Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Das RPG

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Das RPG

    Liebe Leute!

    Nun, ich weis nciht, wie es euch geht, aber in meinen Augen ist das RPG etwas ins Alter gekommen und kann sich nciht mehr so recht regen. Um es auf den Punkt zu bringen: ich denke, es sollte einige grundlegende Veränderungen geben.

    Einige der RPG'ler lassen sich seit mehreren tagen/Wochen/Monaten unter Angabe verschiedener (mehr oder weniger glaubhafter) Gründe nicht mehr sehen.

    Ich habe hier also einen Vorschlag. Dieser mag vielleciht etwas drastisch wirken, aber ich denke, dass dadurch wieder neuer Schwung ins RPG kommen wird.

    Ich bin für eine völlig neue Ausschreibung der RPG-Posten (Star Trek-RPG) und damit verbunden eine Neubesetzung. Außerdem für eine Verschiebung sämtlicher Posts ins Archiv. Damit wäre der Boden wieder eingeebnet und ich könnte mir durchaus vorstellen, dass sich auch einige neue Mitspieler finden würden.

    Wie gesagt, der Vorschlag mag vielleicht wie eine Schrottpresse wirken, aber das Altmetall kann zu einem wunderschönen neuen Gestell verarbeitet werden.

    Spieler, die unbedingt eine gewisse sache weiterspielen möchten (z.B. die Beziehung zwischen Wilmor und Loran), die könnten unter Einbindung einer Vorgeschichte ihre Charas ja weiterführen, was jedoch nciht zwangsläufig heißen muss, dass Wilmor dann im eventuellen neuen RPG immer noch Chefingenieur ist und Loran WSO. Wilmor könnte z.B. 1. Offizier sein und Loran die Sicherheitschefin. Das ist jetzt nur ein Beispiel, über genauere Dinge müsste macn sich dann noch im Detail unterhalten.

    In diesem Sinne,

    McQueen
    - Captain Carolin Douché, U.S.S. Independence (Commanding Officer)
    - Lieutenant-Commander Thomas Christian McQueen, U.S.S. Valiant (Leitender Wissenschaftsoffizier)

  • #2
    Ich werde das nicht machen. Man könnte nochmal die Inaktiven aussortieren, aber mehr auch nicht. Wer keine Lust mehr auf seinen aktuellen Posten hat kann sich ja melden, da finden wir bestimmt eine Lösung.

    Kommentar


    • #3
      Also ich finde die Idee gar nicht mal so schlecht. Einfach mal alles dürchwürfeln und neumischen. Dann würden auch mal andere Leute zum Zuge kommen und sich auf manchen Positionen beweisen können. Ich kann mir vorstellen, dass McQueen und Suder auch gerne mal ein Raumschiff im RPG kommandieren würden. Daher möchte ich diese Idee nicht einfach so abtun.
      Natürlich wäre es schade darum, weil Wilmor und Loran bald heiraten wollen. Aber vielleicht gibt es da ja auch eine weniger drastische Maßnahme. Darüber müssen wir eben mal hier diskutieren.
      "Es ist immer alles lustig, bis einer ein Auge verliert und dann will es wieder keiner gewesen sein."

      Kommentar


      • #4
        Bin bin da der selben Meinung wie Dax.
        Es gibt Leute die haben sich sehr viel mühe mit ihren Characteren gegeben, ihnen eine persönlichkeit zu erschaffen ,etc. das jetzt wegzuwerfen halte ich für vollkommen falsch.
        Inaktive raus: Ja
        alles ganz neu ? NEIN

        Es ist richtig das das RPG zur zeit nicht so läuft wie wir es uns wünschen würden und es sind auch leider immer weniger Leute da aber deswegen neu anfangen ? Ich denke nicht das das was bringen würde.
        Ich denke vielmehr, das den Leuten der Anreiz fehlt mitzumachen, vielleicht sollten wir versuchen das RPG (ID, Valiant, SB247) etwas interessanter zu gestalten, sie jedoch nicht neuzustarten. Was man auch noch machen könnte wäre irgendwie Werbung in anderen Foren zu machen, vielleicht ne Website dazu, die sich ums RPG dreht und dann ins Forum verlinkt, alles sowas, was aufmerksammkeit auf sich zieht und die Chance erhöht Leute ins RPG zu holen und durch die beiden Schiffe und die Station haben wir im Grunde eine sehr gute Basis, mit der man arbeiten kann.
        Banana?


        Zugriff verweigert
        - Treffen der Generationen 2012
        SFF: Ankündigungen | Regeln | Support | Historie

        Kommentar


        • #5
          Den Vorschlag von Miles finde ich recht gut. Wobei was immer sehr bedauerlich ist, dass sich Leute hier anmelden und dann mal ne Woche mitspielen und anschließend wieder vier Wochen fehlen.
          Es muss also schon der nötige Ernst dabei sein. Das sollte man den Newcomern auch verklickern, damit sie sich vorher entscheiden können, ob sie wirklich intensiv mitmachen wollen oder nicht.

          Dennoch sollte man mal überlegen ob es wirklich so bleiben soll, ob nun alle Posten so besetzt bleiben wie sie sind, oder ob man ein paar Änderungen einbringt.
          "Es ist immer alles lustig, bis einer ein Auge verliert und dann will es wieder keiner gewesen sein."

          Kommentar


          • #6
            Also ich möchte nichts schlecht machen, aber von neuen Leuten sollte man sich nicht zuviel versprechen. ST-RPGs sind wirklich zu genüge im Internet vertreten und da wird es nicht nur beinahe unmöglich ein eigenes RPG zu starten, sondern leider auch wirklich neue Leute zu finden die bei einem bisherigen Mitspielen.
            Die Idee mit der Seite für die drei ForenRPGs ist dennoch eine gute Idee.

            Ich finde die Idee von McQueen auch gar nicht soooo schlecht. Vielleicht nicht so trastisch, aber ansatzweise vielleicht. Gerade was Wilmors Bemerkung betrifft, dass gern der ein oder andere auch gern mal einen anderen Posten haben würde. Ein Schiff befehligen eventuell oder sonstiges. Und Charaktere schön und nachvollziehbar rausschreiben ist nun wirklich nicht schwer bei einem Rollenspiel wo ja ansich fast alles möglich ist

            Ein Rollenspiel lebt aber nicht nur von der Menge der Spieler, sondern von guten Storysträngen, wie ich finde. So fehlt, wie ich finde, ein wenig das drumherum. Interessante Nebenhandlungen. Ein bisschen mehr Pepp vielleicht. In den Serien sind auch lange nicht immer alle auf der Brücke und sagen "Ja" und "Ok so" und "Super" zum Captain. Vielleicht ein paar "Skandal"-Stories

            Ich weiß jetzt nicht, wie es auf der Valiant läuft, aber auf der ID hab ich das Gefühl, dass dort einiges fehlt. Vielleicht eine Art Zusammenführung überlegen?! So füllen sich evtl. Lücken und man muss einfach auch mehr drumherum schreiben, weil nicht alle zur selben Zeit auf der Brücke sein können.
            Punkt.

            Kommentar


            • #7
              Ich muss sagen, ich stimme allen Vorschlägen und Anmerkungen, die hier geschrieben worden sind, zu.

              Aber eines ist in meinen Augen dennoch dringen erforderlich: eine Veränderung.

              Anfangen können wir z.B. mit dem Aussortieren. Dazu würden mir spontan DH, Angel und die Sicherheitschefin der Valiant (deren Namen ich sogar schon vergessen habe) einfallen

              EDIT: Tedra deArr meinte ich
              - Captain Carolin Douché, U.S.S. Independence (Commanding Officer)
              - Lieutenant-Commander Thomas Christian McQueen, U.S.S. Valiant (Leitender Wissenschaftsoffizier)

              Kommentar


              • #8
                Außerdem würde ich es toll finden, wenn ein paar sinnlose Threads gelöscht oder verschoben werden. zum Beispiel die Quartiere von nicht mehr aktiven Leuten.
                "Es ist immer alles lustig, bis einer ein Auge verliert und dann will es wieder keiner gewesen sein."

                Kommentar


                • #9
                  Wieso sollten diese Threads denn verschoben werden? Sie sind geschlossen und man kann nachlesen was da passiert ist. Das reicht, vor allem weil die meistens sowieso auf den hinteren Seiten sind.

                  Kommentar


                  • #10
                    Ich finde es nur etwas irritierend, wenn so dermaßen viele Threads vorhanden sind, die alle, wie du so schön sagtest geschlossen sind. Teilweise ist die Handlung sowieso nicht mehr relevant und wenn man das nachlesen will, kann man es ja auch im Archiv machen.
                    "Es ist immer alles lustig, bis einer ein Auge verliert und dann will es wieder keiner gewesen sein."

                    Kommentar


                    • #11
                      Das Archiv war immer als Archiv für das alte RPG gedacht, ich werde es nicht mit solchen Threads füllen. Und ich werde auch nicht einfach Teile der Handlung (und es gibt sehr sehr wenige Threads in denen sich keine Handlung abgespielt hat) aus dem RPG lösen.

                      Kommentar


                      • #12
                        Also löschen würde ich sie, weil es der Beitragszahl nicht gut täte. Verschieben wohl auch nicht. Ich finde das bisher nicht so störend. Aber vielleicht könnte Dax beantragen, dass für jedes Rollenspiel ein Archiv-Unterforum eingerichtet wird, wo solche Threads hinkommen, die wirklich nicht mehr gebraucht werden. Eben solche Quartiere.. oder Außenmissionen..

                        Oder, was ich sinnvoller finden würde, wenn man eine Art System was Missionen angeht einrichtet. Das bewart die Übersicht sicherlich. Nach jeder Mission werden alle Threads in ein Archiv verschoben und man beginnt bei einer Mission mit allen Threads neu. Das wäre übersichtlich und von der Story her auch sinnvoll. Eben wie, wenn eine Folge anfängt und dann eben wieder vorbei geht.
                        Punkt.

                        Kommentar


                        • #13
                          Zitat von McQueen
                          Anfangen können wir z.B. mit dem Aussortieren. Dazu würden mir spontan DH, Angel und die Sicherheitschefin der Valiant (deren Namen ich sogar schon vergessen habe) einfallen

                          EDIT: Tedra deArr meinte ich
                          @all: Ich denke es ist jetzt der passende Moment etwas loszuwerden ich hoffe das es alle lesen werden. Ich war eine Zeit lang sehr aktiv jedoch bin ich jetzt in der Klassenstufe 10 und bereite mich auf meine Oberstufe vor. Leider läuft meine Schule nicht so wie ich es gerne hätte was nicht nur an meinem Täglichen Internet besuch liegt...Aber, Ich bin immer noch der Meinung das Schule vor das Forum geht und möchte mich daher gerne aus allen RPG's zurückziehen was ja sehr gut zu McQueens oben genannten Vorschlag passen würde. Mir tut es zwar sehr leid und ich habe lange mit mir zu kämpfen gehabt da ich euch alle so ein wenig in mein Herz geschlossen habe aber es muss sein und es ist besser für mich also wird dies wahrscheinlich einer meiner letzten Beiträge (vorerst) sein. Ich wünsche euch allen noch viel Spaß und vieleicht komme ich irgendwann mal aktiv wierder

                          Kommentar


                          • #14
                            Naja, ich bin in der Oberstufe, Klasse 11 udn ich schaffe das auch...und wenn ich mal keine Zeit habe, dann bin ich halt ein, oder auch mal zwei drei tage nciht im Internet. Aber, das musst du für dich entscheiden. Dann eben bis irgendwann oder einfach machs gut.
                            - Captain Carolin Douché, U.S.S. Independence (Commanding Officer)
                            - Lieutenant-Commander Thomas Christian McQueen, U.S.S. Valiant (Leitender Wissenschaftsoffizier)

                            Kommentar


                            • #15
                              Nunja, ich kann Dich schon verstehen @ Angel
                              Jedoch haben es andere auch geschaft Ihre Schulzeit zu beenden ohne gleich das internet aufzugeben. aber gut, wie gesagt ich verstehe Dich und wünsche Dir viel erfolg.
                              Banana?


                              Zugriff verweigert
                              - Treffen der Generationen 2012
                              SFF: Ankündigungen | Regeln | Support | Historie

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X