Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

New Order - Kommandoschiff von Troasa V

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • New Order - Kommandoschiff von Troasa V

    Kommandant: Black Unit Commander Tralkin Gess

    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: new_order.JPG
Ansichten: 1
Größe: 20,6 KB
ID: 4285755
    Die New Order in unfertigem Zustand

    Die New Order wurde nach Plänen von Republic Sienar Systems (R.S.S.) konstruiert. Sie gehört zum Ravager-Typ, einer Klasse Kommandoschiffe, die gegen Ende der Mandalorianischen Kriege Serienreife erlangte.
    Die Galaktische Republik stellte wegen den Produktionskosten aber nie viele dieser gewaltigen Raumer in Dienst und konzentrierte sich stattdessen auf die Herstellung von Schiffen der und Hammerhead- und der neuen Interdictor-Klasse.
    Nach dem Ende des Krieges kehrte Revan der Republik den Rücken und nahm den größten Teil der moderneren Interdictor-Flotte mit sich, was die republikanische Armada mehr als je zuvor den Einsatz der zuverlässigen Hammerheads aufzwang. Die durch die letzten Kriege verursachte Finanznot verhinderte dabei den großangelegten Neubau von Interdictor-Kreuzern und auch von Schiffen des Ravager-Typs.

    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: new_order_bridge.jpg
Ansichten: 1
Größe: 100,9 KB
ID: 4285756
    Kommandobrücke

    In diesen Zeitraum - der kurzen Pause zwischen den Mandalorianischen Kriegen und der Invasion Revans - fällt der Diebstahl der Ravager-Pläne durch den Roten Zirkel der Machtvorsehung. Eine Infiltration der "Sienar Advanced Research Division" auf Corulag brachte den Sith Kultisten des Zirkels neben zahlreichen Plänen für moderne Waffensysteme, Schildgeneratoren und Triebwerke auch genaue Konstruktionsskizzen für den Ravager-Typ.
    Die Pläne wurden ausgewertet und teilweise überarbeitet, um das Schiff an die Bedürfnisse dieses alten Sith Kultes anzupassen.
    In den verborgenen Werften des Zirkels wurde schließlich die New Order als erstes Schiff der Klasse im Dienste des Allmächtigen Großmeisters produziert.

    Name: New Order
    Länge: 1,76 Kilometer
    Alter: 6 Jahre
    Bewaffnung:

    Mehrere Schwere Turbolasertürme
    Mehrere Turbolaser
    Mehrere Ionenkanonen
    Mehrere Rampen für Protonentorpedos und Erschütterungsraketen
    Traktorstrahlgeneratoren

    Gravitationsprojektoren

    Hyperantrieb: Klasse 2

    Jäger: Mehrere Geschwader VX-38 und Twin Thunders

    Der Rote Zirkel der Machtvorsehung sah von der Konstruktion weiterer Schiffe dieser Art aus den selben Gründen wie die Republik ab.
    Somit ist die New Order ein ebenso furchteinflößender wie einzigartiger Teil der Raumflotte.
    Etwa zwei Jahre nach ihrem Stapellauf schloss sie ihre Testflüge und Patrouillenmissionen ab und wurde zum Kommandoschiff der Black Unit. Dieser spezialisierte Teil des Roten Zirkels, der unter dem Kommando von Meister Crawn steht und äußerst autonom vom Allmächtigen Großmeister operiert, führte unzählige Missionen zur Schwächung der galaktischen Regierung aus und nutzte die New Order dabei als mobile Basis.
    Als der Chiss Crawn den Zirkel verriet und dabei den Großteil seiner Black Unit gegen die loyalen Diener der Vorsehung aufbrachte stand das Schiff auf seiner Seite.
    Es wurde nach dem Fall der Black Unit Basis im Darem System und dem Auffliegen des ganzen Verrats nach Troasa V beordert, wo es dem Befehl von Commander Tralkin Gess unterstellt wurde und als Kommandoschiff bei der Verteidigung dieser äußerst wichtigen Welt der Verräter gegen die Loyalisten fungiert.

    Schilde: Extrem schwer
    Panzerung: Extrem schwer
    Crew: Mehrere Tausend Cambri der Black Unit; unzählige Droiden und Kampfdroiden; einige Dutzend Zirkel-Cyborgs vom Typ 0.1; einige Dutzend Zirkel-Assassinen und Meister
    Coming soon...
    Your reality was declared a blasphemy against the Spheres of Heaven.
    For we are the Concordat of the First Dawn.
    And with our verdict, your destruction is begun.

  • #2
    Der Erste Offizier der New Order, eine weibliche Barabel namens Skahtul Sebatyne, hatte das Kommando über das Schlachtschiff.
    Die echsenhafte Assassine ließ sich immer wieder die Daten der Tiefraumscanner geben.
    Die Flotte der dem Allmächtigen Großmeister loyalen Zirkler kam immer näher und die ersten Wellen würden bald eintreffen.
    Sie ging nun nervös auf der gewaltigen Brücke der Order auf und ab, wobei sie immer wieder mit dem muskulösen schwanz aufs Deck schlug.
    Commander Gess sollte langsam hier rauf kommen und das Kommando über die Flotte übernehmen, dachte sie verärgert.
    Dann beschloss sie, den Planeten zu rufen, um dem Commander diesen Vorschlag höflichst zu unterbreiten.
    Sie war noch nicht darüber informiert worden, dass die Fähre, welche vor wenigen Minuten das System in Richtung Geonosis verlassen hatte, den Commander transportierte, der wiederum seinem Stellvertreter Hauptmann Kreepo das Kommando übergeben hatte.
    "Hier spricht Assassine Skahtul Sebatyne, Erster Offizier auf der New Order. Zieht Commander Tralkin Gess es in Betracht, den direkten Befehl über sein Schiff und die Flotte zu übernehmen?".
    Coming soon...
    Your reality was declared a blasphemy against the Spheres of Heaven.
    For we are the Concordat of the First Dawn.
    And with our verdict, your destruction is begun.

    Kommentar


    • #3
      Die Antwort von Trosas V kamm umgehend, es antwortete der Neue Befehlshaber Hauptmann Kreepo.

      "Der Commander befindet sich auf Geschäftsreise... ich bin Hauptmann Kreepo... und habe das Kommando über Troasa V übernommen... übermitteln sie mir ihre Operationsbefehle... dan sehen wir weiter..."

      Kommentar


      • #4
        Die Barabel konnte es kaum fassen und schlug so fest mit ihrem Schwanz aufs Deck, dass eine Delle entstand.
        "Hauptmann Kreepo?! Geschäftsreise? Am Vorabend der Entscheidungsschlacht? Ich... die New Order ist das Flaggschiff der Verteidigungsflotte, Hauptmann!".
        Sie fasste sich wieder.
        "Der Kommandant der Verteidigung sollte auf dem Flaggschiff sein, Sir. Und unsere Mission ist es, diesen Planeten gegen die Flotte der Loyalisten zu halten.".
        Coming soon...
        Your reality was declared a blasphemy against the Spheres of Heaven.
        For we are the Concordat of the First Dawn.
        And with our verdict, your destruction is begun.

        Kommentar


        • #5
          Hauptmann Kreepo bestätigte den Vorschlag der Barabel.
          Wenige Minuten später erreichte er das Schiff bereits und begab sich auf die Kommandobrücke, wo er das Kommando über die New Order und die gesamte Black Unit Flotte im Orbit übernahm.
          "Allez ist bereit, Sir.", meldete Skahtul Sebatyne zufrieden. "Unsere Schiffe sind in Formation, die Verteidigungssatelliten sind online, VX-38-Staffeln und Twin Thunder Geschwader patrouillieren. Auch die Bodentruppen melden volle Gefechtsbereitschaft, falls die Loyalisten anlanden. Die Cambri-Infanterie ist instruiert, die Cyborgs sind funktionsfähig, ebenso wie unsere Droiden-Hilfstruppen und die Assassinen.".
          Die Barabel zischte zufrieden.
          "Diese hier freut sich auf den Kampf. Die Loyalisten werden die Reformation nicht aufhalten können. Crawn wird siegen! Die Black Unit wird siegen!".
          Ein Sensoroffizier meldete, dass die Zirkel-Flotte in wenigen Sekunden aus dem Hyperraum fiel.
          "Ez beginnt.", zischte Skahtul und schlug nervös mit dem Schwanz auf den Durastahlboden.
          Coming soon...
          Your reality was declared a blasphemy against the Spheres of Heaven.
          For we are the Concordat of the First Dawn.
          And with our verdict, your destruction is begun.

          Kommentar


          • #6
            Funken stoben aus allen Leitungen, als die New Order wieder getroffen wurde.
            "Schwere Schäden an der Primärhülle!", schrie ein menschlicher Offizier, kurz bevor ihn ein Stahlträger erschlug.
            Hauptmann Kreepo sah sich das Spektakel aus dem Sichtfenster ungläubig an.
            "Rückzug! Sofort Notfallsprung einleiten!" - "Sie haben Gravitationsprojektoren!", zischte seine Nummer Eins Skahtul Sebatyne.
            Der Hauptmann verfluchte erst die Loyalisten, dann die Vorsehung und am Ende nur noch sich selbst.
            "Neu formieren! Wir kämpfen bis zum letzten Atemzug!".
            Coming soon...
            Your reality was declared a blasphemy against the Spheres of Heaven.
            For we are the Concordat of the First Dawn.
            And with our verdict, your destruction is begun.

            Kommentar


            • #7
              [Irgendwo im Schiff]

              Hunter folgte ihren Soldaten mit Lori aus der Enterkapsel und mußte sich erst einmal orientieren. Noch hatten sie keine Aufmerksamkeit auf sich gezogen, so daß sie sich schnell sammeln konnten.

              "Gut, laßt uns leise vorgehen und erst einmal die Lage checken, denn wir müssen schnell auf die Brücke gelangen und so wenig Aufsehen erregen wie möglich. Störenfriede werden lautlos beseitigt.", befahl Hunter ihrer Truppe und suchte ein Terminal, um nachzusehen, wo sie ins Schiff eingedrungen waren.
              „Auflehnung ist das heiligste aller Rechte und die notwendigste aller Pflichten.“ - Marquis de La Fayette
              "Wäääh, du riechst wie Sportstunde!"

              Kommentar


              • #8
                Da eilten etwa ein Dutzend Cambri-Crewmen um die Ecke.
                Sie schauten erst verdutzt und eröffneten dann das Feuer.
                Die Dambuzz-Kommando-Soldaten erwiderten die Schüsse und mähten die Cambri nieder.
                Sekunden später wurde der Eindringlingsalarm aktiviert.
                Das gesamte Schiff schüttelte sich unter den Auswirkungen der um es herum tobenden Schlacht.
                Master-Sergeant Blalock trat zu Hunter.
                "Frau Hauptmann!", schrie er über den Lärm hinweg.
                "Soviel zu unserer verdeckten Arbeit! Ich schlage vor wir regeln das jetzt auf die altmodische Tour. Mit Feuerkraft!".
                Coming soon...
                Your reality was declared a blasphemy against the Spheres of Heaven.
                For we are the Concordat of the First Dawn.
                And with our verdict, your destruction is begun.

                Kommentar


                • #9
                  "Na super, da will man einmal diskret vorgehen und dann so ein Mist.", meinte sehr ungehalten und nickte dann Master-Sergeant Blalock zu.

                  "Wir bleiben vorerst zusammen, dann können wir uns immernoch überlegen, wann wir uns aufteilen sollten. Die Brücke müssen wir erreichen. Das Schiff muß übernommen werden.", fügte sie noch hinzu und zog ihr Lichtschwert, aktiviere es jedoch noch nicht.
                  „Auflehnung ist das heiligste aller Rechte und die notwendigste aller Pflichten.“ - Marquis de La Fayette
                  "Wäääh, du riechst wie Sportstunde!"

                  Kommentar


                  • #10
                    Blalock nickte und zog ebenfalls sein Lichtschwert.
                    Er aktivierte es.
                    Eine violette Klinge schoss zischend in die Luft. Der Master-Sergeant trug eine leichte Version der Rüstungen der Kommandosoldaten und einem Umhang daran, so wie alle Assassinen, die zum Entertrupp gehörten.
                    "Na gut, Vormarsch zur Brücke! Schickt die Kriegsdroiden vor!".
                    Die Zirkel-Kriegsdroiden übernahmen die Spitze, gefolgt von den Kommandosoldaten und ihren Assassinen-Squadleadern.

                    [Brücke]

                    Hauptamm Kreepo fluchte.
                    "Eindringline?!".
                    Die Barabel schlug mit dem muskulösen Schwanz wieder einmal auf den Boden.
                    "Ja... und zwar Hunderte. Scheinen Elitetruppen und Assassinen zu sein. Sie haben außerdem Kampfdroiden dabei." - "Schickt die Cambri-Infanterie, unsere Assassinen... und die Cyborgs. Sie führen den Widerstand an. Lasst sie nicht bis zur Brücke durch!".
                    Skahtul Sebatyne zischte zufrieden.
                    "Diese hier wird Euren Befehl ausführen, Hauptmann!".
                    Coming soon...
                    Your reality was declared a blasphemy against the Spheres of Heaven.
                    For we are the Concordat of the First Dawn.
                    And with our verdict, your destruction is begun.

                    Kommentar


                    • #11
                      Hunter spürte eine nahende Gefahr und wußte instinktiv, daß sie die Cyborgs vorschicken würden, um die Brücke zu verteidigen.

                      "Cyborgs!", rief sie allen zu und aktivierte ihr Lichtschwert. Die gelbe Klinge kam zischend hervor und auch Lori hatte nun ihre Klinge aktiviert. Eine wilde Entschlossenheit brannte in ihren Augen.
                      „Auflehnung ist das heiligste aller Rechte und die notwendigste aller Pflichten.“ - Marquis de La Fayette
                      "Wäääh, du riechst wie Sportstunde!"

                      Kommentar


                      • #12
                        Skahtul Sebatyne schritt an der Seite von fünf Cyborgs durch die ausgedehnten Gänge des Schiffes. Ihr folgten schwer bewaffnete Cambri-Soldaten, leichte Kampfdroiden und ein ganzer Trupp Zirkel-Assassinen.
                        Die Barabel spürte den Feind.
                        "Da sind sie! Für Meister Crawn und die Reformation!".
                        Die Cyborgs rückten zuerst vor und schleuderten den loyalen Entertruppen Salven aus ihren Schallwaffen entgegen.
                        Master-Sergeant Blalock ging in Deckung.
                        Die Kriegsdroiden des Zirkels waren agil, wichen den Angriffen aus und konzentrierten sich darauf, die verräterischen Assassinen anzugreifen. Die Cyborgs überließen sie den Dambuzz-Kommandosoldaten.
                        "Ionenwaffen verwenden!".
                        Die Soldaten gehorchten Blalock und benutzten die Ionenaufsätze unter ihren Sturmblastern.
                        "Vorrücken! Vorrücken im Namen des Großmeisters!".
                        Coming soon...
                        Your reality was declared a blasphemy against the Spheres of Heaven.
                        For we are the Concordat of the First Dawn.
                        And with our verdict, your destruction is begun.

                        Kommentar


                        • #13
                          Hunter und Lori wichen den Cyborgs geschickt und von ihnen unbemerkt aus. Sie konzentrierten sich auf die Zirkelassassinne, doch Hunter wollte unbedingt die Barabel stoppen, damit sie keine Nachrichten an die Brücken weiterleiten konnte.

                          Sie metzelte innerhalb weniger Minuten einige anreifende Cambri-Soldaten nieder und rückte weiter Richtung Barabel vor. Lori hatte sie immer im Augenwinkel, die sich mit mehreren Assassinnen duellierte.

                          Ihre Männer kämpften gegen die Cyborgs, so daß sie sich ganz und gar auf ihre Aufgabe konzentrieren konnte. Sie zog ihren Blaster und schoss zwei weitere Cambris nieder, bevor sie sich durch die Assassinnen kämpfte.
                          „Auflehnung ist das heiligste aller Rechte und die notwendigste aller Pflichten.“ - Marquis de La Fayette
                          "Wäääh, du riechst wie Sportstunde!"

                          Kommentar


                          • #14
                            Die Zirkel-Kriegsdroiden wirbelten durch die Reihen der verräterischen Assassinen und unterstützen so Hunter, Lori, Blalock und die übrigen loyalen Assassinen.
                            Die Krath hatten wirklich gewusst, wie man einen Anti-Jedi-Droiden baute, auch wenn sie Ketzer im Anlitz der Vorsehung waren. Die Vibroklingen der Droiden stachten zu, ihre Schallwaffen feuerten und Black Unit Machtnutzer fielen.
                            Skahtul Sebatyne verfluchte die Tatsache, dass die Black Unit nicht über diese Droiden verfügte. Die Cyborgs hielten sich wacker gegen die Kommandosoldaten, aber deren Ionenwaffen machten Ärger.
                            Die Barabel beschloss ebenfalls Trupps mit Ionenwaffen anzufordern, um diese Kriegsdroiden der Loyalisten auszuschalten, als Hunter vor ihr auftauchte.
                            "Du wirst diese hier nicht stoppen, loyaler Abschaum!", zischte sie erbost, ließ vom Kom ab und aktivierte ihr silbernes Lichtschwert.
                            Coming soon...
                            Your reality was declared a blasphemy against the Spheres of Heaven.
                            For we are the Concordat of the First Dawn.
                            And with our verdict, your destruction is begun.

                            Kommentar


                            • #15
                              Hunter erwiderte nichts sondern, jagte gleich zwei gewaltige Machtblitze gegen die Barabel, so daß diese von ihnen umschlossen wurde. Sie war für viele als Führungspersönlichkeit ein Graus, da sie sehr nett war und ziemlich lax im Umgang mit Untergebenen, doch das machte sie mit ihrer rigorosen und unerbittlichen Kampfweise wieder wett.

                              Sie ging mit Entschlossenheit auf die Barabel los und parierte mit gekonnter Leichtigkeit deren Angriffe, so daß sie es sogar schaffte mit ihrem Blaster die Komeinheit zu zerstören.
                              „Auflehnung ist das heiligste aller Rechte und die notwendigste aller Pflichten.“ - Marquis de La Fayette
                              "Wäääh, du riechst wie Sportstunde!"

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X