Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Exitus - Admiral Hennings Kommandoschiff

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Exitus - Admiral Hennings Kommandoschiff

    Exitus

    Erbauer: Corellian Engineering Corporation (CEC)
    Typ: Kommandoschiff
    Länge: 600 Meter
    Rumpf/Schilde: Zwei mittelschwere Deflektorschild Generatoren , Rumpf aus Titan- und Stahllegierungen
    Bewaffnung: 20 Vierlingslaser, 7 Drillings-Turbolaserkanonen mit Feuerleitsystem
    4 Schwerkraftlochprojektoren
    Besatzung: 339 Mann, davon 27 Bordschützen und 12 Bediener der Schwerkraftlochprojektoren
    Raumjäger: 2 Geschwader republikanische Jäger
    Angehängte Dateien
    ~Burn the Land and boil the Sea, you can't take the Sky from me~

  • #2
    Admiral Hennings stand auf der Brücke und sah aus dem großen Fenster in das kalte All hinaus. Lieutanent Bow kam zu Hennings.

    "Sir, wir haben eine Nachricht empfangen von 3 republikanischen Schiffen von der Flotte bei Dorin."

    "Warum sind sie hier?"

    "Ein gewisser Admiral Adalon scheint interesse an der Sith Jagt zu haben."

    "Adalon....hmmm....Adalon woher kenne ich den Namen bloß? Naja egal, auf jedenfall ist das keine Jagd Lieutanent, es ist zum Schutz unseres Planeten-Systems. Und jetzt sorgen sie dafür, dass ich Kontakt zu diesem Admiral persönlich bekomme!"

    "Ich werde es versuchen, aber ich kann nichts garantieren, Sir."

    "Tun sie es einfach, ich werde mich in der Zeit mit Viezeadmiral Kernlan über die Lage unterhalten."
    Zuletzt geändert von Captain Picard13; 03.04.2007, 11:17.
    ~Burn the Land and boil the Sea, you can't take the Sky from me~

    Kommentar


    • #3
      Vizeatmiral Kernlan meldete sich über Hyperraumfunk.

      „Hier Kernlan… die Dark Force hat sich in den Hyperraum abgesetzt… wir vermuten das sich der Renegat Shador auf Corellia befindet… unsere Planetare Schutzflotte wird keine Fliege durch die Blockade schlüpfen lassen…“

      Kommentar


      • #4
        "Das hoffe ich, passen sie jedoch auf, mit diesen verrückt gewordenen Sith ist nicht zu spaßen, einem Kollegen von mir ist er auch schon mal entwischt."
        ~Burn the Land and boil the Sea, you can't take the Sky from me~

        Kommentar


        • #5
          Antwort

          „Verrückte sind meine Spezialität… aber wir sollten auf jeden Fall die Örtlichen Polizeikräfte auf Corellia mit einbeziehen… bis vor kurzem waren ja die Jedi für solche Aufgaben da…“

          Kommentar


          • #6
            "Vizeadmiral, hiermit gebe ich ihnen alle Sondervollmachten des Planeten Corellias. Sie dürfen jetzt solange wie es nötig ist alleine über den Planeten entscheiden. Jedoch frage ich mich was wir auf Corellia haben dass die Sith benötigen."
            ~Burn the Land and boil the Sea, you can't take the Sky from me~

            Kommentar


            • #7
              Antwort

              „Hm… Sondervollmacht…? wurde da unten das Kriegsrecht ausgerufen…? Man die Corellianische Regierung wird vielleicht sauer sein wen sie hören das die Republikanische Flotte entscheidet… haben sie das schon mit denen besprochen Sir…? Die stehen sehr auf ihre Souveränität diese Corellianer…“

              Kommentar


              • #8
                "Ich rede hier nicht von politschen, sondern von militärischen Vollmachten und hierbei habe ich die Rechte. Zu ihrer Beruhigung aber möchte ich ihnen sagen, dass die Corellianer direkt zu mir Kontakt aufgenommen haben und mich gebeten alles nötige zu tun um sie von dieser Sith-Gefahr zu befreien."
                ~Burn the Land and boil the Sea, you can't take the Sky from me~

                Kommentar


                • #9
                  Lieutanent Harrison meldete sich.

                  "Sir, Admiral Adalon hat uns auf die Warteschleife gestellt. Wir sollen uns noch gedulden."

                  "Was? Was denkt sich dieser Admiral? Nun ja....mal sehen was wichtiger ist als ein Nachricht von einem Admiral, ich werde den Herrn Adalon nachher mal darauf ansprechen!"
                  ~Burn the Land and boil the Sea, you can't take the Sky from me~

                  Kommentar


                  • #10
                    "Admiral, wir werden durchgestellt, per Holonachricht."

                    "Na dann...."

                    Das Hologramm Admiral Adalons erschien. Und jetzt fiel es auch Hennings wieder ein.

                    "Erik?.....Ich dachte du wärst verschwunden....?"
                    ~Burn the Land and boil the Sea, you can't take the Sky from me~

                    Kommentar


                    • #11
                      "Ich erfreue mich sowohl bester Gesundheit noch bin ich verschwunden. Ich habe von dir seit der Offiziersschule nichts mehr gehört!"
                      antwortete Adalons Hologramm.
                      Chaos Universum
                      Fahrer eines Grün-Weißen Partybusses. Gerne auch in Silber-Weiß.
                      Ob das Kind Geburtstag hat oder nicht, Hauptsache es heult! - T`Pau

                      Kommentar


                      • #12
                        "Ja, es freut mich ebenfalls dich wiederzusehen. Wir sollten reden alter Freund, persönlich. Wie wäre es wenn ich dir einen kleinen Besuch abstatte?"
                        ~Burn the Land and boil the Sea, you can't take the Sky from me~

                        Kommentar


                        • #13
                          Adalons hologramm begann zu sprechen.
                          "Gerne."
                          Chaos Universum
                          Fahrer eines Grün-Weißen Partybusses. Gerne auch in Silber-Weiß.
                          Ob das Kind Geburtstag hat oder nicht, Hauptsache es heult! - T`Pau

                          Kommentar


                          • #14
                            Der Admiral saß auf einem Kommando-Sessel auf der Brücke und überwachte alles. Da fiel ihm das Gespräch mit Adalon wieder ein. Mittlerweile waren viele Tage vergangen. Hennings stand auf und ging zu seinem Kommunikations-Offizier.

                            "Nehmen sie Kontakt zur Excelsis auf, ich will wissen, warum das Gespräch vor ein paar Tagen abgebrochen wurde, wir haben nur noch ein "gerne" empfangen, ich möchte wissen was bei dem Admiral los ist."

                            Ein Fähnrich kam hinzu.

                            "Sir, wir haben schonmal versucht kontakt aufzubauen und es ist misslungen."

                            "Dann versuchen sie es nocheinmal!"

                            Der Kom-Offizier tippte ein paar mal auf einer Konsole und versuchte eine Verbindung zur Excelsis aufzubauen.

                            "Sie können sprechen, Sir. Aber ich bezweifele dass wir durchkommen."

                            Hier spricht Admiral Hennings, was ist bloß los bei ihnen Admiral. Uns fällt es sehr schwer Kontakt zu ihnen aufzubauen, ihre Flotte wird auch nicht mehr bei Dorin angezeigt. Ich verlange eine Erklärung
                            ~Burn the Land and boil the Sea, you can't take the Sky from me~

                            Kommentar

                            Lädt...
                            X