Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Garidianischer Warbird Arvus

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Garidianischer Warbird Arvus

    Die Arvus ist ein garidianischer Warbird der D'deridex-Klasse. Als eins der 38 Schiffe, die von den Romulanern an die garidianische Raumflotte geliefert worden waren und noch immer ihr Rückgrat bilden, unterschied sich das Schiff ursprünglich nur durch seine braune Farbgebung von den romulanischen Einheiten. Nach der Auflösung des gemeinsamen Verteidigungsbündnisses im Laufe des Dominion-Kriegs erhielten die garidianischen Schiffe jedoch keine romulanischen Upgrades mehr. Stattdessen findet man nun häufig Eigenentwicklungen oder zugekaufte Systeme in der garidianischen Flotte. Die genauen technischen Daten der garidianischen Warbirds sind der Sternenflotte nicht bekannt.

  • #2
    [22.11.2380, 17:14]

    "Ein Föderationsschiff? Haben Sie den Verstand verloren, Captain?"
    "Sie untersuchten das Testobjekt. Wir können kein Risiko eingehen, Admiral." Captain Narovar betonte den Rang seiner Vorgesetzten gerade respektvoll genug, um nicht der Insubordination bezichtigt zu werden.
    "Das war ein Kriegsakt, Captain. Was passiert denn, wenn Sie mal entscheiden ein Risiko einzugehen?" Admiral Pentara war schon lange der Meinung, dass Narovar noch nicht bereit für das Kommando über einen Warbird war.
    "Haben Sie schon etwas von Xolfas gehört?" fragte der Captain, ohne auf Pentara einzugehen.
    "Nein, aber der nächste Kontakt ist noch nicht fällig."
    Pentara hoffte, dass der xepolitische Waffenhändler dieses Mal nicht zu spät sein würde.
    "Ich verstehe. Wie sind meine Instruktionen?"
    "Halten Sie Ihre Position. Informieren Sie das Kommando, sobald sich irgend ein Schiff nähert. Behandeln Sie die Gefangenen gut, aber versuchen Sie zu erfahren was sie wissen. Wir können sie nicht gehen lassen, bis der Deal gelaufen ist, also können wir sie auch nutzen. Um den Rest müssen sich die Diplomaten danach kümmern."
    "Verstanden, Admiral. Arvus, Ende."

    Narovar schaltete sein Computerdisplay ab und ließ seinen Blick einen Moment lang durch sein spärlich eingerichtetes Quartier gleiten, bevor er sich auf den Weg zu den Arrestzellen machte.


    Shal kam nur langsam zu sich. Sie war desorientiert, keins der EM-Felder dass sie wahrnahm war ihr bekannt.
    "Wo sind wir?" fragte sie.

    Kommentar


    • #3
      [22.11.2380, 17:16]

      Balain, der einige Minuten vor Shal aufgewacht war, lehnte mit dem Rücken an der Wand seiner Zelle und sah zu jener, die Shal bewohnte herüber.

      "SO wie es aussieht.." meinte er, während er sich erhob und langsam vor das Kraftfeld trat... "...sind wir im Warbird. Als Gäste der Garidianer."

      Ein missmutiges Seufzen entfuhr dem Wissenschaftler.

      "Geht es Ihnen gut?" fragte er Shal schließlich.
      Es ist alles wahr
      Alles! Hörst du?
      Vertraue niemandem
      Nur Wahrheit schafft Unsterblichkeit

      Kommentar


      • #4
        [22.11.2380, 17:16]

        "Ich bin nicht verletzt. Sind die anderen auch hier?"

        "Ich schon" meldete Rutledge aus der Zelle neben der von Balian.

        Kommentar


        • #5
          [22.11.2380, 17:16]

          Lucia brauchte etwas länger, bis sie wieder zu Bewusstsein kam. Als sie gerade versuchte zu erkennen, wo sie eigentlich war, hörte sie Shals Frage. Noch etwas benommen antwortete sie: "Ich bin auch hier." Ihrer Stimme waren die Nachwirkungen der Betäubung noch deutlich anzuhören.
          Die Sicherheitsoffizierin spürte plötzlich aufkommende Kopfschmerzen und rieb sich die Schläfen. Sie war wohl sehr unsanft mit dem Kopf aufgestoßen, als sie betäubt wurde. Anders konnte sie sich den hämmernden Schmerz, der besonders auf der linken Seite zu spüren war, nicht erklären.
          "Wo sind wir überhaupt?", fragte sie dann ziellos zu den anderen. Lucia konnte noch keine klaren Gedanken fassen, um sich diese Frage selbst zu beantworten.
          Zugriff verweigert - Treffen der Generationen 2012

          =/\= STARFLEET UNIVERSE =/\=

          Kommentar


          • #6
            [22.11.2380, 17:19]

            "Auf dem garidianischen Warbird" antwortete Shal, die sich langsam auf die Wahrnehmungen um sie herum einstellte. Das Kraftfeld um ihre Zelle blockierte viel, trotzdem spürte sie eine telepathische Präsenz, die sich näherte.
            "Es kommt jemand!"

            Kommentar


            • #7
              [22.11.2380, 17:20]

              Balian blickte nach Shals Kommentar auf und einige Augenblicke später erschien die angekündigte Person. Der Wissenschaftler sah nun zum ersten Mal in seinem Leben einen Garidianer und fixierte ihn mit seinen Augen.

              "Sie scheinen unser Gastgeber zu sein..." begann der Lieutenant.
              Es ist alles wahr
              Alles! Hörst du?
              Vertraue niemandem
              Nur Wahrheit schafft Unsterblichkeit

              Kommentar


              • #8
                [22.11.2380, 17:21]

                Der Garidianer winkte zwei Wachen heran, die ihre Waffen auf Balian richteten. Dann deaktivierte er das Kraftfeld der Zelle des Wissenschaftsoffiziers.
                "Mitkommen."
                Mehr sagte er nicht.

                Shal richtete sich auf und trat an das Kraftfeld heran.
                "Ich kommandiere die Mission. Ich trage die Verantwortung."
                Ein arrogantes Lächeln machte sich auf dem Gesicht des garidianischen Offiziers breit, als er sich umdrehte und auf die Aenar zuging.
                "Netter Versuch, Ensign. Vielleicht unterhalten wir uns später noch."
                Danach drehte er Shal den Rücken zu und signalisierte den Wachen, dass sie Balian in den Korridor führen sollten.

                Kommentar


                • #9
                  [22.11.2380, 17:22]

                  Der Wissenschaftler wollte noch etwas zu Shal reichen, war dann aber außer Reichweite der Zellen.

                  Kurz überlegte der Wissenschaftler, einen Ausbruch zu unternehmen, aber im Angesicht von drei Garidianer... einen konnte er vielleicht ausschalten, ihn gegen die Wand schleudern... ja. Vielleicht dem zweiten noch einen Kinnhaken versetzen, aber dre dritte würde höchstwahrscheinlich mit seiner Waffe auf ihn feuern...
                  Es ist alles wahr
                  Alles! Hörst du?
                  Vertraue niemandem
                  Nur Wahrheit schafft Unsterblichkeit

                  Kommentar


                  • #10
                    [22.11.2380, 17:25]

                    Es dauerte nicht lange, bis die zwei Wächter - der Offizier war draußen geblieben - Balian in einem kleinen Raum, dessen Ausstattung nur aus einem Tisch und zwei Stühlen bestand, deponierten. Einige Minuten lang passierte gar nichts, die Wächter standen stumm und unbeweglich an der Wand. Dann zischte die Tür auf und der Offizier trat ein. Er ließ sich auf dem Stuhl gegenüber von Balian nieder und winkte einen der Wächter weg.
                    "Name und Dienstnummer?" fragte er, fast etwas gelangweilt.

                    Kommentar


                    • #11
                      [22.11.2380, 17:26]

                      "van Zahn, Balian. SC-733 - Omega -198. Sie scheinen nicht gerade begeistert zu sein, uns hierzuhaben, oder?" setzte der Wissenschaftler spöttisch nach. "Was soll das ganze hier überhaupt? Es gibt sicherlih interessante Leute - und wichtigere - die sie zum Kaffe entführen können."
                      Es ist alles wahr
                      Alles! Hörst du?
                      Vertraue niemandem
                      Nur Wahrheit schafft Unsterblichkeit

                      Kommentar


                      • #12
                        [22.11.2380, 17:26]

                        Der Garidianer zeigte keinerlei Gefühlsregung.
                        "Warum halten Sie sich in diesem Raumbereich auf?" fragte er weiter mit teilnahmsloser Stimme.

                        Kommentar


                        • #13
                          [22.11.2380, 17:26]

                          Balian seufzte genervt.

                          "Wissenschaftliche Untersuchungen. Und jetzt sagen Sie mir nicht, dass das verboten wäre und für das große, garidianische Imperium Grund genug ist, ein einsames, harmloses Scoutschiff der Föderation mit vier Leuten Besatzung zu entführen."
                          Es ist alles wahr
                          Alles! Hörst du?
                          Vertraue niemandem
                          Nur Wahrheit schafft Unsterblichkeit

                          Kommentar


                          • #14
                            [22.11.2380, 17:27]

                            "Was für ein Interesse hat die Föderation an diesem Sektor?"
                            Der Garidianer lehnte sich ein wenig nach vorne, sein Blick abwechselnd auf Balian und ein kleines Display vor ihm gerichtet, das nur er sehen konnte und auf dem kontinuierlich neue Informationen von den Technikern, die die Aurora untersuchten erschienen.

                            Kommentar


                            • #15
                              [22.11.2380, 17:27]

                              Seufzend richtete sich der junge Mann.

                              "Wissenschaftliche Forschungen. Dieses schwarze Loch war recht interessant - und aufschlussreich. Aber dann sind sie ja erschienen.....perfektes Timing. Gerade, als wir dabei waren, genauere Daten zu gewinnen.. und all unsere Ergebnisse sind nun verloren..."
                              Zuletzt geändert von janus; 25.11.2008, 15:21.
                              Es ist alles wahr
                              Alles! Hörst du?
                              Vertraue niemandem
                              Nur Wahrheit schafft Unsterblichkeit

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X