Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

[Dambuzz] Unterwasser Droidenfabrik

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • [Dambuzz] Unterwasser Droidenfabrik

    Um die Armee von Dambuzz zu unterstützen, wurde der Bau von Droiden befohlen. Diese sollten nicht nur auf den Schiffen oder auf dem Schlachtfeld dienen, sondern auch die Aufgaben in den Werften sowie im Bergbau eingesetzt werden können. Aus diesem GRund wurden hier eine Vielzahl verschiedener Droiden Modelle gebaut.
    Die Anlage befindete sich Tief auf dem Grund des Größten Ozeans von Dambuzz.

  • #2
    Das Shuttle von Mudani und Hunter flog durch die Schleuse und landete auf einer der Plattvorm. Der geruch von heißem Metall lag in der Luft. Sie stiegen aus und wurden von dem Leiter der Fabrik empfangen.

    Kommentar


    • #3
      Hunter begrüßte den Fabrikleiter mit eien freundlichen Lächeln und reichte ihm die Hand dar. "Ein wirkliches imposantes Gebäude und eine wirklich sehr gute Art es zu verstecken.", meinte sie beeindruckt zu dem Leiter.
      „Auflehnung ist das heiligste aller Rechte und die notwendigste aller Pflichten.“ - Marquis de La Fayette
      "Wäääh, du riechst wie Sportstunde!"

      Kommentar


      • #4
        "Commander Mudani Hauptmann Hunter. Endlech lernen wir uns persönlich kennen. Ich bin Truumahn.", sagte er.
        Truumahn gehörte der Rasse der Mon Calamari an. Er gehört weder dem Zirkel noch der Armee von Dambuzz an. Er hate vor vilen Jahern auf Coruscant eine Droidenfabrik gehabt. Alse er vor einigen Jahren eine anfrage von Commander Mudanie bekamm nahm er an und Baute diese Fabrik auf Dambuzz. Dennoch haben Mudani und er nur durch Mudanis früheren Assistenten komuniziert.
        "Truumahn. Ja endleich treffen wir uns. Wie läuft die Produktion?", Fragte der Commander.

        Kommentar


        • #5
          "Wie sind sie hier her gelangt, Truumahn? Ich denke nicht, daß sie dem Zirkel angehören, nicht wahr?", fragte Hunter den Mon Calamari.
          „Auflehnung ist das heiligste aller Rechte und die notwendigste aller Pflichten.“ - Marquis de La Fayette
          "Wäääh, du riechst wie Sportstunde!"

          Kommentar


          • #6
            "Nein. Ich gehöre ihren Verein nicht an,", sagte er etwas respektlos aber lachte dabei. "Ich bin Geschäftsmann der sich ein Geschäft dieser größenordnung nicht entgehen lassen konnte."

            Kommentar


            • #7
              Hunter überging die Bemerkung und die Respektlosigkeit, da sie mehr an den Droiden und dem Fortschritt der Produktion interessiert war. "Ja, das ist ein sehr gutes Geschäft, daß sie hier abgeschlossen haben.", bemerkte sie lächelnd.
              „Auflehnung ist das heiligste aller Rechte und die notwendigste aller Pflichten.“ - Marquis de La Fayette
              "Wäääh, du riechst wie Sportstunde!"

              Kommentar


              • #8
                "Wir sind hier um die Produktions vortschritte zu sehen.", Sagte Commander Mudani. "Wir werden die Droiden bald brauchen!"

                Truumahn blickte etwas seltsam drein.
                "Wie bald ist bald? Wir haben etwar 300.000 Einheiten Vertiggestellt. Aber bis wir dei geforderte Menge fertig gestellt haben wir es noch etwas dauern."

                "Ich hoffe um ihret willen, dass sie die Produktion hochschrauben. Wir brauch gut 800.000 innerhalb von einem Monat. Und die Arbeits Droiden sofort!", sagte Der Commander.

                "Ja die Arbeitseinheiten werden in 2 Tagen fertiggestellt. Die ersten einheiten können wir bereits aus liefern."

                Kommentar


                • #9
                  "Können wir uns die fertiggestellten Einheiten mal ansehen?", fragte sie den Mon Calamari, denn vom Reden alleine wußte sie auch nicht, wie die Droiden aussahen.
                  „Auflehnung ist das heiligste aller Rechte und die notwendigste aller Pflichten.“ - Marquis de La Fayette
                  "Wäääh, du riechst wie Sportstunde!"

                  Kommentar


                  • #10
                    "Sicher doch. Wir können ihnen die ganze Fabrik zeigen, wenn ihr es verlangt.", antwortete Truumahn.
                    "Gut ich will sie mir auch mal genauer ansehen.", sagte der Commander bestimmend.

                    Kommentar


                    • #11
                      Hunter folgte hinter Mudani und dem Mon Calamari, der das kleine Grüppchen führte, durch die Fabrik. Sie sahen diverse Droiden in verschiedenen Fertigungsstadien und eben frisch fertigmontierte Droiden beim Systemcheck.
                      „Auflehnung ist das heiligste aller Rechte und die notwendigste aller Pflichten.“ - Marquis de La Fayette
                      "Wäääh, du riechst wie Sportstunde!"

                      Kommentar


                      • #12
                        "Soweit ich das sehe ist die Fabrik sehr gut aus gestattet.", sagte Mudanie.

                        "Danke Commander. Die Droiden werden sie hoffentlich nicht enttäuschen."

                        Kommentar


                        • #13
                          "Der Zirkel wird es gerne hören, daß solch großartigen Droiden gefertigt worden sind. Können wir sie auch mal im Einsatz sehen?", fragte sie Truumahn, denn es interessierte sie sehr, wie stark die Kampfdroiden waren.
                          „Auflehnung ist das heiligste aller Rechte und die notwendigste aller Pflichten.“ - Marquis de La Fayette
                          "Wäääh, du riechst wie Sportstunde!"

                          Kommentar


                          • #14
                            "Das ist kein problem. Wir haben ein paar vorführungs Modelle. Folgen sie mir.", sagte Truumahn.

                            Kommentar


                            • #15
                              "Klasse.", antwortete Hunter und folgte Truumahn, um sich die Vorführung anzusehen, die sie gespannt erwartete.
                              „Auflehnung ist das heiligste aller Rechte und die notwendigste aller Pflichten.“ - Marquis de La Fayette
                              "Wäääh, du riechst wie Sportstunde!"

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X