Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

[1F01] "Kampf um Bobo" / "Rosebud"

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • [1F01] "Kampf um Bobo" / "Rosebud"



    [Bild aus http://www.die-simpsons.de/artikel/id/119/]

    O-Titel: Rosebud
    Folge: 85
    US - Erstausstrahlung: 18.03.1993
    D - Erstausstrahlung:02.04.1995
    Autor: Conan O'Brien
    Regie: Jim Reardon
    Gaststars: The Ramones


    Inhalt:

    Burns ist als Kind zu einem reichen Mann gezogen, in der Hoffnung, Millionär zu werden. Das Ziel hat er erreicht, doch nun wünscht er sich etwas anderes: sein geliebten Teddy Bobo, den er damals zurück gelassen hatte.
    Genau diesen Teddy bekommt Maggie, und auch sie versaut Homer das lokrative Geschäft mit Burns...


    -------

    Das ist zwar nicht meine Lieblingsfolge, doch ist es meiner meinung nach eine sehr wichtige. Das Maggie Gefühe hat, war mir ja bis dahin klar, und das Homer versucht, ein Geschäft abzuwickeln, war mir auch klar. Aber bis zu diesem Zeitpunkt hätte ich nicht gedacht, das Burns Gefühle hat. Ich würde mal gerne wissen, was ihr von der Folge haltet. Sonst kann ich nur hoffen, das ich alles richtig gemacht habe^^
    11
    ****** eine der besten Simpsons-Folgen aller Zeiten!
    18.18%
    2
    ***** sehr gute Folge - hat alles, was Die Simpsons ausmacht!
    36.36%
    4
    **** gute Folge mit unterhaltsamer Story!
    45.45%
    5
    *** vollkommen durchschnittliche Folge!
    0.00%
    0
    ** relativ schwache Folge - nicht weiter erwähnenswert!
    0.00%
    0
    * eine der schlechtesten Folgen aller Zeiten - absolut Simpsons unwürdig!
    0.00%
    0
    Zuletzt geändert von berry3; 30.06.2007, 22:34.

  • #2
    eine tolle folge. meine highlights: das von burns gestalltete fernsehprogramm, burns bruder und der ausblick in eine zukunft, in der die affen die welt beherrschen...

    ******
    This post is protected by : Azatoth, demon sultan and master of illusion. ZOCKTAN!, Hiob 30, 16-17, Streichelt mein Ego,
    "I was a victim of a series of accidents, as are we all."
    Yossarian Lives!

    Kommentar


    • #3
      Hidiho!

      Ja eine nette Folge mit vielen lustigen Szenen.
      Allen voran natürlich die beiden Versuche von Burns und Smithers in der Nacht einzubrechen. Kein Wunder, dass Homer so fett ist, wenn er nachts 64 Scheiben Käse ist.
      Sehr lustig finde ich, dass Bobo bei Hitler gelandet ist und er daran schuld sein soll, das Deutschland den Krieg verloren hat.

      4 Sterne.

      Gruß,
      Soran
      Sorans Fußballblog - Einblicke in die Welt des Fußballs - Spielberichte, Fotos und mehr. :)
      Mein Videokanal - Supportvideos vom Fußball

      Kommentar


      • #4
        ja, eine wirklich nette Episode, die ich immer wieder gerne schaue. Burns-Episoden sind sowieso mit die besten
        Soran hat eigentlich schon die besten Szenen erwähnt, man kann wirklich gut lachen, die ganze Episode über.

        5 Sterne von mir!
        "Steigen Sie in den Fichtenelch! - Steigen Sie ein!"

        Kommentar


        • #5
          Ne gute Folge mit unterhaltsamer Story, aber es gibt auch viele bessere.
          Auch ich finde Storys mit Mr. Burns einfach nur ausgezeichnet. Homers "Hmm, 64 Scheiben amerikanischer Käse" war aber auch nicht schlecht. Mr. Burns Maßnahmen, um seinen Teddy wiederzubekommen, haben aber mit der letzten Szene irgendwie nicht zusammengepasst.

          Und da ich nicht allen Folgen 5 oder 6 Sterne geben kann, gebe ich dieser hier nach reichlichen Überlegungen eben mal nur 4 Sterne ** **
          Es gibt Leute, die haben sich schon totgemischt.
          Nur durch gründliches Mischen wird der Verdacht des Falschspielens ausgeräumt.
          Das hoffe ich sehr!
          (Pokern beim Stammtisch Süd... Déjà Vu? :-D)
          Das bin ich: Master DJL ...and the sky is the limit!

          Kommentar


          • #6
            Eine recht ordentliche Folge, die aber mit den wirklich guten nicht so ganz mithalten kann, daher von mir 4 Sterne. Die "Leidensgeschichte" oder besser gesagt Reise des Bärens war wirklich witzig (sehe ich das richtig, dass der erste im Flugzeug Indy war? ).

            Das älteste deutsche Stargate-Rollenspiel auf www.stargate-universe.de
            "Aber Josua sprach zu den zwei Männern, die das Land ausgekundschaftet hatten: Geht in das Haus der Hure und führt das Weib von dort heraus mit allem, was sie hat, wie ihr versprochen habt."

            Kommentar


            • #7
              Mir haben die Versuche sehr gut gefallen, wo Burns bzw. Smithers versuchen Maggie den Teddy wegzunehmen. Auch sehr lustig fand ich wo der Teddy bei Hitler landete und angeblich schuld daran sei, das die Deutschen den Krieg verloren haben.
              Von mir gibt es somit fünf Sterne für diese Episode.
              Gewinnerinnen der Wahl zur Miss SciFi-Forum 2007 - 2016
              Wahl zur Miss SciFi-Forum 2017
              Wahl zum schönstes Raumschiff in der SF
              Wahl der Top 5 Sci-Fi Serien

              Kommentar


              • #8
                Ein Teddy Baer als Hauptcharakter bei den Simpsons Genial.
                5 *****
                Lekker schmeckt man besser, aber Simpsons mag ich seit gestern

                Kommentar

                Lädt...
                X