Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Desert Star - Gavin Breys leichter Frachter

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Desert Star - Gavin Breys leichter Frachter

    Name: Desert Star
    Länge: 24 m
    Breite: ~20 m
    Höhe: ~4 m

    Höchstgeschwindigkeit: (Vakuum) 70 MGLT
    (Atmosphäre) 800 Km/h
    Antrieb: 2 Ionnetriebwerke
    Hyperantrieb: Klasse 2 Hyperantrieb
    Hülle: Durastahlpanzerung

    Waffen: 2 Zwillingsturbolaser(oben und unten am rumpf-können vom computer gesteuert werden)
    2 schwere Laser Kanonen

    Alter: ~6 Jahre-Gavin kaufte das Schiff gebraucht von einem Händler auf Tatooine

    Das schiff gehört der selben klasse wie die Ebon Hawk an,hat aber eine andere Lackierung.Das Schiff ist Grün/Grau.(Ebon Hawk Grau/Rot)
    Gavin kaufte das Schiff,kurz nachdem er die Armee verliess.
    Angehängte Dateien
    Zuletzt geändert von Darthbot; 07.04.2008, 13:59.
    Inmitten des ewigen Kreislaufs der Zeit, wird aus lauem Wind ein Sturm entstehen.
    Vom Abgrund starren Dämonenaugen weit, die die Razgriz, die schwarzen Flügel sehen.

  • #2
    Gavin flog mit seinem Schiff nach Telos.Er brauchte dringend wieder Geld und hoffte auf Telos einen lukrativen Auftrag an Land zu ziehen.
    Die Desert star setzte zur Landung auf der Citadel Station an.
    Nach der Landung verließ Gavin das cockpit und ging zurhttp://www.scifi-forum.de/intern/sff...l-station.htmlund verließ das schiff.
    Inmitten des ewigen Kreislaufs der Zeit, wird aus lauem Wind ein Sturm entstehen.
    Vom Abgrund starren Dämonenaugen weit, die die Razgriz, die schwarzen Flügel sehen.

    Kommentar


    • #3
      Während Gavin auf der citadel Sattion war,reparierte Gavin's Astromech T3M9 einige kleinere Schäden am Hyperraumantrieb.
      Inmitten des ewigen Kreislaufs der Zeit, wird aus lauem Wind ein Sturm entstehen.
      Vom Abgrund starren Dämonenaugen weit, die die Razgriz, die schwarzen Flügel sehen.

      Kommentar


      • #4
        Das Schiff startete von Telos und Gavin gab einen Kurs nach Coruscant ein.
        Nachdem die Koordinaten vom Navigationscomputer bestätigt wurden sprang die Desert Star in den Hyperraum.

        2 Tage später,indenen Gavin nicht viel schlaf fand,kam er bei Coruscant aus dem Hyperraum.
        "Flugkontrolle,hier ist der leichte Frachter Desert Star,erbitte Anflugerlaubnis."

        "Bitte senden sie ihren ID Code und nennen sie Fracht und Ziel."

        "Ich sende.Ich habe keine Fracht und mein Ziel ist Frachtdistrikt 57."

        "Hier Coruscantflugkontrolle,begeben sie sich in Flugkorridor 1-7 und nähern sie sich langsam dem Planeten."

        Gavin flog den Korridor entlang und landete sein Schiff auf einem freien Landefeld.Er schaltete die Maschinen ab und verließ sein Schiff.
        http://www.scifi-forum.de/intern/sff...kt-57-a-9.html
        Zuletzt geändert von Darthbot; 25.06.2008, 18:57.
        Inmitten des ewigen Kreislaufs der Zeit, wird aus lauem Wind ein Sturm entstehen.
        Vom Abgrund starren Dämonenaugen weit, die die Razgriz, die schwarzen Flügel sehen.

        Kommentar


        • #5
          Lt. Commander Merlo Muup und der Schiffseigner kammen die Frachtrampe der Desert Star hoch, Merlo war mit diesem Bautyp gut vertraut er brauchte das Cockpit nicht lange suchen.

          Kommentar


          • #6
            "Fühlen sie sich wie zuhause.T3,lass ihn in ruhe."

            T3M9 kam angefahren und wollte Merlo Muup mit einem Plasmaschneider angreifen.
            Gavin ging ins Cockpit und setzte sich.
            Nachdem die Aggregate warmgelaufen waren sah Gavin seinen Gast an.

            "Also,wo lang?"
            Inmitten des ewigen Kreislaufs der Zeit, wird aus lauem Wind ein Sturm entstehen.
            Vom Abgrund starren Dämonenaugen weit, die die Razgriz, die schwarzen Flügel sehen.

            Kommentar


            • #7
              "Das Schiff befindet sich in den Werften der Republik..."

              Lt. Commander Muup nahm im Cockpit platz.
              Merlo erklärte Gavin die genaue Anflugroute, auserdem programmierte er einen Code ein den der Frischgebackene Geheimdienstler ausstrahlen sollte wen er Zutrit zu der Excelsis haben wollte.

              "Die Excelsis ist eines der Wenigen Schiffe der Interdictorklasse die nicht auf Malaks Seite gewechselt sind... leider ist der Schiffstyp dadurch in Veruf geraten... als Sithkreuzer... doch unsere Excelsis ist alles andere als ein Sithkreuzer... es wurde auf den Neusten Stand gebracht..."

              Kommentar


              • #8
                "Also,gut.Dann programiere ich mal den Kurs ein."

                Gavin erhielt von der Verkehrsbehörde die Startfreigabe und das kleine Schiff hob von der Landeplattform ab.
                Sie erreichten recht schnell wieder das All und Gavin flog zu einer der Werftanlagen im Orbit von Coruscant.
                Inmitten des ewigen Kreislaufs der Zeit, wird aus lauem Wind ein Sturm entstehen.
                Vom Abgrund starren Dämonenaugen weit, die die Razgriz, die schwarzen Flügel sehen.

                Kommentar


                • #9
                  Als sich die Desert Star der Excelsis näherte flogen ihm sofort eine Staffel Republikanischer Jäger entgegen.

                  "Leichter Frachter dies ist Sperrgebiet für Zivile Raumschiffe..."
                  Merlo sah kurz aus dem Cockpitfenster.

                  "Geben sie jetzt den Zugangscode durch den ich der Desert Star eingegeben habe..."

                  Kommentar


                  • #10
                    "Wäre wohl angebracht.Von dieser Seite habe ich noch nie Jäger gesehen."

                    Gavin drückte ein paar Schalter und übermittelte den Code.

                    "Und jetzt einfach landen?"
                    Inmitten des ewigen Kreislaufs der Zeit, wird aus lauem Wind ein Sturm entstehen.
                    Vom Abgrund starren Dämonenaugen weit, die die Razgriz, die schwarzen Flügel sehen.

                    Kommentar


                    • #11
                      "Ja"

                      Nickte ihm Merlo zu, die Jäger kehrten in die basis zurück der Hangar der excelsis öfnete sich, die Desert Star flog direkt in den Hangar.

                      Kommentar


                      • #12
                        Gavin ging in den kleinen Maschinenraum um sich zu vergewissern das alles zu 100% Funktionstüchtig ist. Die Techniker der Republik mochten noch so gut sein, aber er kontrollierte es lieber nochmal nach.

                        "T3, ist alles klar für den Start?"

                        "Beep Tüdelü Beep."

                        "Gut. Ich gehe ins Cockpit. Warte du an der Rampe auf unsere Gäste."

                        Die T3 Einheit rollte davon und Gavin ging ins Cockpit, wo er die Schiffssysteme einschaltete. Die Konsolen fingen alle an zu leuchten und Gavin wartete jetzt nur noch auf die anderen.
                        Inmitten des ewigen Kreislaufs der Zeit, wird aus lauem Wind ein Sturm entstehen.
                        Vom Abgrund starren Dämonenaugen weit, die die Razgriz, die schwarzen Flügel sehen.

                        Kommentar


                        • #13
                          Admiral Adalon betrat das Schiff über die Rampe. Eine T3 Einheit geleitete ihn in sein Quartier, das zwar mehr als spartanisch war, aber für Adalon kein Problem darstellte. Er war Luxus nicht gewöhnt. Nachdem er einen schweren Soldatenrucksack aufs Bett gelegt hatte, ging er in Richtung Cockpit.
                          Chaos Universum
                          Fahrer eines Grün-Weißen Partybusses. Gerne auch in Silber-Weiß.
                          Ob das Kind Geburtstag hat oder nicht, Hauptsache es heult! - T`Pau

                          Kommentar


                          • #14
                            Gavin hatte bereits die Koordinaten in den Navigationscomputer eingegeben, als er hinter sich ein geräusch hörte.

                            "Ah, Admiral. Willkommen an Bord der Desert Star. Sie ist kein Luxusdampfer, aber sie wird und sicher nach Tremnel bringen. Sind alle an Bord?"
                            Inmitten des ewigen Kreislaufs der Zeit, wird aus lauem Wind ein Sturm entstehen.
                            Vom Abgrund starren Dämonenaugen weit, die die Razgriz, die schwarzen Flügel sehen.

                            Kommentar


                            • #15
                              "Ja. Die Herren Geheimdienstler befinden sich im Mannschaftsraum. Ich habe eine Ksite mit Vorräten und Waffen in das Schiff schaffen lassen, falls sie notwenig sind. Bei dieser Operation wäre ein Fehltritt mehr als katastrophal. Ich hoffen, die Anti-Czerka wird uns zuhören."
                              Äußerlich ließ er sich nichts anmerken, aber innerlich war Adalon gespannt. Er musste auf den sofortigen Schutz eines Schlachtschiffes verzichten, um sich mit einer Bande Banditen abzugeben, im Beisein von Geheimdienstlern. Wie schön war es doch, dachte er, als er noch aktiv in der Flotte war...
                              Chaos Universum
                              Fahrer eines Grün-Weißen Partybusses. Gerne auch in Silber-Weiß.
                              Ob das Kind Geburtstag hat oder nicht, Hauptsache es heult! - T`Pau

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X