Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

[Kessel] Villa Wakka

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • [Kessel] Villa Wakka

    Villa Wakka



    Die Villa Wakka war früher einmal ein wunderschönes Haus,
    in dem eine bekannte Familie über Generationen hinweg lebte.
    Heute jedoch dient es als Versteck, in dem sich allerlei Abschaum aus
    der ganzen Galaxie zusammenfindet und liegt in einem mittlerweile ziemlich
    berüchtigten Bereich von Kessel.

    Unbescholtene Bürger trauen sich hier nur selten her-
    und wenn doch, bereuen sie es sofort.

    Unter anderem kann man hier auch den berühmt
    berüchtigten Moocha Cheeksa antreffen.

    "At the very least...my butt is warm." Last words ever spoken in Paragon City/ Justice

    Chroniken des Schreckens //Coming soon: The Oro Wingmen

  • #2
    Kairi, Braska und Stone kamen in einer finsteren Ecke unweit des Verstecks zum Stehen. Es war bereits dunkel auf Kessel und niemand war zu sehen.

    Kairi hoffte, dass auch sie unentdeckt bleiben würden.
    Sie wandte sich an ihre beiden Mitstreiter und flüsterte:

    "Wie gehen wir am besten vor? Irgendwelche Ideen?"

    "At the very least...my butt is warm." Last words ever spoken in Paragon City/ Justice

    Chroniken des Schreckens //Coming soon: The Oro Wingmen

    Kommentar


    • #3
      "Also, wir sind in erster Linie zum Beobachten hergekommen. Wir sollten erstmal herausfinden wer hier überhaupt regelmäßig so verkehrt und wer da vielleicht heraussticht, wieviele Leute sich hier rumtreiben und so weiter..." Stone sah sich etwas um.
      Signatur außer Betrieb

      Kommentar


      • #4
        Auch Kairi guckte sich um, in der Hoffnung jemanden zu entdecken, den sie irgendwie mit Moocha Cheeksa in Verbindung bringen konnte.

        Allerlei zwielichtige Gestalten liefen herum, aber niemand kam Kairi bekannt vor.

        "Vielleicht sollten wir uns aufteilen?", fragte Kairi ihre beiden Mitstreiter.

        "At the very least...my butt is warm." Last words ever spoken in Paragon City/ Justice

        Chroniken des Schreckens //Coming soon: The Oro Wingmen

        Kommentar


        • #5
          "Hm... gute Idee. Das verringert die Chance, dass uns einer durch die Lappen geht."

          Stone grinste. "Wer will freiwillig zum Hintereingang?"
          Signatur außer Betrieb

          Kommentar


          • #6
            Kairi grinste benfalls.

            "Ich sicher nicht, mein lieber Stone. Willst du freiwillig?"

            Kairi zwinkerte Stone zu...

            "At the very least...my butt is warm." Last words ever spoken in Paragon City/ Justice

            Chroniken des Schreckens //Coming soon: The Oro Wingmen

            Kommentar


            • #7
              "Habe ich mir schon gedacht", grinste Stone. "Aber du hast sicher Recht. So ein zwielichtiger Toydarianer fällt am Hintereingang sicher weniger auf als ein ehrbares Archäologenehepaar. Na hoffentlich passiert auch etwas, das uns weiterbringt."
              Signatur außer Betrieb

              Kommentar


              • #8
                "O.K.- dann machen wir es so: ich werde hier bleiben bleiben, du gehst zum Hintereingang, Stone und Braska wird von dort drüben aus beobachten."

                Kairi zeigte auf eine Stelle, die auf der gegenüberlegenden Seite der Villa war, von der man aber auch gut den Eingangsbereich beobachten konnte.

                Braska ging auf dem ihm von Kairi zugewiesenen Platz. Kairi wiederum versuchte, sich so bequem wie möglich hinzusetzen und in der Position zu beobachten. Schon einmal hatten die Braskas eine ähnliche Observierung durchgeführt, als sie auf der Suche nach einem wertvollen Schrein waren.
                Kairi wusste also, dass es eine sehr langwierige Angelegenheit werden konnte, bis sich was Brauchbares ergab...

                "At the very least...my butt is warm." Last words ever spoken in Paragon City/ Justice

                Chroniken des Schreckens //Coming soon: The Oro Wingmen

                Kommentar


                • #9
                  "Toi toi toi."

                  Stone flog langsam und sich umsehend zum Hintereingang, wo er sich eine dunkle Stelle suchte und dort dann Posten bezog.
                  Signatur außer Betrieb

                  Kommentar


                  • #10
                    Die Zeit verstrich, ohne dass irgendwas Aufregendes geschah. Nur selten liefen merkwürdige Gestalten vor der Villa herum. Kairi hatte befürchtet, dass diese Observierung langweilig werden könnte, aber das hier übertraf alles Dagewesene.

                    "Wenn nicht bald etwas passiert, schlafe ich hier noch ein." , sagte Kairi leise zu sich selbst.

                    Denn sie war jetzt sehr schläfrig, da ja auch die letzte Nacht alles andere als erholsam gewesen war.
                    So kam es dann auch, dass Kairi große Mühe hatte, ihre Augen offen zu halten- immer wieder musste sie sich selbst ermahnen, nicht die Augen zu schliessen. Doch letztendlich verlor Kairi den Kampf gegen ihre Müdigkeit und döste in ihrem Versteck ein...

                    "At the very least...my butt is warm." Last words ever spoken in Paragon City/ Justice

                    Chroniken des Schreckens //Coming soon: The Oro Wingmen

                    Kommentar


                    • #11
                      Stone saß auf einer Mauerkante und stützte sich auf seinen Stock. Nach einiger Zeit kamen zwei Wookies, die das Haus tuschelnd betraten. Stone schaute, ob die Luft rein war und probierte mal durch eines der Fenster hineinzusehen.
                      Signatur außer Betrieb

                      Kommentar


                      • #12
                        Kairi schreckte kurz hoch, als sie etwas rascheln hörte. Müde rieb sie sich die Augen, um zu sehen, wo das Geräusch hergekommen war. Dann entdeckte sie Stone in der Ferne, der anscheinend grade probierte, durch ein Fenster in die Villa zu schauen.

                        "Was zum Teufel macht der da?", fluchte Kairi leise.

                        In der Dunkelheit schlich Kairi sich zu Stone und blieb hinter ihm stehen.

                        "Und, kannst du was erkennen?"

                        "At the very least...my butt is warm." Last words ever spoken in Paragon City/ Justice

                        Chroniken des Schreckens //Coming soon: The Oro Wingmen

                        Kommentar


                        • #13
                          "Pssst!" zischte Stone. "Moocha Cheeksa ist gerade hineingegangen. Er hat gerade den Stein hervorgeholt. Ich glaube er erwartet seinen Auftraggeber."

                          Stone drehte sich um. "Was machst du eigentlich hier bei mir?"
                          Signatur außer Betrieb

                          Kommentar


                          • #14
                            Kairi war im Moment aufgeregt wie ein kleines Kind und benahm sich auch dementsprechend.

                            "Cheeksa ist hier? Und er hat den Stein? Das ist ja großartig...jetzt müssen wir nur noch irgendwie an ihn herankommen..."

                            Kairi dachte kurz nach und hatte sich dann wieder beruhigt.

                            "Oder wir warten auf den Auftraggeber...falls dieser tatsächlich erscheinen sollte.
                            Mir war dort hinten so langweilig und dann hörte ich Geräusche. Ich sah dich, wie du versucht hast, ins Fenster zu gucken. Ich wollte ja nur, dass du keinen Unfug treibst."

                            "At the very least...my butt is warm." Last words ever spoken in Paragon City/ Justice

                            Chroniken des Schreckens //Coming soon: The Oro Wingmen

                            Kommentar


                            • #15
                              "Danke Mama", grinste Stone. Dann überlegte er. "Ich wüsste schon gerne wer der Auftraggeber ist. Warum sollte Moocha den Stein denn sonst hervorholen, wenn nicht ihn zu übergeben? Schließlich ist er ein Bandit und kein Sammler, die ihre Schätze immer begutachten und dann ganz glückselig werden. Hm, das ist es. Vielleicht ist der Stein sehr wertvoll und ein Sammler steckt dahinter."

                              Stone kratzt sich am Kopf. "Oder er hat besondere Kräfte. Das wäre dann vielleichta uch für den Wookie interessant. Müsste man mal Rinco fragen."
                              Signatur außer Betrieb

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X