Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Tyria's Raumjäger

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Tyria's Raumjäger



    Länge: 13 m
    Spannweite: 6 m
    Bewaffnung: 2 Laserkanone am Bug
    Verteidigung: Schildgenerator
    Sonstiges: Hyperraumantriebgenerator
    Kapazität: 2 Personen
    kleiner Frachtraum im hinteren Teil
    [Hyperraum]

    Erwartungsvoll und gespannt saß Tyria im Pilotensessel des kleinen Raumjägers und steuerte ihn durch den Hyperraum. Mehrere Stunden waren vergangen, seitdem sie die Oberfläche ihres Heimatplaneten verlassen hatte. Seit mehreren Jahr war der jungen Frau nun schon bekannt, dass sie eines Tages diese Reise machen musste und seitdem hatte sie sich darauf vorbereitet.
    Mit einem kurzen Blick auf die Kontrollen vergewisserte sich Tyria, dass ihr Jäger noch auf Kurs war. Der Treibstoff machte ihr etwas Sorgen, denn er würde sie gerade noch so an ihr Ziel bringen.
    Tyria schloss die Augen. Sie konzentrierte sich und begann ihren Plan noch einmal im Kopf durchzugehen. Der Ablauf nach der Ankunft würde relativ unflexibel sein, also hatte die junge Frau wenig Spielraum um auf Unvorgesehenes zu reagieren.
    Die Macht wird mit mir sein, schoss es ihr durch den Kopf. Ihre Eltern hatten ihr beigebracht stets mit der Macht im Bunde zu sein und stets auf die Macht zu vertrauen.
    Ein leises Piepen lenkte die Aufmerksamkeit von Tyria erneut auf die Kontrollen. Der Austritt aus dem Hyperraum stand kurz bevor. Die junge Frau atmete noch einmal tief durch und deaktivierte dann den Hyperraumgenerator.
    Sie hatte das Ziel erreicht, Coruscant lag direkt vor ihr.
    Zuletzt geändert von Minkowski; 05.02.2009, 12:14. Grund: Antwort auf eigenen Beitrag innerhalb von 24 Stunden!

  • #2
    Orbit von Coruscant

    Tyria überprüfte ihre Sensoranzeigen. Coruscant war nach wie vor umgeben von einem regen Verkehrsfluss und daher sollte sie keine Probleme haben sich relativ unbemerkt der Oberfläche des Planeten zu nähern.
    Sie deaktivierte den Autopiloten und übernahm selber die Kontrolle ihres Jägers. Fliegersiches Geschick wurde ihr schon früh von ihren Eltern beigebracht, daher kannte sie diesen Jäger und seine Eigenarten schon sehr lange und wusste auch, wie man mit ihm umzugehen hatte.

    Wenige Minuten später durchstoß sie eine Wolkendecke und sah unter sich die von Häusern und Gebäuden überzogene Oberfläche.
    Beim Jedi-Tempel selber kann ich nicht landen, dachte sich die junge Frau und suchte auf ihrem Scanner einen zivilen Raumhafen.
    Dort werde ich es versuchen.

    "Fluggerät TY - 01 A erbittet Freigabe zur Ladung auf Landeplattform. Bitte kommen Lowan Docks.", sagte Tyria, nachdem sie ihr Kommunikationsgerät auf die öffentlichen Frequenzen gestellt hatte.
    Es dauerte einen kleinen Moment, bis die Antwort kam.

    "Flugkontrolle Lowan Docks an TY - 01 A. Geben Sie Grund und Länge Ihres Aufenthaltes an."

    Tyria musste grinsen. Sie hatte mit so etwas gerechnet und war daher gut auf solcherlei Fragen vorbereitet.

    "TY - 01 A an Flugkontrolle Lowan Docks. Mein Besuch ist von privater Natur und ich werde nur wenige Stunden auf Coruscant bleiben."

    Erneut musste sie einen Moment warten.

    "Einverstanden TY - 01 A. Sie haben Freigabe zur Landung auf Plattform 3C. Folgen Sie dem Leitstrahl. Flugkontrolle Ende."

    Tyria nickte erfreut und peilte den Leitstrahl an.

    Kommentar

    Lädt...
    X