Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Wer hat Lust auf ein J.A.G.-RPG?

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Wer hat Lust auf ein J.A.G.-RPG?

    Also ich hätte lust.

    Ich nehm Harm,

    Nee, in ernst. Das währe doch was feines, oder? Also wer lust, bitte hier rein.

    Die ersten posten währen dann

    Der J.A.G.- (verm. der neue ausm Marinechor)
    Harm- (ich)
    Sarah
    Bud
    Coats
    Storges Turner
    Tiner (vielleicht)
    und Ganni (Victor Galindes)
    Wir sind die Borg! Widerstand ist Spannung durch Stromstärke!
    Ich bin ein Signaturvirus/ Kopiere mich, damit ich mich vermehren kann!!
    ASDB: Work Together

  • #2
    Darüber habe ich auch schon nachgedacht mal, aber ich glaube nicht, dass sich das so gut spielen lassen würde.

    Und selbst wenn, wären Charaktere besser, die nicht in der Serie vorkommen würden.

    Turner heißt Sturgis.
    Punkt.

    Kommentar


    • #3
      Ich glaube, wie der sich richtig schreibt, wissen nur die Autoren

      Ich wollt ersma nen Anfang, können sich danach ja immer noch welche dazugesinnen
      Wir sind die Borg! Widerstand ist Spannung durch Stromstärke!
      Ich bin ein Signaturvirus/ Kopiere mich, damit ich mich vermehren kann!!
      ASDB: Work Together

      Kommentar


      • #4
        Zitat von Snyper
        Ich glaube, wie der sich richtig schreibt, wissen nur die Autoren
        http://www.paramount.com/television/jag/characterbios.htm
        Punkt.

        Kommentar


        • #5
          IMO ist so ein RPG zu nah am Alltag!
          Bei Harry Potter, Star Wars, Stargate, Star Trek,... ist das was anderes! Diese RPGs haben nichts mit unserem Alltag, okay schon, aber nicht viel damit zu tun.
          vielleicht liegt es auch daran, dass ich nicht so ein großer J.A.G Fan bin, aber da finde ich, dass es ein Stargate-RPG schon eher verdient hätte!
          "Viele Menschen wissen, dass sie unglücklich sind. Aber noch mehr Menschen wissen nicht, dass sie glücklich sind."
          [Albert Schweitzer]

          Kommentar


          • #6
            Zitat von Xaver
            IMO ist so ein RPG zu nah am Alltag!
            Wieso zu nah am Alltag? Es gibt auch RPGs die sich in der normalen Zeit befinden.
            Punkt.

            Kommentar


            • #7
              Ich fänds nicht schlecht. Nur mal so nen Frage: wie viele JAG-fans gibts hier? haben wir da genug.
              Ehemaliger erster Offizier der U.S.S. Firehawk.
              Erster Offizier der U.S.S. Ticonderoga.

              Kommentar


              • #8
                Zitat von Windsor
                Wieso zu nah am Alltag? Es gibt auch RPGs die sich in der normalen Zeit befinden.
                Naja, gibt es schon!
                Ich denke aber, dass es dann weniger in ein SciFi-Forum passt! Es gibt sehr viel SciFi-Serie und zu jeder könnte man ein RPG machen, aber da J.A.G doch eher weniger mit SciFi zu tun hat, denke ich, dass es andere Serien schon eher verdient haben ein RPG zu bekommen.
                Wenn es hier jedoch genug J.A.G-Fans gibt...
                "Viele Menschen wissen, dass sie unglücklich sind. Aber noch mehr Menschen wissen nicht, dass sie glücklich sind."
                [Albert Schweitzer]

                Kommentar


                • #9
                  Nunja, ein Fan spielt ja nicht gleichzeitig bei einem solchen RPG mit.

                  Die Umsetzung ist natürlich so nicht ganz leicht. Man müsste am besten dann immer ein Gesetzbuch zur Hand haben.
                  Punkt.

                  Kommentar


                  • #10
                    Ich würde es auch begrüßen, wenn man neu erschaffene Charaktere nimmt und nicht die Hauptcharaktere einfach so spielt.
                    Keiner könnte die so gut spielen, wie sie in der Serie vorkommen...

                    Aber da ich sowieso kein Interesse habe, ist das mehr auch nur so ein Tipp gewesen.
                    "Es ist immer alles lustig, bis einer ein Auge verliert und dann will es wieder keiner gewesen sein."

                    Kommentar


                    • #11
                      Zitat von Windsor
                      Nunja, ein Fan spielt ja nicht gleichzeitig bei einem solchen RPG mit.

                      Die Umsetzung ist natürlich so nicht ganz leicht. Man müsste am besten dann immer ein Gesetzbuch zur Hand haben.
                      Das stimmt auch! Die Jura-Studenten sind da hier klar im Vorteil!
                      Um da was gescheites zu schreiben und dann sich nicht immer Paragraphen ausdenken zu müssen, sollte man schon ein Gesetzbuch daheim haben (oder eben Jura-Student sein)

                      Auch deshalb hab ich da nicht groß viel Interesse. Ich würde mich eher über den Vorschlag mit dem Stargate-RPG freuen!
                      "Viele Menschen wissen, dass sie unglücklich sind. Aber noch mehr Menschen wissen nicht, dass sie glücklich sind."
                      [Albert Schweitzer]

                      Kommentar


                      • #12
                        nicht unbedingt, da man einfach nur die begriffe wiederholen muss, die in der Serie gesagt wurden.

                        Und "anhöhrung nach Paragraph 23" kriegt ja wohl noch jeder hin. Und "Einspruch, Stattgegeben" usw. und sofort.
                        Wir können auch neue Chars erfinden, mir isses rille, ich wollt nur mal Startlöcher buddeln
                        Wir sind die Borg! Widerstand ist Spannung durch Stromstärke!
                        Ich bin ein Signaturvirus/ Kopiere mich, damit ich mich vermehren kann!!
                        ASDB: Work Together

                        Kommentar


                        • #13
                          Zitat von Snyper
                          Und "anhöhrung nach Paragraph 23" kriegt ja wohl noch jeder hin.
                          Heißt das nciht § 32?

                          Also ich würde evtl. auch mitspielen...
                          - Captain Carolin Douché, U.S.S. Independence (Commanding Officer)
                          - Lieutenant-Commander Thomas Christian McQueen, U.S.S. Valiant (Leitender Wissenschaftsoffizier)

                          Kommentar


                          • #14
                            Mhh ehrlich, ich guck die serie aber ein RPG? Ich meine langsam kommen die leute auf die Idee zu wirklich ammel eines zu machen

                            Ne als JAG kann ich mir nicht so richtig vorstellen.
                            my props

                            Kommentar


                            • #15
                              jaja... § 32 kann ja mal passieren...

                              hmmm dann währen wir schonmal 3, zu Start fehlen dann noch ein paar
                              Wir sind die Borg! Widerstand ist Spannung durch Stromstärke!
                              Ich bin ein Signaturvirus/ Kopiere mich, damit ich mich vermehren kann!!
                              ASDB: Work Together

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X