Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Gründerheimatwelt

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Gründerheimatwelt

    4 Lebensformen beamten sich auf den Planeten herunter.
    Shen, Cornel Kira, Dr.Bashir und Dominion.

    Bashir bewachte Dominion, der wieder ganz schwach war.

    Plötzlich erschien ein Wechselbalg aus einem Meer der Gründermasse.

    Es war ein Maännlicher Gründer - es war Odo ! Dominions Vater.

    "Dominion !"

    "Va....arrghhh...Vater !"

    "Was ist passiert ?"

    "Ich bin Infiziert worden, könnt ihr mich vieleicht heilen - ich habe eine Doppelte Gründer Krakheit."

    Dominion klärte seinen Vater über alles auf was er wusste und dann verschwanden die beiden in dem Gründermeer.

    Dominion wurde in einen Prozez von 5 Stunden geheilt, was genau dort veranschtaltet wurde konnte niemand ahnen.

    Odo und Dominion tuachten wieder aus dem Gründermeer auf.

    Odo : "Mr.Shen, ihr Freund ist wieder bei voller gesundheit !"

    Shen :"Das freut mich zu hören." Shen umarmte Dominion.

    Dann sagte Odo noch folgendes : "Dominion - mein Sohn, du kammst mit diesen anderen Weschelbalg in berührung und daher konnte ich seine Gedanken fühlen die er hatte als er dich angriff.
    Diese Gruppierung die die Föderation vernicht möchte wird angeführt von einem gewissen LAAS. Er ist einer von 100 Wechelbälgern die als Babies auf die weiterreise ins All geschickt worden sind so wie ich. Ich hätte es wissen müssen, das LAAS einmal so schlimm werden würde. Er verachtet die Solids, abgrundtief, er traut nur Wecheslbägern wie uns:"

    "Und warum griff er mich dann an VAter ?"

    "Nun, es liegt wohl daran, das du der Föderation angehörst. Du weißt das es nicht allen Gründern gefällt, aber sie damit leben.

    2 Wechselbälger verliessen uns vor 3 Monaten aus unerklärlichen gründen. Sie wollten ins All, und wir ließen sie gehen. diese trafen auf LAAS und 20 andern Wechselbälgern, also 20 von den Wechselbälgern die als Babies ins All geschickt wurdenwarn von den 100.

    oh oh, ich möchte nicht wissen was aus euch noch zu kommen wird. Seit gerwarnt und passt auf. LAAS und seine Leute könnten gefährlich sein."

    "Danke Vater." sagte Dominion.

    Dann Verbideten sich VAter und Sohn nochmals zum Abschied und dann bematen DOminion, Shen, Kira und BAshir von dem Planeten....
    Schwule dürfen weder Blut noch Organe Spenden http://www.schwulst.de/content/SchwuleBlutspende
    Liebe ist ein Menschenrecht - Niemand sollte anderen DAS verwehren! :)[/CENTER]
Lädt...
X