Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Ch'Stafe - Flaggschiff der CEDF

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Ch'Stafe - Flaggschiff der CEDF

    Die Ch'Stafe (Cheunh für Einigkeit) ist das Flaggschiff der Chiss Expansionary Defense Fleet. Während des kurzen Bürgerkrieges in der Ascendancy lag es, aufgrund einer Generalüberholung, im Trockendock im Orbit Tenupes, weswegen es nie in die Kämpfe eingriff. Nach dem eigentlichen Ende des Bürgerkrieges wurde das Schiff von den Admirälen D'ar'lani und Wel'asi'miran nach Csilla beordert, wo es als Kommandoschiff für die interplanetaren Verteidgungskräfte dient. Das Schiff wird allerdings bald für den Einsatz gegen den Zirkel abkommandiert werden und Admiral D'ar'lani´s direktem Befehl unterstellt.


    Klasse: Schlachtschiff
    Länge: 1,05 km
    Breite: 390 m
    Höhe: 200m
    Bewaffnung:

    25 Maserkanonen
    20 Megamaser
    12 Ionenkanonen
    15 Metakanonen

    Gravitationsprojektoren

    Hyperantrieb: Klasse 1

    Diverse Jäger unterschiedlicher Klassen
    Es ist alles wahr
    Alles! Hörst du?
    Vertraue niemandem
    Nur Wahrheit schafft Unsterblichkeit

  • #2
    General Miath'ras'sofis betrat die Brücke. Sein Gang war hart und die Stiefel erzeugten ein lautes Pochen auf dem Boden bei jedem Schritt. Einige Offiziere sahen ihn flüchtig an, wandten sich dann aber wieder ihrer Arbeit zu.
    Der General sollte bei der kommenden Operation als Vize-Kommandant unter Admiral D'ar'lani dienen und einen neuen Feind in den Unknown Regions vernichten.
    Miath'ras'sofis blieb kurz an einer Konsole stehen und checkte die Bereitschaft der Systeme. Dann strich er seine schwarze Uniform glatt und blickte aus dem Fenster zu den Sternen. Im Transparistahl spiegelte sich sein blauhäutiges Gesicht mit den tief liegenden, stahlharten und blutroten Augen.
    Coming soon...
    Your reality was declared a blasphemy against the Spheres of Heaven.
    For we are the Concordat of the First Dawn.
    And with our verdict, your destruction is begun.

    Kommentar


    • #3
      Admiral D'Ar'lani verließ den Turbolift und schritt in Richtung des Kommandosessels. Ihre Schritte verursachten ein leichtes Tippeln auf dem Boden, das verklang, als sie Platz nahm. Die Crew nickte ihr kurz zu und fuhr dann mit ihrer Arbeit fort. Sie sah zu dem Mann, der an dem großen Panoramfenster stand und auf Csilla hinabblickte. General Miath'ras'sofis, ihr XO bei diesem Unterfangen. Die Chiss hatte seine Dienstakte gelesen. Sie war beeindruckend. Dieser Mann entstamme der Familie Sofis, einer fast unbekannten und verarmten Familie und hatte sich mit eisernem Willen, Disziplin und eiskaltem Vorgehen in den Reihen der CEDF hochgedient. Er galt als ein herausragender Taktiker und Stratege. Überhängt mit Orden und Auszeichnungen.
      Ein Hardliner, kalt und ziemlich berechnend. Ein Punkt, der D'Ar'lani gar nicht gefiel. Aber sie hatte das Kommando und sollte er sich nicht so verhalten, wie es angemessen war, würde sie ihn in seine Schranken verweisen können.

      "General Miath'ras'sofis."
      Es ist alles wahr
      Alles! Hörst du?
      Vertraue niemandem
      Nur Wahrheit schafft Unsterblichkeit

      Kommentar


      • #4
        Der General anwortete, ohne sich zunächst umzudrehen. Er hatte den Admiral bereits im Fenster gesehen, als sie die Brücke betreten hatte.
        "Admiral D'Ar'lani.", gab er zurück. Seine Stimme war trocken, fast schon kalt und hatte keinerlei Emotion in sich.
        Erst jetzt drehte er sich um.
        "Schön, Euch gegenüber zu stehen. Was kann ich für Euch tun?".
        Coming soon...
        Your reality was declared a blasphemy against the Spheres of Heaven.
        For we are the Concordat of the First Dawn.
        And with our verdict, your destruction is begun.

        Kommentar


        • #5
          Und schon geht das los dachte sie verärgert.

          "Als erstes, dreht Euch um, wenn Ihr von jemandem meines Ranges angesprochen werdet. Und nicht erst, wenn es Euch genehm ist. Verstanden? Und zweitens redet nicht so mit mir."

          Sie sah ihn starr an und erstickte seinen Wiederspruch, der kommen würde, daran gab es für sie keinen Zweifel, im Keim mit einer Handbewegung.

          "Ihr seit über unsere Mission informiert worden?"
          Es ist alles wahr
          Alles! Hörst du?
          Vertraue niemandem
          Nur Wahrheit schafft Unsterblichkeit

          Kommentar


          • #6
            Der General nickte sanft.
            Er begann aalglatt zu sprechen.
            "Ja, mein Admiral. Einen Haufen Abschaum aufscheuchen und ausradieren.".
            Seine Stimme war nun absolut höflich, dennoch konnte man sich eines sarkastischen Eindrucks nicht erwehren.
            Während er sprach, ließ Miath'ras'sofis zudem niemals seinen harten Blick von dem weiblichen Admiral ab.
            Coming soon...
            Your reality was declared a blasphemy against the Spheres of Heaven.
            For we are the Concordat of the First Dawn.
            And with our verdict, your destruction is begun.

            Kommentar


            • #7
              "Ihr macht Euch gerade ziemlich unbeliebt bei mir. Glaubt nicht, das ich nicht noch einen Ersatz für Euch finden würde. Hätte Euer Freund - und vielleicht baldiges Mitglied unserer neuen Regierung - Er'los'asri nicht darauf bestanden, das Ihr mich...unterstützt" das letzte Wort presste sie aus ihrem Mund heraus. "hätte ich Euch eines unserer Schiffe gegeben und Euch die Überwachung der Ssi - Ruuk übertragen."

              Die Chiss machte keinen Hehl aus ihrer Ablehnung gegen Miath'ras'sofis und Er'los'asri.

              "Aber wir sollten nich über unsere...Beziehung zueinander reden. Eure Informationen sind mehr als dürftig. Wir haben es nicht mit einem Haufen Abschaum, sondern mit einer mehr als gut gerüsteten Armee zu tun, die sich tief in in unserem Gebiet eingegraben hat. Bei Dux Cambri. Diesen Planeten gibt es im übrigen wirklich, also haltet mir keine Vorträge über Legenden."
              Es ist alles wahr
              Alles! Hörst du?
              Vertraue niemandem
              Nur Wahrheit schafft Unsterblichkeit

              Kommentar


              • #8
                Für den Bruchteil einer Sekunde wich der kalte und kontrollierte Blick des Generals blanker Furcht.
                Und zwar in dem Moment, in dem das Wort Dux Cambri fiel.
                Aber Miath'ras'sofis gewann schnell wieder die Kontrolle über sich.
                Die Sticheleien des Admirals ignorierte er. Er hatte bei seinem Aufstieg schon ganz andere hinter sich gelassen, die von sich selbst noch überzeugter waren, als D'ar'lani.
                Tatsächlich musste man in dieser Lage eng zusammenarbeiten. Wenn nur die Hälfte dessen stimmte, was man über Dux Cambri erzählte, würde es mehr als schlimm werden.
                "Verzeiht mir, Admiral. Hätte ich geahnt, dass...".
                Er machte eine Pause.
                "Mit wieviel Truppen werden wir dieses Geschwür aus der Ascendency reißen?".
                Coming soon...
                Your reality was declared a blasphemy against the Spheres of Heaven.
                For we are the Concordat of the First Dawn.
                And with our verdict, your destruction is begun.

                Kommentar


                • #9
                  D'Ar'lani meinte, für den Bruchteil eines Augenblicks, den general aus der Fssung gebracht zu habe. Sie war sich nicht sicher und gönnte sich daher kein Siegeslächeln.

                  "Wir sind gerade dabei einige Schiffe zusammenzuziehen. Dies ist eine vorläufige Liste, der chiffe, die uns tatsächlich zur Verfügung stehen. Weitere werden folgen, die genaue Zahl ist allerdings unbekannt."

                  Die Chiss reichte ihm ein PADD.

                  Flottenübersicht:

                  Operation: Heimatfront

                  Breaker
                  Courageous
                  Serenity
                  Home
                  Cheunh
                  Tenupe
                  Fallen
                  Icewolf
                  Die Liste setzte sich noch einige Zeilen fort. Mit den Schiffen, die imm Moment gesucht und bemannt wurden, würden sie eine ausreichende Streitmacht haben. Und wenn Dalshics Truppe rechtzeitig eintreffen würde....
                  Es ist alles wahr
                  Alles! Hörst du?
                  Vertraue niemandem
                  Nur Wahrheit schafft Unsterblichkeit

                  Kommentar


                  • #10
                    Der General laß sich das Padd genau durch.
                    Alles gute Schiffe, aber er zweifelte irgendwie, dass es ausreichen würde.
                    "Haben wir ein Ass im Ärmel, Admiral?", fragte er. Eine Sorgenfalte hatte sich in dem sonst markellosen Gesicht gebildet.
                    Tatsächlich war Miath'ras'sofis trotz allem Patriot. Und er fürchtete ernsthaft um die Zukunft seines Volkes.
                    Coming soon...
                    Your reality was declared a blasphemy against the Spheres of Heaven.
                    For we are the Concordat of the First Dawn.
                    And with our verdict, your destruction is begun.

                    Kommentar


                    • #11
                      "Es kann sein, das wir Unterstützung von einer...anderen Partei erhalten, die ebenfalls von diesem sogenannten Zirkel bedroht wird. Allerdings ist eine Verbindung mit meinem...Kontaktmann bei ihnen derzeit nicht möglich."

                      Die Chiss sagte nichts von Dalshic. Sie wusste nicht, wie der General auf ihn zu sprechen war, glaubte aber, das dass kein angenehmes Thema für ihn war. Sollte er ruhig glauben es war die Dark Hand oder Vaagari.
                      Es ist alles wahr
                      Alles! Hörst du?
                      Vertraue niemandem
                      Nur Wahrheit schafft Unsterblichkeit

                      Kommentar


                      • #12
                        Andere Partei.
                        Der General sah skeptisch drein und nickte dann langsam.
                        "Auch wenn ich... mich bei Euch unbeliebt gemacht habe, möchte ich Euch sagen, dass ich diese Mission mit voller Inbrunst verfolgen werde. Ich werde mein Leben für die Ascendency geben, Admiral. Denn ich kämpfe nicht für Euch, sondern für unser Volk.".
                        Coming soon...
                        Your reality was declared a blasphemy against the Spheres of Heaven.
                        For we are the Concordat of the First Dawn.
                        And with our verdict, your destruction is begun.

                        Kommentar


                        • #13
                          D'Ar'lani lächelte. Zum ersten mal, seit sie dieses Schiff betreten hatte, lächelte sie. Aufrichtig. Sie erhob sich und schritt auf den General zu.

                          "Hättet Ihr gesagt, das ihr für mich kämpft, hätte ich Euch sofort von diesem Schiff entfernt. Ich kämpfe für unser Volk und ich bin froh, das Ihr dasselbe tut..."

                          Sie blickte in den Weltraum und sprach weiter.

                          "Wir brechen in einer halben Stunde zum Maralion Nebel auf, wenn Ihr also noch etwas..."

                          Sie sprach nicht weiter, da sie von dem Funker unterbrochen wurde.

                          "Admiral, verzeiht. Soeben erhalten wir einen Ruf von Csilla. Der Mann wünscht, den General zu sprechen. Privat."

                          Die Admirälin nickte. "Legt das Gespräch in das Quartier des Generals. Lasst Euren Anrufer nicht warten."

                          D'Ar'lani wusste auch ohne mit dieser Person gesprochen zu haben, das es Er'los'asri war, jener Mann, der für die Anwesenheit des Generals gesorgt hatte. Er würde ihm wahrscheinlich sagen, das er sie im Auge behalten sollte.
                          Es ist alles wahr
                          Alles! Hörst du?
                          Vertraue niemandem
                          Nur Wahrheit schafft Unsterblichkeit

                          Kommentar


                          • #14
                            General Miath'ras'sofis rang sich ein mattes Lächeln ab. Diese Emotion passte aber so garnicht in sein kantiges Gesicht, weshalb er eher furchteinflößend als nett aussah.
                            "Vielen Dank, Admiral.".
                            Er salutierte pflichtbewusst und verließ mit pochenden Schritten die Brücke.
                            In seinem Quartier angekommen aktivierte er einen Wandschirm.
                            Coming soon...
                            Your reality was declared a blasphemy against the Spheres of Heaven.
                            For we are the Concordat of the First Dawn.
                            And with our verdict, your destruction is begun.

                            Kommentar


                            • #15
                              Von Csilla:

                              Auf dem Schirm erschien ein älterer, aristrokatisch anmutender Chiss. Das pechschwarze Haar begann, an einigen Stellen graumelierte Strähnchen aufzuweisen und wurde an den Seiten lichter. Die Augen jedoch loderten noch immer mit dem Feuer, das in den Augen wahrer Chiss brannte. Es war Er'los'asri, Anhänger einer Partei von Hardlinern, wie auch der General einer war. Ein mächtiger Chiss, mit seinen Vorstellungen eines neuen Csillas und aussichtsreicher Kandidat für einen Regierungsposten.

                              General Miath'ras'sofis, seid gegrüßt. Ich hoffe, Ihr seit wohlbehalten angekommen und habt Euch schon mit dem Admiral...angefreundet.
                              Es ist alles wahr
                              Alles! Hörst du?
                              Vertraue niemandem
                              Nur Wahrheit schafft Unsterblichkeit

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X