Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

[Racoon 6] Trainingsgelände

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • [Racoon 6] Trainingsgelände

    Racoon 6 ist ein unbewohnter Dschungelplanet. Er wird von den Jedi wegen seiner Unberührtheit gerne zum Überlebenstraining benutzt. Wie in jedem Dschungel sind auch hier Raubtiere, die sehr gefährlich werden können. Es existiert auch eine Kristallhöhle in der Nähe des Trainingsgebiets, in der man vereinzelt auch Lichtschwertkristalle findet.
    Han:"Wie stehen unsere Aktien?"
    Luke:"Unverändert."
    Han:"So schlecht also?"
    Bei langeweile hier klicken: Viel Spaß

  • #2
    Paige folgte Liana nach draußen. Angenehme frische und warme Luft schlugen ihr entgegen, als sie von der Rampe trat. Sie strich mit einer Hand über das weiche Gras und spürte ein unbestimmtes Kribbeln in den Fingerspitzen. Dann erhob sie sich wieder und wandte sich Liana zu.

    Paige: "Kommen hier oft Jedi mit ihren Schülern her?"
    It isn’t always easy being me...
    ...sometimes ich wäre rather sonstwer.

    Kommentar


    • #3
      Liana:"Soweit ich weiß, nein. Ich glaube ich war mit meinem Meister die letzten, die hier waren und das sind schon ein paar Jahre her. Seit den mandaloreanischen Kriegen ist es den meisten Meistern hier zu gefährlich. Sie glauben sie würden hier gute Ziele abgeben. Aber ausser vom Dschungel sollten wir hier keinen Gefahren ausgesetzt sein."

      Liana schloss für einen Moment die Augen und tastete die Umgebung ab. Sie konnte nichts ungewöhnliches feststellen.

      Liana:"Wir werden zuerst hier, in der Nähe des Schiffes trainieren, bis du die Basics kennst, dann werden wir uns langsam in den Dschungel wagen."
      Han:"Wie stehen unsere Aktien?"
      Luke:"Unverändert."
      Han:"So schlecht also?"
      Bei langeweile hier klicken: Viel Spaß

      Kommentar


      • #4
        Paige nickte. Ein bisschen unheimlich war ihr der Dschungel schon, vor allem weil sie noch nie so hohe Pflanzen gesehen hatte.

        Paige: "Was gehört denn alles zu den Basics?"
        It isn’t always easy being me...
        ...sometimes ich wäre rather sonstwer.

        Kommentar


        • #5
          Liana:"Da du noch keine Ahnung von Waffen hast, werde ich dir alles Grundlegende beibringen. Wie man vorallem mit ihnen umgeht, und so weiter. Wenn du dann auch noch gelernt hast die Umgebung mit der Macht wahrzunehmen, wirst du bereit sein."
          Han:"Wie stehen unsere Aktien?"
          Luke:"Unverändert."
          Han:"So schlecht also?"
          Bei langeweile hier klicken: Viel Spaß

          Kommentar


          • #6
            Paige lächelte. Sie erinnerte sich an das stolze Gesicht ihrer Mutter und es machte ihr Mut.

            Paige (neugierig): "Wann fangen wir an?"
            It isn’t always easy being me...
            ...sometimes ich wäre rather sonstwer.

            Kommentar


            • #7
              Liana:" Ich würde sagen wir beginnen mit den Nahkampfwaffen. Wir können sofort anfangen, wenn du willst."
              Han:"Wie stehen unsere Aktien?"
              Luke:"Unverändert."
              Han:"So schlecht also?"
              Bei langeweile hier klicken: Viel Spaß

              Kommentar


              • #8
                Paige (sicher): "Ich bin bereit!"

                Sie wusste zwar nicht genau, ob sie Verletzungen davontragen würde, doch das würden sicher nicht die letzten sein und sie würden auch nicht schwer sein, also beunruhigte sie das nicht
                It isn’t always easy being me...
                ...sometimes ich wäre rather sonstwer.

                Kommentar


                • #9
                  Liana:"Okay. Warte einen Augenblick."

                  Liana kehrte in das Schiff zurück und suchte die Vibroklingen hervor. Dann verließ sie das Schiff wieder.

                  Liana:"Diese Schwerter hier sind Vibroklingen. Eine Energiezelle in dem Griff erzeugt ein Elektisches Feld um die Klinge. Normalerweise kämpfen zwei Schüler miteinander, weil man so am Besten lernt. Da hier aber nur wir beide sind, musst du gegen mich antreten."

                  Liana bemerkte, dass Paige nervös aussah.

                  Liana:"Keine Sorge, das werden nur Übungskämpfe sein. Normalerweise keine Verletzungen. Hier nimm eines."

                  Sie hielt ihr eines der Schwerter hin.
                  Han:"Wie stehen unsere Aktien?"
                  Luke:"Unverändert."
                  Han:"So schlecht also?"
                  Bei langeweile hier klicken: Viel Spaß

                  Kommentar


                  • #10
                    Paige nahm das Schwert und betrachtete es aufmerksam. Es lag einigermaßen gut in der Hand.

                    Paige: "Vibroklingen schneiden fast so gut wie Lichtschwerter oder?"
                    It isn’t always easy being me...
                    ...sometimes ich wäre rather sonstwer.

                    Kommentar


                    • #11
                      Liana:"Genau genommen, nein. Sieh her."

                      Liana sah sich um und entdeckte einen Stein.

                      Sie schlug mit dem Vibroschwert dagegen und das Schwert prallte ab. Dann zündete sie ihr Lichtschwert und ließ die Klinge durch den Stein sausen. Es fuhr wie ein warmes Messer durch Butter.

                      Liana:" Hier sieht man den Unterschied besonders gut. Mein Lichtschwert wurde mit den Jahren immer mehr verbessert. Die Vibroschwerter sind bewusst ganz schwach. Darum habe ich mich auch für den Anfang für diese Klingen entschieden. Wenn ich dich damit treffe, gibt es nur eine Fleischwunde. Wenn ich dich mit meinem Lichtschwert zum Beispiel am Arm treffe, könnte er ab sein.
                      Wenn man allerdings ein Basislichtschwert mit einen verbesserten Vibroschwert vergleicht, könnten sie ebenbürtig sein."
                      Han:"Wie stehen unsere Aktien?"
                      Luke:"Unverändert."
                      Han:"So schlecht also?"
                      Bei langeweile hier klicken: Viel Spaß

                      Kommentar


                      • #12
                        Paige staunte über die Leichtigkeit mit der das Lichtschwert durch den Stein fuhr.

                        Paige (belustigt): "Da bin ich aber erleichtert, dass ich meine Arme behalten darf"
                        It isn’t always easy being me...
                        ...sometimes ich wäre rather sonstwer.

                        Kommentar


                        • #13
                          Liana lächelte.

                          Liana:"Zuminderst fürs erste. Im Tempel gibt es mehrere, die künstliche Gliedmaßen haben. Manche habe einen Arm verloren, als sie gegen Sith gekämpft haben, andere beim üben und wieder andere haben ihre Lichtschwerter schlampig konstruiert. Diese versagten dann bei Übungen oder sie verletzten sich selber, weil sie die Waffe nicht im Griff hatten. Es gibt viele Möglichkeiten seine Arme und Beine zu verlieren."

                          Dann wurde Liana wieder ernst.

                          Liana:"Zuerst will ich dir mehrere Grundstellungen zeigen. Sie gelten auch für den Kampf mit dem Lichtschwert, auch wenn diese dann ein wenig anders sind."
                          Han:"Wie stehen unsere Aktien?"
                          Luke:"Unverändert."
                          Han:"So schlecht also?"
                          Bei langeweile hier klicken: Viel Spaß

                          Kommentar


                          • #14
                            Paige runzelte flüchtig die Stirn bei den vielen Möglichkeiten, Arme und Beine zu verlieren. Dann schaute sie Liana aufmerksam an.

                            Paige: "Ist der Unterschied zwischen Vibroschwert und Lichtschwert in der Handhabung sehr groß?"
                            It isn’t always easy being me...
                            ...sometimes ich wäre rather sonstwer.

                            Kommentar


                            • #15
                              Liana:"Nein, zuminderst nicht in der Kampfweise. Darum fangen wir mit Vibroschwertern an. Es ist allerdings ein ganz anderes Gefühl mit einem Lichtschwert zu kämpfen. Es ist leichter als ein Vibroschwert, der Luftwiederstand ist weniger und es ist auch tötlicher."

                              Dann hob sie ihre Vibroklinge.

                              Liana:"Beginnen wir?"
                              Han:"Wie stehen unsere Aktien?"
                              Luke:"Unverändert."
                              Han:"So schlecht also?"
                              Bei langeweile hier klicken: Viel Spaß

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X