Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Concord Dawn

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Concord Dawn

    Concord Dawn ist ein landwirtschaftlicher Planet im Mid Rim. Die Welt ist nicht sehr stark besiedelt und verfügt nur über wenige wichtige Dinge. Das Gesetz wird durch die Journeyman Protectors vertreten.

    Eine Stadt auf Concord Dawn:


    Typisches Anwesen des Planeten:


    Eine der typischen Erntemaschinen:


    Auf dem Planeten gibt es eine tödliche Krankheit, die Karatos Plage. Sie wirkt auf das Nervensystem des Erkrankten und führt bereits nach 40 Minuten zur Erblindung. Nach einer Stunde folgt der Gehirntod. Daher werden alle schon in frühester Kindheit geimpft.
    Es ist alles wahr
    Alles! Hörst du?
    Vertraue niemandem
    Nur Wahrheit schafft Unsterblichkeit

  • #2
    [Landefeld Maoris]

    Die Bloody Bones setzte auf dem Landefeld auf.
    Nachdem sich die Laderampe mit einem mechanischen Zischen geöffnet hatte trat der junge mandalorianische Krieger Cort hinunter.
    Er hatten den Helm aufgesetzt und das Sonnenlicht reflektierte von dem polierten T-Visier.
    Coming soon...
    Your reality was declared a blasphemy against the Spheres of Heaven.
    For we are the Concordat of the First Dawn.
    And with our verdict, your destruction is begun.

    Kommentar


    • #3
      Mica genoss die Sonnenstrahlen auf ihrem Gesicht und sah sich nach Caine um. Turan stand noch immer in der Luftschleuse, was Mica ein wenig irritierte, denn sie dachte, daß er gesprungen war.

      "Ein sehr angenehmes Klima herrscht hier vor.", meinte sie an Cort gewandt und machte ein paar Schritte, doch von Caine war nichts zu sehen.
      „Auflehnung ist das heiligste aller Rechte und die notwendigste aller Pflichten.“ - Marquis de La Fayette
      "Wäääh, du riechst wie Sportstunde!"

      Kommentar


      • #4
        Cort löste die Helmverriegelungen und nahm ihn ab, um ihn am Gürtel einzuharken.
        Dann atmete er tief ein.
        "Ja, gute, ungefilterte Luft. Keine erdrückende Feuchtigkeit wie auf Dxun. Kein Wunder dass es hier viele Siedlungen gibt. Eine durch und durch fruchtbare Welt für Farmer.".
        Er sah zu Mica.
        "Und ein ausgezeichneter Trainingsort für Krieger.".
        Coming soon...
        Your reality was declared a blasphemy against the Spheres of Heaven.
        For we are the Concordat of the First Dawn.
        And with our verdict, your destruction is begun.

        Kommentar


        • #5
          Ja, da hast du wohlmöglich recht. Was uns hier noch so erwarten wird?", meinte Mica an Cort gewandt und sah sich ein wenig mehr um.

          "Ob Caine irgendwo in der Pampa gelandet ist?", fügte sie witzelnd hinzu und atmete mehrmals tief durch.
          „Auflehnung ist das heiligste aller Rechte und die notwendigste aller Pflichten.“ - Marquis de La Fayette
          "Wäääh, du riechst wie Sportstunde!"

          Kommentar


          • #6
            Atmosphäre]

            Caine raste dem Boden entgegen. Sein Transponder war ausgeschaltet, so das er völlig ungestört landen konnte, ohn befürchten zu müssen, die drei anderen würden gleich auftauchen. Er hatte nicht vor, bei der Bones zu landen. Sein Ziel war weiter weg. Etwa 100km von den anderen.

            Nach einer Kurskorrektur, etwa 100 Meter über dem Boden und einem kurzen Flug mit dem Jetpack hatte er sein Ziel erreicht: Ein Anwesen mitten im nirgendwo.

            Lange her.... dachte er. Sehr lange...

            Er sah sich um. Niemand zu sehen. Langsam ging er zum Haus. Hier würden die anderen ihzn nicht finden, keiner wusste, das er von hier stammte...

            Vorsichtig drehte er den Türknauf...
            Es ist alles wahr
            Alles! Hörst du?
            Vertraue niemandem
            Nur Wahrheit schafft Unsterblichkeit

            Kommentar


            • #7
              [Landefeld]

              Cort sah zum Himmel und dann zu Mica.
              "Sieht so aus, sonst wäre er schon hier. Vielleicht wollte er sich ja auch absetzen. So genau wissen wir noch nicht, was er hier genau vorzufinden hofft. Oder was er im Sinn hat.":
              Coming soon...
              Your reality was declared a blasphemy against the Spheres of Heaven.
              For we are the Concordat of the First Dawn.
              And with our verdict, your destruction is begun.

              Kommentar


              • #8
                Turan sprang aus der Luftschleuse. Er ging zu den anderen.
                "Ihr war noch nie hier oder? Dann solltet ihr euch vorerst schützen bevor wir einen Arzt aufgesucht haben. Ich glaube nicht das ihr schon geimpft worden seit. Okay zu mindestens bei dir bin ich mir sicher das du noch nicht geimpft worden bist, Mica."
                Turan holte eine atemmaske hervor und warf sie Mica zu.
                "Hier die wird dich erstmal schützen. Und Cort falls du noch nicht geimpft bist setz dein Helm auf!"

                Kommentar


                • #9
                  Mica sah Turan fragend an, legte aber ohne Widerrede die Maske an. "Sollten wir uns auf die Suche nach Caine machen oder hier auf ihn warten?", fragte sie die beiden Männer und sah sich um, denn noch immer fehlte jegliche Spur von ihm.
                  „Auflehnung ist das heiligste aller Rechte und die notwendigste aller Pflichten.“ - Marquis de La Fayette
                  "Wäääh, du riechst wie Sportstunde!"

                  Kommentar


                  • #10
                    Cort zuckte mit den Achseln und setzte den Helm auf.
                    "Ich war nie hier, Turan. Was ist so gefährlich?".
                    Er fühlte sich wiedereinmal zu jung unwissend, aber er schluckte dieses Gefühl herunter.
                    Coming soon...
                    Your reality was declared a blasphemy against the Spheres of Heaven.
                    For we are the Concordat of the First Dawn.
                    And with our verdict, your destruction is begun.

                    Kommentar


                    • #11
                      "Die Kartos Plage ist hier so gefärlich. Wenn ihr sie bekommt, seit ihr so gut wie Tod desshalb ist zur Vorsicht zu raten.", antwortete Turan.

                      "Es hat keinen Sinn hier auf Cain zu warten. Der ist Irgendwo. Ist auch egal. Den finden wir schon oder besser er uns. Wir sollten erstmal zusehen, dass wir einen Arzt finden.", sagte Turan und ging los.

                      Kommentar


                      • #12
                        Anwesen

                        Er drückte die Tür auf und Stand mitten in Erinnerungen. Die Türen, das Geländer, die Bilder. Alles war zwar modern, aber es war, als wäre er nie weggewesen. Aus der Küche strömte der unverwechselbare Duft des Gemüseeintopfes seiner Mutter. Caine setzte den Helm ab und betrat die Küche. Leise, wie früher.

                        "Hallo". sagte er zu der alten Frau am Herd.

                        Sie zuckte nicht zusammen, tat rein gar nichts, um iohn anzusehen.

                        "Hallo, Sohn."

                        "Es ist lange her."

                        "Das ist es." sagte sie. "Hast du gefunden, was du gesucht hast, Mando'ade?"

                        Er schüttelte den Kopf. "Nicht, wie ich es wollte."

                        "Das tut mir...gar nicht leid." meinte sie und schritt mit dem Suppenkessel zum Tisch. Dann stellte sie drei teller auf.

                        "Dein Vater kommt gleich. Setzt dich."

                        Er tat, wie geheißen. Kurz darauf öffnete sich die Küchentür und ein alter, hochgewachsener Mann trat ein. Sein Vater. Er sah Caine durchdringend an.

                        "Du."

                        "Ich." sagte er. "Wie geht es dir?"

                        Seine Mutter schenkte Suppe auf.

                        Er schnaubte. "Der Hof macht mir zu schaffen, die Ernte muss rein. Nachdem ein gewisser junger Mann verschwunden ist..."

                        "Fang nicht damit an!" unterbrach er ihn. "Unsere Wurzeln sind Mando'ade. Nur weil du..."

                        Sein Vater winkte ab. "Lass uns nicht streiten. Es sind über 20 Jahre vergangen. Zeit ist ein gutes Heilmittel. Das wirst du schon feststellen...."

                        Beide löffelten etwas Suppe.

                        "Was willst du?" fragte seine Mutter.

                        Er schluckte. "Ich will etwas über...Cil'nar'rar wissen..."

                        Sein vater sah auf. "Über diese alte Legende? Warum? Ach, was frage ich? Ihr Mandalorianer habt ja einen Dickschädel. Du würdest eh nichts sagen, was? Also...." begann er....
                        Es ist alles wahr
                        Alles! Hörst du?
                        Vertraue niemandem
                        Nur Wahrheit schafft Unsterblichkeit

                        Kommentar


                        • #13
                          [Vor der Bloody Bones]

                          Mica nickte Turan zustimmend zu und setzte sich in Bewegung, denn sie mußten unbedingt einen Arzt für ihn finden, damit Turans Wunde fachgerecht versorgt wurde.

                          "Nun gut, dann lassen wir Caine mal Caine sein und kümmern uns um deine Wunde.", meinte Mica an Turan gewandt und folgte Turan.
                          „Auflehnung ist das heiligste aller Rechte und die notwendigste aller Pflichten.“ - Marquis de La Fayette
                          "Wäääh, du riechst wie Sportstunde!"

                          Kommentar


                          • #14
                            Cort trottete hinterher.
                            Es gefiel ihm nicht, dass Caine sich nicht meldete. Er war außerdem nicht auf dem HUD seines Helms zu finden, obwohl sein Transponder mit dem Empfängersystem der Servorüstung verbunden war.
                            Entweder war also Caines Transponder zerstört, wovon Cort nicht ausging, oder er wollte tatsächlich erstmal nicht von ihnen aufgespürt werden.
                            Coming soon...
                            Your reality was declared a blasphemy against the Spheres of Heaven.
                            For we are the Concordat of the First Dawn.
                            And with our verdict, your destruction is begun.

                            Kommentar


                            • #15
                              [Anwesen - Stunden später]

                              Caine stand mit seinem Vater an der Koppel und rauchte. Sein rechtes Bein war angewinkelt und die Elbogen ruhten auf dem Holz. Er hatte erfahren, was es zu erfahren gab.

                              Der mandalorianer drückte die Zigarre aus und griff nach seinem Helm. Kurz blickte er noch zu dem Alten.

                              "Re'turcye mhi!" sagte der Alte.

                              Sein Sohn nickte und setzte den Helm auf. "Du hast niocht alles vergessen, was?"

                              Sein Vater schüttelte den Kopf. "Einiges bleibt. Viel Glück auf all deinen Reisen."

                              Caine startete sein Jetpack und flog los....
                              Es ist alles wahr
                              Alles! Hörst du?
                              Vertraue niemandem
                              Nur Wahrheit schafft Unsterblichkeit

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X