Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Hollow Star - Transporter der Jedi

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Hollow Star - Transporter der Jedi

    Die Hollow Star ist einer der mittleren Transporter, die vor einigen Jahren vom Rat der Jedi angeschafft wurden, um kleinere Gruppen von Jedi schnell an ihre Einsatzorte zu bringen und sie dort zu unterstützen.

  • #2
    Refuge:
    "An alle Schiffe, Navcomputerkontrolle an Refuge übergeben. Hyperraumsprung in dreißig Sekunden."

    Kommentar


    • #3
      Der Hyperantrieb wurde deaktiviert.
      "Refuge an alle. Von hier an seid Ihr auf Euch gestellt. Speichert diese Koordinaten. Findet eine neue Heimat für uns. Möge die Macht mit Euch sein."

      Kommentar


      • #4
        Der Pilot saß gerade im Cockpit und war verschiedene Geräte am Bedinen als Ploor reingerannt kam.

        "Ah, Meister Koon...."

        "Etwas schreckliches ist geschehen, ich spürte wie hunderte Leben aufeinmal erloschen. Und....ich spüre die dunkle Seite....!"

        "Ja ich habe es auch gespürt!"

        "Ihre Schreie hallen noch in der Macht, wenn ihr Geist längst entschwunden ist!"
        Zuletzt geändert von Dax; 04.02.2007, 21:17.
        ~Burn the Land and boil the Sea, you can't take the Sky from me~

        Kommentar


        • #5
          "Ich schlage vor, wir fliegen zurück."

          "Ja das würde ich auch vorschlagen."

          Der Pilot tippte auf ein paar Knöpfe und das Schiff ging aus dem Hyperraum. Es machte eine Wende und sprang dann wieder in den Hyperraum hinein.
          Zuletzt geändert von Dax; 04.02.2007, 21:20.
          ~Burn the Land and boil the Sea, you can't take the Sky from me~

          Kommentar


          • #6
            "Wir sind angekommen. Und die Swift Skye scheint auch schon da zusein. Aber was ist mit der Refuge ? Sie...."

            "...treibt leblos im All. Ein Akt der dunklen Seite...! Wir sollten uns das besser genauer ansehen."


            Hier ist Hollow Star...Swift Skye bitte kommen... Wissen sie was hier vorgefallen ist?
            ~Burn the Land and boil the Sea, you can't take the Sky from me~

            Kommentar


            • #7
              Swift Sky.
              "Negativ. Folgt uns, Hangar 1."

              Kommentar


              • #8
                "Hangar I, wir sollen ihnen in Hangar I folgen...."

                "Hoffen wir dass das kein Schlag ins Leere wird...."flüsterte der Kel Dor.."mir scheint es so alsob ihr Leben irgendwie entzogen worden ist...."

                "Ja, auch ihre Stimmen sind selbst in der Macht nicht mehr zu verstehen...."

                Die Hollow Star flog langsam in den Hangar der Refuge. Es herrschte leere...tödliche leere.

                "Gehen sie nach hinten und schnallen sie sich an....wir setzen auf. Die Gravitation scheint in Takt zusein. Eins ist sicher....das Schiff wurde nicht von Waffen beschossen!"

                "Doch was ist dann hier geschehen?"

                "Ich weiß es nicht!"

                Ploor ging in den hinteren Teil des kleinen Frachters und setzte sich. Was könnte hier geschehen, es war klar dass die Sith im Spiel waren. Vielleicht war ja Darth Sithis zurückgekehrt ? Nein, selbst er hat nicht so eine große Macht als dass er alle aufeinmal töten könnte! Ein kleiner Ruck ging durch das Schiff, es war anscheinend aufgesetzt.....
                ~Burn the Land and boil the Sea, you can't take the Sky from me~

                Kommentar


                • #9
                  Myn Norak sah Koon in den Aufenthaltsraum kommen. Die anderen Jedi an Bord waren damit beschäftigt, verschiedene Wartungsarbeiten durchzuführen - unnötig, aber im Moment musste man sich beschäftigen. Norak, der nie ein großer Ritter gewesen war und im Tempel als Baumeister gedient hatte, arbeitete an einigen Entwürfen für die Basis, die sie errichten würden wenn sie ihre neue Heimat erreicht hätten.
                  "Starten wir?" fragte er Koon.

                  Kommentar


                  • #10
                    "Von mir aus kann es losgehen ich hoffe nur dass uns keine Komplikationen dazwischen funken." Ploor hoffte tatsächlich, dass jetzt ersteinmal Frieden herrschen würde, wenn die Jedi nach Ulanar umziehen. Doch irgendetwas sagte dem Jedi, dass die Angriffe weiter gehen würden.
                    ~Burn the Land and boil the Sea, you can't take the Sky from me~

                    Kommentar


                    • #11
                      Norak drückte den Knopf für das Interkom.
                      "Wir können starten."
                      "Verstanden" antwortete Solan aus dem Cockpit. Kurz darauf spürte der Jedi, dass die Maschinen des Schiffs gestartet wurden.

                      Wenig später hatte die Hollow Star den Sammelpunkt erreicht.
                      Solan sah eine ankommende Nachricht von der Venture Star und legte sie, sicher über den Inhalt, auf die schiffsweiten Lautsprecher.
                      "Atris an alle. Navcomputer mit der Swift Sky zusammenschließen. Ich starte das Programm."
                      Nach einer kurzen Pause sprang die Refuge in den Hyperraum.
                      "Haltet den Orden aufrecht. Möge die Macht mit Euch sein."
                      Mit diesen Worten schloss Atris den Kanal. Kurz darauf trat die Venture Star auch in den Hyperraum ein.


                      Es dauerte nicht lange, bis eine Nachricht von der Swift Sky eintraf:
                      "Swift Sky an alle. Wir senden den Kurs. Ich gehe von zwei Tagen Transfer aus."
                      Zuletzt geändert von Dax; 13.03.2007, 01:01.

                      Kommentar


                      • #12
                        47 Stunden später deaktivierte der Navcomputer den Hyperantrieb in der Nähe des Planeten Ulanar.
                        "Ulanar System Control an anfliegende Schiffe. Bitte geben Sie Ihr Ziel an."
                        "Hier spricht die Swift Sky. Wir sind ein Konvoi von Siedlern, die sich auf Ulanar niederlassen möchte. Erbitten Vektor zum Raumhafen und Landebucht."
                        "Verstanden. Übermittle Vektor. Alle Landebuchten sind belegt, Sie werden zu einem externen Landeplatz geleitet. USC Ende."

                        Kommentar


                        • #13
                          Swift Sky:
                          "Ich hoffen, alle haben daran gedacht unauffällige Kleidung zu tragen. Wir dürfen uns auf keinen Fall zu erkennen geben. Lichtschwerter müssen versteckt werden, nehmt Blaster mit wenn's sein muss."

                          Kommentar


                          • #14
                            Ploor Koon zog sich um. Er trug eine schwarze Lederjacke und eine braune Lederhose, dann ging er zum Piloten, der sich anscheinend über das Aussehen seines Mit-Jedi ein lächeln nicht verkneifen konnte.

                            "Schick."

                            "Ja, mich interessiert im Moment jedoch nur wann wir landen."
                            ~Burn the Land and boil the Sea, you can't take the Sky from me~

                            Kommentar


                            • #15
                              "Okay, wir landen jetzt!"

                              Hörte man aus dem Cockpit rufen und das Schiff wurde ein wenig durchgerüttelt. Ploor kam ins Cockpit.

                              "Da sind auch schon die anderen."

                              Die Austiegsrampe öffnete sich und die Jedi traten heraus.
                              ~Burn the Land and boil the Sea, you can't take the Sky from me~

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X