Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Thanatos - Flaggschiff des Roten Zirkels

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Thanatos - Flaggschiff des Roten Zirkels

    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: Thanatos-Seite.JPG
Ansichten: 1
Größe: 13,6 KB
ID: 4285058

    Die Thanatos wurde nach dem ersten Allmächtigen Großmeister des Roten Zirkels nach Thalos Khorvas hunderjähriger Herrschaft, Lord Thanatos, benannt. Thanatos, Khorvas gemeinsamer Sohn mit einer menschlichen Frau, wird heute noch mit Inbrunst verehrt. Er war der erste und einzige direkte Nachkomme des Großen Erbauers und mit ihm endete auch Khorvas Blutlinie. Zu seinen Ehren wurde das neue Flaggschiff dieses Sith Kultes so genannt.

    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: Thanatos Oben.JPG
Ansichten: 1
Größe: 50,2 KB
ID: 4285057

    Name: Thanatos
    Länge: 2,2 Kilometer
    Alter: 5 Jahre Bauzeit; gerade vom Stapel gelaufen (3952 BBY)
    Bewaffnung:

    12 Schwere Turbolasertürme
    25 Turbolaser
    15 Ionenkanonen
    12 Traktostrahlgeneratoren

    Gravitationsprojektoren

    Hyperantrieb: Klasse 1

    Jäger: Mehrere Geschwader VX-38 und Twin Thunders.

    Der Bau an der Thanatos wurde vor 5 Jahren begonnen und sie ist eines der modernsten und besten Kampfschiffe in der Galaxis. Sie ist der Stolz der Zirkel Flotte und repräsentiert die geballte Macht dieses Kultes. Gebaut wurde das Schiff in den geheimen und verborgenen Zirkel Werften, womit der Fall Dux Cambris keine Auswirkungen auf ihre Fertigstellung hatte.

    Bemannt ist das Schiff mit Tausenden Cambri und einigen Hundert machtempfänglichen Zirkel-Anhängern in höheren Positionen.

    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: Thanatos 3.JPG
Ansichten: 1
Größe: 18,4 KB
ID: 4285056

    Seit seinem Stapellauf vor wenigen Tagen wird das Schiff von einigen Cambri Zerstörern begleitet. Es hält sich abseits und durchstreift die Schatten zwischen dem Outer Rim und den Unbekannten Regionen, um den Agenten des Zirkels als Operationsbasis und Stützpunkt zu dienen.
    Nach der Vernichtung der Zirkel Truppen bei Dux Cambri scheint diese Strategie angebracht, da der Rote Zirkel der Machtvorsehung erst wieder zu Kräften kommen muss.
    Coming soon...
    Your reality was declared a blasphemy against the Spheres of Heaven.
    For we are the Concordat of the First Dawn.
    And with our verdict, your destruction is begun.

  • #2
    [Brücke]

    Die geräumige Kommandobrücke des Schiffes war mit einigen Cambri, Droiden und Zirklern besetzt.
    Der Kommandant des Schiffes, Meister Zurzuss, ein Bpfasshi und Mitlgied des engeren Kreises um The Train und den Allmächtigen Großmeister selbst, stand ruhig am Aussichtsfenster und beobachtete die Flotte Cambri Zerstörer, die in Formation Geleitschutz flogen.
    Das Schiff zog irgendwo zwischen dem Outer Rim Territorium und den Unbekannten Regionen seine Bahnen.
    Nach der Niederlage bei Dux Cambri vor einigen Wochen war der Zirkel in einer Art Regenerationsphase. Wichtige Projekte liefen weiter, aber vieles musste reorganisiert werden.
    Gerüchte über Verrat und einen neuen Spieler im Spiel um die Galaxis gingen um.
    Der Meister wusste es besser. Es gab tatsächlich Verrat. Er war sich sicher, dass die Gerüchte über Meister Crawn stimmten. Der Narr war einen Pakt mit dem Teufel eingegangen, einem ketzerischen Sith Lord, welcher mit seinem stupiden Hunger alles verriet, was dem Roten Zirkel der Machtvorsehung teuer war. Die Rückkehr der Wahren Sith schien gefährdet, aber Zurzuss konnte nichts unterehmen, ohne eine Art Bürgerkrieg auszulösen.
    Nihilus. Dieser Name war schon mehr als ein Mal gefallen. Darth Nihilus nannte sich der neue Spieler. Wohl einer von denen, die einst dem Ketzer Revan folgten und der Dunklen Seite verfielen, ohne sie jemals richtig zu begreifen.
    Trotz dieser Tatsachen blieb der Meister ruhig.
    Er hatte Visionen gehabt und er war sich sicher, dass der Allmächtige Großmeister und The Train es ebenfalls wussten.
    Die Machtvorsehung ließ ihre treuen Diener nicht im Dunkeln.
    Thalos Khorvas Lehren hatten eine neue Inkarnation gefunden und eine Säuberung stand bevor.
    Die letzten Prüfsteine waren der Ketzer Nihilus und seine Anhänger... und das Geschwür des Verrats innerhalb des Zirkels.
    Dann war es soweit und das Goldene Zeitalter würde endlich eingeläutet werden.
    Zurzuss versteinerte Miene spiegelte sich im Transparistahl des Aussichtsfenster und verzog sich zu einem matten Lächeln.
    Coming soon...
    Your reality was declared a blasphemy against the Spheres of Heaven.
    For we are the Concordat of the First Dawn.
    And with our verdict, your destruction is begun.

    Kommentar


    • #3
      Das Comsystem piepte, einer der Cambri Fähnriche trat an Meister Zurzuss heran. Der Junge Cambri war nervös denn er war erst sehr kurz an Bord und hatte noch nie unter einem Zirkelmeister gedient.

      "Sir... The Train wünscht sie zu sprechen... allerhöchste Priorität... soll ich ihn durchstelen... Sir?"

      Er erwartete die Anweisungen des Meisters.

      Kommentar


      • #4
        "Selbstverständlich. Legen sie die Übertragung auf den Großholoprojektor.".
        Der Meister verließ die Brücke.
        "Und sorgen Sie für eine störungsfreie Verbindung.", fügte er über die Schulter hinzu.
        Eine Fahrt mit dem Turbolift brachte ihn in den nahe zur Brücke gelegenen Übertragungsraum.
        Ein gewaltiges Projektionsfeld war dort installiert.
        Zurzuss ließ sich auf den Knien nieder.
        Das Hologramm von The Train erschien vor ihm.
        "Was kann ich für Euch tun?".
        Coming soon...
        Your reality was declared a blasphemy against the Spheres of Heaven.
        For we are the Concordat of the First Dawn.
        And with our verdict, your destruction is begun.

        Kommentar


        • #5
          Das Hologram des in eine Kapuze gehülten The Train erschien in übermenschlicher Größe vor dem Meister.

          "Meister... die Vorsehung will es das sie mit der Thanatos in das Darem System kommen... ich sehe es... begeben sie sich umgehend in dieses System... es handelt sich um eine unserer Bergbaukolonien... wir vermuten das der dortige Commander mit Crawn zusamenarbeitet... sind uns aber nicht sicher... ihre aufgabe wird es sein dort das Kommando zu übernehmen... sollte der hiesige Commander ein Veräter sein... einer unserer Männer untersucht denn Fall bereits... wenn es dort Verat gegen die Vorsehung gibt... wird sie durch ihn zu vorschein kommen... "

          Kommentar


          • #6
            "Ich verstehe. Ich werde den Sprung sofort anordnen aber das Darem System ist meines Wissens im Wild Space... weit von unserer jetzigen Position entfernt. Es wird ein paar Tage dauern bis wir dort sind.".
            Meister Zurzuss sah dem Hologramm ins überdimensionierte Gesicht, welches im Schatten der Kapuze verborgen lag.
            "Habt Ihr auch gespürt, dass dieser Verrat bald ein Ende finden wird?".
            Coming soon...
            Your reality was declared a blasphemy against the Spheres of Heaven.
            For we are the Concordat of the First Dawn.
            And with our verdict, your destruction is begun.

            Kommentar


            • #7
              The Train nickte.
              Dann wurde das Hologramm deaktiviert.
              Meister Zurzuss erhob sich, strich sich die Robe glatt und lächelte.
              Die Thanatos sprang wenige Minuten später mit ihrer Eskorte in den Hyperraum.
              Coming soon...
              Your reality was declared a blasphemy against the Spheres of Heaven.
              For we are the Concordat of the First Dawn.
              And with our verdict, your destruction is begun.

              Kommentar


              • #8
                "Hier Master Sergeant Kelynn, Assassine des Roten Zirkels, ich befinde mich auf der Mondbasis im Darem System. Ein Verrat wurde hier aufgedeckt und eine Säuberung durchgeführt. Fordere Unterstützung an.".
                Meister Zurzuss hörte sich die Botschaft an, welche die Thanatos auf einer verschlüsselten Zirkel Frequenz empfangen hatte.
                "Sollen wir antworten, mein Lord?", fragte ein junger Cambri Offizier.
                "Ja, sagen sie ihnen, dass wir unterwegs sind. Wann treffen wir ein?" - "Bereits in 12 Stunden, Lord." - "Ausgezeichnet".
                Der Meister schloss wieder die Augen und begann zu meditieren.
                Coming soon...
                Your reality was declared a blasphemy against the Spheres of Heaven.
                For we are the Concordat of the First Dawn.
                And with our verdict, your destruction is begun.

                Kommentar


                • #9
                  Das Schiff fiel mit einem leichten Zittern aus dem Hyperraum.
                  Meister Zurzuss musterte durch die Transparistahlfenster der Brücke die Mondbasis.
                  "Schickt unsere Fähren runter.", befahl er einem Hauptmann, der sich sofort abwandte, um den Befehl auszuführen.
                  "Nein wartet...".
                  Der Meister des Zirkels horchte in die Macht.
                  "Ich werde die Sache persönlich in die Hand nehmen.".
                  Coming soon...
                  Your reality was declared a blasphemy against the Spheres of Heaven.
                  For we are the Concordat of the First Dawn.
                  And with our verdict, your destruction is begun.

                  Kommentar


                  • #10
                    Meister Zurzuss meditierte gerade in der geräumigen Meditationskammer auf der Thanatos.
                    Seit der Abreise dieses Merrt Kelynns... die Aura dieses Wesens und seiner Begleiterin hatten dem Meister alles gesagt, was er wissen musste... war die Darem Basis mehrmals durchkämmt worden und nun wieder in fester Hand loyaler Zirkler.
                    Eine Nachricht ließ Zurzuss seine Meditation beenden.
                    Sie kam von Tatooine.

                    Ich bin Yeleral Pruff, Vize-Kommandant des Zirkel Stützpunktes auf Tatooine. Commander Rasku hat mich angewiesen bei Euch um Hilfe für den Dunklen Pilger zu ersuchen. Meister Kelynn und seine Schülerin sahen in ihren Visionen einen größeren Konflikt um Troasa IV. Da wir bisher allen Grund dazu haben davon auszugehen, dass die beiden den Willen der Machtvorsehung verkörpern, sollten sie unbedingt unterstützt werden. Meister Zurzuss, Ihr solltet Euch so bald wie möglich mit Meister Kelynn in Kontakt setzen.
                    Der Meister erhob sich bedächtig und machte sich auf den Weg zur Kommandobrücke der Thanatos.
                    Coming soon...
                    Your reality was declared a blasphemy against the Spheres of Heaven.
                    For we are the Concordat of the First Dawn.
                    And with our verdict, your destruction is begun.

                    Kommentar


                    • #11
                      Die Thanatos hatte sich vor geraumer Zeit bereits mit ihrem Kampfverband auf den Weg gemacht, um die Horizon, das Schiff von Master-Sergeant Kelynn - dem Dunklen Pilger - zu treffen.
                      Der Pilger hatte in der Nähe des Corrsis-Systems Stellung bezogen und wartete auf die Ankunft der Thanatos und der Truppen von der nahen Welt Dambuzz.
                      Meister Zurzuss war auf der Brücke und starrte gedankenversunken in den Hyperraum.
                      Sie waren bald da und die kommende Schlacht um Troasa konnte durchaus das Ende des Verrats im Roten Zirkel bedeuten.
                      Und der erste Schritt zur Erfüllung der Machtvorsehung sein.
                      Coming soon...
                      Your reality was declared a blasphemy against the Spheres of Heaven.
                      For we are the Concordat of the First Dawn.
                      And with our verdict, your destruction is begun.

                      Kommentar


                      • #12
                        Ein Unteroffizier in der dunkelgrauen Assassinenrobe des Roten Zirkels der Machtvorsehung schritt zu Meister Zurzuss.
                        "Mein Meister, wir haben eine Botschaft von Dambuzz erhalten." - "Ich weiß.", gab der Meister zurück.
                        "Eine Verzögerung... wir ändern umgehend den Kurs... zum Dambuzz-System.".
                        Der junge Assassine sah seinen Meister kurz verwundert an.
                        "Ja... ja, sofort, mein Meister!".
                        Coming soon...
                        Your reality was declared a blasphemy against the Spheres of Heaven.
                        For we are the Concordat of the First Dawn.
                        And with our verdict, your destruction is begun.

                        Kommentar


                        • #13
                          Geheimdaten und Befehle aus dem Oberkommando des Roten Zirkels trafen ein, die Daten enthielten Informationen über das Kommandoschiff des Veräters Crawn. Auch ein Schriftlicher Befehl von the Train war dabei indem zu lesen war das die Lamesh´Tra solte sie geortet werden um jeden Preis unbeschädigt geentert werden müße, koste es was es wolle. Ein Corporal brachte Commander Zurzuss die decodierten Daten auf die Brücke.

                          Kommentar


                          • #14
                            Die Thanatos fiel unter Lichtgeschwindigkeit und begab sich in einen geostationären Orbit um den Planeten Dambuzz.
                            Meister Zurzuss setzte eine Botschaft ab.
                            "Hier spricht die Thanatos und ihr Kampfverband, wir sind in das System eingetreten und schließen uns den Streitkräften für unseren Heiligen Krieg an!".
                            Coming soon...
                            Your reality was declared a blasphemy against the Spheres of Heaven.
                            For we are the Concordat of the First Dawn.
                            And with our verdict, your destruction is begun.

                            Kommentar


                            • #15
                              [Brücke]

                              Der Erste Offiezier trat an denn Commander heran, das Schiff hatte eine Botschaft von der Thalos Khorva XXV erhalten.

                              "Sir... High Commander Menderell wünscht ihre Anwesenheit auf der Khorva... es geht um einen Kriegsrat... er wünscht sie sofort zu sehen..."

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X