Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

[312] "Roboter Roberto - Bankräuber" / "Insane in the Mainframe"

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • [312] "Roboter Roberto - Bankräuber" / "Insane in the Mainframe"

    Inhalt:
    Fry und Bender werden unschuldigerweise wegen eines Banküberfalls eingesperrt, den eigentlich ein alter Roboter-Freund von Bender, Roberto, begangen hat. Fry und Bender werden zur Strafe in eine Kolonie für kriminelle Roboter geschickt. Für Bender ist das nichts Besonderes, doch Fry leidet schrecklich, weil er hier wie ein Roboter behandelt wird! Nach einer Gehirnwäsche glaubt Fry schließlich, er sei ein Roboter und wird als geheilt entlassen. Die Freunde sind entsetzt...
    Quelle
    6
    ****** eine der besten Folgen aller Zeiten!
    0.00%
    0
    ***** sehr gute Folge - hat alles, was die Serie ausmacht!
    100.00%
    6
    **** gute Folge mit unterhaltsamer Story!
    0.00%
    0
    *** vollkommen durchschnittliche Folge!
    0.00%
    0
    ** relativ schwache Folge - nicht weiter erwähnenswert!
    0.00%
    0
    * eine der schlechtesten Folgen aller Zeiten!!
    0.00%
    0
    "We don't want him, we want you" "This isn't a Dating service" - Hawks & McQueen
    "The Borg wouldn't know fun if they assimilated an amusement park." - B'Elanna Torres in Tsunkatse
    "Das Universum beherrschen ist ein Hobby, keine Zwangsneurose." - Moogie | "Check"
    "Peace and Chicken!" - Homer Simpson in The Greatest Story Ever D'ohed

  • #2
    Hey!

    Eine sehr gute Folge. Zum einen gefällt mir Roberto sehr, ein Roboter mit einem sehr interessanten Charakter. Zum anderen sind die Szenen in der Roboter-Irrenanstalt sehr gelungen und natürlich auch die Umwandlung von Fry in einen Roboter.
    Dafür gebe ich gerne 5 Sterne.

    Gruß,
    Soran
    Sorans Fußballblog - Einblicke in die Welt des Fußballs - Spielberichte, Fotos und mehr. :)
    Mein Videokanal - Supportvideos vom Fußball

    Kommentar


    • #3
      Eine echt klasse Folge

      Nicht nur das man eine Roboterirrenanstalt zu sehen bekommen, Bender mit dem Napoleonkomplex war auch zum schieflachen . Roberto hat mir auch sehr gefallen, Doch am besten war wohl der Roboter mit denn implantierten CIA-Sendern im Gebiss.

      *****Sterne deluxe als Gesamtwertung.

      Kommentar


      • #4
        Von mir gibt es fünf Sterne für diese lustige Folge. Witzig fand ich die Szenen in der Irrenanstalt für Roboter. Besonders den Anfang, wo Bender und Fry aufgenommen werden. Der Bankräuber Roboter Roberto war als neuer Charakter auch sehr interessant. Sehr lustig fand ich Fry, als er fest daran glaubt, daß er ein Roboter ist und dann zum Schluß alle aus der Gefangenschaft befreit.
        Gewinnerinnen der Wahl zur Miss SciFi-Forum 2007 - 2016
        Wahl zur Miss SciFi-Forum 2017
        Wahl zum schönstes Raumschiff in der SF
        Wahl der Top 5 Sci-Fi Serien

        Kommentar


        • #5
          Fünf Sterne * * * * * gibt es von mir. Es reicht nicht ganz für sechs Sterne, aber diese Folge gefällt mir schon sehr gut. Die Idee mit den verrückten Robotern in diesem HAL-Institut ist schon genial, die Ansammlung der Roboter sehenswert bis hin zu dem sehr überzeugend auftretenden Roberto, der auch in den Filmen Auftritte hat. Witzig, wie Fry am Ende tatsächlich von der Vorstellung "geheilt" ist, ein Mensch zu sein .

          Kommentar


          • #6
            Mir persönlich gefällt Roberto nicht allzu sehr, um nicht zu sagen gar nicht.
            Aber die Szenen von Fry und Bender in der Irrenanstalt sind köstlich!!!

            Deswegen 5 Sterne von mir für eine äußerst unterhaltsame Folge!

            Kommentar

            Lädt...
            X