Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Simpson-Viedeospiele

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Simpson-Viedeospiele

    Simpson-Viedeospiele



    Quelle für folgende Texte war wikipedia.


    Seit dem Start der Serie sind 18 Videospiele für verschiedene Systeme erschienen. Die neuesten Simpsons-Spiele sind derzeit The Simpsons Road Rage und The Simpsons Hit and Run. Bei The Simpsons Road Rage muss man die Bewohner Springfields an verschiedene Orte fahren. In The Simpsons Hit and Run geht es darum, den Plan der beiden Aliens Kang und Kodos zu vereiteln, die Menschen in Springfield mithilfe einer vergifteten Cola in Zombies zu verwandeln.
    Was gibt es für Spiele?
    Eine Spiele-Übersicht ist hier. zu finden.



    Was kennt ihr für Spiel, welche könnt ihr emphelen? Ich persönlich habe nämlich noch keins gespielt, würde aber gerne mal. Deshalb auch die Frage, welche ihr empfehlen könnt. Am Besten für PC. Ich hatte mal eins für einen Game Boy, was allerdings schon eine Weile her ist. Leider weiß ich den Namen nicht mehr und es war auch nicht so gut.

  • #2
    Ich kann nur Simpsons Hit and Run wärmstens empfehlen.
    Im Grunde eine Art Grand Theft Auto in Springfield. Die Missionen selbst geben zwar nicht allzuviel her und sind sich im Grunde alle recht ähnlich, aber für den wahren Fan der Serie gibt es an jeder Straßenecke etwas zu entdecken, Gebäude, Orte, Personen, Sprüche, Gegenstände, wahnsinnig viele Insider-Gags, die auf endlos viele Episoden anspielen. Teilweise hat man selbst das Gefühl, sich in einer Episode zu befinden, auch wenn es in 3D ist. Leider kann man mit den NPCs nur beschränkt interagieren.

    Vor allem den letzten Level fand ich großartig:

    Spoiler
    Halloween, Zombies, Skelette, Geister, Plutonium, Aliens


    Wenn es dir um das Spielniveau und die Graphik geht, kann ich es dir nicht empfehlen. Aber wenn du auch wie ich fast jede Folge schon Lippensynchron (was ja bei Comicfiguren eine Sache für sich ist ) mitsprechen kannst und trotzdem nicht genug kriegst, dann lautet die Devise: Kaufen! ^^


    So ein Spiel fehlt nur noch für Futurama. In Raumschiffen und Röhren durch Neu New York flutschen, die Mutanten im Untergrund besuchen, Blurnsball spielen, Selbstmordzellen benutzen. Yeah! Sowas muss her!
    "Mai visto un compagno uscire dal campo senza aver dato tutto e anche di più. Siamo la squadra più straniera d’Italia, dicono. Faccio però fatica a trovare in giro per il mondo un gruppo più attaccato alla maglia del nostro." - Javier Zanetti
    ¡Pueblo no bueno! ¡Pueblo es muy mal!

    Kommentar


    • #3
      Zitat von Spooky Mulder Beitrag anzeigen
      Ich kann nur Simpsons Hit and Run wärmstens empfehlen.
      Im Grunde eine Art Grand Theft Auto in Springfield. Die Missionen selbst geben zwar nicht allzuviel her und sind sich im Grunde alle recht ähnlich, aber für den wahren Fan der Serie gibt es an jeder Straßenecke etwas zu entdecken, Gebäude, Orte, Personen, Sprüche, Gegenstände, wahnsinnig viele Insider-Gags, die auf endlos viele Episoden anspielen. Teilweise hat man selbst das Gefühl, sich in einer Episode zu befinden, auch wenn es in 3D ist. Leider kann man mit den NPCs nur beschränkt interagieren.

      Vor allem den letzten Level fand ich großartig:

      Spoiler
      Halloween, Zombies, Skelette, Geister, Plutonium, Aliens


      Wenn es dir um das Spielniveau und die Graphik geht, kann ich es dir nicht empfehlen. Aber wenn du auch wie ich fast jede Folge schon Lippensynchron (was ja bei Comicfiguren eine Sache für sich ist ) mitsprechen kannst und trotzdem nicht genug kriegst, dann lautet die Devise: Kaufen! ^^


      So ein Spiel fehlt nur noch für Futurama. In Raumschiffen und Röhren durch Neu New York flutschen, die Mutanten im Untergrund besuchen, Blurnsball spielen, Selbstmordzellen benutzen. Yeah! Sowas muss her!
      GTAForums.com -> Gta New New York, revived
      Keine Ahnung ob das was taugt, ist anscheinend auch noch frühe Beta, aber sieht schonmal interessant aus.

      edit:YouTube Video

      Kommentar


      • #4
        ich fand die spiele für den game boy klasse.
        aber leider ist mein alter game boy kaput gegangen! er ist vor eine wand gefallen^^.
        sonst würde ich das wahrscheinlich heute noch spielen

        Kommentar


        • #5
          Ich kenne nur ein Simpsons Spiel, das ich ca 92 am Gamboy hatte, es hies Escape from Camp Deathley oder so. Man muste als Bart Simpson aus einem Ferienlager ausreisen, wurde mit Tofuburgern beworfen und kleterte auf Bäumen im Wald. Dan muste man gegen einen Schläger antreten, Lisa kamm immer wieder und half im Spiel.

          Kommentar


          • #6
            Zitat von GGG Beitrag anzeigen
            Ich kenne nur ein Simpsons Spiel, das ich ca 92 am Gamboy hatte, es hies Escape from Camp Deathley oder so. Man muste als Bart Simpson aus einem Ferienlager ausreisen, wurde mit Tofuburgern beworfen und kleterte auf Bäumen im Wald. Dan muste man gegen einen Schläger antreten, Lisa kamm immer wieder und half im Spiel.
            ja das meine ich!
            das ist geil das spiel! ich glaube ich kaufe mir bei e-bay nen alten game boy dann kann ich das wieder zocken!^^

            Kommentar


            • #7
              Zitat von GGG
              Ich kenne nur ein Simpsons Spiel, das ich ca 92 am Gamboy hatte, es hies Escape from Camp Deathley oder so. Man muste als Bart Simpson aus einem Ferienlager ausreisen, wurde mit Tofuburgern beworfen und kleterte auf Bäumen im Wald.
              Oh, man. Daran erinnere ich mich auch noch. Wenn man keinen Imker-Anzug anhatte, bekam man ein Problem mit den Bienen. Und in der Cafeteria bekam man die Burger und Äpfel nur so um die Ohren gehauen.

              Leider hab ich es nie geschafft, es zu Ende zu spielen. Ich glaube aber, Smithers gegen Bartman war der letzte Kampf...
              Forum verlassen.

              Kommentar


              • #8
                Ich habe kürzlich das Futurama Spiel für die PS2/XBox durchgespielt und fand es eher mäßig. Vom Aufbau her ist es ein recht konventionelles Jump'n'Run mit Action Einlagen. Die Steuerung, das Leveldesign und die Gafik sind alle im unteren Mittelfeld anzusiedeln, dazu kommen noch einge unfaire Passagen mit erheblichen Frustpotenzial. Der große Pluspunkt des Spiels ist der Humor, der dank der Originalsprecher sehr gut rüberkommt. Die Spielzeit ist mit 8 bis 9 Stunden recht kurz ausgefallen. Insgesamt ist das Spiel leider nur sehr bedingt zu empfehlen.
                Rygel: "I've got an new Philosophy Crichton. What used to be important isn't and what should be important never will be."

                Kommentar


                • #9
                  Ok, es geht wieder los.

                  Vor kurzem ist ja das viel umworbene "Die Simpsons - Das Spiel" erschienen, in dem man sich als Homer, Marge mit Maggie , Bart oder Lisa durch die Welt kämpft, dabei etliche Anspielungen auf aktuelle Spiele findet und in allerlei Kostüme schlüpft. Das Spiel ist bisher erschienen für X-Box 360, Nintendo Wii, die PS2 und Nintendo DS.
                  Am Montag erscheinen dann noch die Versionen für PS3 und PSP.

                  Schon jemand angespielt?
                  To see the world, things dangerous to come to, to see behind walls, to draw closer, to find each other and to feel - that is the purpose of life.
                  Follow Ductos on Twitter! | Duct Tapes and Tales

                  Kommentar


                  • #10
                    Und wieso kommt das wieder nicht auf PC raus? Bei Spielen, die auf die Next-Generation-Konsolen zugeschnitten sind, kann ich es ja noch ansatzweise verstehen, wenn keine PC-Version oder diese sehr verspätet erscheint. Aber das neue Simpsons-Spiel kommt ja sogar noch in einer Version für die PS2 raus.
                    "Mai visto un compagno uscire dal campo senza aver dato tutto e anche di più. Siamo la squadra più straniera d’Italia, dicono. Faccio però fatica a trovare in giro per il mondo un gruppo più attaccato alla maglia del nostro." - Javier Zanetti
                    ¡Pueblo no bueno! ¡Pueblo es muy mal!

                    Kommentar


                    • #11
                      Mein Bruder hatte sich das Spiel jetzt für die X-Box 360 gekauft und ich hatte nun auch die Möglichkeit mal anzuspielen.
                      Und was soll ich sagen? Das ist das beste Spiel zur Serie, das ich bisher gespielt habe. Vor allem die Atmosspähre kommt gigantisch gut rüber. Liegt natürlich vor allem daran, dass alle Originalsprecher auch hier zu hören sind. Kombiniert wird das ganze mit einer wunderschönen Comic-Grafik im Cell-Shade Look, die nahtlos in extra fürs Spiel erstellte Zeichentrick-Sequenzen übergeht. Das Spiel selbst ist nicht zu schwer und daher auch für Einsteiger schnell begreiflich: Man steuert in jedem Level zwei von insgesamt vier Charakteren (Homer, Marge in ständiger Begleitung von Maggie, Bart oder Lisa) und muss die Fähigkeiten der einzelnen Figuren miteinander kombinieren. Bart kann sich z.B. in Bartman verwandeln und ist dann in der Lage, langsam zu Boden zu schweben. Zudem kann er mit seiner Steinschleuder auch entfernte Ziele treffen. Homer kann sich in wie einen Ball aufblasen, ist flugfähig, wenn er sich mit Helium betankt und greift mit einem kräftigen Rülpser auch flächendeckend an. Lisa macht mit ihrem Saxophon allerhand (z.B. Gegner kurzzeitig bekehren oder einen Wirbelwind) und Marge benutzt ein Megaophon, um sich zur Wehr zu setzen. Bei engen Gängen, durch die sie nicht durchkommt, kommt automatisch Maggie ins Spiel, mit der man in Egoperspektive (!) durch Lüftungsschächte kriecht und dabei den Schnuller als Wurfgeschoss verwendet.
                      Das ist deswegen auch spitze, weil man das Spiel nicht nur allein, sondern auch zu Zweit im Cooperative-Modus spielen kann. Dafür wird dann auf Splitscreen geschaltet.
                      Aber was macht das Spiel so besonders? Ganz einfach: Die Dutzenden und Aberdutzenden Anspielungen.
                      In einem Level kämpft man sich durch eine Videospielewelt. Da kommt man aus dem Zählen fast nicht mehr heraus. Sonic, Super Mario, Street Fighter, Doom, Terminator, Donkey Kong...sogar EA's hauseigene John Madden NFL-Serie kriegt ihr Fett weg.
                      Und auch sonst echt köstlich. Einmal verschlingt man mit Homer Tonnen von Nahrung beim Wettessen, mal versammelt Marge einen wildgewordenen Mob, um gegen ein gewalttätiges Videospiel namens Grand Theft Scratchy vorzugehen. Und selbst auf kleinste Details wird geachtet. Wenn man z.B. Power-Ups aufnimmt wie das Unverwundbarkeitssymbol für jeden Charakter, kann es schon mal sein, dass Lisa sich in Clubbergirl aus Treehouse of Horror X verwandelt oder Marge in ihre alte Polizeiuniform aus der Springfield-Connection schlüpft.
                      Ein rundum gelungenes, witziges und vor allem endlich mal den Simpsons-würdiges Spiel, in dem viel Liebe zum Detail steckt.

                      Absolut empfehlenswert.
                      Zuletzt geändert von Ductos; 08.11.2007, 02:40.
                      To see the world, things dangerous to come to, to see behind walls, to draw closer, to find each other and to feel - that is the purpose of life.
                      Follow Ductos on Twitter! | Duct Tapes and Tales

                      Kommentar


                      • #12
                        find ich ne Sauerei,
                        wirklich für alle Konsolen von XBox bis Nitendo DS nur am Pc geht man leer aus..
                        Homepage

                        Kommentar


                        • #13
                          Simpsons Hit´n Run soll ja ganz dolle sein aber ich habe es selber noch nicht gespielt!


                          gruß

                          Kimi

                          Kommentar


                          • #14
                            Simpsons - Das Spiel ist in der Tat nicht schlecht. Kein Überhit, dafür ist das Gameplay ein bissel zu altbacken, aber als Simpsons-Fan mit einer Affinität zu 3D-Plattformern kann und sollte man es sich ruhigen Gewissens zumindest mal ansehen.



                            mfg
                            Dalek
                            "The Earth is the cradle of humanity, but one can not live in a cradle forever."
                            -Konstantin Tsiolkovsky

                            Kommentar


                            • #15
                              Zitat von Dalek Beitrag anzeigen
                              Simpsons - Das Spiel ist in der Tat nicht schlecht. Kein Überhit, dafür ist das Gameplay ein bissel zu altbacken, aber als Simpsons-Fan mit einer Affinität zu 3D-Plattformern kann und sollte man es sich ruhigen Gewissens zumindest mal ansehen.
                              Ein bekannter hat mir erzählt das das neue Simpsons Spiel für die PSP zwar echt nett ist aber die Grafik ziemlich altbacken 3D rüberkommt, also sehr Grob...

                              So soll Homer sehr gerastert sein, also bei seinen Umrissen....
                              Er hatte die Hasenwelt angespielt....

                              Ist das wirklich so ?

                              Wieso ?

                              GTA macht es doch vor....

                              Er meint an sich verhält sich das Spiel ähnlich wie GTA von 3th Person Perspektive, aber eben halt nicht "gerendert"....

                              Schade oder ?

                              Was meint ihr ?
                              Schwule dürfen weder Blut noch Organe Spenden http://www.schwulst.de/content/SchwuleBlutspende
                              Liebe ist ein Menschenrecht - Niemand sollte anderen DAS verwehren! :)[/CENTER]

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X