Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Borgkubus (Shuttle Mission)*

Einklappen
Dieses Thema ist geschlossen.
X
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Borgkubus (Shuttle Mission)*

    http://www.studenten-city.de/stf/new...threadid=15492
    ...... dann Materialisierte sich Dominion im Borgkubus.

    Ein Riesieger Gang. Viele Borginterlinkknoten waren zu sehen.
    Borg-Regenerationskammern. Der gang wurde Grün ausgeleuchtet.
    Überall hörte mann Maschinelle Bewegungen.
    2 Borg befanden sich in Regenerationskammern. Sie "Schliefem".
    Dominion schaute sich um. Er fühlte kurz ein Leichten schauer,
    der ihn durchzog. Es war warm dort. Sehr warm.

    Dominion ging den Lang nun entlang. Kaum war er ein Paar Meter
    gegangen sah er schon einen Borg auf sioch zu kommen. Er ging
    hinter einen Borgknoten und wandelte sich. Ihm blieb nicht viel
    Zeit. Sein Körper wurde nun langsam Durchsichtig-Geleartig. Er
    Nahm nun kurs seine Ursprüngliche Form an. Er fühlte sich gut.
    Es machte ihn immer freude sich zu Wandeln. Dann konnte man
    erkennen in was er sich verwandelte. die Form war nun gans klein
    geworden. Der Borg war nur noch 10 Meter entfehrnt. Die
    Kommverbindung war offen. Nun konnte man erkennen das Beinchen
    aus der Geleartigen Form kammen. Noch 3 Meter war der Borg nun
    entfehrnt. Seine Beinchen Beharten sich. Dann wurde der Rest in
    eine Form verwandelt. Noch einen Halben meter. Er wandelte sich
    in eine "Cardasiansche Wühlmaus".

    In der Letzen Sekunde.... Nun war er eine Wühlmaus und der Borg
    hielt an. Er hatte ja erkannt das irgendwas sich verändert hatte.
    Doch der Borg sah nur eine Wühlmaus.

    Dann entfehrnte sich der Borg mit gleichmässigen schritten.
    "Puh !" sagte Dominion.
    "Was war passiert ?" fragte Kasinski über Komm.
    "Mich hätte fast ein Borg, als Eindringling erkannt. Er sah wie
    ich mich wandelte. Doch er sah nur eine Wühlmaus, wie ich sagte."

    "Da hatten Sie glück gehabt. Seien Sie etwas vorsichtiger."
    "Aye." Kasinski, war etwas höherranging als Dominion.
    Er war lt.Commander, daher sagte er "Aye".

    Dominion ging weiter, er musste nun mehr schritte laufen, da er
    sehr viel kleiner nun war :
    " Shuttle, ich gehe weiter. Ich sehe Borg in Reifungskammern.
    In Regnerationskammern. Viel Borg Zeugs halt. Halt ! Was sehen
    mein Augen da ?"

    "Was ist Mr.Dominion?"
    " Moment ich gehe näher ran. Das glaube ich sonst nicht."

    Er sah ein Borg. ISt ja nicht ungewönlich auf einen Borgschiff.
    Doch dieser war anders als die andern. Dominion schaute auf seinen arm
    und erkannte etwas und dann ging er wieder in deckung und sagte :
    "Shuttle, ihr werdet es nicht galuben. Aber es ist Wahr. Ich habe soeben ein
    Borg gesehen der eine waffe an sein Arm montiert bekommen hat. Seit wann
    haben die Borgschußwaffen an ihren Gliedern ?"

    "Eigentlich Nie", antworte nun Vulkanier über Komm,"...Borg haben nur waffen
    an ihren Raunschiffen. Aber nicht an ihren Körpern. Gut es gab mal einen Vorfall.
    Ich weiß nicht genau wann das war. Aber jedenfalls gab ein Androide einigen Borg
    waffen. Die konnten Feuern. Diese Androide nannt sich Lore. verhalten die Borg sich
    den wie Individuen ?"

    Dominion verneinte dies und sprach das er weiter gehen wolle.....
    Schwule dürfen weder Blut noch Organe Spenden http://www.schwulst.de/content/SchwuleBlutspende
    Liebe ist ein Menschenrecht - Niemand sollte anderen DAS verwehren! :)[/CENTER]

  • #2
    [ Subraumfunk ]

    Kasinskie: Kasinskie an Dominion.
    Dominion: Sprechen Sie.
    Kasinskie: Wie sich herausgestellt hat, ist Fähnricht Jefferson mal von den Borg assimiliert worden, was halten Sie davon, wenn wir ihn rüberbeamen und er versucht sich mit Assimilisationsröhrchen zugang zu den Borgsysteme zu verschaffen ? Oder wollen Sie zuerst versuchen so an die Daten zu kommen und wir halten Fähnrich Jefferson als unsere zweite Chance offen ?
    Banana?


    Zugriff verweigert
    - Treffen der Generationen 2012
    SFF: Ankündigungen | Regeln | Support | Historie

    Kommentar


    • #3
      Dominion :
      "Nun ich denke es wäre in Ordnung, aber Fähnrich Jefferson sollte eine Begleitung mitnehmen.Ich denke da an Fähnrich Vulkanier. Sie braucenh keine Angst zu haben. Die Borg sehen mich NICHT als Bedrohung. Sie interesiern sich gar nicht für mich.
      Ich werde wie gewohnt weiter machen. Ich bin schon soweit gekommen. Noch ein paar Hundert Meter und ich komme zu einen Borg Computer Terminal. Dort versuche ich mich dan rein zu schmuggeln.Wir müssen wissen was die Borg mit dem Omega-Molekül vorhaben. Warum Sie Waffen tragen. Jefferson sollte, wen möglich, in meiner Nähe die Borgdrohnen schlafen legen. Das wäre mir sehr hilfreich...."
      Schwule dürfen weder Blut noch Organe Spenden http://www.schwulst.de/content/SchwuleBlutspende
      Liebe ist ein Menschenrecht - Niemand sollte anderen DAS verwehren! :)[/CENTER]

      Kommentar


      • #4
        Ein blaues Glühen entstand und Fähnrich Jefferson und Der_Vulkanier materialisierten im inneren des Borg Kubus.......

        Jefferson: Als los gehts........
        "Inter Arma Enim Silent Leges"

        Kommentar


        • #5
          Log von Vulki :
          Vulkanier und Jefferson waren nun also auch auf dem Borgschiff.
          An einer ganz andern Stelle als Dominion aber besser als wenn er alleine gewesen wäre. Beide hatten ein Kompresions Gewehr in den Händen.
          Jefferson sagte : "Also gehen wir..."

          "Moment" antwortete der Vulkanier,"wir sollten erstmal diese gegend etwas aufkuntschaften."

          Darauf nahm Fähnrich Vulkanier seinen Trikorder und stellte seine Waffe an eine Wand.

          "Scanne Umgebung !" seine Fingerhuschten über den Trikorder und dann " Habe Formwandlerlebenszeichen auf Tricorder. 700Meter von uns erntefehrnt. Nun sollten Sie ihren Vorschlag von vorhin in die Tat umsetzen !"
          Schwule dürfen weder Blut noch Organe Spenden http://www.schwulst.de/content/SchwuleBlutspende
          Liebe ist ein Menschenrecht - Niemand sollte anderen DAS verwehren! :)[/CENTER]

          Kommentar


          • #6
            Jefferson: Also gut.

            Die beiden Offiziere setzten sich in Bewegung und machten sich auf den Weg zu Dominion. Vorsichtig schlichen sie an den Drohnen vorbei. Einige reparierten technische Geröte. Andere regenerierten in ihren Alkoven........................
            "Inter Arma Enim Silent Leges"

            Kommentar


            • #7
              Dominion :
              Dominion :

              Dominon setzte sich weiter in Bewegung. "Dominion an Shuttle."

              "Hier Kasinski !"

              "Sagen Sie Fähnrich Jefferson und Vulkanier das sie ncht in meiner
              Nähe kommen sollen. Aus Sicherheits Gründen. Sie verstehen ?"

              "Ja ! Wenn Sie in ihrer Nähe sind dann fält es schon auf.
              Um eine Wühmaus scheinen sich die Borg nicht zu interesiern.
              Aber wenn die beiden bei ihnen sind ist die Gefahr größer das die Borg
              das intersiern könnte. Zumal diese Borg anders sind als die wir kennen."

              "Genau. Ich bin gleich an einen Terminal."

              "Okay !"

              Dominion schaute sich um. Niemand war zu sehen. Auser 2 Borg die Regenerierten.
              Dann wandelte sich Dominion wieder in seine Menschen ähnliche Form. Er betätigte eine
              Kontrolschalter.

              "Shuttle, ich versuche jetzt den Borg Code einzugeben. Niemand sieht mich.
              Sagen Sie den andern beiden Sie sollen den Vorschlag von 3 of 12 anwenden.
              Ich habe jetzt Zugang zu einegen Informationen. Interesant..."

              "Was ?" antworte Kasinski

              "Die Borg scheinen sich weiter entwickelt zu haben. Diese Waffen an ihren Armen sind bewußt angebracht.
              Warum kann ich hier nicht raus ersehen. Es steht nichts Über eine Borg Königen."

              "Merkwürdig."

              "Ja Durchaus. Ich versuche auf ine andere Datei zuzugreifen. Negativ. Ich komme nicht rein.
              Der Borg Code ist zu veraltet um an alle Daten zu kommen. Ich werde mich wohl reinschmuggeln müssen.
              Sie kann aber inige Zeit in anspruch neh....."

              " Mr.Dominoon melden sie sich. Was ist ?"

              Dominion wandelte ish schnell wider in die Wühlmaus. Ein Borg wachte auf und er bmerkte ihn jdenfalls nicht.
              Daruf ging der Borg weiter...

              "Mr.Dominon ?" rief wieder Kasinski

              Er wadelte isch wieder zurück und antworte :
              " Entschuldigen Sie. Ein Borg ging wohl gerade siner Arbeit nach.
              Ich meld mich wenn ich weiter gekommen bin."

              "Okay"........
              Schwule dürfen weder Blut noch Organe Spenden http://www.schwulst.de/content/SchwuleBlutspende
              Liebe ist ein Menschenrecht - Niemand sollte anderen DAS verwehren! :)[/CENTER]

              Kommentar


              • #8
                Kasinskie: Kasinkie an Jefferson
                Jefferson: Sprechen sir Sir.
                Kasinskie: Gehen sie nach Plan vor aber nähern sie sich nicht weiter Mr. Dominion, wir wollen keine Aufmerksammkeit erregen.
                Jefferson: Verstanden
                Kasinskie: Geben sie relmäßig meldung
                Banana?


                Zugriff verweigert
                - Treffen der Generationen 2012
                SFF: Ankündigungen | Regeln | Support | Historie

                Kommentar


                • #9
                  Der Vulkanier und Fähnrich Jefferson bewegten sich vorsichtig in richtung einer Konsole.......

                  Jefferson: Also gut, sichern sie diesen Korridor. Ich verschaffe mir Zutrit zu den Schiffssystemen.

                  Jefferson begab sich zur Konsole und streckte seine Hand zum Terminal. Plötzlich drangen zwei Röhrchen zwischen seinen Handknöcheln hervor und bohrten sich in die Konsole.......
                  "Inter Arma Enim Silent Leges"

                  Kommentar


                  • #10
                    [über Com ]

                    "Kasinskie an Außenteam.
                    Ich wurde gerade vom Captain informiert, das sich ein Borg Kubus unserer Position nähert, beielen sie sich, wenn es irgendwie geht.
                    Kasinskie ende.
                    Banana?


                    Zugriff verweigert
                    - Treffen der Generationen 2012
                    SFF: Ankündigungen | Regeln | Support | Historie

                    Kommentar


                    • #11
                      Die Asimilationsröhrchen kehrten wieder in Jeffersons Hände zurück.Er tippte auf seinen Communicator.....

                      Jefferson: Fähnrich Jefferson an Kasinskie. Wir sind hier fertig! Wie sieht es mit Lt. Dominion aus?
                      "Inter Arma Enim Silent Leges"

                      Kommentar


                      • #12
                        " Also, bei mir dauert es noch etwas.", antwortete Dominion.
                        Der Borgcode drang zwar schon in viele Systeme ein, aber den haupt terminal konnte er nicht erreichen. Er brauchte hilfe.

                        Kasinski :" Mr.Dominion, status bericht !"

                        " Wie gesagt komme ich an fast alle relewanten datein. Ich habe eins gefunden mit der Überschrift Omegamolekül-Plan ! Halt ! Moment..." Dominion huschte mit den fingern auf eine etwas ältere Datei. Er war fast schokiert. Er erstarte.

                        Kasinski fragte was los sei, dan fing sich Dominion wieder und sprach :
                        " Dominon an Shuttle - Wie ich ersehen konnte gibt es eine Splittergruppe von Borg die Individuen geworden sind. Die sich gegen die Borg zu wehr setzen. Ich lese mal vor :
                        Borgschiff mit der Kennung : 9443.2 ist richtung Koordinaten 443,45 gefolgen. Es hat ein Beschädigten Borgkubus endeckt.
                        Diese Borg kammen an Bord und endeckten andre Borg die sich unterhielten. DIe das Schiff reparierten. Jeglicher Versuch die Borg wieder zurück zu Assimiliern schlug fast immer fehl. 100 von 200 Borg konnten wir Assimiliern. Diese Borg nennen sich Die Hugh-Borg, sie stellen eine Bedrohung für unser Kollektiv da. Also bleibt nicht anderes übrig als alle diese zurück zu Assimilieren oder zu zerstören. Hugh war eine ehmalige Drohne mit der Kennzeichnung : 3 von 5. Dieser wurde jedoch vom Kollecktiv getrennt. Captain Picard hatte sich da eingemischt. Hugh kam zurück und stellte ein Chaos an. Viele der Drohnen reagierten nicht meher korreckt. ein paar konnten fliehen. Wurden zu Individuen. Jetzt wehren sie sich gegen uns.
                        Die Hugh-Borg haben sich Waffen an ihren Kybernetischen armen implantiert. Da wir 100 Borgdrohnen zurück Assimiliern konnten, konnten wir uns deren neue eigenschaften den unseren hinzufügen. Wir haben jetzt waffen an unseren Drohnen..........
                        Mehr konnte ich nicht vorlesen."

                        " Das hört sich nicht gut an" sprach Vulkanier über Komm.

                        " Moment ich lade einfach alle datein die ich bekommen konnte in mein PADD. Ich komme nun an die Omega-Dati ran. Kann sie jedoch nicht öffnen. Kopire die Datei auch in mein PADD. Bin jetzt fertig." sagte Dominion."

                        Kasinski veruschte Dominon und die andern auf das Shuttle zu beamen dann sagte er :
                        " Die Borg haben ihre Schild hamonig geändert. ICh kann sie nur nich einzeln rüber beamen. Machen Sie sich bereit Mr.Dominion. Sie als erster."

                        Dominion Entmaterialisierte sich......
                        Schwule dürfen weder Blut noch Organe Spenden http://www.schwulst.de/content/SchwuleBlutspende
                        Liebe ist ein Menschenrecht - Niemand sollte anderen DAS verwehren! :)[/CENTER]

                        Kommentar


                        • #13
                          Log von Vulki :

                          Kasinski rief über Komm :
                          " Fähnrich Jefferson, sie als nächster. Machen Sie sich bereit. Dominion ist schon auf den Shuttle."

                          Jefferson stellte sich zu den Koordinaten und er entmaterialisierte sich.

                          "Beeielen Sie sich, Lt.Kasinski - Ich habe besuch", rief Fähnrich Vulkanier.

                          Ein Borg kam ihm Näher.

                          Kasinski :
                          "Ich kann Sie nicht erfassen die Schildhamonik ändert sich jetzt laufend. "

                          Der Borg kam auf Vulki zu. Er blieb Kühl und Logisch. Dann wurde er erfasst, mit einen Borg.....
                          Schwule dürfen weder Blut noch Organe Spenden http://www.schwulst.de/content/SchwuleBlutspende
                          Liebe ist ein Menschenrecht - Niemand sollte anderen DAS verwehren! :)[/CENTER]

                          Kommentar


                          • #14
                            Das Team materalisierte sich in Subsektion 3a.

                            Kasinskie: Aktiviert die Armbänder und betet, das die Borg uns nicht entdecken, bis das Rettungsteam da ist.
                            Ist denn alles soweit in ordnung ?
                            Banana?


                            Zugriff verweigert
                            - Treffen der Generationen 2012
                            SFF: Ankündigungen | Regeln | Support | Historie

                            Kommentar


                            • #15
                              Log von Dominion :

                              Als sich alle Materialisierten war trauer zu spüren.
                              Ein Vulkanier der Emutionen verpürte, hatte als Letzte
                              Ehrenvolle aufgabe jemanden das Lebengerettet. Fähnrich
                              Vulkanier war in den Augen seines alten kameraden HurgQogh,
                              einen Klingonen, einen Ehrenvollntod gestorben. Vulkanier
                              war an der Klingonischenwlt sehr interesiert gewesen.
                              Doch nun ging Lt.Dominion zu Kasinski und sagte :

                              "Ich habe noch nie Erlebt wie jemand und "meinen"
                              Komado sein Leben lies."

                              KAsinski antworte :
                              "Machen Sie sich keine Gedanken Mr.Dominion ! Wir werden
                              ihn Erenhaft Bestatten. Aber wir sollten nun nicht über ihn
                              reden."

                              "Ich weiß - Mr Kasinski - Trauen können wir später"

                              Nun sagte Jefferson auch etwas dazu :
                              " Wieso funktionierten die Phaser nicht richtig ich verstehe
                              es nicht."

                              Dominion stand neben Kasniski und blickte nun nach links wo
                              Jefferson stand : " Die Borg müssen einen weg gefunden haben
                              unsere Waffenenergien auszuschalten. Ein Phaser funktionierte noch,
                              aber dagen war er ja Immun gewesen. Ohne Waffen Sieht es schlecht
                              gegen die Borg aus."

                              " Das einzigste was wir jetzt machen können ist Warten.... Tja, das
                              war woll die erste und letzte Mission für unser Shuttle gewesen."

                              Jefferson scherzte :
                              " Ich weiß nicht.... Irgendwie haben Sternenflotten Offziere nie Ruhe
                              Pausen. Jedentag passiert was anderes. Eine Neue Lebensform, eine Anomalie etc..."

                              Dominion :
                              " ICh bin noch nicht labge als Offizier tätig. Gerade 2 Jahre und habe
                              mich bis zum Lt. hochgearbeitet. Seien wir froh das bei usn etwas
                              passiert. Mein Volk steht immer im Stillstand, nach dem Krieg.
                              Wir können etwas bewegen."

                              Dann nahm Dominion sein PADD in die Hand wo die Daten der Borg drauf waren.
                              Er setze sich hin und versuchte die Datei mit dem Omegamolekül zu öfnnen.
                              Doch es gelang ihm nicht. Er schaffte es viele Datein zu öffnen. Er
                              schafte es sogar, durch den Borg Code die Datei Omega auf sein
                              PADD zu laden. Die Datei Omega ist aber leider genau diese die
                              Dominion verzwefelt versucht zu öffnen. Aber kaum findet er einen passenden
                              Code, ändert sich der Verschlüßelungs Code wieder.

                              "Verdammt ! Ich habe zwar die Datei zum Omega-Molkül aber sich Komme und
                              komme nicht rein !" Mekerte Dominon auf eimal lauter.

                              Jefferson blickte mit einen verängstigten Blick zu Dominion und sprach :
                              " Lt.Dominion bitte schreien sie hier nicht so rum. Noch können uns ide
                              Borg hier nicht finden.."

                              "...und auserdem werden unsere Leute den Code schon Knacken !" fügte Kasinski hinzu
                              Schwule dürfen weder Blut noch Organe Spenden http://www.schwulst.de/content/SchwuleBlutspende
                              Liebe ist ein Menschenrecht - Niemand sollte anderen DAS verwehren! :)[/CENTER]

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X