Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

[311] "In den Augen einer Waisen" / "The Cyber House Rules"

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • [311] "In den Augen einer Waisen" / "The Cyber House Rules"

    Inhalt:
    Leela begegnet ihrem alten Klassenkameraden Adelai wieder, der mittlerweile Schönheitschirurg ist. Adelai schlägt Leela vor, ihr ein zweites Auge zu modellieren, was diese gerne annimmt. Die Operation glückt, und Leela ist froh darüber, endlich normal auszusehen. Währenddessen suchen Waisenkinder mit Stipendien der Regierung neue Eltern, und Bender adoptiert gleich zwölf von ihnen. Er rechnet sich aus, dass er damit ziemlich viel Geld verdienen kann...
    Quelle
    4
    ****** eine der besten Folgen aller Zeiten!
    0.00%
    0
    ***** sehr gute Folge - hat alles, was die Serie ausmacht!
    50.00%
    2
    **** gute Folge mit unterhaltsamer Story!
    50.00%
    2
    *** vollkommen durchschnittliche Folge!
    0.00%
    0
    ** relativ schwache Folge - nicht weiter erwähnenswert!
    0.00%
    0
    * eine der schlechtesten Folgen aller Zeiten!!
    0.00%
    0
    "We don't want him, we want you" "This isn't a Dating service" - Hawks & McQueen
    "The Borg wouldn't know fun if they assimilated an amusement park." - B'Elanna Torres in Tsunkatse
    "Das Universum beherrschen ist ein Hobby, keine Zwangsneurose." - Moogie | "Check"
    "Peace and Chicken!" - Homer Simpson in The Greatest Story Ever D'ohed

  • #2
    Hey!

    Eine ganz nette Folge.
    Sie zeigt, dass es keinerlei Rolle spielt wie jemand aussieht, sondern dass es auf die inneren Werte ankommt. Und ich finde es toll, dass es gerade Fry ist, der das gleich erkannt hat.
    Bender gibt einen wundervollen Vater ab, finde ich. "Es ist 9 Uhr und ihr wisst was das heißt. Daddy hat euch satt."
    Zudem kann Zoidberg mit seinen Aktionen am Rande wieder einmal für Unterhaltung sorgen.
    In der Summe gebe ich 4 Sterne.

    Gruß,
    Soran
    Sorans Fußballblog - Einblicke in die Welt des Fußballs - Spielberichte, Fotos und mehr. :)
    Mein Videokanal - Supportvideos vom Fußball

    Kommentar


    • #3
      Klasse Bender versucht sich selbst als Vater mit einer Menge Waisenkinder, natürlich bloß dem schnöden Mamons willen , Außerdem sieht man wie Leela mit zwei Augen ausieht, dass sie nicht damit auf Dauer glücklichwird war ja klar, trotzdem war es wieder eine spitzen Folge.

      *****Sterne sind da locker drin.

      Kommentar


      • #4
        Bender war in dieser Folge mal wieder genial. Er sucht immer wieder neue Mittel und Wege um an Geld zu kommen. Diesmal versuchte er es mit der staatlichen Unterstützung für die Adoption von Waisenkinder. Das er zum Schluß auch noch Gefühle für die Kinder entwickelte fand ich sehr schön.
        Somit vergebe ich gute fünf Sterne für die Folge.
        Gewinnerinnen der Wahl zur Miss SciFi-Forum 2007 - 2016
        Wahl zur Miss SciFi-Forum 2017
        Wahl zum schönstes Raumschiff in der SF
        Wahl der Top 5 Sci-Fi Serien

        Kommentar


        • #5
          Ganz nette Unterteilung in zwei Storys um Leela, die bei einer Operation ein normales zweiäugies Aussehen erhält und Bender, der an einer Schar Waisenkinder Geld verdienen will. Der Titel ist eine Anspielung auf "The Cider House Rules" (1999). Ich vergebe mal vier Sterne * * * *, auch wenn nicht viel Besonderes zu verzeichnen ist. Aber die Drama-Qualität der Folge sagte mir durchaus zu.

          Kommentar


          • #6
            Benders Rasselbande war schon unterhaltsam und Benders Motiv dahinter war natürlich noch unterhaltsamer

            Sehr schön in der Folge fand ich persönlich, dass man sieht, dass Leela mit zweitem Auge einfach nicht Leela ist (um nicht zu sagen hässlich).

            Insofern eine schöne Moral in der Story.

            4 Sterne

            Kommentar

            Lädt...
            X