Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

[Deck 5] Quartier von Javory Itzumo Torg

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • [Deck 5] Quartier von Javory Itzumo Torg

    Es war ein kleines und sehr spärlich ausgestattetes Zimmer, mit einem kleinen Tisch, zwei Stühle, einem Fenster.
    Auch ein paar Schränke und Komoden standen im Zimmer, sie hatten alle den gleichen Farbton wie die Wand.
    Es gab keine Verziehrungen, wie Pflanzen oder Bilder.
    Auch das Bad war effizient ausgestattet eine Toilette, eine Schalldusche und ein Waschbecken.

    [12.11.2380, 18:35]
    Mit einem einem Blick aus seinem Fenster, räumte er seine Kleidung ein.
    Es war nicht viel, deshalb wahr er schnell fertig, anschließend widmete er seine ganze Aufmerksamkeit seinem größtem Koffer.
    Als er ihn aufmachte kam ein Cello zum vorschein, mit einem lächeln streichelte er die Seiten, "Wie viele Lieder habe ich schon auf dir gespielt?" fragte sich Javory ohne auch nur an eine Antwort zu hoffen.
    Behutsam, aber dennoch schnell nahm er das Cello aus dem Koffer und lehnte es neben sein Bett an.
    Als Javory seinen Blick wieder auf das Innere des Koffers richtete, sah er zwei silberne Schwerter, sie waren in Silber und ihre Scheiden hübsch und aufwändig verziert.
    Ach die nahm er aus dem Koffer, aber legte Sie auf das Bett.
    "Nun gut, ich muss mich bei meinem Führungsoffizier melden" murmelte Javory, schloss den Koffer und ging raus zu den Korridoren.
    Zuletzt geändert von Lonewolf; 09.04.2008, 18:38.
    Mein Wappentier ist ein geducktes Huhn. (Hawkeye Pierce Mash 4077)

    Wer die Wahrheit kennt ist den Wahnsinn einen Stück näher. (Wolfgang Freund)

  • #2
    [12.11.2380, 20:00]

    Als Javory sein Quartier betrat, legte er seine Mitbringsel auf eine Komode.
    Nachdem er das getan hatte, zog er seine Uniform aus und seinen Overall, seine Sternenflottenuniform legte er fast achtlos auf ein Stuhl, doch seinen schwarzen Overall faltete er penibel zusammen und legte es auf die Komode neben den Handklingen, die ihm sein Freund geschickt hatte.
    Langsam trotte er in das Bad und dämpfte das Licht um ganze 80% Prozent.
    Obwohl es sehr dunkel war, konnte Javory noch sehr gut sehen.
    Ein paar Sekunden später war er in der Schalldusche und aktivierte sie.
    Javory spürte wie Staub und anderer Dreck von seinem Körper gezogen wurde, es war ein angenehmen Gefühl, sauber zu sein, jedenfalls Körperlich.
    Nachdem er ungefähr eine Viertelstunde unter der Schalldusche stand, ging Javory wieder in sein Quartier, legte die Schwerte, die noch auf sein Bett waren, in einen Schrank deaktivierte das Licht, legte er sich auf das Bett.
    Nach ein paar mal hin und herdrehen zog er die Decke runter und legte sich wieder auf das Bett und schlief ein.

    [13.11.2380, 7:00]
    Javory wachte mit einem Ruck auf und war fast sofort hellwach, „Computer wie späht ist es?“, „Es ist genau 7Uhr“, „Perfekt“ dachte Javory, er hatte noch eine Stunden bis er bei seiner Vorgesetzten erscheinen muss.
    Er richtete sich langsam auf und aktivierte derweil das Licht, „Noch schnell aufräumen und dann erstmal was essen gehen, seit meiner Abreise von dieser Deep Space Station habe ich nichts mehr gegessen noch getrunken und das ist drei Tage her“ gähnte Javory während er sein Bett machte und sich anzog.
    Kurz bevor er seinen Sternenflottenuniform anzog, holte er den Armreif seines Freundes, er betrachtete ihn kurz, legte ihm am Oberarm an, damit man ihn nicht sieht und zog seine Uniform an.
    Ein paar Augenblicke später verließ Javory sein Quartier mit dem PADD war der Crewman ihm gestern gegeben hatte in Richtung Casino.
    Zuletzt geändert von Lonewolf; 28.04.2008, 23:11.
    Mein Wappentier ist ein geducktes Huhn. (Hawkeye Pierce Mash 4077)

    Wer die Wahrheit kennt ist den Wahnsinn einen Stück näher. (Wolfgang Freund)

    Kommentar


    • #3
      [13.11.2380, 08:45]

      Javory betrat sein Quartier und ging er zu seinem Cello, packte es aus und setzte sich auf sein Bett.
      Nach ein paar Sekunden wo er sein Cello gestimmt hatte, nahm er seinen Bogen und fing an zu spielen.
      Es war ein sehr trauriges Stück, Javory versank vollkommen in die Musik.
      Er spielte über zwei Stunden lang nur ein Stück, als er aufhörte übermannte ihn eine Inruhe die er nur zu gut kannnte, mit großen Schritten ging er zurSicherheitsabteilung.
      Zuletzt geändert von Lonewolf; 19.06.2008, 22:53.
      Mein Wappentier ist ein geducktes Huhn. (Hawkeye Pierce Mash 4077)

      Wer die Wahrheit kennt ist den Wahnsinn einen Stück näher. (Wolfgang Freund)

      Kommentar

      Lädt...
      X