Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

[505] "Smizmarr oder der Tee des Lebens" / "Kif Gets Knocked Up a Notch"

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • [505] "Smizmarr oder der Tee des Lebens" / "Kif Gets Knocked Up a Notch"

    Inhalt:
    Eines Tages kommt es zu einer unerwarteten Kollision im Weltraum. Dies hat zur Folge, dass für kurze Zeit das Licht ausgeht und Kiff schwanger wird. Obwohl der werdende Papa Kiff eigentlich Amy liebt, findet Professor Farnsworth heraus, dass Leela der dazugehörige Partner bei dieser Schwangerschaft ist. Als sich Kiff zur Geburt des Nachwuchses auf seinen Heimatplaneten zurückzieht, taucht im letzten Moment Amy auf, um eine korrekte Eheschließung zu vollziehen...
    Quelle
    5
    ****** eine der besten Folgen aller Zeiten!
    0.00%
    0
    ***** sehr gute Folge - hat alles, was die Serie ausmacht!
    20.00%
    1
    **** gute Folge mit unterhaltsamer Story!
    0.00%
    0
    *** vollkommen durchschnittliche Folge!
    80.00%
    4
    ** relativ schwache Folge - nicht weiter erwähnenswert!
    0.00%
    0
    * eine der schlechtesten Folgen aller Zeiten!!
    0.00%
    0
    "We don't want him, we want you" "This isn't a Dating service" - Hawks & McQueen
    "The Borg wouldn't know fun if they assimilated an amusement park." - B'Elanna Torres in Tsunkatse
    "Das Universum beherrschen ist ein Hobby, keine Zwangsneurose." - Moogie | "Check"
    "Peace and Chicken!" - Homer Simpson in The Greatest Story Ever D'ohed

  • #2
    Hey!

    Eine Folge die nicht so durch witzige Szenen glänzt, aber von einer guten Handlung lebt. So erfährt man doch eine Reihe interessanter Dinge über Kifs Rasse.
    Da mir weiter nichts einfällt zu der Folge, gebe ich mal durchschnittliche 3 Sterne.

    Gruß,
    Soran
    Sorans Fußballblog - Einblicke in die Welt des Fußballs - Spielberichte, Fotos und mehr. :)
    Mein Videokanal - Supportvideos vom Fußball

    Kommentar


    • #3
      Anfangs fand ich die Folge noch recht unspektakulär, jedoch mit fortschreitender Handlung wurde diese immer lustiger. Sehr gut gefallen haben mir die Szenen auf Kiffs Geburtspalneten, wie zum Beispiel die Szene wo Bender auf den Riesenfrosch trifft oder die Szene wo Amy mit ihrem Surfbrett auftaucht und beim Absteigen auf die Nase fällt.
      Somit gibt es von mir fünf Sterne für diese Episode.
      Gewinnerinnen der Wahl zur Miss SciFi-Forum 2007 - 2015
      Wahl zur Miss SciFi-Forum 2016
      Wahl zum schönstes Raumschiff in der SF
      Wahl der Top 5 Sci-Fi Serien

      Kommentar


      • #4
        Ich empfand die Folge als groben Futurama-Durchschnitt und eher schlecht für die ansonsten gute 5.Staffel.

        Nicht nur das die Folge nicht so sehr durch humor glänzte wie viele andere der besseren Episoden, ich empfand die Story um Kiffs Heimatplaneten ebenfalls ziemlich langatmig, denn es war klar das es auf ein Happy End hinaus läuft. die Hebamme, die wohl eine Paroide aud Yoda aus SW seien soll war da noch das lustigste.

        Ich vergebe *** Sterne.

        Kommentar


        • #5
          Hmmm, eigentlich ne ganz nette Folge, in der man mehr über Kif erfährt.

          Aber so richtig zünden tut sie nicht...

          Ich gebe 3 Sterne

          Kommentar


          • #6
            Von mir gibt es auch nur drei Sterne * * * für die Folge. Man erfährt einiges über Kif und seine Spezies, aber die meisten Gags bleiben doch ziemlich flach, wie z.B. die Maternifuge, die die falschen Elternteile aussortiert, und die übrigen Charaktere waren schlecht in die Story eingebunden.

            Kommentar

            Lädt...
            X