Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

[3F23]"Das verlockende Angebot" / "You only move twice"

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • [3F23]"Das verlockende Angebot" / "You only move twice"

    Titel: Das verlockende Angebot (You only move twice)
    Regie: Mike B. Anderson
    Autor: John Swarzwelder
    Erstausstrahlung Deutschland: 28.10.1997
    Erstausstrahlung USA: 03.11.1996
    Episode 155, Staffel 8

    Gaststar
    : Albert Brooks als Hank Scorpio

    Quelle: diverse Quellen aus dem Internet

    Inhalt: Nachdem Smithers sich nicht von Globex abwerben ließ, wendet man sich an den Menschen, der am zweit längsten im Atomkraftwerk angestellt ist: Homer.
    So zieht die Familie in das beschauliche Cypress Creek, bezieht ein luxuriöses Haus und anfangs sind auch alle zufrieden mit der neuen Situation. Nach ein paar Rückschlägen in der Schule, im Wald und in der Haushaltsführung bitten Marge und die Kinder Homer, seinen neuen "hochbezahlten Top-Manager" Job wieder zu kündigen und nach Springfield zurückzukehren. Derweil hat Homers Arbeitgeber Hank Ärger mit der Regierung, zeigt aber Verständnis für die Kündigung und verhilft Homer (teilweise) zu einem Traum.

    He loves german beer.

    Hank: Welches Land mögen sie am wenigsten. Frankreich oder Italien?
    Homer: Frankreich!
    Hank (lacht): Niemand sagt Italien.
    13
    ****** eine der besten Simpsons-Folgen aller Zeiten!
    69.23%
    9
    ***** sehr gute Folge - hat alles, was Die Simpsons ausmacht!
    30.77%
    4
    **** gute Folge mit unterhaltsamer Story!
    0.00%
    0
    *** vollkommen durchschnittliche Folge!
    0.00%
    0
    ** relativ schwache Folge - nicht weiter erwähnenswert!
    0.00%
    0
    * eine der schlechtesten Folgen aller Zeiten - absolut Simpsons unwürdig!
    0.00%
    0
    Forum verlassen.

  • #2
    großartige Episode!

    Perfekte Bond-Parodie, Marge mit Trinkproblemen, weil sie sich in ihrem voll-automatisiertem Haus überflüssig fühlt und natürlich ein selten dämlicher Homer Wie nichtsahnend er den Weltherrschaftsplänen von Mr.Scorpio beiwohnt und diese auch nocht unbemerkt beeinflusst. Göttlich! Was will man mehr?
    Von dem Song am Ende bekomme ich immer wieder einen Ohrwurm. "Scooorpiooooo....". Überhaupt ist die Schießerei am Ende sehr gut in Szene gesetzt.

    Volle 6 Sterne von mir! Und noch ein Zitat zum schluss:

    Homer: "Haben Sie vielleicht irgendwo Zucker?"
    Scorpio: "Zucker? Moment! (Holt aus seiner Hosentasche eine Hand voll Zucker) Hier! Tut mir leid, dass er nicht verpackt ist. Möchten Sie auch Sahne?"
    Homer: "Äääähm, nein!"
    "Steigen Sie in den Fichtenelch! - Steigen Sie ein!"

    Kommentar


    • #3
      Wirklich eine geniale Episode. Schöne Anspielungen und eine große Zahl an Gags. Vorallem Homer, der die ganze Zeit über vollkommen ahnungslos daneben steht und auch nichts merkt, als die Army einmarschiert. Zum schießen.

      6 Sterne.

      Homer: "Viele Leute mögen Hängematten."
      Scorpio: "Hängematten! Das ich da nicht selbst draufgekommen bin. Wissen sie was, in der dritten Straße gibt es einige Hängemattenläden. "Rein mit dem fetten Hintern", "Wohlgeruht" hey, die sind alle im Hängemattenhaus in der dritten Straße."
      Homer: "Im Hängemattenbezirk?"
      Scorpio: "Genau"
      Es ist alles wahr
      Alles! Hörst du?
      Vertraue niemandem
      Nur Wahrheit schafft Unsterblichkeit

      Kommentar


      • #4
        Zweifellos eine super Episode, Hank fand ich eigentlich sehr sympathisch, wäre er kein psychopathischer Wahnsinniger könnte man ihn direkt mögen.
        Endlich hatte Homer auch mal nen Job, in dem er gut war.

        Alles in allem ne klasse Episode, die von mir volle 6 Sterne bekommt.
        Es gibt Leute, die haben sich schon totgemischt.
        Nur durch gründliches Mischen wird der Verdacht des Falschspielens ausgeräumt.
        Das hoffe ich sehr!
        (Pokern beim Stammtisch Süd... Déjà Vu? :-D)
        Das bin ich: Master DJL ...and the sky is the limit!

        Kommentar


        • #5
          achja sehr geniale Folge, wie Homer mit dem Bond Bösewicht als Vorgesetzen nen richtig guten Job macht und natürlich das Ende wo die Denver Broncos im Garten trainieren und Home enttäuscht wieder ins Haus geht weils nicht die Dallas Coybows sind.

          aber der Kampf am Ende hat die alten Bond Filme wirklich großartig getroffen.
          Homepage

          Kommentar


          • #6
            ***** sehr gute Folge - hat alles, was Die Simpsons ausmacht!

            Eine gute Folge mit ähnlichkeitén zu Jame Bond.
            Anscheinend kennt Homer Bond nich, sonst hätte er etwas bemerkt

            Kommentar


            • #7
              Zitat von berry3 Beitrag anzeigen
              Anscheinend kennt Homer Bond nich, sonst hätte er etwas bemerkt
              Er hat ihn wohl wirklich nicht gekannt. Wie war das doch gleicht: "Ich habe heute auf der Arbeit einen Penner zur Strecke gebracht." (gemeint ist Bond)
              Es gibt Leute, die haben sich schon totgemischt.
              Nur durch gründliches Mischen wird der Verdacht des Falschspielens ausgeräumt.
              Das hoffe ich sehr!
              (Pokern beim Stammtisch Süd... Déjà Vu? :-D)
              Das bin ich: Master DJL ...and the sky is the limit!

              Kommentar


              • #8
                Ich möchte mich hier sogar so weit aus dem Fenster lehnen und diese Epsiode als eine der besten Simpsonsfolgen einstufen. Die Folge steigert sich von Minute zu Minute und bietet dann ein geradezu geniales Ende was man am Anfang so nicht erwarten würde. Und was ist schon Bond gegen Homer .
                Season 8 bietet ja noch mehr hochgradige Folgen (neben Season 9) die fast von diesem Kaliber sind. Tolle Staffeln - die Simpsons auf ihrem Zenit.

                Kommentar


                • #9
                  Kein Wunder, dass Albert Brooks bis heute sagt, dass ihm die Rolle als Hank am meisten liege. Ziemlich lustige Folge mit vielen netten Anspielungen und auch einigem Humor ("Nur Leute wie ich mit einem großen Geldbeutel können sich sowas...Leute wie ich...ich BIN einer ich!"). Hank fand ich großartig. Wie der mit Homer harmoniert hat: Köstlich. Auch sehr lustig die letzte Szene, in der die Armee das geheime Labor schon auseinandernimmt und Homer durch läuft und ihm einfach nichts passiert. Nebenbei kickt er noch eine Granate in eine Soldatengruppe.

                  5* von mir.
                  To see the world, things dangerous to come to, to see behind walls, to draw closer, to find each other and to feel - that is the purpose of life.
                  Follow Ductos on Twitter! | Duct Tapes and Tales

                  Kommentar


                  • #10
                    Hey!
                    Natürlich eine der besten Folgen!
                    Spannend zu sehen, wie Homer endlich einmal Erfolg hat nur seine Familie dort nicht glücklich werden kann. Alles so schön mit dem Groening-Humor überzeichnet. Lisas Allergien, Marges plötzliche Trinksucht und natürlich Bart bei den Legastenikern.
                    Und die Szenen mit Homer sind eh die besten. "Bei der Firma Globex glauben wir nicht an Wände." Oder die Szene mit den Hängematten.
                    "Italien oder Frankreich?" "Frankreich!" "Haha, niemand sagt Italien."

                    6 Sterne für Top-Unterhaltung.

                    Gruß,
                    Soran
                    Sorans Fußballblog - Einblicke in die Welt des Fußballs - Spielberichte, Fotos und mehr. :)
                    Mein Videokanal - Supportvideos vom Fußball

                    Kommentar


                    • #11
                      Was soll ich sagen: Die Folge ist einfach toll. Wunderbar, wie Homer einfach mal Bond kalt stellt und als er am Schluss mit Hank spricht, nicht mal den Kampf um sich rum bemerkt. Herrlich. Ganze 6 Sterne wert. Endlich ist Homer mal bei etwas erfolgreich und dann ist seine Familie einfach nicht glücklich. Tztztz. Witzig fand ich auch, dass sei das Haus einfach nicht verkauft, sondern einfach zurückgelassen haben,weil sie mit dem Erlös nicht mal die Hypotheken abbezahlt hätten *g* Mit dem, was in der Wirtschaft gerade abgeht, doch ein wenig Prophetisch

                      Das älteste deutsche Stargate-Rollenspiel auf www.stargate-universe.de
                      "Aber Josua sprach zu den zwei Männern, die das Land ausgekundschaftet hatten: Geht in das Haus der Hure und führt das Weib von dort heraus mit allem, was sie hat, wie ihr versprochen habt."

                      Kommentar


                      • #12
                        Irgendwie tue ich mir mit der Bewertung recht schwer. Einerseits war die Bond-Parodie perfekt und lustig umgesetzt, andererseits konnte ich nicht hundertprozentig "warm werdern" mit dieser Episode, obwohl diese sehr lustig und gut durchdacht war. Gut gefallen hat mir Homers-Karriereaufstieg und das gute Zusammenspiel zwischen ihm und seinen Boss. Auch das seine Familie doch recht unglücklich mit der neuen Situation war, wurde überzeugend dargestellt.
                        Somit bewerte ich diese Episode mit fünf Sternen.
                        Gewinnerinnen der Wahl zur Miss SciFi-Forum 2007 - 2015
                        Wahl zur Miss SciFi-Forum 2016
                        Wahl zum schönstes Raumschiff in der SF
                        Wahl der Top 5 Sci-Fi Serien

                        Kommentar

                        Lädt...
                        X