Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

[711] "Viva Mars Vegas" / "Viva Mars Vegas"

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • [711] "Viva Mars Vegas" / "Viva Mars Vegas"

    US-Erstaustrahlung: 22.08.2012
    Deutsche Erstausstrahlung: 16.11.2013

    Regie: Frank Marino

    Inhalt:
    Amys Eltern betreiben ein Casino in Mars Vegas. Die Crew beschließt, einen Ausflug dorthin zu machen. Zoidberg darf nicht mit, da er arm ist und mit Geld nicht umgehen kann. Zoidberg zieht sich traurig in seinen Müllcontainer zurück. Zu seinem Glück ist die Robo-Mafia gerade auf der Flucht vor der Polizei und versteckt ausgerechnet in seinem Container einen Sack mit einer Beute von acht Millionen Dollar. Zoidberg nimmt das Geld und macht sich auf den Weg nach Mars Vegas … Quelle
    2
    ****** eine der besten Folgen aller Zeiten!
    50.00%
    1
    ***** sehr gute Folge - hat alles, was die Serie ausmacht!
    0.00%
    0
    **** gute Folge mit unterhaltsamer Story!
    50.00%
    1
    *** vollkommen durchschnittliche Folge!
    0.00%
    0
    ** relativ schwache Folge - nicht weiter erwähnenswert!
    0.00%
    0
    * eine der schlechtesten Folgen aller Zeiten!!
    0.00%
    0
    Gewinnerinnen der Wahl zur Miss SciFi-Forum 2007 - 2016
    Wahl zur Miss SciFi-Forum 2017
    Wahl zum schönstes Raumschiff in der SF
    Wahl der Top 5 Sci-Fi Serien

  • #2
    Diese Folge hat mir so richtig gut gefallen, deswegen vergebe ich sechs Sterne.
    Die Anfangsszene, wo Zoidberg gesagt wurde, daß er nicht beim Ausflug auf den Mars ins Casino dabei sein darf, war schon mal sehr gut. Aber auch der Teil mit dem schmollenden Zoidberg in der Mülltonne, welcher auf einmal acht Millionen Dollar in die Hände bekommt und diese dann im Casino verprasst, war einfach klasse. Aber auch der Teil wo er rasch mal eine Menge Geld gewinnt, dieses aber dann wieder rasch verspielt, war lustig mitanzusehen. Auch klasse war das Einbinden der Roboter-Mafia in die Story. Weiters konnte die Folge mit etlichen lustigen Szenen dienen, wie zum Beispiel die wo Bender im Casinogeldzählraum seine Augen verliert, sich dann bückt um diese aufzuheben und dabei versucht Geld zu stehlen, aber vom blinden Joe dabei erwischt wird. Eine weitere Szene zum Todlachen war die mit Zoidberg und der Roboter-Mafia in der Mülltonne, wo Zoidberg seine Tinte verspritzt um so zu fliehen.
    Alles in allem war diese Episode sehr lustig und bot etliche Szenen zum Lachen.
    Gewinnerinnen der Wahl zur Miss SciFi-Forum 2007 - 2016
    Wahl zur Miss SciFi-Forum 2017
    Wahl zum schönstes Raumschiff in der SF
    Wahl der Top 5 Sci-Fi Serien

    Kommentar


    • #3
      Hey.

      Eine sehr unterhaltsame Folge mit Zoidberg im Mittelpunkt. Endlich hat er mal Erfolg, auch wenn es nur für ganz kurze Zeit ist. Die Roboter-Mafia bekommt auch mal wieder etwas Screen-Time und angelt sich kurzerhand das Casino. Etwas albern fand ich das Ende. Die Wong bekommen ihr Haus wieder und ihr anderes Casino, dass sie plötzlich hatten und was vorher nie erwähnt wurde. Auch etwas bekloppt fand ich, dass die Wongs alles verloren haben, weil ganze drei Roboter sie bedroht haben.
      Insgesamt 4 Sterne, vor allem wegen Zoidberg. *fufufufu*

      Gruß,
      Soran
      Sorans Fußballblog - Einblicke in die Welt des Fußballs - Spielberichte, Fotos und mehr. :)
      Mein Videokanal - Supportvideos vom Fußball

      Kommentar

      Lädt...
      X