Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

[508] "Fhillip J. Fry: V.I.P." / "The Why of Fry"

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • [508] "Fhillip J. Fry: V.I.P." / "The Why of Fry"

    Inhalt:
    Die Nibbler haben Fry entführt, damit er das Universum für sie rettet. Die Datenbank der bösen Gehirne hat nämlich sämtliche Informationen des bestehenden Universums gesammelt, um sie zu zerstören und in eine andere Welt zu ziehen. Frys Aufgabe ist es nun, eine Kommunikationsbombe in der neuen Datenbank zu zünden, damit alles vernichtet wird. Während er versucht, diesem Auftrag nachzukommen, erfährt er die wahren Gründe, warum er einst tiefgefroren wurde...
    Quelle
    5
    ****** eine der besten Folgen aller Zeiten!
    0.00%
    0
    ***** sehr gute Folge - hat alles, was die Serie ausmacht!
    20.00%
    1
    **** gute Folge mit unterhaltsamer Story!
    60.00%
    3
    *** vollkommen durchschnittliche Folge!
    20.00%
    1
    ** relativ schwache Folge - nicht weiter erwähnenswert!
    0.00%
    0
    * eine der schlechtesten Folgen aller Zeiten!!
    0.00%
    0
    "We don't want him, we want you" "This isn't a Dating service" - Hawks & McQueen
    "The Borg wouldn't know fun if they assimilated an amusement park." - B'Elanna Torres in Tsunkatse
    "Das Universum beherrschen ist ein Hobby, keine Zwangsneurose." - Moogie | "Check"
    "Peace and Chicken!" - Homer Simpson in The Greatest Story Ever D'ohed

  • #2
    Hi!

    Diese Folge bietet viel interessantes. So erfahren wir z.B. etwas mehr über die Umstände von Frys Reise in die Zukunft. Und wir erfahren etwas neues über die teuflischen Pläne der Gehirne, die dank Fry ja am Ende vereitelt werden konnten. Auch in Punkto Humor hat die Folge etwas zu bieten. Einzig Leelas Liebesgeschichte fand ich ein wenig nervig. Von daher insgesamt gute 4 Sterne.

    Gruß,
    Soran
    Sorans Fußballblog - Einblicke in die Welt des Fußballs - Spielberichte, Fotos und mehr. :)
    Mein Videokanal - Supportvideos vom Fußball

    Kommentar


    • #3
      Eine recht interessante Folge, in der die Umstände von Frys "Reise in die Zukunft" erklärt werden. Besonders gut fand ich den Teil mit Fry, Nibbler und den Gehirnen. Besonders lustig waren die Szenen wo Fry auf dem Scooty-Puff Jr. bzw. mit dem Scooty-Puff Sr. unterwegs war. Weniger gut hat mir der Teil mit Leela und dem Sekretär des Bürgermeisters gefallen, diesen fand ich ein wenig nervend.
      Ich vergebe vier Sterne für die Folge.
      Gewinnerinnen der Wahl zur Miss SciFi-Forum 2007 - 2016
      Wahl zur Miss SciFi-Forum 2017
      Wahl zum schönstes Raumschiff in der SF
      Wahl der Top 5 Sci-Fi Serien

      Kommentar


      • #4
        Coole Folge!

        Neben der Tatsache, dass man wieder mal die Nibblonianer näher kennenlernt, finde ich die Storyline mit Frys Einfrieren bzw seiner Bedeutung für die Zukunft ganz nett.
        Den Plot mit Leela und ihrem wichtigtuerischen Date find ich ganz nett; toll ist was anderes, aber letzten Endes dient er ja nur zur Verdeutlichung der Tatsache, dass sie froh ist, dass Fry da ist.

        btw: Schönes Ende der Episode

        Mein persönliches Highlight:
        "Zu diesem glückverheißenden Ereignis soll das Horn der Ewigkeit ein donnerndes Geschmetter erschallen lassen" *rofl*

        Ich gebe 5 Sterne

        Kommentar


        • #5
          Von mir gibt es gerade noch drei Sterne * * * für diese Folge. So ein todessternähnliches Gebilde dient zur Sammlung von Informationen über das Universum, das, sobald die letzte Information gesammelt ist, von den riesigen Gehirnen zerstört werden soll. Fry soll das verhindern, aber viele gute Gags kommen so nicht zustande. Die B-Story wie Leelas den Assistenten des Bürgermeisters datet, fand ich auch nicht interessant.
          Zitat von Soran Beitrag anzeigen
          Diese Folge bietet viel interessantes. So erfahren wir z.B. etwas mehr über die Umstände von Frys Reise in die Zukunft.
          Die Szene, wie Fry in die Röhre fällt und eingefroren wird, hat man jetzt in verschiedenen Folgen auch schon etliche Male gesehen, und es wird allmählich langweilig, immer wieder Frys Vergangenheit zu sehen, zumal Fry als Charakter nicht besonders interessant ist.

          Kommentar

          Lädt...
          X