Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Dorin

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Dorin

    Dorin ist ein staubiger, dunkeler Planet, der in der Nähe von 2 Wurmlöchern liegt.
    Seine Bewohner sind die Kel´Dor.

    Die Atmösphare besteht aus Helium und dem berühmten Dorin-Gas, das nur seine Bewohner atmen können. Besucher tragen Schutzmasken.
    Chaos Universum
    Fahrer eines Grün-Weißen Partybusses. Gerne auch in Silber-Weiß.
    Ob das Kind Geburtstag hat oder nicht, Hauptsache es heult! - T`Pau

  • #2
    Die Viper trat aus dem Hyperraum. Adalon ließ einen minimalen Teil der Besatzung auf dem Schiff zurück, er eingeschlossen. Der Rest landete auf Dorin für einen Extraurlaub.

    [Oberfläche]
    Ein Lager war auf einem Plateu nahe Illum Idors errichtet worden. Die Zelte waren für sauerstoffarme oder sauerstofflose Atmosphären konstruiert worden.
    Jelil hatte genügend Vorräte aus seiner Heimat beschafft. Sein Bruder hatte ihn mit Abscheu empfangen, aber Jelil hatte ihn doch überzeugt, mit ihm zu kommen, da Rool ein Leben als armer Schlucker verbrachte. Von nun an rekrutierte Jelil neue Piloten und Besatzungsmitglieder auf Dorin.
    Chaos Universum
    Fahrer eines Grün-Weißen Partybusses. Gerne auch in Silber-Weiß.
    Ob das Kind Geburtstag hat oder nicht, Hauptsache es heult! - T`Pau

    Kommentar


    • #3
      Orbit

      Jeli trainierte zurzeit die Rekruten."Ok, jetzt werdet ihr mal ein Übunggefecht machen. Drückt einfach auf den grünen Knopf neben der Automatik. Er wird alle wichtigen Sachen für euch erledigen das ihr euch nicht gegenseitig wehtut," meine Jelil. Nacheinander betätigten die neuen Piloten. "Ok, ich werde euch beobachten, und jetzt los!"
      Sofort stoben die Jäger auseinander und begannen sich mit Niedrigenergie zu Beschießen. Zählerstände rasten über Jelil´s Bildschirm. "Blue 7, du bist raus. Im wahren Leben währest du jetzt tot. Blau 20, auch du hast gerade die Schwelle ins Aus betreten." Nacheinander schalteten sich die Jäger aus, bis nur noch Rool über war. "Wie es aussieht wirst du der Commander des republikanischen Geschwaders auf Dorin. Viel Glück. Ok, wir kehren zum Planeten zurück. In ein paar Wochen werden die Materialien für den Stützpunkt da sein, und ihr müsst nicht von dem Plateu, sondern von einem hübschen Hangar aus starten."

      Langsam senkten sich die fabrikneuen Jäger in die Atmosphäre und landeten neben der Basis der Viper-Besatzung.
      Chaos Universum
      Fahrer eines Grün-Weißen Partybusses. Gerne auch in Silber-Weiß.
      Ob das Kind Geburtstag hat oder nicht, Hauptsache es heult! - T`Pau

      Kommentar


      • #4
        Die Jägerbasis war nach ein paar Wochen Arbeit fertig gestellt worden. Die Viperbesatzung beendete ihren Urlaub und begab sich auf das Schiff zurück. Es gab keine wichtige Mission zu erledigen, hier und da einige Piratenangriffe, sonst nichts. Der langweilige Schiffsalltag hatte wieder begonnen...
        Chaos Universum
        Fahrer eines Grün-Weißen Partybusses. Gerne auch in Silber-Weiß.
        Ob das Kind Geburtstag hat oder nicht, Hauptsache es heult! - T`Pau

        Kommentar


        • #5
          Zitat von Funkoffizier Hammond, Viper
          An alle Basen der Republik, wir stehen kurz vor einem Gefecht mit einem der Coruscantangreifer, an alle Basen, wir brauchen Unterstützung! Viper Ende!
          Rool zögerte nur kurz, dem Schiff seines Bruders zu helfen. Vor wenigen Minuten war ein Kreuzer im Orbit aufgetaucht und hatte das Geschwader aufgenommen.
          Dann setzte der Kreuzer der Interdictor-Klasse einen Eil-Kurs nach Bilbringi.
          Chaos Universum
          Fahrer eines Grün-Weißen Partybusses. Gerne auch in Silber-Weiß.
          Ob das Kind Geburtstag hat oder nicht, Hauptsache es heult! - T`Pau

          Kommentar


          • #6
            Die Excelsis schwebte mit einigen anderen Schiffe im Orbit, als die Viper eintraf.
            "Hier sprich Leutnant Stein, 1. Offizier der Excelsis. Captain Ravenburg ist vor wenigen Stunden an den Folgen einer Fehlfunktion der Lebenserhaltung gestorben. Wir haben Befehl, Captain Adalon an Bord zu bitten, er soll das Kommando übernehmen!"
            Erschreckte Geraune ging über die Brücke. Adalon die Viper verlassen? nie im Leben! Aber das Kommando schien seine eigenen Pläne zu haben. "Wer wird mich vertreten?" fragte Adalon nach langer Bedenkzeit. "Captain John Keel."
            Wieder Geraune. John Keel war der erbarmungsloseste Captain, der je seinen Dienst angetreten hatte. Er hatte reihenweise Männer in den Tod geschickt. "Wann werde ich das Kommando übernehmen müssen?" "Jetzt. Der Kampfverband wird nicht zusammengestellt, die Jedi sind zurzeit recht seltsam drauf, weshab das Kommando nicht will das größere Flottillen Aufmerksamkeit erregen..." "Geben sie mir 1 stunde Zeit, alleszu packen. Ich komme rüber..."
            Chaos Universum
            Fahrer eines Grün-Weißen Partybusses. Gerne auch in Silber-Weiß.
            Ob das Kind Geburtstag hat oder nicht, Hauptsache es heult! - T`Pau

            Kommentar


            • #7
              Aus den Tiefen des Outer-Rims trifft ein kleiner, ziviler Frachter auf einer üblichen Handels-Mission ein. Der Captain des Frachters, ein missmutiger Zabrak, hat neben einem Haufen Schmuggelware einen blinden Passagier an Bord: Rash-Die Kuun. Der 18 Jährige hatte sich 3 Jahre lang im Outer-Rim rumgeschlagen, ohne Plan und Ziel und hatte nun beschlosse, einen Frachter zu nehmen, der ihn tiefer in die Republik bringen sollte. Bei seiner Flucht von Korriban hätte er sich dies noch nicht träumen lasse, er wollte eigentlich nur nicht auf der Seite der Verlierer, und dannach sahen die Sith damals aus, stehen. Nun war Coruscant sein Ziel.
              Sicher zwischen einem Haufen Kisten mit illegalen Drogen versteckt, die wenigen sehr dummen gamoreanischen Wächter hatte er per Geistestrick abgelenkt, wartete Rash ab, bis der Frachter landen würde, um sich die nächste Mitfahrgelegneheit zu suchen.

              Doch die im Orbit um Dorin schwebende Excelsis scheint auf den Frachter aufmerksam zu werden...
              Zuletzt geändert von Space Marine; 07.01.2007, 17:10.
              Coming soon...
              Your reality was declared a blasphemy against the Spheres of Heaven.
              For we are the Concordat of the First Dawn.
              And with our verdict, your destruction is begun.

              Kommentar


              • #8
                "Hier sprich Captain Erik Adalon , vom republikanischen Kreuzer Excelsis. Wir werden an Bord kommen, um eine Routineuntersuchung durchführen.Unbekannter Frachter, bitte identifiziern sie sich. Excelsis Ende."
                Chaos Universum
                Fahrer eines Grün-Weißen Partybusses. Gerne auch in Silber-Weiß.
                Ob das Kind Geburtstag hat oder nicht, Hauptsache es heult! - T`Pau

                Kommentar


                • #9
                  Captain Qoter Tarei versuchte verzweifelt, die Republikaner hinzuhalten, während seine gamoreansichen Handlanger alle Geheimfächer des Frachter sichern und versiegeln, um die Kontrolle möglichst unbeschadet zu überstehen. "Ich bin Captain Tarei vom zivilen Frachtschiff Horizon, eine Kontrolle wird nicht nötig sein, ich äh..habe verderbliche Waren an Bord und muss schnell weiterreisen, Dorin ist nur eine Zwischenstation! Sie zweifeln doch nicht an der Ehrlichkeit eines zabrakischen Geschäftsmannes? Oder?".
                  Coming soon...
                  Your reality was declared a blasphemy against the Spheres of Heaven.
                  For we are the Concordat of the First Dawn.
                  And with our verdict, your destruction is begun.

                  Kommentar


                  • #10
                    "Ihr Frachter ist an keiner Zollstation vorbei gekommen, was uns nahe legt, das sie Schmuggelgut dabei haben. Deaktivieren sie ihr Maschine, oder wir tuen es.Sie haben die Wahl."
                    Chaos Universum
                    Fahrer eines Grün-Weißen Partybusses. Gerne auch in Silber-Weiß.
                    Ob das Kind Geburtstag hat oder nicht, Hauptsache es heult! - T`Pau

                    Kommentar


                    • #11
                      Tarei fluchte etwas auf Zabrak und stellte dann den Kom-Verkehr ein. "Rorb! Stell die verdammten Maschinen aus! Die Republikaner haben uns am Wickel, ich hoffe du und deine minderbemittelten Kollegen haben die Fracht gesichert?". Der bullige Gamoreaner Rorb, sowas wie der Anführer der anderen Gamoreaner im Dienst des Captains, grunzte eine Antwort. Tarei wirkte etwas beruhigter. "Na gut. Und haltet eure Äxte zurück, wenn die Republikaner an Bord kommen. Immer schön lächeln.".
                      Die Horizon erbebte, als sie die Fangstrahler des Interdictor-Kreuzers erfassten und in ihren Hangar zogen.
                      Rash wurde jäh aufgeweckt, als ihm ein Paket irgendeiner Modedroge auf den Schädel fiel. "Was zum?", fragte er sich selbst. Der enge Geheimraum, in dem er sich eingerichtet hatte, war versiegelt worden. "Na toll.".
                      Zuletzt geändert von Space Marine; 07.01.2007, 18:31.
                      Coming soon...
                      Your reality was declared a blasphemy against the Spheres of Heaven.
                      For we are the Concordat of the First Dawn.
                      And with our verdict, your destruction is begun.

                      Kommentar


                      • #12
                        Die Python, die Excelsis und die Viper befanden sich noch immer bei Dorin.
                        Fast zur gleichen Zeit erhielten sie folgenden Befehl:
                        Befehl vom Flottenkommando:
                        Soeben berichtete der Geheimdienst, das es im Outer Rim, beim Planeten Elloria Prime, Aktivitäten der Sith gibt.
                        Das Schiff, das ehemals der Republik gehörte, wurde von einem gewissen Darth Shador kommandiert, einer der Angreifer bei der Schlacht von Coruscant.
                        Der Sithlord hat sich mit den örtlichen Milizen verbündet, die unter einem Milizführer zu einer einzigen Miliz anschwoll.
                        Mehrere Kampfschife, darunter eins der MANDALORIANER befinden sich im System.
                        Captain Erik Adalon, sie führen eine Eingreifflotte an, die den Planeten von Sithaktivitäten säubern soll und im Zuge dessen werden sie zum Rear Admiral befördert! Sie werden in 2 Wellen angreifen, in der ersten Welle werden die Viper, die Pyhton, die Ashlan Borgan, die Cinnagar, die Prodigy, die Rapide, die Virage , die Ventage und natürlich die Excelsis. Die 2. Welle besteht aus Admiral Tannenbaums Tantive I und 20 mittelschweren Transportern, die alle mittelstark bewaffnet sind. Jeder dieser Transporter transportiert 200 Mann, zuzüglich Panzern, Kampfläufer, etc.
                        Das Flottenkommando wünscht ihnen viel Glück.
                        Chaos Universum
                        Fahrer eines Grün-Weißen Partybusses. Gerne auch in Silber-Weiß.
                        Ob das Kind Geburtstag hat oder nicht, Hauptsache es heult! - T`Pau

                        Kommentar


                        • #13
                          21 Stunden später erreichte der Kampfverband der Ashlan Borgan Dorin.
                          "Hier ist die Excelsis. Ashlan Borgan, bitte schicken sie die Captains ihres Kampfverbands rüber, Admiral Adalon möchte mir ihnen reden. Befindet sich Admiral Tannenbaum noch bei ihnen? Wenn ja, dann soll er auch kommen! Excelsis Ende!"
                          Chaos Universum
                          Fahrer eines Grün-Weißen Partybusses. Gerne auch in Silber-Weiß.
                          Ob das Kind Geburtstag hat oder nicht, Hauptsache es heult! - T`Pau

                          Kommentar


                          • #14
                            2 Stunden später erreichte der erste Transporter Dorin. "Hier ist der Transporter Hamlet. Wir haben medizinisches Material und Personal geladen. Der nächte Transporter dürfte in den nächsten Stunden kommen, das verladen braucht länger als geplant, etwa 1 Tag mehr müssen wir einplanen. Hamlet Ende!"
                            Chaos Universum
                            Fahrer eines Grün-Weißen Partybusses. Gerne auch in Silber-Weiß.
                            Ob das Kind Geburtstag hat oder nicht, Hauptsache es heult! - T`Pau

                            Kommentar


                            • #15
                              5 Stunden später erreichten 2 weiterer Transporter den Flottenverband. "Hier sind die Transpoter Ulysees und Ferfera, die Ulysees hat Kampffahrzeuge geladen, die Ferfera eine volle Ladung Soldaten, wir haben 300 Stück statt 200 hingekriegt!" "Hier spricht die Excelsis, haben verstanden. Schließen sie sich dem anderen Transporter an, sie werden dann später instruiert werden, was sie genau tun sollen. Excelsis Ende!"
                              Chaos Universum
                              Fahrer eines Grün-Weißen Partybusses. Gerne auch in Silber-Weiß.
                              Ob das Kind Geburtstag hat oder nicht, Hauptsache es heult! - T`Pau

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X