Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Cartao

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Cartao

    [Hintergründe]



    Der Planet Cartao liegt in der im Prackla-Sektor der Expansionsregion, zwischen Thisspias und Donovia.
    Die Cranscoc - eine isektoide Rasse, welche durch das Wechseln ihrer Farbe kommuniziert und einen sehr langsam Reproduktionszyklus hat - stellen die indigene Bevölkerung dar.

    [Spaarti Creations]


    Eine experimentelle Klonanalge von Spaarti Creations

    Die wohl bedeutenste Firma des Planeten ist Spaarti Creations. Dieses Unternehmen hat sich der Genetik verschrieben und treibt seit Jahren die Entwicklung eigener Klontechnologie voran, mit welcher man sogar in Konkurrenz zu den Klonmeistern von Kamino zu treten hofft.
    Bei Spaarti Creations arbeiten sowohl Cranscoc als auch Fremdweltler.
    Gerüchten zufolge steht die Firma kurz vor einem Durchbruch bei der Entwicklung eines sogenannten Klonzylinders.
    Ein nicht zu unterschätzender Faktor stellt dabei das Know-How von einigen angeworbenen Khommite-Genetikern dar.
    Coming soon...
    Your reality was declared a blasphemy against the Spheres of Heaven.
    For we are the Concordat of the First Dawn.
    And with our verdict, your destruction is begun.

  • #2
    Eine schwarze Raumfähre landete im primären Raumhafen der planetaren Hauptstadt.
    Niemand nahm groß Notiz von dem Schiff. Die insektoiden Einwohner des Planeten waren nicht gerade die aufmerksamsten Lebensformen, sie gingen lieber ihren eigenen Angelegenheiten nach.
    Die Laderampe der Fähre glitt einen Moment auf, dann wieder zu.
    Nur ein Wabern zeugte davon, dass Leute mit aktivierten Tarnfeldern das Schiff verlassen hatten.
    Die Gestalten bewegten sich schnellen Schrittes zu einem zivilen Speeder, knackten ohne Probleme das Schloss und benutzten das Fahrzeug, um in die Innenstadt zu gelangen, wo der Hauptsitz von Spaarti Creations lag.
    Bis die Behörden den Diebstahl aufgeklärt hatten, wären diese Zirkel-Agenten unter dem Kommando von Hauptmann Corran Vill schon längst mit ihrer Beute im Hyperraum.
    Coming soon...
    Your reality was declared a blasphemy against the Spheres of Heaven.
    For we are the Concordat of the First Dawn.
    And with our verdict, your destruction is begun.

    Kommentar


    • #3
      [Innenstadt, Firmen-HQ von Spaarti Creations]

      Hauptmann Vill und seine Assassinen hatte den Speeder abgestellt und sich durch die Eingangshalle ins Innere des Firmengebäudes geschlichen.
      Es war ein typischer Büroblock, ohne Fantasie oder besondere Merkmale.
      Der Trupp passte eine einzelne Person ab, die einen Turbolift benutzte und fuhr mit ihm nach Oben.
      Sie mussten zunächst einen Computerraum finden und herausfinden, wo das Zielobjekt aktuell Dienst tat.
      Coming soon...
      Your reality was declared a blasphemy against the Spheres of Heaven.
      For we are the Concordat of the First Dawn.
      And with our verdict, your destruction is begun.

      Kommentar


      • #4
        [Innenstadt, Firmen-HQ von Spaarti Creations - Computerraum]

        Corran Vill - Zirkel Meister im Range eines Hauptmanns - und sein kleines Infiltrations-Team hatte sich ohne große Probleme Zugang zu einem kleinen Computerraum auf der mittleren Ebene des Bürokpmplexes der Firma Spaarti Creations verschafft.
        Mittels Computersonden hackte sich der Experte der Gruppe in den Zentralrechner und suchte die Zielperson.
        Sie tat im Hochsicherheitsbereich Dienst, direkt bei den experimentellen Klonzylindern.
        Offenbar war die Khommite-Genetikerin schon weiter, als die Zirkel-Agenten es geahnt hatten.
        Die Assassinen hielten ihre Tarnfelder aufrecht und begabn sich auf den Weg zu dem gesicherten Bereich im Bunkernetzwerk unter dem eigentlichen Firmen-HQ.
        Entgegenkommenderweise würden sich computergestützten Wachsysteme sie passieren lassen, dafür hatte der Hacker gesorgt.
        Coming soon...
        Your reality was declared a blasphemy against the Spheres of Heaven.
        For we are the Concordat of the First Dawn.
        And with our verdict, your destruction is begun.

        Kommentar


        • #5
          [Innenstadt, Firmen-HQ von Spaarti Creations - Testlabor]

          Doktor Dorka schritt harsch zwischen den Test-Behältern hin und her.
          Die darin heranwachsenden Klone waren menschlich. Embyrionen, die in Nähflüssigkeit schwebten und durch zahllose dünne Kabelstränge mit Nährstoffen, Sauerstoff und anderen Notwendigkeiten versorgt wurden.
          Die Khommite machte isch Notizen auf einen Datenblock, nachdem sie die Biowerte jedes einzelnen Klons abgelesen hatte.
          Im letzten Behälter schwamm ein bereits ausgewachsener Mensch, die Augen geschlossen, in Fötushaltung.
          Er war bereits ein Jahr in Produktion und nährte sich der Vollendung.
          Sie las die Biowerte auch hier ab und schenkte vor allen den Hirnwellen besondere Aufmerksamkeit.
          "Es ist soweit.", bellte sie ihre Cranscoc-Assistenten an.
          "Klon 33-C/47 bekommt Heute seine letzte Persönlichkeitsprägung.".
          Der Prozess der Persönlichkeitsprägung mittels einer sogenannten Blitzer-Anlage war eingeführt worden, um die rasch und in Bewusstlosigkeit heranreifenden Klone in den Zylindern nach und nach mit einer grundlegenden Persönlichkeit auszustatten. Meist wurden als Vorlage die Gehirnwellen des Prime-Klons benutzt. Man konnte ebenfalls rudimentäre Gedächtnisengramme ins Hirn des Klons einbrennen, doch die gesamte Persönlichkeit des Prime-Klons konnte man auf diese Weise nicht übertragen.
          Bei den ersten Experimenten mit der Schnell-Klon-Technik waren nur sabbernde Gestörte herausgekommen. Biologisch erwachsen, geistig auf dem Stand von Neugeborgenen. Die Persönlichkeitsprägung leistete hier Abhilfe. Trotzdem konnte man einen geistig stabilen Klon immernoch nicht unter einem Jahr züchte, und es war Dorka ein Rätsel, wieso dies der Fall war.
          Technisch sprach nichts dagegen. Die Wachstumsbeschleuniger konnten es in einem Monat leisten und der Blitzer-Prozess konnte ebenfalls in dieser Zeit abgeschlossen werden, wenn es sein musste.
          Doch Fakt war, dass alle Klone, die in unter einem Jahr herangewachsen waren, unwiderruflich dem Klonwahnsinn verfallen waren.
          Sie riss sich aus ihren Überlegungen und setzte sich auf einen nahen Klappstuhl, um letzte Korrekturen auf ihrem Datenblock einzutragen, während die insektoiden Assistenten die Blitzeranlage hochfuhren.

          Plötzlich ging das Licht aus.
          Erstickte Geräusche drangen an ihre Ohren.
          Sie sprang auf, wurde jedoch von einer unsichtbaren Kraft gelähmt und zu Boden geworfen.
          Dann verlor sie das Bewusstsein.

          [Primärer Raumhafen der planetaren Hauptstadt]

          Die schwarze Raumfähre, die hier angelegt hatte, erhob sich mit aktivierten Repulsoren und verließ die planetare Atmosphäre mit dröhnenden Triebwerken.
          Außerhalb des Masseschattens von Cartao sprang das Schiff ins Miasma des Hyperraums.
          Coming soon...
          Your reality was declared a blasphemy against the Spheres of Heaven.
          For we are the Concordat of the First Dawn.
          And with our verdict, your destruction is begun.

          Kommentar

          Lädt...
          X