Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Kerlik - Rash-Die Kuuns leichter Hyperraumjäger

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Kerlik - Rash-Die Kuuns leichter Hyperraumjäger

    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: Kerlik.jpg
Ansichten: 1
Größe: 10,3 KB
ID: 4284902

    Kommandant/Pilot: Rash-Die Kuun
    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: Rash-Die Kuun.jpg
Ansichten: 2
Größe: 61,6 KB
ID: 4284903

    Typ: Modifizierter VX-38 "Bulldog" (leichter Raumjäger)
    Länge: 4 Meter
    Hersteller: Republic Sienar Systems (R.S.S.)/Dux Cambri Waffenschmieden
    Alter: Unbekannt; das Modell wird von R.S.S. seit etwa 8 Jahren produziert

    Bewaffnung:
    2 vertikal um 360 Grad schwenkbare Zwillingsturboblaster an den Seiten des Schiffes, die direkt vom Piloten bedient werden
    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: Kerlik Blaster.PNG
Ansichten: 2
Größe: 34,5 KB
ID: 4284904

    Schilde: Nicht vorhanden (zu Gunsten des Hyperantriebs entfernt)
    Panzerung: Leicht
    Besatzung: Pilot
    Antrieb: Integriertes Hyperraumpotential (spezieller Mikro-Hyperantrieb, der auf Dux Cambri entwickelt wurde)

    Raumstruktur:
    Das Schiff besteht eigentlich nur aus einem Cockpit, etwas Technik außen herum und den beiden Waffensystemen. Der Schildgenerator und der kleine Frachtbereich des Standardmodells von R.S.S. wurden zu Gunsten des Mikro-Hyperantriebs entfernt.

    Geschichte:
    Rash-Die nutzte bei seiner Flucht von der geheimen Basis des Roten Zirkels der Machtvorsehung auf Gevestus diesen Jäger, der wegen eines klemmenden Blasters nicht in den Kampf gestartet war.
    Diese Schiffe werden vom Roten Zirkel auf der Rüstungswelt Dux Cambri produziert. Man benutzt die von R.S.S. gestohlenen Konstruktionspläne, doch hat der Zirkel auch einige Modifikationen vorgenommen.
    So wurden der Schildgenerator und der kleine Frachtbereich zu Gunsten eines neuen Mikro-Hyperantriebes entfernt, den der Zirkel entwickelt hatte. Damit verfügt dieser kleine Jäger über integriertes Hyperraumpotential.
    Rash nutzt den reparierten VX-38 seit seiner Flucht von Gevestus als Unterstützungseinheit der Red Yunos, in deren hinteren Frachtraum der Raumjäger auch untergebracht wurde.
    Er nannte das Schiff Kerlik, nach seinem Geburtsort auf Elloria-Prime.
    Coming soon...
    Your reality was declared a blasphemy against the Spheres of Heaven.
    For we are the Concordat of the First Dawn.
    And with our verdict, your destruction is begun.

  • #2
    Nachdem Rash-Die Kuun im Pilotensitz saß fuhr er die Flugsysteme des Jägers hoch und navigierte das kleine Schiff behutsam mittels Repulsorantrieb durch den Hangar der Balance of Power.
    Er hielt auf die weit geöffnete Laderampe der Red Yunos zu und schwebte langsam hoch. Es war eine etwas knappe Sache, aber die Kerlik passte in den leer geräumten Frachtraum A.
    Erleichtert landete Rash-Die das Schiff und stieg wieder aus.
    Zuletzt geändert von Space Marine; 28.03.2007, 13:28.
    Coming soon...
    Your reality was declared a blasphemy against the Spheres of Heaven.
    For we are the Concordat of the First Dawn.
    And with our verdict, your destruction is begun.

    Kommentar


    • #3
      Rash setzte sich in den Pilotenstuhl des kleinen Schiffes und fuhr den Computer hoch.
      Die Kontrollanzeigen um ihn herum sprangen an und zeigten alle grünes Licht.
      Der Junge nahm einen Datenspeicherkristall zur Hand und schloss ihn an den Computer an, um die Spezifikationen der Steuerung des Jägers runterzuladen.
      Die Datei war relativ klein und schnell auf dem Kristall gespeichert.
      Rash-Die Kuun steckte den Kristall in seine Umhangtasche und übte schon etwas an den Kontrollen der Kerlik.
      Coming soon...
      Your reality was declared a blasphemy against the Spheres of Heaven.
      For we are the Concordat of the First Dawn.
      And with our verdict, your destruction is begun.

      Kommentar


      • #4
        Nachdem Rash ein paar Minuten geübt hatte, schnallte er sich vom Pilotensitz wieder los und fuhr die Systeme der Kerlik runter.
        Die Lampen erloschen nacheinander und das beständige Rechengeräusch des Computers verklang.
        Rash überprüfte noch kurz, ob der Datenchip auch in seinem Umjhang war, er war da, und verließ dann den Jäger wieder, um auf der Red Yunos zu trainieren.
        Coming soon...
        Your reality was declared a blasphemy against the Spheres of Heaven.
        For we are the Concordat of the First Dawn.
        And with our verdict, your destruction is begun.

        Kommentar


        • #5
          Rash verließ die Balance und setzte einen Kurs durch das Asteroidenfeld um Dux Cambri.
          Die Sprungkoordinaten stimmten, also beschleunigte er.
          Mit einem lauten Knall verschwand die Kerlik im Hyperraum.
          Coming soon...
          Your reality was declared a blasphemy against the Spheres of Heaven.
          For we are the Concordat of the First Dawn.
          And with our verdict, your destruction is begun.

          Kommentar


          • #6
            Rashs Jäger stand die ganze Zeit mitels einer Kodierten Hyperaumübertragung in Kontackt mit der Balance of Power, wodurch es möglich war seinen Kurs zu Überwachen. Das Hyperaumsignal war in einem Frequenzbereich angesiedelt der fast schon in der Nähe des Hintergrundrauschens der Galaxis lag daher auch kaum auszumachen.

            Kommentar


            • #7
              Der Sprung dauerte nur sehr kurz und brachte den kleinen Jäger in das Cambri System.
              Als die Kerlik aus dem Hyperraum fiel überschwemmte ein bedrückender Eindruck Rashs Sinne.
              Es war, als sei das System selbst von der Dunkel Seite erfüllt und verdorben.
              Er nutzte die Technik, die er von Kirana gelernt hatte und schirmte seinen Geist ab.
              Er klammerte sich an eine Erinnerung, eine Emotion, die stark genug war, um seine Aura zu überdecken.
              Diesmal nahm er nicht die Schrecken, die er als Kind erlebt hatte, sondern das Gefühl, als er Kirana näher gekommen war.
              Es war gleich viel leichter, ins Ungewisse zu fliegen, wenn er daran dachte, dass sie auf ihn wartete.
              Er korrigierte den Kurs des VX-38 etwas und flog in das gewaltige Asteroidenfeld ein.
              Die Sensoren wurden stark gestört und der Eindruck der Dunklen Seite wurde von Minute zu minute stärker.
              Dux Cambri selbst musste von dunkler Macht nur so strotzen.
              Coming soon...
              Your reality was declared a blasphemy against the Spheres of Heaven.
              For we are the Concordat of the First Dawn.
              And with our verdict, your destruction is begun.

              Kommentar


              • #8
                Akumas Jäger glitt durch den Raum. Der Cambri hatte sich ein wenig zurückgelehnt, als er im Augenwinkel etwas entdeckte: Einen anderen Jäger. Er spähte genauer hinüber. Ja, es war einer ihrer Jäger. Aber was hatte er hier zu suchen?
                Er aktivierte sein Com.
                "Storm an Cambri-Jäger... geben sie ihre Kennung durch."
                It isn’t always easy being me...
                ...sometimes ich wäre rather sonstwer.

                Kommentar


                • #9
                  Rash schreckte hoch, als das Kom des Schiffes aktiviert wurde.
                  Er hatte nichts auf den Sensoren, da diese zu sehr eingeschränkt waren und er war noch nicht am Scann-Punkt.
                  Der Feind musste ihn visuell entdeckt haben.
                  Nervös betätigte er das Kom-Gerät.
                  "Ich bin nur auf Patrouillenflug.".
                  Coming soon...
                  Your reality was declared a blasphemy against the Spheres of Heaven.
                  For we are the Concordat of the First Dawn.
                  And with our verdict, your destruction is begun.

                  Kommentar


                  • #10
                    Akuma runzelte die Stirn.

                    "Bitte geben Sie Ihre Kennung durch...", wiederholte er.

                    Er kontrollierte seine Anzeigen, er war im Sektor, der ihm zugeteilt worden war.

                    "Es wäre mir neu, wenn zwei Jäger zum Patrouillenflug nötig wären. Befinden Sie sich im richtigen Sektor?"
                    It isn’t always easy being me...
                    ...sometimes ich wäre rather sonstwer.

                    Kommentar


                    • #11
                      Rash lief etwas Schweiß über die Stirn.
                      Er verfluchte diese Patroille!
                      "Ja, ich bin auf dem richtigen Kurs. Meine Kennung ist... 675-765-912.".
                      Rash lud die Blaster durch und versuchte den Jäger zu entdecken, der ihn rief.
                      Coming soon...
                      Your reality was declared a blasphemy against the Spheres of Heaven.
                      For we are the Concordat of the First Dawn.
                      And with our verdict, your destruction is begun.

                      Kommentar


                      • #12
                        Akuma überprüfte die Kennung und legte die Stirn in Falten, als er las, was auf seinem kleinen Monitor stand.
                        "Meinen Informationen zufolge wurde Euer Jäger auf Gevestus zerstört..?"
                        It isn’t always easy being me...
                        ...sometimes ich wäre rather sonstwer.

                        Kommentar


                        • #13
                          "Negativ. Es muss sich um einen Irrtum handeln...".
                          Rash suchte das All ab.
                          Er brauchte mehr Zeit!
                          "Wie ist denn ihre Kennung?!".
                          Coming soon...
                          Your reality was declared a blasphemy against the Spheres of Heaven.
                          For we are the Concordat of the First Dawn.
                          And with our verdict, your destruction is begun.

                          Kommentar


                          • #14
                            "587-733-914", kam es sofort von Akuma.
                            Es wäre nicht das erste Mal, wenn diese Informationen nicht stimmen, dachte er wütend.
                            It isn’t always easy being me...
                            ...sometimes ich wäre rather sonstwer.

                            Kommentar


                            • #15
                              Rash gab eine Zeit lang keine Antwort, als würde er die Registriernummer überprüfen.
                              Er suchte in Wahrheit weiter das All ab.
                              Dann entdeckte er den Feindjäger. Ebenfalls ein VX-38.
                              Er erfasste ihn.
                              Coming soon...
                              Your reality was declared a blasphemy against the Spheres of Heaven.
                              For we are the Concordat of the First Dawn.
                              And with our verdict, your destruction is begun.

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X