Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

[KABF02] "Vergiss-Marge-nicht" / "Eternal Moonshine of the Simpsons Mind"

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • [KABF02] "Vergiss-Marge-nicht" / "Eternal Moonshine of the Simpsons Mind"

    Autor: J. Stewart Burns
    Regie: Chuck Sheetz
    Gaststars: n/a

    An einem trüben Wintertag wacht Homer mitten im Schnee liegend auf und kann sich an nichts mehr erinnern, was in den letzten Stunden passiert ist. Als er nach Hause kommt, findet er sein Heim bis auf einen sehr agressiven Knecht Ruprecht leer vor. Erst einige Gespräche mit Moe und Wiggum geben Homer etwas Klarheit: Er ist hinter ein furchtbares Geheimnis gekommen, das Marge vor ihm verborgen halten wollte...

    -------------------------------------------------------

    Diese Folge gewann jüngst den Emmy für das beste animierte Programm mit Laufzeit von weniger als einer Stunde.
    Gesehen hab ich sie noch nicht, aber sie wurde äußerst positiv aufgenommen.
    6
    ****** eine der besten Folgen aller Zeiten!
    66.67%
    4
    ***** sehr gute Folge - hat alles, was die Serie ausmacht!
    33.33%
    2
    **** gute Folge mit unterhaltsamer Story!
    0.00%
    0
    *** vollkommen durchschnittliche Folge!
    0.00%
    0
    ** relativ schwache Folge - nicht weiter erwähnenswert!
    0.00%
    0
    * eine der schlechtesten Folgen aller Zeiten!!
    0.00%
    0
    To see the world, things dangerous to come to, to see behind walls, to draw closer, to find each other and to feel - that is the purpose of life.
    Follow Ductos on Twitter! | Duct Tapes and Tales

  • #2
    Hervorragende Episode. Vom Stil her sehr untypisch für die Simpsons aber es passt in die neuen Staffeln. Besonders gefallen hat mir die youtube Szene und die Auflösung am Schluss. Hat mich sehr an "The Game" mit Michael Douglas erinnert. Das war schon, nennen wir es einfach mal originell. Hat den Emmy verdient.
    "Aufgrund eines Pünktlichkeitsdefizits verspätet sich dieser Beitrag um 64+ ms" | #Krümelchen2018
    "Bajoranische Arbeiter...." - Hamburg Silvester 2016/17

    Kommentar


    • #3
      Eine geradezu melancholische Folge. Sowas hab ich bei den Simpsons noch nie gesehen.
      Und trotzdem hat sie Humor. Mein Favorit ist die Ice Age-Parodie am Anfang und Homers Leben auf YouTube.
      Überhaupt hat die Folge wieder viele Anspielungen auf andere Filme, wie cypertrek schon sagte z.B. auf The Game oder auch auf den Butterfly Effect (Homers Nase blutet während des Erinnerns). Und auch die Optik hat dazu beigetragen, dass die Folge richtig schön wurde wie der Schnee als Homer die Brücke runterstürzt und der wirkt, als würde er einen dunklen Tunnel bis zu seinem Ableben durchschreiten, nur um dann im hellen Licht seiner Party zu landen.

      Ich geb mal 6*. Sollte man mal geben, den diese Folge sticht aus den anderen der neuen Staffel deutlich hervor.
      To see the world, things dangerous to come to, to see behind walls, to draw closer, to find each other and to feel - that is the purpose of life.
      Follow Ductos on Twitter! | Duct Tapes and Tales

      Kommentar


      • #4
        Eine klasse Folge die schon wegen der "Homers-Leben-Szene" auf YouTube sechs Sterne verdient. Ich fand die Nachforschungen die Homer wegen seines Blackouts anstellte und die daraus gewonnenen Erkenntnisse gelungen umgesetzt. Hervorragend fand ich auch die Szene wo sich Homer von der Brücke stürzen will und dabei Hilfe von Marges Schwestern bekommt.
        Es gibt sechs Sterne von mir.
        Gewinnerinnen der Wahl zur Miss SciFi-Forum 2007 - 2016
        Wahl zur Miss SciFi-Forum 2017
        Wahl zum schönstes Raumschiff in der SF
        Wahl der Top 5 Sci-Fi Serien

        Kommentar

        Lädt...
        X