Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Galactic Explorer - Schiff der Rendili StarDrives

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Galactic Explorer - Schiff der Rendili StarDrives


    Die Galactic Explorer ist ein Schiff der Rendili StarDrives.Es dient hauptsächlich der Erkundung und der Forschung, verfügt aber, als Sonderanfertigung von RSD auch über ein für ein solches Schiff ungewöhnliches Defensivpotential.
    Es ist nicht sehr groß, aber dafür umso schneller und wendiger. Desweiteren ist es mit hochentwickelten Sensoren und zusätzlichen Shutzschilden ausgestattet.

    Technische Daten:

    Typ: Leichtes Erkundungs - und Forschungsschiff
    Hersteller: Rendili StarDrives
    Klasse: Sondernafertigung
    Länge: 57 Meter
    Höhe: 22 Meter
    Breite: 12 Meter

    Bewaffnung:

    4 Laserkanonen
    2 Turbolaser
    1 Ionenkanone
    2 Torpedowerfer

    Schilde: vorhanden, mittelschwer
    Hyperantrieb: Klasse 0.8
    Sublichtantrieb: RSD Conerius XJ 9, Höchstgeschwindigkeit von 1200 km/h (im Atmosphärenflug)

    Besatzung:

    1 Pilot
    1 Co - Pilot
    Maximal 4 Passagiere
    Es ist alles wahr
    Alles! Hörst du?
    Vertraue niemandem
    Nur Wahrheit schafft Unsterblichkeit

  • #2
    Mica folgte Caine wortlos ins Cockpit und sah dann die beiden RSBler an, als diese auch eintraten. Es war wesentlich zu voll, doch sie hatte sich schon auf dem Co-Pilotensitz fallen lassen.

    "Haben wir sofortige Startfreigabe?", fragte sie bei den beiden nach und musterte sie weiter mit einem sehr unterkühltem Gesichtsausdruck.
    „Auflehnung ist das heiligste aller Rechte und die notwendigste aller Pflichten.“ - Marquis de La Fayette
    "Wäääh, du riechst wie Sportstunde!"

    Kommentar


    • #3
      Die sechs Leute betraten das Schiff. Commander Dyhre zeigte den vier Mandalorianern ihre Quartiere und ging dann mit ihrem Kollegen ins Cockpit.

      Dyhre musterte Mica abfällig, während sie die Startvorbereitungen traf.

      "Nein, wir bleiben noch hier liegen, genießen die Aussicht und trinken etwas Caf." meinte die Frau, die etwa mitte 40 sein mochte, mit sehr viel sarkasmus. "Natürlich starten wir sofort."

      Und kaum das sie diesen Satz beendet hatte, flog das Schiff aus dem Hangar und durchbrach kurze Zeit später die Lichtmauer.
      Es ist alles wahr
      Alles! Hörst du?
      Vertraue niemandem
      Nur Wahrheit schafft Unsterblichkeit

      Kommentar


      • #4
        Cort folgte Mica ins Cockpit.
        Ihm gefielen die RSBler nicht.
        Es war eine Sache von Mandalorianern, diese Flotte zu finden, nicht von Außenstehenden.
        Falls überhaupt eine Flotte gab.
        Und eine Chance für den wahren Mandalore Canderous Ordo auf einen Sieg gegen Joro Mendrell.
        Coming soon...
        Your reality was declared a blasphemy against the Spheres of Heaven.
        For we are the Concordat of the First Dawn.
        And with our verdict, your destruction is begun.

        Kommentar


        • #5
          "Ist mir hier zu voll.", war das knappe Kommentar von Mica, die sich aus dem Sitz schälte und der Frau einen vernichtenden Blick schenkte.

          Sie verließ das Cockpit, wo sie versehentlich Cort anrempelte und ihm einen sehr sanften, entschuldigenden Blick schenkte und sich dann in den Aufenthaltsraum begab, um sich dort niederzulassen.

          Es hätte nicht viel gefehlt und sie hätte einen gewaltigen Streit vom Zaun gebrochen, doch sie würde sicherlich nicht wegen dieser Frau ihre gesamte Mission in Gefahr bringen.
          „Auflehnung ist das heiligste aller Rechte und die notwendigste aller Pflichten.“ - Marquis de La Fayette
          "Wäääh, du riechst wie Sportstunde!"

          Kommentar


          • #6
            "Die Kleine ist wohl übermepfindlich." kommemntierte Val den Abgang Micas. "Na, was solls. ETA für den Nebel: 9 Stunden, 43 Minuten."

            Nickend drehte Caine sich um.

            "Gut. Ich bin in meinem Quartier."

            Als er an Cort und Turan vorbeiging, bedeutete erihnen, ihm zu folgen.
            Es ist alles wahr
            Alles! Hörst du?
            Vertraue niemandem
            Nur Wahrheit schafft Unsterblichkeit

            Kommentar


            • #7
              [Aufenthaltsraum]

              Mica hatte ihren Helm abgenommen und auf den Tisch gestellt, wo sie das Visir polierte, da es ein paar Flecken hatte. Das RSBler an Bord waren, gefiel ihr einfach nicht und sie konnte sich nicht erklären woran es lag.
              „Auflehnung ist das heiligste aller Rechte und die notwendigste aller Pflichten.“ - Marquis de La Fayette
              "Wäääh, du riechst wie Sportstunde!"

              Kommentar


              • #8
                Cort, den Mica zuvor hektisch angerempelt hatte, war der jungen Frau gefolgt.
                Er setzten seinen Helm ab, klippte ihn an die Seite seiner Rüstung und lehnte sich an den Rahmen der Zugangstür.
                "Dir gefallen diese Typen auch nicht, oder?", murrte er.
                "Ich finde das ist eine Mission für Mandalorianer. Es geht um unsere verschollene Flotte und unser Volk.".
                Coming soon...
                Your reality was declared a blasphemy against the Spheres of Heaven.
                For we are the Concordat of the First Dawn.
                And with our verdict, your destruction is begun.

                Kommentar


                • #9
                  "Ja, darum geht es eben, aber nein. Da klebt man uns solche zwei Nervensägen an die Backe.", murrte Mica weiterhin ihren Helm polierend.

                  "Ich habe so ein ungutes Gefühl, daß sie uns das Leben schwer machen könnten, wenn wir in der Tat diese Flotte finden sollten.", fügte sie düster hinzu und polierte das Visier energischer.
                  „Auflehnung ist das heiligste aller Rechte und die notwendigste aller Pflichten.“ - Marquis de La Fayette
                  "Wäääh, du riechst wie Sportstunde!"

                  Kommentar


                  • #10
                    "Niemand macht einer Gruppe Mandalorianer mit Rüstungen und Waffen so leicht das Leben schwer.", erwiderte Cort belustigt.
                    "Schon garnicht diese Möchtegerne. Aber Caine hatte wohl keine andere Wahl, die Sache ist dringend. Wenn der falsche Mandalore Mendrell so weiter macht, kann keine legendäre Flotte in der ganzen Galaxis ihn aufhalten. Und wenn die Gerüchte stimmen, über die wir sprachen, ist er nur die Vorhut eines größeren Übels.".
                    Coming soon...
                    Your reality was declared a blasphemy against the Spheres of Heaven.
                    For we are the Concordat of the First Dawn.
                    And with our verdict, your destruction is begun.

                    Kommentar


                    • #11
                      Caine schloss hinter sich und Turan die Tür, ehe er seinen Helm abnahm und eine kleine Taste an ihm drückte. Kurz war ein schrilles Pfeifen zu hören, dann folgte Stille.

                      "Ein Scrambler. Wer weiß, ob hier etwas eingebaut wurde..." meinte er und setzte sich ebenfalls.

                      Dann sah er Cort einige Zeit lang an.

                      "Naja, wir müssen wohl oder übel mit ihnen auskommen, oder?"
                      Es ist alles wahr
                      Alles! Hörst du?
                      Vertraue niemandem
                      Nur Wahrheit schafft Unsterblichkeit

                      Kommentar


                      • #12
                        "Nun ja, haben wir es je leicht gehabt?", meinte Mica, die endlich aufgehört hatte ihren Helm zu polieren, denn sonst hätte sie es mit Sicherheit geschafft dort ein Loch zu produzieren.

                        "Wie lange werden wir bis zum Nebel brauchen?", fragte sie bei Caine nach.
                        „Auflehnung ist das heiligste aller Rechte und die notwendigste aller Pflichten.“ - Marquis de La Fayette
                        "Wäääh, du riechst wie Sportstunde!"

                        Kommentar


                        • #13
                          "Auskommen, ja. Deshalb muss ich sie nicht mögen.", erwiderte Cort und reckten den Hals etwas, um eine Verspannung zu lösen.
                          "Ja, wo ist dieser Nebel eigentlich? Im Outer-Rim?".
                          Coming soon...
                          Your reality was declared a blasphemy against the Spheres of Heaven.
                          For we are the Concordat of the First Dawn.
                          And with our verdict, your destruction is begun.

                          Kommentar


                          • #14
                            Caine lächelte dünn.

                            "Der Nebel liegt direkt vor der Haustür. Knapp 10 Stunden Flugzeit liegen nur vor uns. Aber aufgrund seiner Größe sind wir in ihm wohl länger zu Gange."
                            Es ist alles wahr
                            Alles! Hörst du?
                            Vertraue niemandem
                            Nur Wahrheit schafft Unsterblichkeit

                            Kommentar


                            • #15
                              "Wirklich sehr komisch, Caine.", antwortete Mica kühl und zog ihre hübsche Stirn kraus.

                              "Schon eine Idee, wie wir vorgehen, wenn wir den Nebel erreicht haben?", fragte sie weiter, denn es interessierte sie doch sehr, wie sie diese Flotte in dem Nebel finden sollte, der nicht gerade klein war.

                              "Suchen wir in Rastern oder einfach der Nase nach?", kam eine weitere Frage gleich hinten an von ihr.
                              „Auflehnung ist das heiligste aller Rechte und die notwendigste aller Pflichten.“ - Marquis de La Fayette
                              "Wäääh, du riechst wie Sportstunde!"

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X