Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

[Deck 49] Quartier von Lieutenant Leo Douglas

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • [Deck 49] Quartier von Lieutenant Leo Douglas

    Offiziersquartier

    Lieutenant
    Leo Douglas



    Aufgabengebiet: Technische Abteilung
    "Es ist immer alles lustig, bis einer ein Auge verliert und dann will es wieder keiner gewesen sein."

  • #2
    [24.08.2380, 15:55 Uhr]

    Da das Quartier von Lieutenant Douglas nicht weit von Clarks entfernt war, hatte er es schnell und ohne größere Mühen erreicht.

    Er stand vor der Tür, betätigte schließlich den Türsummer und wartete ab.
    Zuletzt geändert von Dax; 12.06.2006, 22:49.
    Punkt.

    Kommentar


    • #3
      [24.08.2380, 15:55 Uhr]

      Douglas schreckte hoch.
      Er saß in seinem Sessel vor seinem Schreibtisch und war scheinbar eingenickt. Vor ihm war noch sein Computerterminal aktiviert und eine Tasse mit, mittlerweile kaltem, Kaffee stand daneben.

      Er hatte seine Uniformjack abgelegt gehabt und sorgfältig auf das Bett gelegt.
      "Herein.", sagte er nur, während er sich nebenbei noch die Augen rieb und sich langsam aus seinem Sessel erhob.
      Zuletzt geändert von Dax; 12.06.2006, 22:49.
      "Es ist immer alles lustig, bis einer ein Auge verliert und dann will es wieder keiner gewesen sein."

      Kommentar


      • #4
        [24.08.2380, 15:56 Uhr]

        Die Türen öffneten sich und Clark spähte hinein.

        Als er Douglas erblickte konnte er seine leichte Zerstreutheit sehen. Offenbar störte Clark.
        Dennoch tat er einen Schritt hinein und platzierte sich mehr oder weniger stramm – eher weniger – direkt vor der zugehenden Tür.

        "Eh. Entschuldigen Sie, dass ich Sie während ihrer dienstfreien Zeit störe, Lieutenant, aber ich müsste Sie etwas fragen", begann Clark so vorsichtig wie möglich zu sprechen. Denn zu stören war keine Absicht und es war eigentlich nicht so wichtig, als das nun Leben und Tod davon abhinge, dennoch war es speziell für ihn wichtig in der Arbeit entscheidend voran zu kommen.
        Zuletzt geändert von Dax; 12.06.2006, 22:49.
        Punkt.

        Kommentar


        • #5
          [24.08.2380, 15:56 Uhr]

          Douglas nahm die Hände aus seinem Gesicht.
          "Das ist doch kein Problem Lieutenant. Ich war gerade am Arbeiten. Was kann ich für Sie tun?"

          Douglas ging zum Bett rüber und warf sich seine Uniformjacke über.
          "Darf ich Ihnen etwas anbieten? Vielleicht etwas zu trinken?"
          Zuletzt geändert von Dax; 12.06.2006, 22:49.
          "Es ist immer alles lustig, bis einer ein Auge verliert und dann will es wieder keiner gewesen sein."

          Kommentar


          • #6
            [24.08.2380, 15:57 Uhr]

            Sev hob ablehnend die Hände.

            "Nein nein, danke. Ich will nicht lange bleiben. Es gibt noch einiges zu tun. – Sagen Sie… Wissen Sie wo Commander Wilmor ist oder wann er wieder zurück sein wird?", fragte der Lieutenant und hoffte, dass es ihn weiterbringen würde.
            Zuletzt geändert von Dax; 12.06.2006, 22:49.
            Punkt.

            Kommentar


            • #7
              [24.08.2380, 15:57 Uhr]

              Douglas zog den Reißverschluss seiner Uniformjacke zu und überprüfte, ob sie angemessen sitzte.

              "Er befindet sich auf Testflug mit der Huygens.", sagte er mit leicht bedröppelter Stimme. Zu gerne wäre er dabei gewesen, doch Wilmor bestand darauf, dass er auf der Station blieb. Er musste also gehorchen.

              "Finden Sie nicht auch, dass die Jacke irgendwie zu eng ist?", fragte Douglas. Er hatte irgendwie das Gefühl, dass ihm die Uniform im Brustbereich die Luft zuschnürrte.
              Zuletzt geändert von Dax; 12.06.2006, 22:49.
              "Es ist immer alles lustig, bis einer ein Auge verliert und dann will es wieder keiner gewesen sein."

              Kommentar


              • #8
                [24.08.2380, 15:57 Uhr]

                Überrumpelt und leicht verwirrt von der Frage antwortete Sev lediglich: "Eh. Nein nein."

                Darüber hatte er sich bisher keine Gedanken gemacht. Vielleicht weil er es noch nie so empfand und ihm seine stets gut passte. Allerdings hatte er sich seit der Akademie auch nicht wirklich entscheidend verändert was die körperliche Form anging.

                "Über die modische Erscheinung der Uniformen lässt sich aber auch streiten", gab Sev hinzu und grinste leicht. Dennoch blieb das eigentliche Thema weiterhin ungelöst in seinem Kopf.

                "Wissen Sie, wann er zurück kommt?"
                Zuletzt geändert von Dax; 12.06.2006, 22:49.
                Punkt.

                Kommentar


                • #9
                  [24.08.2380, 15:57 Uhr]

                  Douglas schüttelte mit dem Kopf.
                  Die Gesthe ging aber in seiner restlichen Körperbewegung etwas unter. Er selber hatte trotzdem dem Feedback von Clark das Gefühl, dass diese Jack ihm viel zu eng war.
                  Douglas versuchte mit ein bisschen ziehen und zerren die ungemütlichen Stellen zu verändern, doch irgendwie gelang ihm das nicht so recht.
                  Er konnte sich auch nicht dran erinnern, dass die Jacke vorher auch so eng war.

                  "Je nachdem wie lange ein Testflug eben dauert. Aber sicherlich bald."
                  Zuletzt geändert von Dax; 12.06.2006, 22:50.
                  "Es ist immer alles lustig, bis einer ein Auge verliert und dann will es wieder keiner gewesen sein."

                  Kommentar


                  • #10
                    [24.08.2380, 15:57 Uhr]

                    "Verstehe", reagierte Clark gedankenverloren und überlegte, was er nun am Besten tun sollte. Es blieb ihm nicht viel übrig. Er musste warten. Wenn Douglas Recht hatte, dann würde der Commander wirklich bald wieder auftauchen.

                    'Also warten…' dachte er sich.
                    "Ich danke Ihnen, Lieutenant", sagte er und wandte sich zum Gehen.
                    Zuletzt geändert von Dax; 12.06.2006, 22:50.
                    Punkt.

                    Kommentar


                    • #11
                      [24.08.2380, 15:57 Uhr]

                      "Gerne gerne, Lieutenant...ääääh...Clark!?"

                      Douglas kannte den Lieutenant nur von einer Besprechung im Konferenzraum und war sich daher nicht mehr sicher, wie sein Name war.
                      Zuletzt geändert von Dax; 12.06.2006, 22:50.
                      "Es ist immer alles lustig, bis einer ein Auge verliert und dann will es wieder keiner gewesen sein."

                      Kommentar


                      • #12
                        [24.08.2380, 15:57 Uhr]

                        Der Lieutenant nickte nur und zog betrübt von dannen.
                        Zuletzt geändert von Dax; 12.06.2006, 22:50.
                        Punkt.

                        Kommentar

                        Lädt...
                        X