Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

[515] "Wer ist hier cool?" / "Bender Should Not Be Allowed on TV"

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • [515] "Wer ist hier cool?" / "Bender Should Not Be Allowed on TV"

    Inhalt:
    Bender schafft es in Calculons Fernsehserie - "Alle meine Stromkreise" - mitzuspielen. Mit seinem mehr als rüden Auftreten macht er sich bei den Kindern zwar beliebt, bei den Eltern aber weniger. Cubert und Dwight fühlen sich sogar angestachelt, ihn zu beklauen, was Farnsworth und Hermes mehr als missfällt. Sie organisieren einen Protest gegen das Auftreten Benders im Fernsehen. Geläutert schließt Bender selbst sich ihnen an. Und in einem Feldzug ermahnen sie alle Eltern, den Fernseher hin und wieder abzuschalten und sich um die Kinder zu kümmern.
    Quelle
    5
    ****** eine der besten Folgen aller Zeiten!
    0.00%
    0
    ***** sehr gute Folge - hat alles, was die Serie ausmacht!
    20.00%
    1
    **** gute Folge mit unterhaltsamer Story!
    80.00%
    4
    *** vollkommen durchschnittliche Folge!
    0.00%
    0
    ** relativ schwache Folge - nicht weiter erwähnenswert!
    0.00%
    0
    * eine der schlechtesten Folgen aller Zeiten!!
    0.00%
    0
    "We don't want him, we want you" "This isn't a Dating service" - Hawks & McQueen
    "The Borg wouldn't know fun if they assimilated an amusement park." - B'Elanna Torres in Tsunkatse
    "Das Universum beherrschen ist ein Hobby, keine Zwangsneurose." - Moogie | "Check"
    "Peace and Chicken!" - Homer Simpson in The Greatest Story Ever D'ohed

  • #2
    Ich habe die Folge heute bei Pro7 gesehen und fand sie recht interessant.
    Auf alle Fälle hat sie eine moralische Nachricht überbracht.
    Kein Fernseh schauen.
    Ist auch gut so. Mit jeder Stunde Fernsehen am Tag steigt das Risiko an Alzheimer zu erkranken um den Faktor 1,3.

    Kommentar


    • #3
      Hey!

      Eine Folge, die eine absolut klare Botschaft übermittelt: Ist das Fernsehen am schlechten Verhalten unserer Kinder schuld? NEIN! Letztlich kommt es doch auf die Erziehung durch die Eltern an, was aus den Kindern wird. Die Folge hat aber auch einen katastrophalen Logikfehler ... der Apparat vom Professor, mit dem er Coolness messen kann, geht bei Zoidberg auf 0 runter. Wieso? Ich gebe 4 Sterne.

      @berry3
      Bist du dir auch der Tatsache bewusst, dass du diese Erkenntnis gewonnen hast, indem du eine Fernsehserie im Fernsehen geschaut hast?

      Gruß,
      Soran
      Sorans Fußballblog - Einblicke in die Welt des Fußballs - Spielberichte, Fotos und mehr. :)
      Mein Videokanal - Supportvideos vom Fußball

      Kommentar


      • #4
        Eine recht gute Folge, die ein interessantes Thema behandelt. Besonders gut gefallen hat mir Bender der im Fernsehn auftritt und all das macht was er sonst auch macht und so zu einem schlechten Vorbild für die Kinder wird. Sehr witzig fand ich die Szene wo Bender beim Casting war und bei allen anderen die für die Rolle vorsprachen, Zwischenrufe tätigte und diese dadurch aus dem Rennen warf.
        Von mir gibt es somit vier Sterne für die Episode.
        Gewinnerinnen der Wahl zur Miss SciFi-Forum 2007 - 2016
        Wahl zur Miss SciFi-Forum 2017
        Wahl zum schönstes Raumschiff in der SF
        Wahl der Top 5 Sci-Fi Serien

        Kommentar


        • #5
          Von mir gibt es vier Sterne * * * * für diese unterhaltsame Folge mit guter Story. Bender macht Karriere im Fernsehen, indem er sich selbst spielt. Witzig waren die Execubots des Networks und der kleine Roboter, der gut zu den zwei Kindern der Crew passte. Dass das Fernsehen einen größeren Einfluss auf Kinder haben kann als die Eltern kann ich mir gut vorstellen.

          Kommentar

          Lädt...
          X