Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Chaf Shadow - Kreuzer der Chiss

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Chaf Shadow - Kreuzer der Chiss


    Die Chaf Shadow ist ein Kreuzer, der zur fünften führenden Familie der Chiss Ascendancy gehörte. Das Schiff wurde vor mehreren Jahren als im Kampf zerstört gemeldet und ist seitdem aus den Verzeichnissen gelöscht. Allerdings wurde dieses Schiff von einigen Chiss übernommen, die ihre eigenen Pläne mit der Ascendancy haben.

    Länge: 400m
    Breite: 123m
    Höhe: 94m

    Bewaffnung:

    12 Maserkanonen
    8 Megamaser
    5 Ionenkanonen
    Es ist alles wahr
    Alles! Hörst du?
    Vertraue niemandem
    Nur Wahrheit schafft Unsterblichkeit

  • #2
    Adelmaa'j checkte gerade die Systeme, als der Computer ein sich näherndes Schiff anzeigte.

    "Commander, das System zeigt ein sich näherndes Schiff an.", rief er zu ihm gewandt und machte Platz, damit der Commander es sich genauer ansehen konnte.
    „Auflehnung ist das heiligste aller Rechte und die notwendigste aller Pflichten.“ - Marquis de La Fayette
    "Wäääh, du riechst wie Sportstunde!"

    Kommentar


    • #3
      Der angesprochene Chiss erhob sich aus dem Kommandosessel und trat an Adelmaa'js Konsole heran. Er betrachtet die Daten und nickte dann zufrieden.

      "Sehr gut. Erteilt ihnen Landeerlaubnis. Ich erwarte sie im Hangar. Solange habt Ihr die Brücke."

      Der Commander drehte sich um und ging in Richtung Hangar.
      Es ist alles wahr
      Alles! Hörst du?
      Vertraue niemandem
      Nur Wahrheit schafft Unsterblichkeit

      Kommentar


      • #4
        Adelmaa'j nickte und erteilte dem Schiff die Landeerlaubnis und wies ihm den Hangar zu. Er sah dem Commander hinterher und machte sich dann wieder daran die Systeme auf Fehler zu checken.
        „Auflehnung ist das heiligste aller Rechte und die notwendigste aller Pflichten.“ - Marquis de La Fayette
        "Wäääh, du riechst wie Sportstunde!"

        Kommentar


        • #5
          [Hangar]

          Das Shuttle landete in dem geräumigen Hangar neben einigen Jägern. Der Commander nahm habacht-Stellung ein und wartete. Die Rampe des Shuttles wurde heruntergefahren und der Chiss trat aus.

          Er ging schnurstracks auf den Commander zu.

          "My Lord, wie ihc gehört habe, verläuft nicht alles nach Plan."

          Der Chiss schüttelte erbost den Kopf.

          "Nein, wir müssen unsere Pläne ändern. Allerdings nur ein wenig. Der Rat wird wie geplant sterben. Er'los'asri und Miath'ras'sofis haben versagt. Wenn sie nicht so inkompetent gewesen wären, müsten wir jetzt nicht ausweichen. Alleine schon, das Er'los'asri damals offen für den Einsatz der Schiffe gestimmt hat...das hat uns schon schwer zu schaffen gemacht, aber jetzt..."

          Er beruhigte sich etwas und fuhr dann fort.

          "Nehmt das Shuttle und fliegt zu unserer Basis auf Niruan. Macht dort nach dem Ausweichplan weiter."

          Der Commander nickte. "Ja, mein Lord." und verschwand dann im Shuttle, das sofort startete.

          Der zurückgebliebene Chiss ging zur Brücke. Er trat an Adelmaa'j heran und überreichte ihm eine Datendisc.

          "Darauf sind Hyperraumrouten. Sucht die heraus, die zu einem Planeten namens Ansion. Bringt uns dort hin, so schnell wie möglich."
          Es ist alles wahr
          Alles! Hörst du?
          Vertraue niemandem
          Nur Wahrheit schafft Unsterblichkeit

          Kommentar


          • #6
            "Ja, ist schon erledigt, Commander.", sagte er zu ihm und gab die Daten in den Navigationscomputer ein.
            „Auflehnung ist das heiligste aller Rechte und die notwendigste aller Pflichten.“ - Marquis de La Fayette
            "Wäääh, du riechst wie Sportstunde!"

            Kommentar


            • #7
              Der Chiss nickte und nahm im Kommandosessel platz.

              "Springt, sowie wir bereit sind."

              Einige Minuten später sprang die Shadow in den Hyperraum und flog nach Ansion.
              Es ist alles wahr
              Alles! Hörst du?
              Vertraue niemandem
              Nur Wahrheit schafft Unsterblichkeit

              Kommentar


              • #8
                [Einige Zeit später]

                "Wir haben Ansion erreicht." Der junge Chiss am Steuer ließ das Schiff in den Orbit eintreten.
                Der Chiss im Kommandosessel nickte.

                "Gut. Wartet hier, bis wir zurückkehren."

                Er erhob sich und ging zum Turbolift. Dort traf der "Lord" Adelmaa'j, der soeben seine Schicht antrat.

                "Lieutenant Adelmaa'j, ich werde jetzt aufbrechen. Ihr habt solange das Kommando."

                Ohne auf eine Antwort zu warten, betrat er den Lift und fuhr zum Hangar. Dort wartete bereits sein Schiff. Ein Kanonenboot der Alinok-Klasse. Es war ein Prototyp, überbewaffnet und übermotorisiert. Zwei Generatoren speisten seinen Hunger nach Energie. Auch verfüghte es über die gleiche Legierung wie die Phantome, die zu ausgewählten Zielen gebracht worden waren. Nur das man diese ein und ausschalten konnte.

                Er stieg ein und sofort startete das Shuttle. Im Shuttle warteten mehrere Soldaten und ein Nagai. Ein Nagai mit einem Lichtschwert.
                Nachdem si einige hundert Meter von der Shadow entfernt waren, fragte der Pilot:

                "Unser Ziel, my Lord?"

                "Manaan."

                Der Pilot nickte und das Schiff sprang.

                "Manaan?" fragte der Nagai.

                "Ein Planet im Inner Rim der Republik. Dort wird eine wichtige Heilsubstanz gewonnen. Kolto. Ein wichtiger Planet, dort finden wir, was wir suchen."

                Der Nagai nickte und schwieg. Der Flug würde dauern...
                Es ist alles wahr
                Alles! Hörst du?
                Vertraue niemandem
                Nur Wahrheit schafft Unsterblichkeit

                Kommentar


                • #9
                  Die Carnage setzte im Hangar des Chiss Schiffes auf.
                  Grossk erhob sich aus dem Pilotensessel und sah die Todesengel um sich herum ebenso angewidert an, wie diese ihn ansahen.
                  "Ich nehme an wir sind da.".
                  Coming soon...
                  Your reality was declared a blasphemy against the Spheres of Heaven.
                  For we are the Concordat of the First Dawn.
                  And with our verdict, your destruction is begun.

                  Kommentar


                  • #10
                    "Wir werden schon erwartet." sagte einer der Telarane und deutet mit einem knappen Nicke aus dem Fenster. Dort standen der Chiss, der Nagai, sowie der "Anführer" der Engel. Die vier setzten sich in Bewegung und verließen das Schiff. Draußen verbeugten sie sich vor dem Chiss und nahmen Habachtstellung neben den dreien auf, während der Nagai nach vorn trat.
                    Es ist alles wahr
                    Alles! Hörst du?
                    Vertraue niemandem
                    Nur Wahrheit schafft Unsterblichkeit

                    Kommentar


                    • #11
                      Grossk folgte seinen aufgedrängten Begleitern und reihte sich ein.
                      "Ich erwarte ein paar Antworten. Nicht, dass diese Mission nicht... heruasfordern war, aber ich werde nicht gerne im Dunkeln gelassen. Was treiben diese ganzen Blauhäute plötzlich in der bekannten Galaxis?".
                      Coming soon...
                      Your reality was declared a blasphemy against the Spheres of Heaven.
                      For we are the Concordat of the First Dawn.
                      And with our verdict, your destruction is begun.

                      Kommentar


                      • #12
                        Der Nagai lächelte verzerrt ehe er seine Hand nach vorne schnellen ließ und Grossk gegen den Rumpf der Carnage schleuderte.

                        "Du brauchst nichts zu wissen. Das habe ich dir schon einmal gesagt."

                        Er trat einen Schritt vor.

                        "Unmd eine Herausforderung war das ja wohl kaum. Du hast versagt. Einen einzigen hast du erwischt. Ich hätte das hier lieber selbst machen sollen."

                        Nocheinmal schleuderte er Grossk mittels der Macht.
                        Es ist alles wahr
                        Alles! Hörst du?
                        Vertraue niemandem
                        Nur Wahrheit schafft Unsterblichkeit

                        Kommentar


                        • #13
                          Der Kopfgeldjäger verzog das reptilische Gesicht, vor Wut, nicht vor Schmerz.
                          Er kam wieder hoch.
                          "Dann hättest du es selber gemacht, Machtfreak. Warum einen Kopfgeldjäger wenn du diese Jedizaubereien drauf zu haben scheinst?".
                          Er zischte spöttisch.
                          Coming soon...
                          Your reality was declared a blasphemy against the Spheres of Heaven.
                          For we are the Concordat of the First Dawn.
                          And with our verdict, your destruction is begun.

                          Kommentar


                          • #14
                            Der Nagai ließ Machtblitze auf Grossk zurasen.

                            "Weil es nicht den Erfolg gehabt hätte, den so eine Abartigkeit wie du erzielt hättest. Du denkst nicht langfristig genug. Du denkst nur in deiner kleinen, beschränkten Welt. Denk weiter!"

                            Er beendete die Machtblitze und zog Grossk mit der Macht zu sich.

                            "Verstehst du denn gar nichts?"
                            Es ist alles wahr
                            Alles! Hörst du?
                            Vertraue niemandem
                            Nur Wahrheit schafft Unsterblichkeit

                            Kommentar


                            • #15
                              "Die Frage ist ob ich verstehen will, du laufendes Umspannwerk...", presste er wütend hervor.
                              "Ich bin kein Politiker, ich bin Mörder.".
                              Coming soon...
                              Your reality was declared a blasphemy against the Spheres of Heaven.
                              For we are the Concordat of the First Dawn.
                              And with our verdict, your destruction is begun.

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X