Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Neverland - Sith-Kreuzer der Interdictor-Klasse

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Neverland - Sith-Kreuzer der Interdictor-Klasse

    Neverland



    Als eines der Schiffe aus der Produktion der Star Forge wurde die Neverland neben der Darth Bane nach ihrer Indienststellung an Lord Velmara übergeben. Das 600 Meter lange Schiff verfügt über eine Besatzung von 15.250 Crewmitgliedern und 7.500 Truppen, die beim normalen Betrieb nicht benötigt werden. Die Waffensysteme bestehen aus 20 Quadlasern, 4 Turbolaser-Batterien, 2 Ionenkanonen und einem Traktorstrahlprojektor. Außerdem werden 4 Jägerstaffeln und eine Vielzahl anderer Schiffe, darunter die persönliche Fähre von Admiral Julias Hook, mitgeführt.

    Kommandierender Admiral: Julias Hook
    Zuletzt geändert von Dax; 14.04.2006, 14:50.
    ***Wer bist du? (Vorlonen!) Was willst du? (Schatten!)***
    ***Leben heisst zu lernen wie man fliegt! (Wicked)***
    +++Wir fallen, um zu lernen wieder aufzustehen. (Alfred Pennyworth)+++

  • #2
    Die Neverland befand sich im Hyperraum und auf den Weg zum Sektor, indem sich die Darth Bane aufhielt.

    [Neverland, Brücke]

    Admiral Hook: "Commander, führen Sie einen Systemcheck durch und überprüfen sie ob sich hier diese wiederwärtigen, ärbärmlichen Jedis hier irgendwo ihr unwesen treiben."

    Commander: "Ja, Sir"
    Der Commander überprüfte den Raum und fand keine Aktivitäten der Jedis.
    "Sir, es befinden sich keine Jedis im Sektor. Alle Systeme arbeiten einbandfrei."

    Admiral Hook: "Sehr schade, dass sich hier keine Jedis aufhalten. Ich hätte sie zu gerne wie diese Orange zwischen meinen Händen zerquetscht."
    Admiral Hook hielt als er redete eine Orange in der Hand und drehte sie hin und her. Als er seinen Satz beendete zerquetschte er sie und der Commander schuate im grinsend zu.

    Commander: "Da haben sie recht, Sir."

    Die Neverland flog weiter durch den Raum und flog in Richtung des Dagobah- Systems um sich mit der Darth Bane zu treffen.
    ***Wer bist du? (Vorlonen!) Was willst du? (Schatten!)***
    ***Leben heisst zu lernen wie man fliegt! (Wicked)***
    +++Wir fallen, um zu lernen wieder aufzustehen. (Alfred Pennyworth)+++

    Kommentar


    • #3
      Die Neverland ging aus dem Hyperraum.

      [Neverland, Brücke]

      Man sah wie Admiral Hook an seinm Gestell stand und nach draußen schaute. Seine langen, tiefschwarzen Haare und seine Augenklappe verschafften ihn einen furtcheinflößenden Eindruck. Sein langer schwarzer Umhang wehte etwas als er sich umdrehte und schrie

      Admiral Hook: "Warum gehen sie aus dem Hyperraum, Commander."

      Commander: "Sir vor uns befindet sich ein kleiner unauthorisierter Jäger. Er muss einen Gravitationsemmitter haben. Er hat uns aus dem Hyperraum gezogen.Sollen wir ihn abfangen?"

      Admiral Hook: "Schickt 4Gleiter los und schnappt ihn euch. Ich will wissen wer dieses hinterhältige unauthorisierte Banthafutter ist.Ein so kleiner Jäger kann keine Gravitationsemitter haben. Ich will wissen woher er diese Fähigkeit besitzt."

      Admiral Hook drehte sich wieder um. Man sah wie 4Jagdgleiter die Neverland verließen und den Jäger hinterher flogen.

      Der Jäger flog rasant schnell und die anderen 4Gleiter der Neverland blieben dicht an ihm dran.


      Gleiter 1: "Gleiterstaffel an, Fluglotzen. Der Jäger nimmt Kurs auf Sigado dem anliegenden Planeten dort hinten. Wir nehmen die Verfolgung auf."

      Der Jäger flog eine Rolle und zwei Gleiter des Neverlandgeschwardar entfernten sich aus der Deltaformation und beschleunigten. Sie erreichten den Jäger und schossen mit ihren Lasern und trafen den Jäger am Heck. Es qualmte und der Jäger wurde langsamer. Die Gleiter der Neverland schossen Harpunen auf den Jäger und nahmen es so im Schlepp. Sie flogen in langsamer Formation mit dem Jäger im Schlepp zurück zur Neverland und flogen in den Hangar hinein.
      ***Wer bist du? (Vorlonen!) Was willst du? (Schatten!)***
      ***Leben heisst zu lernen wie man fliegt! (Wicked)***
      +++Wir fallen, um zu lernen wieder aufzustehen. (Alfred Pennyworth)+++

      Kommentar


      • #4
        Als der Jäger und das Geschwarda in der Neverland waren, ging die Neverland auf Kurs nach Dagobah, um dort sich mit der Darh Bane zu treffen.

        Admiral Hook kam in den Hangar und sah das fremde Schiff als die Lucke sich öffnete und ein fremder Mann aus stieg, der sehr geschwächt vom Angriff war und Blut an seiner Schläfe herunterlief. Er fiel zu Boden und Hook sah zu ihm hinab.


        Admiral Hook: "Wer seid ihr. Habt ihr den Hyperrraum gestört um mein Schiff zu beobachten. Sprich elendes Stück."

        Hook trat den liegenden der dann zusammenzuckte und käuchste. Es kamen die Piloten des Geschwardas und der liegende zückte seine Waffe. Admiral Hook erhob die Hand und eine Klinge fuhr aus seinem Armpanzer. Er setzte die Klinge an die Kehle des liegenden, der dann seine Waffe weglegte.

        Fremde: "Ihr habt gewonnen. Ich gebe auf."

        Der Fremde hustete und senkte sein Haupt. Huste wieder und spuckte dann Blut. Er erhob noch kurz sein Haupt und sprach.

        Fremder: "Ich habe ein anderes Schiff gleicher Bauart gesehen, wie es vor Dagobah im Orbit schwebte. Es befand sich auch eine Jedischiff dort, dass auf den Planeten flog. Ich glaube eure Leute dort sind in Gefahr edler Admiral. Ahhhh. Gleich ist es ende mit mir. Beiillt euuäch....-"

        Der Fremde kippte mit seinem Oberkörper zur Seite und lag vor seinem Jäger. Leblos.

        Admiral Hook: "Er hat uns einen Dienst erwiesen doch es ist ihm nicht wert eine Beerdigung zu geben. Packt ihn in sein Schiff zurück und werft es in den Raum zurück und zerstört es."

        Admiral Hook drehte sich um, und ging auf die Brücke zurück. Er sprach über Funk mit dem Commander.

        Admiral Hook: "Commander, volle Hyperraumgeschwindigkeit. Lord Velmara braucht unsere Hilfe. Ich hoffe Luna geht es auch gut."

        Commander: "Aye Sir. Volle Geschwindigkeit und Kurs auf Dagobah gesetzt."

        Die Neverland hielt noch kurz an. Der Jäger verließ langsam die Neverland und ein Geschützturm drehte sich auf den Jäger zu und feuerte. Dieser explodierte und ein kleier Feuerball funkelte vor der riesigen Neverland. Die anschließend in den Hyperraum ging und in Richtung Dagobah flog.
        Zuletzt geändert von Mr. Sebastian; 08.04.2004, 09:35.
        ***Wer bist du? (Vorlonen!) Was willst du? (Schatten!)***
        ***Leben heisst zu lernen wie man fliegt! (Wicked)***
        +++Wir fallen, um zu lernen wieder aufzustehen. (Alfred Pennyworth)+++

        Kommentar


        • #5
          Die Neverland ging aus dem Hyperraum und sie gelang in der Nähe von Dagobah, wo sich die Darth Bane aufhielt.

          [Neverland,Brücke]

          Admiral Hook saß in seinem Kommandosessel auf der Brücke der Neverland und er erhob sich und ging zum Funker.

          Funker: "Ja Sir. Kann ich was für sie tun?

          Admiral Hook: "Verbinde mich mit der Darth Bane. Aber schnell!"

          Funker: "Aye, Sir werde es ihnen dann auf ihrem Kommandosessel zustellen."

          Admiral Hook begab sich wieder zu seinem Kommandosessel und saß sich wieder hin.
          ***Wer bist du? (Vorlonen!) Was willst du? (Schatten!)***
          ***Leben heisst zu lernen wie man fliegt! (Wicked)***
          +++Wir fallen, um zu lernen wieder aufzustehen. (Alfred Pennyworth)+++

          Kommentar


          • #6
            Die Nachricht von Admiral Luna erschien auf Hook's Display und nachdem er sie gelesen hatte stand er auf und sagte:
            Wenn nun schön gespielt worden ist, spendet Beifall und gebet alle uns mit Freuden Geleit.
            Ich grüße (und knuddle, wer will)Aloe,Logic,Zoidberg,Locksley,Arwen,Wilmor,Socky, Sebi.T,McQueen,Dax,Miles,Newhouse,Weyoun 5,Counselor,Odo,alle Göttinger und andere Verrückte,das ganze Forum und Ce'Rega!

            Kommentar


            • #7
              Hook las die Nachricht und stand auf.

              [Brücke,Neverland]

              Admiral Hook: "Macht sofort meine Fähre startklar. Ich werde zur Darth Bane rüberfliegen."


              Hook setzte sich wieder und gab die Antwort auf den Funkspruch von Admiral Luna.
              ***Wer bist du? (Vorlonen!) Was willst du? (Schatten!)***
              ***Leben heisst zu lernen wie man fliegt! (Wicked)***
              +++Wir fallen, um zu lernen wieder aufzustehen. (Alfred Pennyworth)+++

              Kommentar


              • #8
                Admiral Hook war auf den Weg zu seiner Fähre. Er verließ die Brücke und ging zum Hangar, wo seine Fähre schon wartete. Er stieg ein und machte seinen Umhang ordentlich und ging durch sein langes schwarzes Haar, um es zu ordnen. Seine Augenklappe richtete er ebenfalls gerade.

                Die Fähre erhob sich und verließ langsam den Hangar und flog mit einer langsamen Geschwindigkeit zur Darth Bane hinüber. Beide Schiffe machten einen majetetischen Eindruck im All, als sie sich schräg gegenüberstanden. Wie zwei große Kolosse die halb Dagobah verdeckten.

                Die Fähre erreichte den Hangar der Darth Bane....
                ***Wer bist du? (Vorlonen!) Was willst du? (Schatten!)***
                ***Leben heisst zu lernen wie man fliegt! (Wicked)***
                +++Wir fallen, um zu lernen wieder aufzustehen. (Alfred Pennyworth)+++

                Kommentar


                • #9
                  Während dessen auf der Neverland, ging der Alltag ohne Hook weiter. Die Kommandanten überprüften ihre Daten. Die Navigatoren berechneten die Flugbahnen und analysierten die Daten. In den Hangars der Neverland herrschte Ordnung und alle Kampfgleiter wurden gescheckt und gewartet. Admiral Hook wollte eine perfekte und verlässliche Gleiterflotte. Er wollte keinerlei Fehler die möglicherweise auftreten könnten.
                  ***Wer bist du? (Vorlonen!) Was willst du? (Schatten!)***
                  ***Leben heisst zu lernen wie man fliegt! (Wicked)***
                  +++Wir fallen, um zu lernen wieder aufzustehen. (Alfred Pennyworth)+++

                  Kommentar


                  • #10
                    [Brücke der Neverland]

                    Hook saß in seinem Sessel auf der Brücke und klopfte mit den Fingenägel auf der Lehne. Er war voller Bossheit erfüllt, und konnte es nicht erwarten bald wieder ein paar Jedischiffe zu zerstören.

                    Admiral Hook: "Steuermann, wie sieht der Status aus? Haben wir iregnd welche Interferenzen zu vermelden. Ich möchte nicht dass uns wieder ein Gravitationsgenerator aus dem Hyperraum zieht."

                    Steuermann: "Keine Interferenzen, mein Admiral. Alle Prarameter sind normal"

                    Admiral Hook: "Gut Steuermann."
                    ***Wer bist du? (Vorlonen!) Was willst du? (Schatten!)***
                    ***Leben heisst zu lernen wie man fliegt! (Wicked)***
                    +++Wir fallen, um zu lernen wieder aufzustehen. (Alfred Pennyworth)+++

                    Kommentar


                    • #11
                      [Brücke der Neverland]

                      Hook stand auf und lief auf der Brücke umher und schaute seinen Leuten über die Schulter. Er blieb stehen....

                      Admiral Hook: "Commander, wie ist die Geschwindigkeit der Neverland? Sind Funksprüche von Admiral Luna eingetroffen?"

                      Commander: "Keine Funksprüche der Darth Bane. Die Geschwindigkeit beträgt 2,5 x10^-3 Parasecs Abweichung, mein Admiral. Der Hayperraum weisst keinerlei Intgerferenzen auf."

                      Admiral Hook: "Gut Commander."

                      Admiral Hook ging, weiter und blieb am Ausguck stehen und sah zur Darth Bane rüber, und dachte....

                      Admiral Hook: '''Was wohl Luna macht? Auf der Neverland ist wenig los. Mein Schiff läuft wie ein Uhrwerk. Wie es wohl unserem Lord geht?'''

                      Hook schaute nach vorne, und blieb für einige Zeit denkend stehen.
                      ***Wer bist du? (Vorlonen!) Was willst du? (Schatten!)***
                      ***Leben heisst zu lernen wie man fliegt! (Wicked)***
                      +++Wir fallen, um zu lernen wieder aufzustehen. (Alfred Pennyworth)+++

                      Kommentar


                      • #12
                        Korriban war fast erreicht und Admiral Hook ging auf der Brücke auf und ab. Er setzte sich ab und zu in seinen Sessel und schaute von dort nach vorne durch das große Fenster ins All bzw. in den Hyperraum.
                        ***Wer bist du? (Vorlonen!) Was willst du? (Schatten!)***
                        ***Leben heisst zu lernen wie man fliegt! (Wicked)***
                        +++Wir fallen, um zu lernen wieder aufzustehen. (Alfred Pennyworth)+++

                        Kommentar


                        • #13
                          "Eine Nachricht für sie kommt herein, Admiral." sagte einer der Offiziere und Hook trat sofort zu ihm und las diese.
                          Wenn nun schön gespielt worden ist, spendet Beifall und gebet alle uns mit Freuden Geleit.
                          Ich grüße (und knuddle, wer will)Aloe,Logic,Zoidberg,Locksley,Arwen,Wilmor,Socky, Sebi.T,McQueen,Dax,Miles,Newhouse,Weyoun 5,Counselor,Odo,alle Göttinger und andere Verrückte,das ganze Forum und Ce'Rega!

                          Kommentar


                          • #14
                            [Brücke der Neverland]
                            Admiral Hook las die Nachricht und ging dann zum Hangar der Neverland.

                            Admiral Hook: "Commander machen sie meine Fähre startklar."

                            Commander: "Ja, mein Admiral. Die Fähre wird vorbereitet."


                            [Hangar der Neverland]

                            Die Fähre des Admirals war bereit. Dampf stieg aus den Triebwerken und die Rampe war hinunter gefahren.

                            Hook stieg in die Fähre ein, und die Rampe fuhr hinter Admiral Hook und einer Wachmannschaft, die hinter ihm war, zu.
                            ***Wer bist du? (Vorlonen!) Was willst du? (Schatten!)***
                            ***Leben heisst zu lernen wie man fliegt! (Wicked)***
                            +++Wir fallen, um zu lernen wieder aufzustehen. (Alfred Pennyworth)+++

                            Kommentar


                            • #15
                              Die Fähre Admiral Hooks schwebte langsam von Korriban zur Neverland und flog in den Hangar hinein.

                              [Flughangar der Neverland]

                              Hook stieg aus der Fähre aus und dachte sich.

                              "Irgendwann werde ich noch durchrehen, wenn nicht bald unser Lord sich beruhigt hat, und nicht immer einen gleich den Hals umdreht."

                              Hook ließ mal wieder seine Wut auf Lord Velmara an seiner Besatzung aus. Er machte sich schließlich auf den Weg zur Brücke.......
                              ***Wer bist du? (Vorlonen!) Was willst du? (Schatten!)***
                              ***Leben heisst zu lernen wie man fliegt! (Wicked)***
                              +++Wir fallen, um zu lernen wieder aufzustehen. (Alfred Pennyworth)+++

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X