Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

U.S.S. Alabama NCC-79897

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • U.S.S. Alabama NCC-79897




    Name
    : U.S.S Alabama
    Reg.-Nummer: NCC 79867
    Klasse: Akira
    Typ: Schwerer Kreuzer
    Indienststellung: August 2380
    Abmessungen:
    • Länge: 465 Meter
    • Breite: 317 Meter
    • Höhe: 88 Meter
    • Decks: 15
    Captain: Jonathan Drace
    Crew: 500 (Offiziere + Crew)
    Bewaffnung:
    6 Typ XII Phaser
    14 Torpedowerfer
    Geschwindigkeit:
    • Reisegeschwindigkeit: Warp 7,9
    • Maximale Reisegeschwindigkeit: Warp 9,0
    • Maximale Geschwindigkeit: Warp 9,9 (für 12 Stunden)
    Es ist alles wahr
    Alles! Hörst du?
    Vertraue niemandem
    Nur Wahrheit schafft Unsterblichkeit

  • #2
    [8.12.2380, 15:21]
    Offiziersmesse


    Der Kaffee hatte schon lange nicht mehr so gut geschmeckt wie am heutigen Tage. Sogar die gewohnte Replikation eines Stückes Apfel-Kirsch-Torte schmeckte heute deutlich besser als sonst. Alles schmeckte besser, wirkte schöner und war in den Augen von Julian Baker einfach nur wunderbar.
    Als Julian am morgen die Augen geöffnet hatte wusste er, dass sein großer Tag bevor stand. Er würde endlich seine neue Stelle als Sicherheitschef einer Sternenbasis antreten.

    "Siebzehntausend Offiziere", dachte er sich und pfiff leise durch seine Zähne, als er die spezifischen Daten der Sternenbasis 247 noch einmal überflog. "Selbst die Enterprise war schon einmal dort", hatte man Julian erzählt. Er konnte es kaum erwarten seinen neuen Posten anzutreten, an dem schon so viel Prominenz der Sternenflotte war, denn genau so ein Ort schrie förmlicher nach einer Person wie ihm.
    Der Lieutenant kaute weiter an seinem Stück Kuchen, während er das PAD mit immer größeren Augen überflog. Selbst nach fünfmaligem Lesen die Informationen nicht langweilig auf Julian.
    "Als erstes werde ich mir die Sicherheitszentrale anschauen.", dachte sich Julian, doch seine Gedanken wurden sofort wieder weggeblasen, als er noch einmal zu der Austattung der Station kam.
    "Sehr interessant...", sagte Julian leise vor sich hin, während er einen interessanten Fund machte, den er zuvor noch nicht entdeckt hatte.

    Kommentar


    • #3
      [8.12.2380, 15:35]
      Offiziersmesse


      Julian hatte gerade den letzten Rest Kaffee getrunken und seine Tasse wieder zurück auf den Tisch gestellt, als eine weibliche Stimme durch das interne Kommunikationssystem des Schiffes zu ihm sprach.

      "Brücke an Lieutenant Baker, wir erreichen bald die Sternenbasis."

      Eigentlich war es nicht normal, dass einzelne Passagiere an Bord eines Raumschiffs darauf hingewiesen wurden, dass das Reiseziel erreicht wurde, aber Julian hatte den zuständigen OPS-Offizier darum gebeten.
      Der Lieutenant drückte auf seinen Kommunikator und antwortete mit erfreuter Stimme.

      "Danke sehr. Baker Ende."

      Überglücklich stand Julian auf, ließ Teller und Tasse auf dem Tisch zurück und verließ den Raum.

      Kommentar


      • #4
        [8.12.2380, 15:55]
        Zugang Luftschleuse


        Das Schiff hatte mittlerweile an die Station angedockt und die Luftschleusen freigegeben. Es herrschte nun reger Verkehr in dem Verbindungstunnel und zahlreiche Crewmitglieder verließen das Schiff und Personal der Station betraten es.

        "Sie wollen uns schon verlassen, Lieutenant?", fragte er Crewman direkt neben der Luftschleuse, der dafür sorgte, dass auch alles mit rechten Dingen zu ging. Julian nickte und erwiderte recht wortkarg.
        "Vielleicht sieht man sich mal wieder Henry."

        Mitch kannte den Crewman noch aus dem Transporterraum, als er das Schiff betreten hatte. Der Crewman brachte ihn damals, vor einigen Tagen, zu seinem Quartier und während der paar Schritte kamen sie ins Gespräch.

        "Machen Sie es gut.", sagte Julian noch und verließ dann das Schiff durch die Luftschleuse.

        Kommentar


        • #5
          [8.12.2380, 16:37]

          Nachdem die Alabama an die Station angedockt hatte, ging Captain Drace noch einige Formalitäten durch, ehe er sich in Richtung Luftschleuse begab und das Schiff in Richtung der Sicherheitszentrale der Starbase verließ.

          Nun war der Moment der Entscheidung für Noral gekommen. Die Alabama würde bald aufbrechen und dann brauchte Jonathan einen Sicherheitschef.
          Es ist alles wahr
          Alles! Hörst du?
          Vertraue niemandem
          Nur Wahrheit schafft Unsterblichkeit

          Kommentar

          Lädt...
          X