Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

"Simpsons - Der Film" Reviews

Einklappen
Das ist ein wichtiges Thema.
X
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • "Simpsons - Der Film" Reviews

    Ha, Erster! ^^
    Was soll ich sagen? Ich bin begeistert. Das war ein fast pausenloses Lachfestival und überall hunderte von Anspielungen an die Serie (bspw. die Schlucht und der alte Krankenwagen ). Eine ausführliche Bewertung gibts morgen nach meiner Klausur.
    21
    1 (sehr gut)
    38.10%
    8
    2 (gut)
    42.86%
    9
    3 (befriedigend)
    4.76%
    1
    4 (ausreichend)
    9.52%
    2
    5 (mangelhaft)
    0.00%
    0
    6 (ungenügend)
    4.76%
    1
    "Mai visto un compagno uscire dal campo senza aver dato tutto e anche di più. Siamo la squadra più straniera d’Italia, dicono. Faccio però fatica a trovare in giro per il mondo un gruppo più attaccato alla maglia del nostro." - Javier Zanetti
    ¡Pueblo no bueno! ¡Pueblo es muy mal!

  • #2
    Also ich bin alles in allem sehr positiv gestimmt.
    Die Simpsons im Kino kommen wirklich sehr gut rüber!
    Die Gags waren gut, teilweise sogar sehr gut. Allerdings haben so richtig legendäre Brüller gerade von Homer gefehlt.
    Die Story ist auch nicht gerade verkehrt gewesen, war aber jetzt auch nichts das besonders gelobt werden müsste
    Ich habe sehr viel gelacht und hatte wirklich meinen Spaß.

    Aber ich hab immer diesen Eindruck es ist halt doch nur eine aufgeblasene Fernsehfolge. Und eigentlich ist es ja wirklich nichts anderes. Einerseits ist es den Machern gelungen die Simpsons verlustfrei von dem Fernsehschirm auf die Kinoleinwand zu bringen. Andererseits ist es vieleicht genau das was mir eben aufgefallen ist. Es ist kein Unterschied zu sehen zu dem was man täglich auf Pro7 zu sehen bekommt. Ja, sogar die Werbung von Prosieben wurde untergebracht!

    Das einzige was mir richtig negativ aifgefallen ist war das Publikum.
    Noch nie hat sich ein Publikum in einer Premierenvorstellung so daneben benommen wie hier.
    Dauern haben die Penner geklatscht, dazwischen gebrüllt und ihre Handys konnten sie auch nicht auslassen! Das ging mir echt auf den Sack! Spricht nicht gerade für die Simpsons Fans!

    Ich werde mir den Film auf jeden Fall noch im Original anschauen müssen, denn die Simpsons sind zwar nicht schlecht übersetzt, aber das Original ist auch aufgrund der Sprecher deutlich besser.
    Das Schicksal beschütz Kinder, Narren und Schiffe namens Enterprise

    Kommentar


    • #3
      naja so schlimm fand ich jetzt die

      Spoiler
      "We love to entertain you- wir nutzen jede Werbefläche"-werbung
      nun nicht, kamm mir eher vor wie ne verarschung der normalen werbung,gibs im orginal eigentlich eineähnlliche werbung?

      Story war eigentlich ok, eben wie eine Simpsonsfolge.
      hätte auch gut ne doppelfolge werden können

      Spoiler
      Fortzestzungbild war ja auch schon drinne von daher^^


      Nun irre ich mich oder hat das Hommertypische NEIN komplett gefehlt oO

      Kommentar


      • #4
        Die Werbung is im Original ne Fox Verarsche

        ich muss zugeben da hat Pro7 Mist gebaut, diese auf ihren Scheiß Spruch zu ändern


        Film 9/10, alles was ein Simpsons Fan sich wünschen kann, einzelne Szenen kann ich jetzt nicht rausgreifen dzu gabs zuviel (z.b. die NSA Sache, wie die Leute aus der Kirche zu Moe und dafür die Leute von Moe zur kirche gerannt sind, die putzigen Waldviecher die home und Marge beim Sex "helfen", ect. ect.)
        Homepage

        Kommentar


        • #5
          Zitat von Soran_Panoko Beitrag anzeigen
          Nun irre ich mich oder hat das Hommertypische NEIN komplett gefehlt oO
          Doch das kam einmal vor, gegen Ende irgendwo.

          Ansonsten, ein herrlicher Film. Sicherlich im Prinzip nur eine lange Folge aber trotzdem so viele Lacher drin. Einfach nur genial.

          spider pig spider pig does whatever a spider pig does can he swing from a web no he cant he is a pig look out he is the spider pig

          YouTube - The Simpsons Movie trailer-Spider Pig
          Ganzen Tag könnt ich mir das anschauen, davon leb ich die nächsten Wochen noch.
          »Ich habe nie eine Chance hastig vergeben, sondern lieber gemütlich vertändelt.« - Willi »Ente« Lippens

          Läuft!
          Member der No - Connection

          Kommentar


          • #6
            Ja, was soll ich sagen, ich war begeistert. Schon der Anfang war genial, als Homer beim Ichy & Scrachy - Kinofilm alle als Idioten bezeichnet hat, weil sie für etwas bezahlen, was sie im Fernsehen umsonst sehen. Der Präsident war auch nicht schlecht (Ich wurd gewählt um zu lenken und net um zu denken ).

            Auch ansonsten gab's unglaublich viele Lacher, "spider pig" war natürlich ganz vorne mit dabei , die Story an sich war auch genial, die Geschichte in Alaska war mir aber teilweise etwas zu sehr in die Länge gezogen.

            Eine Sache, die mir gefehlt hat, war, auch wenn's nur ein kleines Detail ist, Mr. Burns' "Ausgezeichnet" (mit dem fiesen Grinsen), aber das wurde schon fast wieder durch Smithers' Reaktion auf Apus Aufforderung ausgeglichen, Mr. Burns solle doch auf sein Herz hören.

            Wie Homer zuerst die Stadt ins Verderben gestürzt, und dann doch noch alle gerettet hat, war IMO typisch, das musste ja so kommen, und man hätte da mehr draus machen können. So hatte Homer aber wenigstens die Chance, Bart zurückzugewinnen ("Du darfst auch die Bombe halten." "Was soll ich sagen, der Mann kennt mich einfach." ), man hat das also schon gut aufgebaut. Die Pro 7 - Werbung hat mich eigentlich auch wenig gestört, vielleicht wäre das Original besser gewesen, aber was soll's.

            Maggies Aktionen haben mir auch recht gut gefallen, erst hat sie den Ausweg aus der Kuppel entdeckt, dann den Affen mit der abgebrochenen Milchflasche in Schach gehalten, und am Ende sogar noch den "Bösewicht" des Films erledigt, nicht schlecht.

            Meine abschließende Beurteilung: Super Gags, gute Story, super angelehnt an ein wichtiges und viel diskutiertes aktuelles politisches Thema, die Umweltverschmutzung (sogar mit Lisas Vortrag und der Anspielung auf Al Gore's "Eine unbequeme Wahrheit")(Dabei kommt mir der Gedanke, das wäre doch die Lösung für alle unsere Umweltprobleme, einfach die Länder, die die Umwelt am meisten verschmutzen, unter riesige Kuppeln sperren, und wenn das nicht klappt, einfach ein paar weitere "Grand Canyons" schaffen, vielleicht merkt's ja keiner ), alles in allem ein klasse Film, nur schade, dass er für meinen Geschmack etwas zu kurz war (Wobei man sagen muss, nach dem "Fortsetzung folgt" mitten im Film muss man schon direkt froh sein, dass es doch noch weitergegangen ist ).
            Es gibt Leute, die haben sich schon totgemischt.
            Nur durch gründliches Mischen wird der Verdacht des Falschspielens ausgeräumt.
            Das hoffe ich sehr!
            (Pokern beim Stammtisch Süd... Déjà Vu? :-D)
            Das bin ich: Master DJL ...and the sky is the limit!

            Kommentar


            • #7
              Hi!

              Wow, was für ein gelungener Film. Das mir der Film in Punkto Witz und Humor gefallen würde ahnte ich schon aufgrund der diversen Trailer. Aber obendrauf hat der Film eine richtig gute Story hinbekommen, was ich so derart nicht erwartet hätte. Absolutes Highlight bei der Story waren die Szenen, nachdem Homer von Marge und dem Rest der Familie verlassen wurde. Das war total traurig irgendwie. Und dann diese Vision, welche mir auch gefiel, da sie ein bisschen was von meiner Lieblings-Folge "Homers merkwürdiger Chili-Trip" hatte vom Stil her. Auch die Beziehung zwischen Homer und Bart war wirklich gelungen.
              Dann sollte man mal die Special Effects erwähnen. Da fand ich zum Beispiel die Szene cool, wo alle mit den Fackeln zu Homer gehen wollten um ihn umzubringen. Die fortschreitende Verwüstung der Stadt, insbesondere auch das Haus der Simpsons war wirklich klasse inszeniert.
              Das nächste was mir auch gefiel waren die vielen kleinen versteckten Anspielungen, die typisch für Groening sind, so z.B. die versteckte Botschaft "Hilary", was wohl auf Hilary Clinton bezogen war.
              Kommen wir zum Punkt Humor. Hier muss ich sagen, waren die Szenen aus den Trailern nicht mehr ganz so witzig, dafür wussten aber andere Szenen zu überzeugen. Vor allem Präsident Schwarzenegger brachte mich zum Lachen. Dann gabs natürlich auch die übliche Situationskomik, die bei den Simpsons aber fast immer gelingt, da braucht man sich keine Sorgen machen. Erwähnenswert finde ich auch eine Szene im Film ziemlich am Schluss, wo Martin sich erhebt und die Rowdies verprügelt. Echt cool!
              So aber was wäre ein super Film ohne ein wenig Kritik: Es gibt eine Sache, die mir irgendwie nicht so gefallen hat, das war die Liebesstory von Lisa. Klar gab es auch hier gelungene Momente, wie als beide durch die Kuppel getrennt waren. Aber insgesamt fand ich das doch eher deplatziert und wirkte so als wolle man jetzt für Lisa noch schnell eine Handlung mit reinquetschen, da Homer, Marge und Bart schon eine Handlung hatten.

              Trotzdem bekommt der Film von mir die Bestnote!

              Gruß,
              Soran
              Sorans Fußballblog - Einblicke in die Welt des Fußballs - Spielberichte, Fotos und mehr. :)
              Mein Videokanal - Supportvideos vom Fußball

              Kommentar


              • #8
                OMG!(!!!!)
                Ich komm grad von dem Film heim und mir tut alles weh.
                Weil ich ständig lachen musste.
                Eine überlange Simpsons Folge... grandios. Einfach grandios.
                Ich wüsste nicht, was es zu meckern gebe... wunschlos glücklich.
                Ein Gag nach dem anderen und wenn man dachte es kann nicht mehr besser gehen... wurde es noch absurder.

                Super, ich bin gerade wunschlos glücklich.
                Coming soon...
                Your reality was declared a blasphemy against the Spheres of Heaven.
                For we are the Concordat of the First Dawn.
                And with our verdict, your destruction is begun.

                Kommentar


                • #9
                  War nicht schlecht... ein Witzefeuerwerk und wirklich lahme Witze hab ich keine entdeckt...

                  Der Plot war ziemlich voraussehbar.

                  Mein Höhepunkt war im Abspann...

                  Burns: Smithers ich bin ja eigentlich gegen Suizid, aber vielleicht wenn sie es versuchen, würde es mich erheitern...

                  Bwahahahahahaaa! Ich war gerade am mich aus dem Sessel Hochhieven als diese Sequenz eingespielt wurde... Der war wirklich bösartig

                  Kommentar


                  • #10
                    Ein sehr solider, wirklich lustiger Film. Hätte man ihn vor zehn Jahren gemacht, wäre wahrscheinlich die ultimative Komödie herausgekommen, aber den aktuellen Simpsons gelingt das nicht ganz. Das Wichtigste ist natürlich, dass eigentlich alle Witze zünden. Toller klassischer Simpsons Humor. Meine Befürchtung war im Vorfeld, dass man zu viel auf Slapstick setzt, aber der hielt sich wirklich im Rahmen und war auch zu jeder Zeit lustig. Springfield und sein Einwohner sahen zudem nie besser. Wunderschön gezeichnet und toll inszeniert. Solche hübschen "Kamerafahrten" wie im Film, sieht man in der Serie ja sonst nicht.

                    Das größte Manko des Films ist einfach die Story. Homer baut Mist, entfremdet sich von seiner Familie und muss sie zurückgewinnen. Wie oft gab es das schon? Untergebracht in die aktuelle Umweltproblematik. War alles OK, aber eben auch nicht so einfallsreich. Absolut klasse war aber das Gagfeuerwerk in den Anfangsminuten bis man zur eigentlichen Geschichte kommt. Da reihte sich wahrlich Lacher an Lacher.

                    Insgesamt gehört der Simpsons Film zu den besseren, aber nicht zu den besten Auftritten der gelben Familie. Absolut unterhaltend ist er allemal.
                    Für einen Euro durch die Spree, nächstes Jahr am Wiener See. - Treffen der Generationen 2013
                    "Hey, you sass that hoopy Ford Prefect? There's a frood who really knows where his towel is." (Douglas Adams)

                    Kommentar


                    • #11
                      Zitat von Soran_Panoko Beitrag anzeigen
                      Nun irre ich mich oder hat das Hommertypische NEIN komplett gefehlt oO
                      Das kam jedesdmal, wenn er mitr der Abrissbirne irgendwo gegen gedonnert ist, nur ist es leider nicht so aufgefallen.

                      Ich find den Film klasse und man muss sich unbedingt den gesamten Abspann ansehen, da da immer wieder noch ein paar Szenen zu sehen sind, so beispielsweise auch MAggies erstes Wort .

                      Die neue Stimme von Marge ist doch arg gewöhnungsbedürftig
                      Für meine Königin, die so reich wäre, wenn es sie nicht gäbe ;)
                      endars Katze sagt: “nur geradeaus” Rover Over
                      Klickt für Bananen!
                      Der süßeste Mensch der Welt terra.planeten.ch

                      Kommentar


                      • #12
                        Zitat von Spocky Beitrag anzeigen
                        Ich find den Film klasse und man muss sich unbedingt den gesamten Abspann ansehen, da da immer wieder noch ein paar Szenen zu sehen sind, so beispielsweise auch MAggies erstes Wort .
                        Ihr Zweites. Maggies erstes Wort war doch "Daddy", gesprochen am Ende der Episode "Lisa's first word"/"Am Anfang war das Wort" aus der vierten Staffel.
                        Für einen Euro durch die Spree, nächstes Jahr am Wiener See. - Treffen der Generationen 2013
                        "Hey, you sass that hoopy Ford Prefect? There's a frood who really knows where his towel is." (Douglas Adams)

                        Kommentar


                        • #13
                          Zitat von Ford Prefect Beitrag anzeigen
                          Ihr Zweites. Maggies erstes Wort war doch "Daddy", gesprochen am Ende der Episode "Lisa's first word"/"Am Anfang war das Wort" aus der vierten Staffel.
                          Allerdings interessanterweise kein Bruch in der Kontinuität, da kein anderes Famiienmitglied es damals gehört hat. ^^

                          Zitat von Octantis
                          Die Werbung is im Original ne Fox Verarsche

                          ich muss zugeben da hat Pro7 Mist gebaut, diese auf ihren Scheiß Spruch zu ändern
                          Warst du bei der Premiere gleich im Original? Wie heißt der Spruch denn in der OV?
                          Ich fands lustig.

                          Zitat von Hooligan
                          Da fand ich zum Beispiel die Szene cool, wo alle mit den Fackeln zu Homer gehen wollten um ihn umzubringen.
                          Wenn ich die DVD habe, werde ich als allererstes bei der Fackelszene mal auf Standbild schalten und schauen, wer alles dabei ist. Laut Produzenten jede Person, die jemals in der Serie aufgetaucht ist. Beim ersten mal sehen ist mir zumindest Rex Banner aufgefallen. ^^
                          "Mai visto un compagno uscire dal campo senza aver dato tutto e anche di più. Siamo la squadra più straniera d’Italia, dicono. Faccio però fatica a trovare in giro per il mondo un gruppo più attaccato alla maglia del nostro." - Javier Zanetti
                          ¡Pueblo no bueno! ¡Pueblo es muy mal!

                          Kommentar


                          • #14
                            Zitat von Ford Prefect Beitrag anzeigen
                            Ihr Zweites. Maggies erstes Wort war doch "Daddy", gesprochen am Ende der Episode "Lisa's first word"/"Am Anfang war das Wort" aus der vierten Staffel.
                            Also ich kenn die Folge zwar nicht, aber Lisa kündigt im Abspann das dort vorkommende Wort als Maggies erstes an.

                            Auf jeden Fall lohnt es sich, den Abspann anzusehen.

                            Wie fandet ihr denn den Anfang? Ich fand den absolut klasse, als Homer das Publikum veralbert und meinte "warum geht ihr denn alle ins Kino und bezahlt Eintritt für etwas, das ihr im Fernsehen umsonst haben könntet"
                            Für meine Königin, die so reich wäre, wenn es sie nicht gäbe ;)
                            endars Katze sagt: “nur geradeaus” Rover Over
                            Klickt für Bananen!
                            Der süßeste Mensch der Welt terra.planeten.ch

                            Kommentar


                            • #15
                              Zitat von Spooky Mulder Beitrag anzeigen
                              Wie heißt der Spruch denn in der OV?
                              Ich fands lustig.
                              In der OV heißt es: "Watch 'Are You Smarter Than a Celebrity?' on Fox. That's right, we even advertise our shows during movies now."

                              Wie lautet der Spruch denn in der Pro Sieben Variante?
                              Für einen Euro durch die Spree, nächstes Jahr am Wiener See. - Treffen der Generationen 2013
                              "Hey, you sass that hoopy Ford Prefect? There's a frood who really knows where his towel is." (Douglas Adams)

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X