Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Simpsons-Quiz

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Simpsons-Quiz

    In diesem Treat darf alles über die Simpsons gefragt werde. Die regeln sind wie überall, wer es weiß macht weiter.
    Ich fang dann mal an

    Wer ist der Todfeind von Maggie?
    "We don't want him, we want you" "This isn't a Dating service" - Hawks & McQueen
    "The Borg wouldn't know fun if they assimilated an amusement park." - B'Elanna Torres in Tsunkatse
    "Das Universum beherrschen ist ein Hobby, keine Zwangsneurose." - Moogie | "Check"
    "Peace and Chicken!" - Homer Simpson in The Greatest Story Ever D'ohed

  • #2
    Das Nachbarsbaby das nur eine Augenbraue hat.

    Kommentar


    • #3
      Jup, ist korrekt. Du darfst weitermachen
      "We don't want him, we want you" "This isn't a Dating service" - Hawks & McQueen
      "The Borg wouldn't know fun if they assimilated an amusement park." - B'Elanna Torres in Tsunkatse
      "Das Universum beherrschen ist ein Hobby, keine Zwangsneurose." - Moogie | "Check"
      "Peace and Chicken!" - Homer Simpson in The Greatest Story Ever D'ohed

      Kommentar


      • #4
        Marge Simpson musste einmal eine Therapie machen weil sie Angst hatte mit in einem Flugzeug zu fliegen. Es lag an einem Erlebnis aus ihrer Kindheit und es hatte mit ihrem Vater zu tun.

        Was ist damals vorgefallen?

        Kommentar


        • #5
          Ihr Vater hat ihr immer erzählt, dass er Pilot ist, und wie toll dieses Leben ist - aber dann hat sie herausgekriegt, dass er nur ein Steward ist.
          Wie weit ist es bis man den Himmel berührt? Wirklich frei macht wahrscheinlich nur der Wahnsinn! You will see those better days!

          Kommentar


          • #6
            Sie hat ihren Vater als männlichen Flugbegleiter gesehen und war geschockt. Die Psychologin erklärte ihr dann, dass er ein Pionier gewesen ist, denn männliche "Stewards" sind nichts mehr ungewöhnliches

            Deanna
            "I have a very strong sense of what other people are feeling" (Deanna Troi, Star Trek The Next Generation)
            Bescheidenheit ist die letzte Raffinesse der Eitelkeit. (Jean de La Bruyère)

            Kommentar


            • #7
              Sehr gut, ihr liegt beide richtig, aber wer von euch macht jetzt weiter? Ihr habt zur selben Zeit richtig geantwortet.

              Kommentar


              • #8
                Da Nerys Post aber zu erst steht, trete ich gern zurück
                "I have a very strong sense of what other people are feeling" (Deanna Troi, Star Trek The Next Generation)
                Bescheidenheit ist die letzte Raffinesse der Eitelkeit. (Jean de La Bruyère)

                Kommentar


                • #9
                  Danke dir, Counselor!

                  Wie heißt Barts Windhund?

                  Greetz
                  Wie weit ist es bis man den Himmel berührt? Wirklich frei macht wahrscheinlich nur der Wahnsinn! You will see those better days!

                  Kommentar


                  • #10
                    Knecht Ruprecht!

                    Kommentar


                    • #11
                      Mist, zu langsam
                      Er lächelte ein verklemmtes kleines Lächeln, in das Zaphod am liebsten mit einem Backstein reingehauen hätte. [...] "Im realen Universum", sagte er mit einem Lächeln, das noch sehr viel mehr nach einem Backstein schrie, "hätten Sie den Totalen Durchblicksstrudel niemals überlebt." [...] Er lächelte wieder das Lächeln, in das Zaphod am liebsten mit einen Backstein reingehauen hätte, und diesmal tat er's. - tu es!

                      Kommentar


                      • #12
                        Originalnachricht erstellt von Zefram
                        Knecht Ruprecht!

                        eigentlich von Homer her!

                        MHM....


                        .... Donats

                        Kommentar


                        • #13
                          Originalnachricht erstellt von Zefram
                          Knecht Ruprecht!
                          Und das ist.......RICHTIG!!!
                          Wie weit ist es bis man den Himmel berührt? Wirklich frei macht wahrscheinlich nur der Wahnsinn! You will see those better days!

                          Kommentar


                          • #14
                            Mach mal einer weiter...

                            Kommentar


                            • #15
                              Warum torkelten mal Bart und Milhouse(?) total dicht durch die Stadt?
                              Er lächelte ein verklemmtes kleines Lächeln, in das Zaphod am liebsten mit einem Backstein reingehauen hätte. [...] "Im realen Universum", sagte er mit einem Lächeln, das noch sehr viel mehr nach einem Backstein schrie, "hätten Sie den Totalen Durchblicksstrudel niemals überlebt." [...] Er lächelte wieder das Lächeln, in das Zaphod am liebsten mit einen Backstein reingehauen hätte, und diesmal tat er's. - tu es!

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X