Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Emphellion - Sakiyanisches Enterschiff

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Emphellion - Sakiyanisches Enterschiff

    Sakiyanisches Enterschiff


    Die Emphellion ist ein Sakiyanisches Piratenschiff, der Captain des Schiffes steht im Dienste der Hutts. Mit Kampfschiffen ihrer Größe kann die Emphellion nicht mithalten ist aber den meisten Zivilen Frachtschiffen was Waffen und Schilde angeht schwer überlegen. Durch den Illegal Installierten Gravitationsgenerator ist es möglich andere Schiffe im Hyperraum abzufangen. Das Schiff besitzt einen sehr Grossen Haupthangar in dem bis zu 100 Meter Große Schiffe Platz finden, unter anderen auch 4 Jägerstaffeln.


    Name: Emphellion
    Klasse: Modieviezierter Großfrachter Saki Tech Industries
    Länge: 600 Meter



    Die Besatzung des Schiffes besteht hauptsächlich aus Sakiyanern welche von dem im Huttraum angesiedelten Planeten Saki stammen.

  • #2
    [Haupthangar]

    Die Sakiyanischen Piraten hatten das Frachtschiff Stormbird geentert, es stand im Hangar. Die Piraten hatten einige Schwere Lasergeschütze aufgestelt und erwarteten das die Crew des Frachters sich ergab.

    Kommentar


    • #3
      Kerlacca hatte mit Absicht seinen Übersetzer vergessen und grummelte nun auf Kawawookiee sehr unhöfliche Sachen zu dem Entertrupp. Er hoffte, daß Orlo dem Entertrupp Herr werden würde.
      „Auflehnung ist das heiligste aller Rechte und die notwendigste aller Pflichten.“ - Marquis de La Fayette
      "Wäääh, du riechst wie Sportstunde!"

      Kommentar


      • #4
        Jhor sah die Piraten mit einem zornigen Blick an.
        "Piratengesindel... ihr werdet euch noch wundern. Wir lassen uns nicht so einfach unser Schiff wegschnappen.".
        Der massige Cathar sah zu Trulto und Etrius.
        Beide waren weniger verängstigt als stinksauer.
        Coming soon...
        Your reality was declared a blasphemy against the Spheres of Heaven.
        For we are the Concordat of the First Dawn.
        And with our verdict, your destruction is begun.

        Kommentar


        • #5
          Einer der Piraten kamm auf Kerlacca zu er war in eine silberne Rüstung gekleidet, ganz offensichtlich war er ein Offiezier oder etwas ähnliches. Der Sakiyaner sprach.

          "Ihr Name ist Captain... Kerlacca... mein Name ist Ryu... sie befinden sich an Bord der Emphellion... wenn sie mit uns zusamenarbeiten wird ihnen eventuel nichts geschehen..."

          Mehrere Sakiyaner nahmen die Crew von der Stormbird ins Fadenkreuz.

          "Verstehen sie was ich sage... oder soll ich einen ihrer Crewmitglieder exekutieren lassen...?"

          Er deutete auf Seppp der zu zitern begann.

          Kommentar


          • #6
            "Was wollt ihr von uns? Wir haben nichts von Wert an Bord, also rückt unser Schiff wieder rausund euch wird nichts geschehen.", sagte er auf Kawawookiee zu den Piraten.
            „Auflehnung ist das heiligste aller Rechte und die notwendigste aller Pflichten.“ - Marquis de La Fayette
            "Wäääh, du riechst wie Sportstunde!"

            Kommentar


            • #7
              Die Crew machte sich keine Mühe zu übersetzten sondern stand nur wütend bei ihrem Captain.
              Sollten die Piraten doch ihren eigenen Übersetzer mitnehmen wenn sie so schlau waren.
              Coming soon...
              Your reality was declared a blasphemy against the Spheres of Heaven.
              For we are the Concordat of the First Dawn.
              And with our verdict, your destruction is begun.

              Kommentar


              • #8
                Kerlacca hatte den Piraten sehr gut verstanden, aber er wußte nicht, ob es nur eine leere Drohung war, denn wenn sie was von ihnen wollte, dann würden sie mit Drohungen nicht weit kommen.
                „Auflehnung ist das heiligste aller Rechte und die notwendigste aller Pflichten.“ - Marquis de La Fayette
                "Wäääh, du riechst wie Sportstunde!"

                Kommentar


                • #9
                  "So störisch...? gut... dann soll es wohl so sein... tötet das Schnabeltier..."

                  Einer der Piraten feuerte auf Seppp, der sofort tod umfiel, der Pirat lachte, der Anführer sah Kerlacca mit einem Lächeln im Gesicht an.

                  "Wer soll der nächste sein...? vieleicht einer von diesen Riesenviechern...? das ist leichter als ein Wimpernschlag jemanden zu exekutieren..."

                  Die Piraten nahmen Jhor ins Viesier. "Ich denke... der mit dem Großen Maul ist der nächste..."

                  Inzwischen schlepten einige der Piraten die Leiche des Nuknog davon.

                  Kommentar


                  • #10
                    "Oh Scheiße...", stieß Trulto hervor.
                    Die anderen sahen nur geschickt, wie Sepps Leiche weg geschafft wurde.
                    "Das war ein Betäubungsschuss.. oder? Oder?", stammelte Jhor ungläubig.
                    Coming soon...
                    Your reality was declared a blasphemy against the Spheres of Heaven.
                    For we are the Concordat of the First Dawn.
                    And with our verdict, your destruction is begun.

                    Kommentar


                    • #11
                      Kerlacca brüllte den Piraten an und sprang einen Satz nach vorne. Er baute sich zu seiner vollen Größe auf und überragte den Piraten um einige Köpfe. Er packte ihn am Kragen und hob ihn hoch, so daß dessen Beine fast anderthalb Meter über den Boden baumelten.

                      "Wag es noch einen meiner Männer ein Haar zu krümmen und ich reiße dich auseinander und binde mit deine Eingeweide um den Hals.", brüllte er ihn an und deutete Jhor, daß er übersetzen sollte.
                      „Auflehnung ist das heiligste aller Rechte und die notwendigste aller Pflichten.“ - Marquis de La Fayette
                      "Wäääh, du riechst wie Sportstunde!"

                      Kommentar


                      • #12
                        Der Pirat schoß Trulto ins Bein, es war nur ein streifschuß aber es war scharfe Munition. Der Anführer der Piraten schrie.

                        "So meine Herren... wie sie sehen... machen wir keine halben sachen... es währe daher nur zu freundlich wenn sie uns jetzt in den Internierungsblock folgen würden... jeder wiederstand wird mit dem Tode... bestraft... einfache regel..."

                        Die Piraten zwangen die Gruppe sich in Richtung Ausgang zu bewegen.

                        Kommentar


                        • #13
                          Kerlacca schleuderte den Piraten gegen den gegenüberliegende Wand und trottete dann völlig geladen mit den anderen in den Internierungsblock. Er stützte Trulto, da der Streifschuß ihn doch sehr in seiner Mobilität behinderte.
                          „Auflehnung ist das heiligste aller Rechte und die notwendigste aller Pflichten.“ - Marquis de La Fayette
                          "Wäääh, du riechst wie Sportstunde!"

                          Kommentar


                          • #14
                            Trulto zischte und hielt sich sein Bein.
                            Eine kauterisierte Brandwunde war dort zu sehen.
                            Er hinkte den anderen hinterher, wobei er die Hilfe seines Wookiee Captains gerne in Anspruch nahm.
                            Sie waren eindeutig in einer üblen Situation...
                            Coming soon...
                            Your reality was declared a blasphemy against the Spheres of Heaven.
                            For we are the Concordat of the First Dawn.
                            And with our verdict, your destruction is begun.

                            Kommentar


                            • #15
                              Die Piraten feuerten Kerlacca hinterher, ein anderer schrie "Tötet sie tötet sie..."

                              Doch da aktivierten die Piraten die Schweren Lasergeschütze, und viesierten die Stormbird an, eine Stimme war durch das Bordcom im Hangar zu hören.

                              "Solche Dumheit wird mit dem Tod bestraft..."

                              Seltsamerweise zogen sich die Piraten dann doch durch eine Tür zurück, die Crew von Kerlacca war wieder alleine im Hangar. Die Schweren Geschütze viesierten die Stormbird noch immer an, da meldete sich wieder die Stimme.

                              "viel spaß beim sterben.... ha ha ha ha"

                              Ein zischen war zu hören, etwa in dreisig Meter entfernung strömte ein Gas aus.

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X