Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

[Deck 8] Medizinisches Labor

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • [Deck 8] Medizinisches Labor

    Das medizinische Labor befindet sich in der Näher der Krankenstation und ist speziell für medizinische Fragen und Probleme eingerichtet. Dort werden alle nötigen Untersuchungen, Tests und Experimente durchgeführt.
    Wenn nun schön gespielt worden ist, spendet Beifall und gebet alle uns mit Freuden Geleit.
    Ich grüße (und knuddle, wer will)Aloe,Logic,Zoidberg,Locksley,Arwen,Wilmor,Socky, Sebi.T,McQueen,Dax,Miles,Newhouse,Weyoun 5,Counselor,Odo,alle Göttinger und andere Verrückte,das ganze Forum und Ce'Rega!

  • #2
    Johannson betrat, gefolgt von Prieto das Labor. "Also dann lassen sie und beginnen. Könnte sie mir ein paar genauere Daten geben, ich bin mir nicht mehr sicher, ob meine Erinnerungen absolut korrekt sind." fragte Prieto lächelnd.
    Wenn nun schön gespielt worden ist, spendet Beifall und gebet alle uns mit Freuden Geleit.
    Ich grüße (und knuddle, wer will)Aloe,Logic,Zoidberg,Locksley,Arwen,Wilmor,Socky, Sebi.T,McQueen,Dax,Miles,Newhouse,Weyoun 5,Counselor,Odo,alle Göttinger und andere Verrückte,das ganze Forum und Ce'Rega!

    Kommentar


    • #3
      Johannson: "Ich habe mich etwa ein Jahr mit dem Phänomen befasst, dass bestimmte Aminosäure-Konfigurationen in einem Protein auf Grund ihrer Ladungsunterschiede interessante elektrodynamische Effekte hervorrufen können. Dazu gehört auch der Aufbau eines elektrischen Feldes, welches Scannerstrahlung absorbiert."

      Während er sprach, schritt Johannson auf eine Biokultur-Zuchtstation zu und begann, an dem Gerät zu hantieren.

      "Ich habe hier einen ungefährlichen Bakterienstamm gespeichert, welcher in seiner Membranstruktur eben genau dieses Phänomen aufweist. Ich fand ihn auf einem Forschungsurlaub auf einem unbewohnten Planeten mit lebensfeindlicher Atmosphäre.
      Den genauen Mechanismus habe ich noch nicht verstanden, aber es scheint so zu sein, dass sich bestimmte Proteine, welche eigentlich nur harmlose Ionenkanäle oder Anker in der Doppellipid-Schicht bilden, die Fähigkeit entwickeln, sich umzugruppieren, wobei eben diese elektrochemischen Phänomene auftreten."

      Johannson begann weiter an dem Gerät zu hantieren: "Um es ihnen einmal zu verdeutlichen, bestreiche ich die Kultur einmal mit einer gängigen Scannerfrequenz der Sternenflotte", er deutete auf einen Bildschirm neben der Kultur,"und wie sie sehen, sehen sie nichts Commander!

      Auch wenn ich den Scanner auf einen sehr empfindlichen Frequenzbereich remoduliere, entdeckt man absolut nichts!
      Ich bin mir sicher, dass es sich hierbei um ein völlig neues Phänomen handelt. Ich habe keinen Bericht in den Archiven des medizinischen Dienstes gefunden, für eine Meldung bei der Sternenflotte ist meine Forschung allerdings nicht weit genug fortgeschritten.
      Ich bin aber der Meinung, dass dieses Phänomen auch bei gefährlichen Bakterien und Viren auftreten könnte.
      Also was ist ihre Meinung dazu Commander?"

      Kommentar


      • #4
        Prieto trat näher und musterte die Daten genau. Dann antwortete er: "Die Möglichkeit, dass dieses Phänomen auf der Ghilan auftritt halte ich zwar für nicht sehr groß, aber wir sollten uns trotzdem damit befassen. Auch wenn wir es auf dieser speziellen Mission nicht brauchen, ist es doch, wie sie sagten eine nötige Ergänzung er Standardprotokolle und es wäre wohl der nächste logische Schritt bei ihrer Forschung." Er unterbrach sich und warf einen Blick auf die Bakterienkultur. Dann sah er zu Johannson. "Haben sie schon eine Theorie oder Idee, wie es gelingen könnte, dieses elektrische feld zu durchdringen?"
        Wenn nun schön gespielt worden ist, spendet Beifall und gebet alle uns mit Freuden Geleit.
        Ich grüße (und knuddle, wer will)Aloe,Logic,Zoidberg,Locksley,Arwen,Wilmor,Socky, Sebi.T,McQueen,Dax,Miles,Newhouse,Weyoun 5,Counselor,Odo,alle Göttinger und andere Verrückte,das ganze Forum und Ce'Rega!

        Kommentar


        • #5
          Johannson betrachtete nachdenklich die Kulturen und rieb sich nachdenklich das Kinn, als er antwortete:
          "Die naheliegendste Möglichkeit wäre natürlich, diese Proteine zu denaturieren. Das hilft uns allerdings bei dem Scanner-Problem nicht weiter. Ehrlich gesagt hatte ich da auf ihre Erfahrung gehofft, was die Funktionsweise von Scannern betrifft. Ich kenne mich auf diesem Gebiet leider nicht sehr gut aus. Eine Möglichkeit wäre vielleicht ein Protonendeflektor-Strahl, welcher die Felder für kurze Zeit destabilisiert, doch solch ein Strahl könnte vielleicht alle Felder stören und wäre daher extrem lebensfeindlich."

          Johannson blickte ratlos zu Prieto.

          Kommentar


          • #6
            Prieto ging zu einer Konsole und begann Informationen abzurufen. Wärenddessen sagte er: "Der Protonenstrahl hätte manche schädliche Wirkung und ich bin mir auch nicht sicher, ob er wirklich einen nützlichen Einfluss auf die Felder hätte. Ich habe da ein paar Ideen, aber genauere Daten über die Beschaffenheit der Organismen und des elektrischen Feldes würden mir schon helfen." Er drehte sich um und fügte hinzu: "Was halten sie davon, wenn sie mit ihren Untersuchugen vortfahren und ich einiger meiner Ideen verfeinere. Wenn sie etwas haben sagen sie es mir."
            Wenn nun schön gespielt worden ist, spendet Beifall und gebet alle uns mit Freuden Geleit.
            Ich grüße (und knuddle, wer will)Aloe,Logic,Zoidberg,Locksley,Arwen,Wilmor,Socky, Sebi.T,McQueen,Dax,Miles,Newhouse,Weyoun 5,Counselor,Odo,alle Göttinger und andere Verrückte,das ganze Forum und Ce'Rega!

            Kommentar


            • #7
              Johannson: "Ja, ich denke sie haben recht! Ich werde gleich nach meiner Dienstschicht daran arbeiten, mehr Informationen über diese Bakterien zu finden. Auch wenn es vielleicht nicht direkt etwas mit der Ghilan zu tun hat, sind wir hier etwas sehr Interessantem auf der Spur und wenn wir unser Wissen bündeln, dann....."

              Ensign Gomez an Doktor Johannson!
              Johannson: "Sprechen sie!"

              Commander, die nächste Phase der Diploeinvulation bei Lieutenant Hodge sollte gleich stattfinden! Ich denke es ist besser, wenn sie das selbst durchführen, Sir!
              Johannson: "Ich bin sofort bei ihnen Ensign!"

              Er wandte sich wieder Prieto zu und lächelte: "Sie entschuldigen mich, Commander? Die Pflicht ruft! Ich melde mich sofort bei ihnen, wenn sich etwas neues ergibt."

              Kommentar


              • #8
                "Ich werde sowieso hier bleiben, Doktor. Gehen sie ruhig." antwortete Prieto ebenfalls mit einem Lächeln. Dann wandte er sich wieder an seine Konsole und arbeitete weiter. Es gefiel ihm, wieder einmal eine wirkliche wissenschaftliche Herausforderung zu haben. Trotz all der Dinge die passiert waren, genoss er dieses Fach immer noch.
                Wenn nun schön gespielt worden ist, spendet Beifall und gebet alle uns mit Freuden Geleit.
                Ich grüße (und knuddle, wer will)Aloe,Logic,Zoidberg,Locksley,Arwen,Wilmor,Socky, Sebi.T,McQueen,Dax,Miles,Newhouse,Weyoun 5,Counselor,Odo,alle Göttinger und andere Verrückte,das ganze Forum und Ce'Rega!

                Kommentar


                • #9
                  Johannson verließ das Labor durch die Zwischentür zur Krankenstation, nachdem er sich noch einmal vergewissert hatte, dass alle Geräte zufriedenstellend funktionierten.

                  Kommentar


                  • #10
                    Prieto gingen einige Möglichkeiten durch den Kopf und so stand er auf und sah sich nochmals die Daten über die Bakterienkultur genauer an. Nach einer Weile fiel ihm etwas ein und er lächelte. Dann setzte er sich wieder und begann damit, etwas nachzuschlagen.
                    Wenn nun schön gespielt worden ist, spendet Beifall und gebet alle uns mit Freuden Geleit.
                    Ich grüße (und knuddle, wer will)Aloe,Logic,Zoidberg,Locksley,Arwen,Wilmor,Socky, Sebi.T,McQueen,Dax,Miles,Newhouse,Weyoun 5,Counselor,Odo,alle Göttinger und andere Verrückte,das ganze Forum und Ce'Rega!

                    Kommentar


                    • #11
                      Bridger betrat das medizinsiche Labor.
                      Prieto drehte sich um und stand auf.

                      Prieto: "Captain, was kann ich für Sie tun?"

                      Bridger: "Ich mache gerade einen Rundgang durch das Schiff. Wie lautet ihr Status?"
                      "Es ist immer alles lustig, bis einer ein Auge verliert und dann will es wieder keiner gewesen sein."

                      Kommentar


                      • #12
                        "Meine Abteilung ist voll einsatzbereit und es läuft alles zu meiner Zufriedenheit. Ich helfe gerade dem Doktor bei einer recht interresanten Sache weiter." berichtete Prieto. Er musterte Bridger genau, denn er kannte ihn bis jetzt noch nicht persönlich und er wollte etwas mehr über ihn erfahren.
                        Wenn nun schön gespielt worden ist, spendet Beifall und gebet alle uns mit Freuden Geleit.
                        Ich grüße (und knuddle, wer will)Aloe,Logic,Zoidberg,Locksley,Arwen,Wilmor,Socky, Sebi.T,McQueen,Dax,Miles,Newhouse,Weyoun 5,Counselor,Odo,alle Göttinger und andere Verrückte,das ganze Forum und Ce'Rega!

                        Kommentar


                        • #13
                          Bridger: "An was für einer Sache?"
                          "Es ist immer alles lustig, bis einer ein Auge verliert und dann will es wieder keiner gewesen sein."

                          Kommentar


                          • #14
                            "Der Doktor hat eine neue Art Organismus entdeckte, die durch bestimmte biochemische Eigenschaften ein elektrisches Feld aufbauen können und so jegliche Erfassung durch Sensoren verhindern. Wir arnbeiten an einer Möglichkeit die Sensoren neu zu modulieren, um dieses Feld zu durchdringen." antwortete Prieto.
                            Wenn nun schön gespielt worden ist, spendet Beifall und gebet alle uns mit Freuden Geleit.
                            Ich grüße (und knuddle, wer will)Aloe,Logic,Zoidberg,Locksley,Arwen,Wilmor,Socky, Sebi.T,McQueen,Dax,Miles,Newhouse,Weyoun 5,Counselor,Odo,alle Göttinger und andere Verrückte,das ganze Forum und Ce'Rega!

                            Kommentar


                            • #15
                              Bridger: "Interessant. Wo wurde dieser Organismus entdeckt?"
                              "Es ist immer alles lustig, bis einer ein Auge verliert und dann will es wieder keiner gewesen sein."

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X