Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Shikit

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Shikit


    Shikit ist ein lebensreicher Planet in den Unknown Regions. Er beherbergt ein kleine Kolonie der Chiss, die hauptsächlich Forschungszwecken dient. Die Welt verfügt über keinerlei nennenswerte Verteidigungseinrichtungen.
    Der Vorsteher der Kolonie ist Commander Mitr'aikl'anis.
    Es ist alles wahr
    Alles! Hörst du?
    Vertraue niemandem
    Nur Wahrheit schafft Unsterblichkeit

  • #2
    [Kommandozentrale]

    "Commander..." sagte einer der Offiziere in dem kleinen, stickigen Bunker. "...wir haben...etwas...scheinbar eine Störung der Sensoren."

    "Was ist es?" donnerte die Stimme des kleinen, nichtsdestotrotz gefährlichen Mannes, durch den Raum.

    "Wir...haben ein Schiff auf dem Scanner... ein 30 Kilometer großes Schiff."

    Mitr'aikl'anis hob eine Braue. "Das ist definitv eine Störung." So etwas kann es nicht geben. dachte er.

    "Schickt Red 1 und 2 raus."

    "Aye Sir."
    Es ist alles wahr
    Alles! Hörst du?
    Vertraue niemandem
    Nur Wahrheit schafft Unsterblichkeit

    Kommentar


    • #3
      "Commander, die Schiffe wurde zerstört."

      Mitr'aikl'anis fuhr zu dem Com - Offizier herum.

      "Daann...das...dieses ....Ding ist also wirklich da draußen?"

      "Es scheint so, Sir."

      Der kleine Chiss fuhr sich durch das schwarze Haar. In seinen Gedanken wurde er jäh von dem Com - Offizier gestört.

      "Sir. Sie schicken uns eine Nachricht. Nur Audio."

      "Auf die Sprecher legen."

      Einige Sekunden später klang es aus den Lautsprechern.

      Dies ist eine Nachricht an das Chaos. Wir bringen die Ordnung. Wer sich der Ordnung wiedersetzt, wird vernichtet werden."
      Der Commander sah ungläubig drein. "Das ist alles? Was soll das?!"

      "Sir, mehre Posten melden Kontakt zu herankommenden Schiffen! Sie feuern!"

      Der Mann drehte sich um. "Gegenmaßnahmen einleiten! Nachrichtenboje an Csilla fertig machen!"

      [Einige Zeit später]

      Trotz der Unterzahl der Chiss hatten sie den Kampf aufegnommen. Leider vergeblich. Stunden nach dem auftauchen des Schiffes, lag der ganze Planet in Trümmern.
      Zuletzt geändert von janus; 11.02.2008, 16:49.
      Es ist alles wahr
      Alles! Hörst du?
      Vertraue niemandem
      Nur Wahrheit schafft Unsterblichkeit

      Kommentar


      • #4
        Verwüstete Oberfläche

        "Untersuchungen abgeschlossen." meldete einer der Wissenschaftler Jer'Ja und dem Admiral.

        "Und?" fragte der ältere Chiss.

        "Ein erhebliches Flächenbombardement. Mit wohl hunderten von Kanonen. Und alle von dem selben Schiff. Die Energiesignaturen sind allesamt identisch." meinte der Wissenschaftler.

        "Danke." sagte Jer'Ja."Kehrt zum Schiff zurück."

        Er nahm den Admiral beiseite.

        "Tolle Aussichten, was?"

        "Tja...und nun?"

        "Hier können wir nichts ausrichten. Wir stellen den Planeten unter Quarantäne. Niemand darf wissen, was passiert ist. Sobald wir bei Black Eleven sind, werden wir wir weitere Schritte einleiten."

        Welsi'mi'ran nickte. "Und dann?"

        "Tja...wenn wir die Täter finden...wir werden einen massiven militärischen Schlag durchführen müssen. Egal was es kostet. Soetwas darf sich nicht wiederholen."

        Schulterzuckend folgte der Admiral Jer'ja zum Shuttle, das kurz darauf zum Schiff startete.
        Es ist alles wahr
        Alles! Hörst du?
        Vertraue niemandem
        Nur Wahrheit schafft Unsterblichkeit

        Kommentar

        Lädt...
        X