Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

White Crusader

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • White Crusader

    Die White Crusader ist ein relativ neuerer Kreuzer der Shiva-Klasse.
    Er zeichnet sich vorallem durch schnelligkeit aus und ist eine perfekte ergänzung zum Schweren Ifrit-Kreuzer der Flotte.
    Das Schiff wird kommandiert von Hochkommandant Chris Weißer.


    Länge: 800m
    Bewaffnung:
    15 Vierlingslaser
    6 Ionenkanonen
    Hangare:
    32 Tievenger Jäger
    2 Carbuncle Transporter
    Kampftruppen:
    bis zu 800 Schwer gepanzerte Jeunosiche Gardisten
    Angehängte Dateien
    Zuletzt geändert von Weiß; 16.03.2007, 19:55.
    Das Imperium und der Gott-Imperator brauchen dich! Komm zu den Dhyssischen Reichsrittern oder der Könglichen Infanterie von Jeuno.

    "Gyahhaa!" Sagte die Krähe, der Personifizierte Tod "Du willst doch sterben komm tue es!"

  • #2
    Hochkommandant Weißer stand mit vor Stolz geschwellter Brust auf dem Kommandodeck. Wie lange hatter er diesen Tag herbeigesehnt auch wenn es gar nicht so lange war wenn man sein Alter betrachtete.
    Ehrfürchtig schaute er zu wie der Lotse über Funk den Kreuzer aus den Dock-Kragen dirigierte.
    Ober-Fähnrich Larkin stand neben ihn und rief die Befehle an die Offiziare an den Steuerkonsolen.
    Langsam löste sich das Schiff das noch im hellen Weiß glänzte was bald zu Grau ermattete sich von den wegschwenkenden Dockkragen.
    Noch würde es Gezogen damit die Triebwerke die Werft nicht beschädigten.
    Schließlich war es soweit die Triebwerke zündeten zum ersten mal.
    Blaue Stichflammen zischten aus den Triebwerken und das Schiff fuhr aus eigener Kraft.
    "Gut Männer langsame Fahrt voraus, die Techs sind noch bei den Feinjustierungen, lassen sie die Geschwindigkeit aller Halber Stunde um 1 1/2 Geschwindigkeit-Punkte erhöhen!"
    "Jawohl Sire!"ertönte der Antwortchor.
    Das Imperium und der Gott-Imperator brauchen dich! Komm zu den Dhyssischen Reichsrittern oder der Könglichen Infanterie von Jeuno.

    "Gyahhaa!" Sagte die Krähe, der Personifizierte Tod "Du willst doch sterben komm tue es!"

    Kommentar


    • #3
      Die ganze Prozedur hatte länger gedauert als erwartet, immerhin ganze 5 Tage doch so konnte sich die Crew und ihr Kapitän sowie das Schiff aufeinander einstimmen.
      Man brach nun zum Planeten Dorin auf, so wie die Befehle der Flotte lauteten.
      Zuletzt geändert von Weiß; 16.03.2007, 22:21.
      Das Imperium und der Gott-Imperator brauchen dich! Komm zu den Dhyssischen Reichsrittern oder der Könglichen Infanterie von Jeuno.

      "Gyahhaa!" Sagte die Krähe, der Personifizierte Tod "Du willst doch sterben komm tue es!"

      Kommentar


      • #4
        Eine Delegation aus mehreren Schweren Infanteristen stand den ganzen Weg des Caiptans in habacht-Stellung. Chris hörte das Tackern der schweren Stiefel Adalons. Unbewusst fummelte er sich noch einmal an seinem Kragen herum um das richtige auftreten zu haben.
        Das Imperium und der Gott-Imperator brauchen dich! Komm zu den Dhyssischen Reichsrittern oder der Könglichen Infanterie von Jeuno.

        "Gyahhaa!" Sagte die Krähe, der Personifizierte Tod "Du willst doch sterben komm tue es!"

        Kommentar


        • #5
          Adalon stieg aus dem Shuttle, das ihn auf die White Crusader gebracht hatte. Eine Ehrengarde flankierte ihn, Russels und Voltracked waren nicht mit aus dem Shuttle gestiegen. Der Captain des Schiffes, Adalon hatte sich noch nicht nach seinem Namen erkundigt, fummelte sich an seinem Kragen herum. "Hallo. Captain..." Adalon stoppte am Anfang seiner Begrüßung.
          Chaos Universum
          Fahrer eines Grün-Weißen Partybusses. Gerne auch in Silber-Weiß.
          Ob das Kind Geburtstag hat oder nicht, Hauptsache es heult! - T`Pau

          Kommentar


          • #6
            Russels kam aus dem Shuttle gelaufen, doch die Leibgarden hielten ihn auf.

            "Hey, lasst mich durch! Ich muss zu Admiral Adalon!"

            "Sie sind nicht autorisiert hier durchzugehen."

            Adalon hatte dies anscheinend mitbekommen und gab den Leibwächtern mit einem nicken zu verstehen, dass Russels passieren durfte.

            "Admiral, wir haben so eben eine Nachricht von der Flotte bei Corellia bekommen. Anscheinend sind die Sith dort aufgetaucht, Gerüchten zufolge war es das Schiff von Darth Shador. Das komische dabei ist, dass sie direkt wieder in den Hyperraum gesprungen sind als sie angegriffen wurden. Zurzeit herrscht dort Stufe Gelb. Shador ist anscheinend also doch nicht verschwunden."
            ~Burn the Land and boil the Sea, you can't take the Sky from me~

            Kommentar


            • #7
              Adalon wandte sich vom Captain der White Crusader ab. "Russels, schicken sie die Erigar, die Wedigo und die Helios los, um die Sache zu untersuchen.Ich werde nicht nochmal blind in die Gegend springen und mich von irgendwelchen Typen gefangen nehmen lassen. Die Schiffe sollen die Spuren verfolgen und einen Scout losschicken, der dem Schiff foglt." Dann wandte sich Adalon wieder dem Captain der White Crusader zu. "Also Captain..." wieder stockte er beim Namen. Verdammt, wieso hatte er nicht in die Akte geguckt?
              Chaos Universum
              Fahrer eines Grün-Weißen Partybusses. Gerne auch in Silber-Weiß.
              Ob das Kind Geburtstag hat oder nicht, Hauptsache es heult! - T`Pau

              Kommentar


              • #8
                "Ich glaube er heißt Captain Weißer, Sir....."

                Russels tat so alsob er nur gehustet hätte und wandte sich von den Beiden ab.
                ~Burn the Land and boil the Sea, you can't take the Sky from me~

                Kommentar


                • #9
                  "Danke, Russels." raunte Adalon zurück. "Also, Captain Weißer, ich freue mich darauf, mit ihnen zusammen zuarbeiten. Ihr Schiff ist eine perfekte Ergänzung für unsere Flotte." Adalon lachte innerlich über diese Worte. Das zeremonielle war ihm noch nie gut gelegen gewesen. Adalon bevorzugte es, direkt zu sein.
                  "Ich bin Admiral Adalon, Kommandeur des Flottenstützpunkts auf Dorin und Captain der Excelsis. Ich würde gerne einmal ihr Schiff genauer kennenlernen... es ist größer als die Schiffe der Interdictor-Klasse..."
                  Chaos Universum
                  Fahrer eines Grün-Weißen Partybusses. Gerne auch in Silber-Weiß.
                  Ob das Kind Geburtstag hat oder nicht, Hauptsache es heult! - T`Pau

                  Kommentar


                  • #10
                    Russels kam ein weiteres Mal zu Adalon, der anscheinend schon etwas sauer darüber war.

                    "Entschuldigen sie, mir wurde gerade gesagt, dass ein gewisser Colonel Brasd'alshi'casku von der Balance of Power wünscht Kontakt zu ihnen. Es scheint dringend zusein."
                    ~Burn the Land and boil the Sea, you can't take the Sky from me~

                    Kommentar


                    • #11
                      Adalon wandte sich erneut von Captain... Weißer... ab. "Machen sie das Shuttel sofort startklar. Wenn Colonel Dalsic etwas zu sagen hat meint er es ernst, ich habe ihn bereits kennengelernt. Es war der gute Mann ,der mit dem gewaltigen Schlachtschiff auf Elloria geholfen hat." Er wandte isch an Captain Weißer. "Ich muss leider die Besichtigungstour abbrechen. Wir wiederholen das bei Zeiten." Er ging mit Russels zum Shuttel, das wenige Minuten später zur Excelsis startete.
                      Chaos Universum
                      Fahrer eines Grün-Weißen Partybusses. Gerne auch in Silber-Weiß.
                      Ob das Kind Geburtstag hat oder nicht, Hauptsache es heult! - T`Pau

                      Kommentar

                      Lädt...
                      X