Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

[203] "Wenn Außerirdische angreifen" / "When Aliens Attack"

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • [203] "Wenn Außerirdische angreifen" / "When Aliens Attack"

    Regie:
    Brian Sheesley
    Drehbuch:
    Ken Keeler

    Inhalt:
    Als der Fernsehsender Fox wegen technischen Problemen die Serie "Single Female Lawyer" im 20. Jahrhundert einstellt, weiß man noch nichts von den Problemen, die die Menschen der Zukunft deshalb bekommen werden.

    1000 Jahre später wird die Sendung auf dem Planeten Omicron empfangen, als mitten in einer Folge die Sendung gestoppt wird. Die Bewohner des Planeten sind so verärgert, dass sie beschließen zur Erde zu fliegen und dort das Ende der Folge zu erzwingen.
    Da es keine Kopie dieser Folge mehr gibt sieht der Präsident die einzige Hoffnung in einer Raumschlacht und so übergibt er das Kommando über alle Raumschiffe an Zapp Brannigan. Dieser soll die Raumflotte gegen die Außerirdischen anführen und so die Erde vor ihrer Zerstörung retten.
    Quelle
    6
    ****** eine der besten Folgen aller Zeiten!
    33.33%
    2
    ***** sehr gute Folge - hat alles, was die Serie ausmacht!
    33.33%
    2
    **** gute Folge mit unterhaltsamer Story!
    0.00%
    0
    *** vollkommen durchschnittliche Folge!
    33.33%
    2
    ** relativ schwache Folge - nicht weiter erwähnenswert!
    0.00%
    0
    * eine der schlechtesten Folgen aller Zeiten!!
    0.00%
    0
    "We don't want him, we want you" "This isn't a Dating service" - Hawks & McQueen
    "The Borg wouldn't know fun if they assimilated an amusement park." - B'Elanna Torres in Tsunkatse
    "Das Universum beherrschen ist ein Hobby, keine Zwangsneurose." - Moogie | "Check"
    "Peace and Chicken!" - Homer Simpson in The Greatest Story Ever D'ohed

  • #2
    der Beginn am Strand war ganz witzig (der proffesionelle "Strandrowdy", das kleine Ufo das Frys Schloß zerstört, wie Zoidberg schwimmen geht).

    Der "Ally McBeal" Teil hat mir nicht so gefallen deshalb 3 Sterne
    Homepage

    Kommentar


    • #3
      Hey!

      Auch diese Futurama-Folge sehe ich mir immer wieder gerne an. Es sind in erster Linie sehr witzige Szenen, die diese Folge zu einer guten machen.
      Sei es nun der Ausflug zum Strand mit den ganzen Sehenswürdigkeiten, Der Kampf gegen die Aliens oder zum Schluss der Serien-Dreh.
      Toll fand ich z.B. die Szene wo das "Schiff" explodiert und dann das Mutterschiff kommt. Kif: "Das sieht mir mehr nach dem Mutterschiff aus." "Und was haben wir gerade zerstört?" "Das Hubble-Teleskop." Oder auch ... "Kamera Eins .... Kamera 2 .... Kamera 3" Genial ist auch. "Die Wahrheit ist, dass ich bereits im sterben liege. Husten, dann tot umfallen." *grins* Und das beste an der Folge ist ja, dass am Ende wieder alles ganz normal ist.

      5 Sterne.
      Gruß,
      Soran
      Sorans Fußballblog - Einblicke in die Welt des Fußballs - Spielberichte, Fotos und mehr. :)
      Mein Videokanal - Supportvideos vom Fußball

      Kommentar


      • #4
        Eine echt gute Folge, Wahnsinn wie viel Einfluss eine Abgesetzte Serie im Universum hat .
        besonders hat mir hier die Schlacht im Weltall gegen die Außerirdischen Inversoren gefallen. Auch die Aliens waren mir Sympatisch, obwohl ich ihren Fernsehsendungengeschmack nicht teile, waren es doch ein paar echt treue Fans .



        Spoiler
        Mit diesen Aliens gibt es ja in einer späteren Episode ein Wiederrsehen, wo man etwas über ihre ''leckeren'' Nachkommen erfährt, mmhhh Poppler`s


        eine absolute *****Sterne Folge, wie Soran bereits betonte, lohnt es sich die Folge mehrmals anzusehen.

        Kommentar


        • #5
          Mir hat die Folge wahnsinnig gut gefallen, weswegen ich auch sechs Sterne * * * * * * vergebe. Sehr schöne Seitenhiebe auf "Independence Day", "Star Wars", "Star Trek" und "Ally McBeal", oder wie es heißt "Single Female Lawyer" . Natürlich darf bei einer Raumschlacht Zapp Brannigan nicht fehlen, aber am witzigsten fand ich ein kleines Detail zu Beginn der Auseinandersetzung: Als ein kleines UFO Frys Sandburg zerstörte .
          Bizarrste Dialog-Szene:
          Fry: "I'm gonna be a science-fiction hero. Just like Uhura, or Captain Janeway, or Xena."
          Leela: "Fry, this isn't TV. It's real life. Can't you tell the difference?"
          Fry: "Sure. I just like TV better. Piaww. Piuww."
          Die Aufführung der letzten Folge von "Single Female Lawyer" war dann auch schön grotesk, besonders als Zoidberg Leela das falsche Auge ausstach , aber diese Aliens von Omicron Persei 8 waren zufrieden.

          Kommentar


          • #6
            Der Anfang der Folge hat mir noch sehr gut gefallen. Besonders klasse fand ich die Szene wo das kleine Ufo Frys Sandburg zerstört hat. Jedoch den Teil mit der Fernsehserie fand ich nicht gut. Die Szenen die von Fry für die Serie geschrieben und von Bender gefilmt wurden, fand ich großteils nicht witzig und wenig unterhaltsam. Deswegen gibt es diesmal nur drei Sterne von mir.
            Gewinnerinnen der Wahl zur Miss SciFi-Forum 2007 - 2016
            Wahl zur Miss SciFi-Forum 2017
            Wahl zum schönstes Raumschiff in der SF
            Wahl der Top 5 Sci-Fi Serien

            Kommentar


            • #7
              Die Folge ist wirklich nicht so der Brüller...

              zwar nett die Idee, dass ein weit entfernt lebendes Volk nur wegen ner blöden Serie fast die Menschheit ausrotten will; ein paar nette Gags auch bei den Dreharbeiten...

              aber so richtig zünden tut die Folge irgendwie nicht.

              Ich gebe 3 Sterne

              Kommentar

              Lädt...
              X