Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Bilbringi-System

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Bilbringi-System

    Das Bilbringi-Sytem besteht aus dem bewohnten Planeten Bilbringi, der von Schiffswerften umgeben ist. In diesem System gibt es viele Weltraumstationen und Asteroiden.
    Zuletzt geändert von Schetti; 07.12.2006, 20:23.
    Chaos Universum
    Fahrer eines Grün-Weißen Partybusses. Gerne auch in Silber-Weiß.
    Ob das Kind Geburtstag hat oder nicht, Hauptsache es heult! - T`Pau

  • #2
    Nach langer Zeit im Hyperraum tauchte die Viper wieder in den Normalraum ein.
    Die Mannschaft befand sich im gelben Alarm, alle Schilde und Waffen waren aktiviert worden, doch die Jäger warteten noch im Hangar. Das Schiff steuerte einen riesigen Asteroiden an, um dort auf das Piratenschiff zu warten und ihm aufzulauern. Es gab nur diese eine Hyperraumroute, weshalb die Viper perfekt lag, um die Piraten sofort zu verjagen oder zu zerstören.
    Chaos Universum
    Fahrer eines Grün-Weißen Partybusses. Gerne auch in Silber-Weiß.
    Ob das Kind Geburtstag hat oder nicht, Hauptsache es heult! - T`Pau

    Kommentar


    • #3
      Mit einem grellen Blitz trat die Black Thunder aus dem Hyperraum in den Orbit ein. Vor ihnen lag ein kleines Asteroidenfeld, dahinter befand sich Bilbringi.

      Lord Tarandus, der in seinem Sessel auf der Brücke saß, gab einige Befehle an seine Offiziere..

      > Captain, steuern sie ganz ruhig auf den Raumhafen der Hauptstadt zu, wir wollen hier keinen Ärger machen.. <

      >>Ja, Mylord!<<

      >Ach...Captain? Ich spüre hier irgendetwas...die Macht scheint mich warnen zu wollen, besetzt sicherheitshalber die Geschütze, und ruft alle Piloten zu den Jäger - Geschwadern...Man kann ja nie wissen, was für Repuplikanisches Gesindell hier herumlungert...<

      >>Sofort, Lord Tarandus. <<


      Langsam schwebte die Thunder an dem Asteroidenfeld entlang, und Tarandus schelchtes Gefühl vertsärket sich immer mehr..

      Kommentar


      • #4
        Darauf hatte die Viper gewarte, das ein unbekanntes Schiff ohne Codesignal ins
        System eintrat. Adalon schaute sich die Daten genau an, bis er merkte das das Schiff eines der 3 war, das Coruscant angegriffen hatte.
        Sofort wurden alle Jäger gestartet, die Bomber beladen und die Waffen auf das Sithschiff gerichtet. Sobald es in Sichtweite kam,
        sollte das Feuer eröffnet werden, so lautete Adalons Anweisung.
        "Noch sehen sie uns nicht, aber sobald sie den Asteroid passiert haben,
        wollen wir sie verjagen. Es soll sofort ein Bericht an das Flottenkommando geschickt werden,
        ich glaube das das hier heiß werden könnte. Sie sollen uns Unterstützung schicken!" sagte Adalon über Schiffslautsprecher.
        Dann gab er roten Alarm.
        Chaos Universum
        Fahrer eines Grün-Weißen Partybusses. Gerne auch in Silber-Weiß.
        Ob das Kind Geburtstag hat oder nicht, Hauptsache es heult! - T`Pau

        Kommentar


        • #5
          Das Sithschiff hatte die Viper fast passiert, als ein weiteres Schiff auftauchte.
          "Sir, beim dem Schiff handelt es sich um die Excelsis, einem der wenigen Interdictorkreuzer die nicht zu Revan und Malak gegangen sind. Das Schiff hat soviel auf dem Buckel wie unsere gute Viper!" meldete der Taktikoffizier.
          "Was will es hier?" "Ich frage nach; Signal gesendet!"
          "Achtung Viper. Hier sprich die Excelsis, wir waren grade dabei Material nach Dorin zu bringen, als wir ihren Funkspruch erhalten haben. Das Dorin-GEschwader wollte das wir sie zu euch mitnehmen! Excelsis Ende." "Excelsis, wie viel hält ihr Schiff aus?" "Wir werden dem Sithschiff mit ihrer Unterstützung lange in Schacht halten können." "Verstanden Excelsis. Adalon Aus."
          Der Kreuzer folgte dem Sithschiff, während die Viper weiterhin im Hinterhalt lauerte.
          Chaos Universum
          Fahrer eines Grün-Weißen Partybusses. Gerne auch in Silber-Weiß.
          Ob das Kind Geburtstag hat oder nicht, Hauptsache es heult! - T`Pau

          Kommentar


          • #6
            Wie abgesprochen flog die Viper nach Coruscant, während die Excelsis weiter dem Sithschiff oflgten, jedoch weiter zurückfiel und schließlich wieder im Asteroidengürtel verschwand. Dann sprang die Viper aus dem System.
            Chaos Universum
            Fahrer eines Grün-Weißen Partybusses. Gerne auch in Silber-Weiß.
            Ob das Kind Geburtstag hat oder nicht, Hauptsache es heult! - T`Pau

            Kommentar


            • #7
              Die Excelsis sprang von Coruscant hierher, um nach Spuren von Sithaktivitäten zu suchen. Sie flog an den Asteroiden vorbei.
              Chaos Universum
              Fahrer eines Grün-Weißen Partybusses. Gerne auch in Silber-Weiß.
              Ob das Kind Geburtstag hat oder nicht, Hauptsache es heult! - T`Pau

              Kommentar


              • #8
                2 Stunden später

                Der gerade noch flugfähige Jäger trat in das System ein. Der menschliche Schüler von Darth Shador sendete den Notruf.

                "Hier spricht der republikanische langstrecken Jäger X-C31. Wir haben schwere Gefechte hinter uns. Brauchen umbedingt hilfe."
                ~Burn the Land and boil the Sea, you can't take the Sky from me~

                Kommentar


                • #9
                  "Capt., wir empfangen ein Notruf von einem republikanischen Jäger!" "Haben sie die Kennung überprüft?" "Aye!" " Krankenstation, wir haben womöglich Verletzte.Geben sie Landeerlaubniss."
                  Chaos Universum
                  Fahrer eines Grün-Weißen Partybusses. Gerne auch in Silber-Weiß.
                  Ob das Kind Geburtstag hat oder nicht, Hauptsache es heult! - T`Pau

                  Kommentar


                  • #10
                    "Es wird nicht funktion......"

                    Wollte der Schüler gerade sagen, doch dann kündigte sich mit einem Rappeln ein Magnetischer Fangstrahl des Interdictor-Kreuzers an. Langsam wurden die beiden Sith in den Hangar des Schiffes gezogen. Darth Shador und sein Schüler nahmen die Kapuzen über den Kopf, dessen Schatten niemanden ihr Gesicht erkennen ließen. Nur bei Shador sah man 2 mysteriöse Augen da er ja einer anderen Rasse angehörte
                    ~Burn the Land and boil the Sea, you can't take the Sky from me~

                    Kommentar


                    • #11
                      "Sir, der Jäger ist in Hangar IV untergebracht." "Sind die Sanitäter unterwegs?" "Sind grade erst losgelaufen. Sie haben einen weiten Weg!"
                      Chaos Universum
                      Fahrer eines Grün-Weißen Partybusses. Gerne auch in Silber-Weiß.
                      Ob das Kind Geburtstag hat oder nicht, Hauptsache es heult! - T`Pau

                      Kommentar


                      • #12
                        Schnell stieg Shador aus dem Jäger während sein Schüler darin verweilte.

                        "Hier nimm die Com, damit können miteinander komunizieren, während ich versuche Daten zu beschaffen wirst du so tun alsob du tatsächlich ein überlebender bist."

                        Kurz gab Shador seinem Schüler den Komlink und verschwand in einer Tür. Als Darth Shador den ersten Wachen sah, machte er nur eine Handbewegung und vollführte einen Geistestrick, welcher auch noch freundlich "Guten Tag" danach sagte. Jaja, die Macht ist ein starker Verbündeter.
                        ~Burn the Land and boil the Sea, you can't take the Sky from me~

                        Kommentar

                        Lädt...
                        X