Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Highscoretabellen

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Highscoretabellen

    Was mich doch ein wenig irritiert ist, dass bei zwei oder mehr Leuten mit gleicher Punktzahl offenbar nicht ein weiteres Leistungskriterium entscheidet, sondern offenbar die Aktualität.

    Beispiel "Simon"
    Dort gibt es mehrere Leute die diesselbe Punktzahl haben.
    Geführt werden sie aber nicht auf demselben Platz.

    Im Prinzip ist das ja nicht verkehrt, wenn Spieler A z.B. für 50 Punkte 100 Sekunden brauchte und auf Platz 10 geführt wird und Spieler B ebenfalls 50 hat aber dafür 110 Sekunden brauchte.

    Dann ist es doch logisch, dass A den besseren Platz verdient, da er diesselbe Leistung in weniger Zeit erreichte.

    Tatsächlich entscheidet bei gleicher Punktzahl aber anscheinend das Datum der Leistung über die Platzierung.
    Ein wenig Schade.

  • #2
    Wieso schade. Ist im Motorsport doch genauso. Wenn jemand im Qualifing eine Rundenzeit von 1:04:00 fährt, und ein anderer nach einigen minuten dieselbe Zeit hinbrettert, ist die Person vorne, die diese Zeit als erstes gefahren hat. So sollte es hier dann auch sein.
    Inmitten des ewigen Kreislaufs der Zeit, wird aus lauem Wind ein Sturm entstehen.
    Vom Abgrund starren Dämonenaugen weit, die die Razgriz, die schwarzen Flügel sehen.

    Kommentar


    • #3
      Na ja.... bei Simon ist das Beispiel doch klar.

      Wenn ich mir 50 Sequenzen in vier Minuten merken kann, dann ist das IMO schon eine größere Leistung als wenn ich 50 Sequenzen in zehn Minuten schaffe.

      Kommentar

      Lädt...
      X