Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

[Deck 47] Quartier Lieutenant J. G. Chris Burke

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • [Deck 47] Quartier Lieutenant J. G. Chris Burke

    ---Quartier von J. G. Chris Burke---

    Das Quartier ist eines der üblichen Quartiere für Offiziere an Bord der Sternenbasis.

    Es besteht aus einem größeren Hauptraum, einem Schlafraum und einem Bad.

    [9.12.2380, 16:35]

    Burke betrat sein Quartier, warf seine Klamotten auf das Sofa und ging als erstes unter die Schalldusche.

    Heute war ein sehr stressiger Tag deshalb wollte er erst mal eine Weile entspannen und ein gutes Buch lesen.

    Später würde er wohl noch mal einen Abstecher zum Nova Cafe machen.
    Syndicate Multigaming
    Ein Pessimist zu sein hat den Vorteil, dass man entweder immer Recht behält oder angenehme Überraschungen erlebt.

  • #2
    [09.12.2380; 16:40]

    Nach dem Burke aus der Dusche gekommen war, zog er sich wieder an und las eine Weile.

    [09.12.2380; 17:58]

    Nach dem er eine Weile in seinem Quartier verbracht hatte, wollte er sich noch einen kleinen Trink genehmigen.

    Also entschloss er sich in Richtung Nova-Cafe zu gehen.
    Zuletzt geändert von -Matze-; 28.04.2009, 23:28.
    Syndicate Multigaming
    Ein Pessimist zu sein hat den Vorteil, dass man entweder immer Recht behält oder angenehme Überraschungen erlebt.

    Kommentar


    • #3
      [9.12.2380, 19:00]

      Burke kam in sein Quartier und ging gleich in sein Schlafzimmer, er würde jetzt noch eine Weile lesen und dann zu Bett gehen.

      "Computer, Wecker auf 6:30 Uhr stellen"
      sagte er noch zum Computer.
      Syndicate Multigaming
      Ein Pessimist zu sein hat den Vorteil, dass man entweder immer Recht behält oder angenehme Überraschungen erlebt.

      Kommentar


      • #4
        [10.12.2380, 6:30]

        Der Weckruf des Computers ertönte und weckte Burke unsanft auf.
        Burke hatte nicht sonderlich gut geschlafen, kein Wunder nach dem was gestern alles passiert war.

        Er hatte sich jedoch einen Schritt zu weit nach vorne gewagt das wurde Ihm nun bewusst.

        Er begab sich zum Bad, um sich diensttauglich zu machen. schließlich wollte er pünktlich um 8 Uhr in der Sicherheitszentrale sein.
        Zuletzt geändert von -Matze-; 17.05.2009, 17:35. Grund: Zeitangabe korrigiert...
        Syndicate Multigaming
        Ein Pessimist zu sein hat den Vorteil, dass man entweder immer Recht behält oder angenehme Überraschungen erlebt.

        Kommentar


        • #5
          [24.12.2380, 08:23]

          Logbucheintrag Lieutenant Chris Burke:

          Habe mich wieder vom Anschlag erholt und kann heute wieder meinen Dienst antreten. Lt.Baker hatte leider nicht so viel Glück, er und Mr.Lovan kamen bei einer Explosion ums Leben. 2 Tage danach fand man die Leiche eines Andorianers und konnte ihm beide Anschläge nachweisen.

          Aufgrund dessen übernehme ich ab sofort die Leitung der Stationssicherheit, hoffentlich wird es in Zukunft etwas ruhiger hier werden. So viel Aufregung hatte ich mir mit diesem Posten eigentlich nicht erhofft.

          Eintrag Ende
          Syndicate Multigaming
          Ein Pessimist zu sein hat den Vorteil, dass man entweder immer Recht behält oder angenehme Überraschungen erlebt.

          Kommentar


          • #6
            [24.12.2380, 22:58]

            Burke saß an seinem Schreibtisch und ging die Berichte der vergangenen Wochen durch, das heute eigentlich der Tag einer altern irdischen Tradition war interessierte ihn kaum. Seit er die Erde verlassen hatte feierte er keine Feste mehr.

            Dann erreichte Ihn die Kommunikation:

            "An die Führungsoffiziere: Melden Sie sich morgen, den 25. Dezember, um 8 Uhr im Konferrenzraum. Außerdem werden Ensign Misoo, Ensign Alexander Rooster, sowie die Zivilisten Sarah Plume und Joshua Bishop erwartet."
            Oh eine Besprechung zu der auch Zivilisten eingeladen wurden, es musste wichtig sein.
            Er beschloss ins Bett zu gehen um nicht zu verschlafen.
            Syndicate Multigaming
            Ein Pessimist zu sein hat den Vorteil, dass man entweder immer Recht behält oder angenehme Überraschungen erlebt.

            Kommentar


            • #7
              [25.12.2380, 18:10]

              Burke betrat sein Quartier ging in den Wohnbereich und bediente sich am Replikator. Dann packte er seine Tasche und stellte sie für morgen neben die Tür damit er sie nicht vergessen konnte.

              Nach dem ganzen legte er sich in sein Bett und schlief ein.

              [26.12.2380, 8:00]

              Lt.Burke stand auf, ging unter die Dusche, machte sich ein Frühstück und las noch ein kleines Buch bevor er sich gegen 12 Uhr auf den Weg zur Hartford machte.
              Syndicate Multigaming
              Ein Pessimist zu sein hat den Vorteil, dass man entweder immer Recht behält oder angenehme Überraschungen erlebt.

              Kommentar

              Lädt...
              X