Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

[CABF19] "Hex and the City" / "Treehouse of Horror XII"

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • [CABF19] "Hex and the City" / "Treehouse of Horror XII"

    Autoren: Joel H. Cohen, John Frink, Don Payne, Carolyn Omine
    Regie: Jim Reardon
    Gaststars: Matthew Perry, Pierce Brosnan

    Halloween steht vor der Tür. Und so erwarten uns auch diesmal drei gruselige Geschichten: Homer bringt eine Zigeunerin um den Verstand und wird mit einem Fluch belegt, der allen in seiner Umgebung Unglück bringt. So wachsen Marge plötzlich am ganzen Körper Haare und Lisa verwandelt sich in eine Zentaurin...
    Außerdem leisten sich die Simpsons das neue Ultrahouse 3000, in dem sie sich von Luxus verwöhnen lassen - bis der Zentralcomputer des Hauses sich in Marge verliebt...
    In der letzten Story sehen wir ein Springfield, in dem Magie und Zauberei zum Alltag gehören. Lisa und Bart besuchen eine Zauberschule und müssen sich gegen den dunklen Magier Mr. Burns und seine Schlange Slithers erwehren...

    --------------------------------------------------

    Auch noch eine sehr lustige Halloween-Folge mit konstant lustigen Geschichten, die im Verlauf immer besser werden.
    Am meisten gefallen hat mir die letzte Folge, in der sie wirklich akribisch darauf geachtet haben, auch ja kein Harry Potter-Klischee auszulassen.

    8 Punkte und 5*.
    2
    ****** eine der besten Simpsons Folgen aller Zeiten!
    0.00%
    0
    ***** sehr gute Folge - hat alles, was die Simpsons ausmacht!
    50.00%
    1
    **** gute Folge mit unterhaltsamer Story!
    50.00%
    1
    *** vollkommen durchschnittliche Folge!
    0.00%
    0
    ** relativ schwache Folge - nicht weiter erwähnenswert!
    0.00%
    0
    * eine der schlechtesten Simpsons Folgen aller Zeiten!!
    0.00%
    0
    To see the world, things dangerous to come to, to see behind walls, to draw closer, to find each other and to feel - that is the purpose of life.
    Follow Ductos on Twitter! | Duct Tapes and Tales

  • #2
    Zitat von Ductos Beitrag anzeigen
    Auch noch eine sehr lustige Halloween-Folge mit konstant lustigen Geschichten, die im Verlauf immer besser werden.
    Am meisten gefallen hat mir die letzte Folge, in der sie wirklich akribisch darauf geachtet haben, auch ja kein Harry Potter-Klischee auszulassen.
    Das muss die letzte Geschichte gewesen sein, oder? ich finde ja das in denn Halloweenfolge meistens die letzte Geschichte die mit Abstand beste ist. Wie auch hier in diesem Fall, überhaupt bewegt sich diese Halloweenfolge qualitativ noch im oberen Bereich der Simpsonshalloweenfolgen. Die späteren schwachen Staffeln haben meistens auch schwache Halloweenfolgen. Die Geschichte mit dem Ultrahouse das aus Eifersucht versucht Homer umzubringen fand ich ebenfalls sehr amüsant , das man Pierce Brosnan dafür gewinnen konnte war absolut Genial. Die erste Geschichte war mit Abstand die schwächste, begründen kann ich es eigentlich damit, weil die anderen einfach besser waren und mich eher überzeugen konnten, man konnte Parodien herausdeuten was hier nicht wirklich möglich war.

    Kommentar


    • #3
      Ich habe diese Halloween-Episode gerade gesehen und fand sie sehr gut.
      Die Story mit der Zigeunerin hat mir sehr gut gefallen, da die Szenen wo Homers Freunden und Verwandten Unglück wiederfährt, sehr gut in Szene gesetzt wurden.
      Aber auch die Story mit dem Computerhaus fand ich klasse, besonders wo das Haus versuchte Homer zu töten. Besonders lustig war hierbei die Schlussszene, wo der Computer dann bei Marges Schwestern stand!
      Die letzte Story mit der Zauberei war nicht so mein Fall, aber trotzdem noch ganz in Ordnung.
      Somit vergebe ich fünf Sterne für diese Folge.
      Gewinnerinnen der Wahl zur Miss SciFi-Forum 2007 - 2016
      Wahl zur Miss SciFi-Forum 2017
      Wahl zum schönstes Raumschiff in der SF
      Wahl der Top 5 Sci-Fi Serien

      Kommentar

      Lädt...
      X