Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Typ 11-Shuttles Sutlej und Karim

Einklappen
Dieses Thema ist geschlossen.
X
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Typ 11-Shuttles Sutlej und Karim

    Dies sind die beiden Typ-11-Shuttles Sutlej und Karim der U.S.S. Independence. Sie wurden bei dem Angriff auf das Tzenkethihauptquartier eingesetzt um die Bodentruppen der Föderation us der Luft zu unterstützen.
    Zuletzt geändert von McQueen; 07.05.2004, 19:37.
    - Captain Carolin Douché, U.S.S. Independence (Commanding Officer)
    - Lieutenant-Commander Thomas Christian McQueen, U.S.S. Valiant (Leitender Wissenschaftsoffizier)

  • #2
    P'Gol betrat das Shuttle Karim uns satrtet die Zündungssequenz. ls diese beendet war, ließ sie die Hngartore öffnen und flog, mit dem anderen Shuttle im Schlepptau, in dei Atmosphäre des Planeten. Auf dem Planeten angekommen verlangsamte sie auf ein Achtel Impuls und flog nun in einer formation mit der Sutlej auf den Herd der Tzenkethischen Truppenbewegungen zu.

    P'Gol: "P'Gol an Independence. Sind nun bereit für Angriffsmuster wie besprochen. Erwarte freigabe für Angriff."
    - Captain Carolin Douché, U.S.S. Independence (Commanding Officer)
    - Lieutenant-Commander Thomas Christian McQueen, U.S.S. Valiant (Leitender Wissenschaftsoffizier)

    Kommentar


    • #3
      [ von der Independence ]

      Kasinskie: "Freigabe erteilt, fangen Sie an."
      Banana?


      Zugriff verweigert
      - Treffen der Generationen 2012
      SFF: Ankündigungen | Regeln | Support | Historie

      Kommentar


      • #4
        [Shuttle Tokyo]
        "Shuttle Tokyo an Shuttles der Independence, erwarten Sie Widerstand!"

        Kommentar


        • #5
          P'Gol: Na dann, wollen wir. Crewman, Sie haben Feuererlaubnis. Ich beschleunige auf ein Viertel Impuls. Versuchen Sie so genau wie möglich zu feuern. Falls möglich, feuern Sie einen Torpedo ab."

          Crewman: "Verstanden."
          - Captain Carolin Douché, U.S.S. Independence (Commanding Officer)
          - Lieutenant-Commander Thomas Christian McQueen, U.S.S. Valiant (Leitender Wissenschaftsoffizier)

          Kommentar


          • #6
            Das Shuttle flog nun über die stellung der Tzenkethi hinweg.

            P'Gol: "Waffen jetzt abfeuern. Torpedo zu diesen Koordinaten. Ich werde dann wenden und einen neuen anflug starten."

            Crewman: "Verstaden. Feuere Waffen ab."

            Das Shuttle zerstörte einen großen Unterstand der Tzenkethi mit dem Torpedo und tötete außerdem noch viele weitere durch ihre gezielten Phaserangriffe. P'Gol wendete das shuttle etwa einen halben Kilometer nachdem sie die stellung überflogen hatten. Sie setzte einen neuen Kurs wieder über die feindliche stellung. Doch diesmal verlangsamte sie noch auf ein Achtel Impuls. Ein schwerwiegender Fehler.

            P'Gol: "Neuer Anflug. Waffen abfeuern."

            Crewman: "Ma'am, wir wurden von einer Boden-Luft Rakete erfasst!"

            P'Gol: "Setzte Ausweichkurs. Beschleunige...."

            Doch die rakete hatte das shuttle erfasst und schlug soeben in das selbe ein.

            P'Gol: "Ich versuche, das Shuttle so lange wie möglich oben zu halten. Sie begeben sich zum Transporter und beamen sich zurück zum Feldlazarett."

            Crewman: "Ma'am..."

            P'Gol: "Keine Zeit, das ist ein Befehl!"

            Der Crewman tat wie ihm befohlen und beamte sich weg. P'Gol wollte nun auch zum Transportet laufen und sich fortbeamen, doch in diesem Moment krachte das Shuttle auf den Planeten und P'Gol wurde bewusstlos. Das Shuttle befand sich hinter den feindlichen Linien, welche die Tzenkethi immernoch gut verteidigten.
            - Captain Carolin Douché, U.S.S. Independence (Commanding Officer)
            - Lieutenant-Commander Thomas Christian McQueen, U.S.S. Valiant (Leitender Wissenschaftsoffizier)

            Kommentar


            • #7
              An Bord der Sutlej:

              Hanson: "Die Kraim wurde von einer Rakete erfasst."

              Jan: "Versuchen Sie sie abzuschießen."

              Hanson: "Negativ. DIe Rakete fliegt zu schnell, sie bewegt sich auf direktem Wege zum Shuttle."

              Jan blickte durch das Sichtfenster und sah, wie das andere Shuttle von einer EPlosion erfasst wurde und sich dann auf den Weg zum Boden machte.
              Es schlug auf.

              Jan: "Gibt es Überlebende?"

              Hanson: "Ich kann ein Lebenszeichen in dem Shuttle ausmachen."

              Jan: "Shuttle Sutlej an Independence. Wir haben den Absturz der Karim verfolgt, sollen wir eine Rettungsmission starten?"
              "Es ist immer alles lustig, bis einer ein Auge verliert und dann will es wieder keiner gewesen sein."

              Kommentar


              • #8
                Antwort:

                Kasinskie: "Negativ. Das ist im Moemnt zu gefährlich. Brechn sie Ihren Einsatz ab und kehren Sie sofort zum Basislager auf dem Planeten zurück. Independence, ende."
                - Captain Carolin Douché, U.S.S. Independence (Commanding Officer)
                - Lieutenant-Commander Thomas Christian McQueen, U.S.S. Valiant (Leitender Wissenschaftsoffizier)

                Kommentar


                • #9
                  Die Sutlej ging auf Landekurs und setzte direkt neben dem Feldlager auf.
                  Die Maschinen wurden abgeschaltet und Jan begann mit einer Systemdiagnose um Schäden im System festzustellen.
                  "Es ist immer alles lustig, bis einer ein Auge verliert und dann will es wieder keiner gewesen sein."

                  Kommentar


                  • #10
                    [Shuttle Karim]

                    [26.08.2380 – 11:26 Uhr]

                    P'Gol betrat das Shuttle. Sie ging nach vorn ins Cockpit und nahm dort Platz. Sie startete die Vorzündungssequenz. Als diese beendet war sah sie zu den Frontscheiben hinaus. Die Tore waren geöffnet.

                    P'Gol: "P'Gol an Brücke, ich starte."

                    P'Gol startete das Shuttle und begab sich auf den Kurs. Dann beschleunigte sie auf maximum Warp."
                    Zuletzt geändert von Dax; 18.06.2006, 18:53.
                    - Captain Carolin Douché, U.S.S. Independence (Commanding Officer)
                    - Lieutenant-Commander Thomas Christian McQueen, U.S.S. Valiant (Leitender Wissenschaftsoffizier)

                    Kommentar


                    • #11
                      [26.08.2380 – 13:12 Uhr]

                      Eine Übertragen von einem unbekannten Frachter:
                      "Lt. Cmdr Oakes an das Shuttle der USS Independence. Wir sind in wenigen Minuten transporter bereit. Sobald sie bereit sind beamen sie bitte den Ensign und mich an Bord."
                      Zuletzt geändert von Dax; 18.06.2006, 18:53.
                      "Viele Menschen wissen, dass sie unglücklich sind. Aber noch mehr Menschen wissen nicht, dass sie glücklich sind."
                      [Albert Schweitzer]

                      Kommentar


                      • #12
                        [26.08.2380 – 13:12 Uhr]

                        P'Gol nahm die Nachricht zur Kenntnis. Sie hatte nun den Frachter auf den Sensoren. Sie steuerte das Shuttle näher an den transporter, der gerade unter Warp gegangen war.

                        P'Gol: "P'Gol an Frachter, ich beame die beiden Offiziere an Bord."

                        Sie bediente die Kontrollen für den Transport und beamte die beiden Offiziere, den Lieutenant-Commander und den Ensign, an Bord. Sie stand auf und ging einen Schritt auf die Transporterplattform zu.

                        P'Gol: "Commander, Ensign. Ich bin Lieutenant P'Gol, OPS-Officer der U.S.S. Independence. Derzeit betreue ich auch noch die CONN."
                        Zuletzt geändert von Dax; 18.06.2006, 18:53.
                        - Captain Carolin Douché, U.S.S. Independence (Commanding Officer)
                        - Lieutenant-Commander Thomas Christian McQueen, U.S.S. Valiant (Leitender Wissenschaftsoffizier)

                        Kommentar


                        • #13
                          Nero sah den Lt. an:
                          " Ich freue mich hier zu sein. Ich bin der neue Sicherheitschef Lt. Cmdr. Nero Oakes und das ist Ensign Jeral Shalhya, der neue CONN-Offizier." Nero deutete auf Shal, "aber das wissen sie bestimmt schon Lt." Nero lächelte und freute sich endlich von diesem eckligen alten Frachter runter zu sein.
                          Es roch doch etwas ungewönlich und er hatte sich gefragt, was wohl ein Vulkanier machen würde...
                          "Viele Menschen wissen, dass sie unglücklich sind. Aber noch mehr Menschen wissen nicht, dass sie glücklich sind."
                          [Albert Schweitzer]

                          Kommentar


                          • #14
                            [26.08.2380 – 13:16 Uhr]

                            P'Gol: "Nun gut. Dann werde ich Kurs zurück zum Schiff setzen. Sie können sich gerne setzen. Ich habe Ihnen hier auf diesen PADDs die aktuelle Lage des Schiffes kurz zusammengefasst. Das verkürzt die Dauer der Aufklärung an Bord. Machen Sie sich damit vertraut bis wir ankommen."

                            P'Gol nahm an der CONN Platz und setzte Kurs zurück zur Independence.
                            Zuletzt geändert von Dax; 18.06.2006, 18:53.
                            - Captain Carolin Douché, U.S.S. Independence (Commanding Officer)
                            - Lieutenant-Commander Thomas Christian McQueen, U.S.S. Valiant (Leitender Wissenschaftsoffizier)

                            Kommentar


                            • #15
                              Shal nahm das PADD und überflog es.
                              "Scheint ja nicht so als wäre ich sofort gefordert...außer den Orbit zu halten."

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X