Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

[7F01] "Frische Fische mit drei Augen" / "Two Cars in Every Garage and Threee Eyes...

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • [7F01] "Frische Fische mit drei Augen" / "Two Cars in Every Garage and Threee Eyes...

    Titel: "Frische Fische mit drei Augen" / "Two Cars in Every Garage and Threee Eyes on Every Fish"
    Regie: Wes Archer
    Autoren: Sam Simon & John Swartzwelder
    Erstausstrahlung:
    USA: 01.11.1990
    Deutschland: 24.01.1992 auf PRO 7

    Inhalt: Beim Angeln macht Bart Simpson einen unverhofften Fang. In der Nähe des Springfielder Atomkraftwerkes holt er einen ekligen dreiäugigen Fisch aus dem Wasser. Die Sensation geistert durch alle Zeitungen und bald muss Mr. Burns, der Besitzer des altersschwachen Kraftwerkes, gegen die Schließung seiner geliebten Dreckschleuder kämpfen. Als alle Bestechungsversuche scheitern, will Burns sich kurzerhand zum Gouverneur wählen lassen.

    Quelle:
    Begleitheft des DVD-Box-Sets der zweiten Staffel

    -----

    An dieser Stelle möchte ich erwähnen, dass mich "Die Simpsons" ab der zehnten Staffel nicht mehr wirklich begeistern können, da der Schwerpunkt immer mehr auf abstrusen Klamauk gelegt wird, während ich die ersten drei Staffeln für das pure Gold halte.

    Dieser Folge gebe ich 6|6 Sterne * * * * * *, für mich ein klares Highlight der Serie, auch wenn es nur wenig spektakuläre Szenen gibt und die Möglichkeiten des Zeichentricks nur wenig genutzt werden. Aber die Story finde ich genial: Die Inspektion des Kraftwerks, Mr. Burns Kampf um seine Macht über die Präsentation in den Medien bis hin zum Besuch der Simpsons. Absolut genial finde ich viele der Dialoge, besonders:
    LISA: Mr. Burns? I hardly see what destroying our meager possessions is going to accomplish.
    BURNS: She's right. Take me home, Smithers. We'll destroy something tasteful. (walks outside) Ironic, isn't it, Smithers. This anonymous clan of slack-jawed troglodytes has cost me the election, and yet if I were to have them killed, I would be the one to go to jail. That's democracy for you.
    SMITHERS: You are noble and poetic in defeat, sir.
    BURNS: (to Homer, in the doorway) Simpson, I shall make it the focus of my remaining years that your dreams will go unfulfilled.
    = Unglaubliche Subtilität und tiefgründiger Humor (zumindest für mich).
    Genial auch die Fernsehreportage über den dreiäuigen Fisch Blinky:
    BURNS: So you're saying this fish might actually have an advantage over other fish? It might actually be a kind of "Super Fish".
    DARWIN: I wouldn't mind having a third eye, would you?
    BURNS: (chuckling) No. you see friends, if our anti-nuclear nay-sayers and choose-upsiders were to come upon and elephant frolicking in the waters next to our nuclear power plant, they'd probably blame his ridiculous nose on the nuclear boogeyman. The truth is, this fish is a miracle of nature, with a taste that can't be beat. Mmm-mm! So, to summarize, say what you want about me. I can take the slings and arrows, but stop slandering poor, defenseless, Blinky. Good night, and God bless.
    Für mich ist diese Folge subtile, sehr gute, interessante Comedy, und in der zweiten Staffel ist die Serie auch noch ein sehr gutes Drama mit stimmigen Charakteren, bevor vieles für billigeren Klamauk verhunzt wurde. Speziel Homer, wie auch in der Folge "Karriere mit Köpfchen" / "Simpson and Delilah" zu sehen, ist in seiner Rolle als berufstätiger Familienvater noch recht konsistent nachzuvollziehen.
    2
    ****** eine der besten Folgen aller Zeiten!
    50.00%
    1
    ***** sehr gute Folge - hat alles, was die Serie ausmacht!
    0.00%
    0
    **** gute Folge mit unterhaltsamer Story!
    50.00%
    1
    *** vollkommen durchschnittliche Folge!
    0.00%
    0
    ** relativ schwache Folge - nicht weiter erwähnenswert!
    0.00%
    0
    * eine der schlechtesten Folgen aller Zeiten!!
    0.00%
    0
    Zuletzt geändert von irony; 29.10.2009, 12:36.

  • #2
    Ich fand die Folge recht witzig, besonders die Szene wo Marge Mr. Burns den dreiäugigen Fisch zum Essen vorsetzt. Auch recht lustig waren Burns Versuche die Tatsache zu vertuschen, daß sein Kernkraftwerk eine Drecksschleuder ist und die Umwelt verschmutzt.
    Von mir gibt es vier Sterne für die Folge.
    Gewinnerinnen der Wahl zur Miss SciFi-Forum 2007 - 2016
    Wahl zur Miss SciFi-Forum 2017
    Wahl zum schönstes Raumschiff in der SF
    Wahl der Top 5 Sci-Fi Serien

    Kommentar

    Lädt...
    X