Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

[Deck 8] Sicherheitsabteilung

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • [Deck 8] Sicherheitsabteilung

    [Foto]

    [Beschreibung]

    Die Sicherheitsoffiziere mit Commander Soran betraten die Sicherheitsabteilung.

    Schiply: "Wenn ich bitten darf Commander"

    Er deutete auf eine Zelle. Commander Soran ging hinein und Schiply aktivierte das Kraftfeld.

    Kurz darauf trafen Commander Bortas und Captain Logic ein.

  • #2
    "Was habe Sie sich dabei gedacht? Glauben Sie das würde uns imponieren?" Der Ton des Klingonen wurde immer lauter und unfreundlicher.

    "Wenn Sie Glück haben und wir in nächster Zeit eine Sternenbasis erreichen, werden wir Sie ausliefern bevor ich Sie eigenhändig ermorde!"

    Bevor die Lage außer Kontrolle gerät, meldete sich Logic zu Wort.
    'To infinity and beyond!'

    Kommentar


    • #3
      Logic: "Commander zügeln Sie bitte ihr Temprament. Wir sind nicht in einem klingonischen Gericht.

      Commander Soran, was waren ihre Absichten?"

      Kommentar


      • #4
        "Meine Absichten? Ich habe keine Ahnung. Ich saß gemütlich in meinem Quartier und las ein Buch. Und plötzlich war ich schon im Maschinenraum und feuerte den Phaser ab."
        Soran lachte laut. "Geben Sie sich keine Mühe, Sie bekommen nicht mal raus, was ich vorhatte, wenn Sie mich foltern. ... Aber halt moment. Das tut man ja bei der Sternenflotte nicht, welch ein Glück für mich."
        Sorans Fußballblog - Einblicke in die Welt des Fußballs - Spielberichte, Fotos und mehr. :)
        Mein Videokanal - Supportvideos vom Fußball

        Kommentar


        • #5
          "Das glauben Sie wohl oder? Einen unerhaften El-Aurianer zerquetsche ich wie eine palangalische Tomate. Sie werden noch früher oder später gestehen. Und wenn die Sternenflotte nicht foltert, warten Sie bis Sie sich mal bei den Romulanern befinden... wir können Sie gerne in einer remanischen Mine 'vergessen'."
          'To infinity and beyond!'

          Kommentar


          • #6
            Jefferson: Da wär ich mir nicht so sicher Mr. Soran.

            Jefferson kam gerade mit lt. Cmdr. Sarek von der Brücke und konnte die letzten Worte von Soran noch hören.........

            [nrpg] wissen wir dass er ein Wandler ist? [/nrpg]
            "Inter Arma Enim Silent Leges"

            Kommentar


            • #7
              "Ach ist das lustig. Auf einmal widmet man mir volle Aufmerksamkeit." Soran machte eine kurze Pause und hörte dabei nicht auf zu grinsen. Dann sagte er laut. "He, Wache! Wie wärs wenn du mir mal ein Sandwich bringst? Gehört doch heute zum Komfort in einem 5 Sterne Gefängnis dazu!"
              Sorans Fußballblog - Einblicke in die Welt des Fußballs - Spielberichte, Fotos und mehr. :)
              Mein Videokanal - Supportvideos vom Fußball

              Kommentar


              • #8
                "Stellen Sie sich nicht an wie ein feiges Menschenkind das um Beachtung schreit. Erklären Sie Ihre Absichten und wir können Ihnen vielleicht das Leben schenken."
                'To infinity and beyond!'

                Kommentar


                • #9
                  "Mein Leben ist bereits verwirkt, seit ich die Waffe abgefeuert habe. Was mit mir passiert ist bedeutungslos. Aber seien Sie sicher, das Sie nicht mehr lange genug leben um zu erfahren, was wirklich meine Gründe waren."
                  Sorans Fußballblog - Einblicke in die Welt des Fußballs - Spielberichte, Fotos und mehr. :)
                  Mein Videokanal - Supportvideos vom Fußball

                  Kommentar


                  • #10
                    /me an Krankestation.

                    "Lt. Commander Calhoun bitte kommen sie in die Sicherheitsabteilung."



                    "Commander Soran das werden wir zu verhindern zu wissen."

                    Kommentar


                    • #11
                      Calhoun betrat die Abteilung von der Krankenstation her.
                      "Sie wollten mich sprech..."
                      Als er Soran dort sitzen sah, wurde ihm plötzlich klar, woher die Welle des Zorns kam.
                      Er formulierte seine Frage neu.
                      "Was genau ist passiert?"
                      To see the world, things dangerous to come to, to see behind walls, to draw closer, to find each other and to feel - that is the purpose of life.
                      Follow Ductos on Twitter! | Duct Tapes and Tales

                      Kommentar


                      • #12
                        Logic: "Commander Soran hat versucht mit einem Phaser den Warpkern zu treffen. Er wurde jedoch von einem Sicherheitswächer aufgehalten.
                        Er äußerte, dass er nicht mehr lange zu leben hätte. Führen sie bitte einen Scan durch. Dazu reduzieren sie bitte das Kraftfeld auf die minimalste Stärke. Wir wollen ja nicht, dass der Commander während der Untersuchung Fluchtversuche unternimmt.
                        Doktor inwiefern bisitzen sie Kenntnisse in Verhörtechniken?"

                        Kommentar


                        • #13
                          "Nun Sir, ich bin Arzt, kein Befragungsspezialist. Eine wirkliche Ausbildung als Schiffscounselor habe ich nie gehabt. Das einzigste, mit dem ich Ihnen wirklich dienen kann, ist meine Fähigkeit Gefühle anderer zu lesen und zu deuten. Ich merke außerdem, wenn jemand lügt. Daher sollte jemand anderes das Verhör leiten. Ich kann da nicht viel mehr nützen, außer als 'Lügendetektor'."
                          Er nahm einen Tricorder von seinem Gürtel.
                          "Hm..."
                          Er sondierte den Commander eingehend.
                          "Was eine Krankeheit angeht, gibt es zwei Möglichkeiten: Entweder der Tricorder funktioniert nicht richtig oder unser el-aurianischer Freund lügt uns etwas vor. Ich ziehe Möglichkeit 2 näher in Betracht, da der Tricorder einwandfrei funktioniert."
                          To see the world, things dangerous to come to, to see behind walls, to draw closer, to find each other and to feel - that is the purpose of life.
                          Follow Ductos on Twitter! | Duct Tapes and Tales

                          Kommentar


                          • #14
                            Als Artzt sind sie jedoch in der Lage bestimmte Bereiche das Gehirn entsprechend zu stimulieren, dass der Patient die Wahrheit sagt. Probieren wir jedoch erst die telephatische Methode.

                            Kommentar


                            • #15
                              "Nun, ich könnte Veritrax 12 ausprobieren, ein Wahrheitsserum, das seit einiger Zeit nicht mehr verwendet wurde, da es in hohen Dosen gefährlich ist. Das aber nur für den Fall, dass es nicht funktioniert."
                              To see the world, things dangerous to come to, to see behind walls, to draw closer, to find each other and to feel - that is the purpose of life.
                              Follow Ductos on Twitter! | Duct Tapes and Tales

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X