Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

[Deck 90] Quartier von Sirco Joran

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • [Deck 90] Quartier von Sirco Joran

    Das neue Quartier war dem Standard entsprechend eingerichtet.

  • #2
    Sirco Joran betrat sein Quartier und sah sich um.

    "Hier muß wirklich noch Gemütlichkeit rein." meinte er seufzend zu sich. "Aber erst morgen..."

    Seine Tasche, die er die ganze Zeit mit sich rumgetragen hatte stellte er auf den Boden, ging danach ins Bad, machte sich frisch und ging dann ins Bett.

    Kommentar


    • #3
      Joran wachte schließlich nach einem erholsamen Schlaf ausgeruht auf. Er ging ins Bad, duschte und zog sich dann an. Danach sortierte er erstmal den Inhalt seiner Tasche weg und machte sich dann auf den Weg um zu frühstücken. Danach wollte er dann den Transport seiner Sachen in den Salon und in sein Quartier regeln.

      Er verließ sein Quartier und trat auf den Korridor.

      Kommentar


      • #4
        Joran betrat sein Quartier und gab der Raijur sein OK zum Transport seiner Sachen.

        Nachdem alles im Raum zu sein schien fing er an mit der Kontrolle und hakte alles ab was angekommen war. Danach verteilte er die Sachen im Raum und machte ihn wohnlich.

        Er stellte fest, daß nichts fehlte und meldete es der Raijur. Danach sah er sich nochmal um und lächelte. "Alles da... das Leben hier kann beginnen. Hoffentlich ist im Salon auch alles gut angekommen."

        Er ließ sich aber erstmal in einen Sessel fallen und streckte die Beine von sich. "Aah... das tut gut."

        Kommentar


        • #5
          Mr.Joran Sir, ich habe hier einen Schrank der nicht auf der Liste steht, was soll ich tun? Emon
          Tönte Emons Stimme, per Computernachrichten übermittlung in Jorans Quatier.
          "Was machen die Helden, da ich kann nicht hinsehen, beschreibt es mir"
          "Sippe, Sippenbesprechung"
          "Möge die Macht mit uns sein!"
          Martinus Institut für Geschichte

          Kommentar


          • #6
            Joran erschrak kurz, da er sich gerade hingesetzt hatte und nicht damit rechnete gestört zu werden. Er setzte sich auf und antwortete dann.

            "Warte Emon, ich komme sofort. Bin hier sowieso fertig. Ich hoffe, sonst ist alles in Ordnung?"

            Kommentar


            • #7
              Joran lächelte, hatte er doch gemerkt, daß die Antwort etwas gedauert hatte.

              "Gut Emon. Ich bin dann gleich da." sagte er.
              "Computer. Verbindung beenden."

              Die Verbindung wurde unterbrochen und Joran machte sich auf den Weg zu seinem Geschäft. Er verließ sein Quartier und betrat den Korridor.

              Kommentar

              Lädt...
              X